Berechnung des betonwürfels und des erforderlichen

In Fällen, in denen die Lösung nicht unabhängig gemischt wird, sondern in der fertigen Form geordnet ist, stellt sich häufig die Frage, wie man berechnet, wie viele Betonwürfel benötigt werden. Jeder Fehler kann schließlich zu einer erheblichen Überschreitung der Zusammensetzung oder zu ihrer Verknappung führen, was beide höchst unerwünscht sind. Es ist aber auch wichtig, die Proportionen zu kennen, auch wenn die Betonproduktion unabhängig ist - Sie können berechnen, wie viele Komponenten für das Projekt benötigt werden.

Auf dem Foto: hochwertiger Beton - eine Garantie für Festigkeit und Langlebigkeit Ihres Hauses.

Die Hauptmerkmale der Designarbeit

Wenn Sie die ganze Arbeit mit Ihren eigenen Händen erledigen müssen, müssen Sie solche Dinge meistern, die von vielen Dingen ungeliebt sind, indem Sie die erforderlichen Materialien und Komponenten zählen.

Ohne dies ist es unmöglich, einen technologischen Prozess kompetent aufzubauen, außerdem sollte man die folgenden Faktoren nicht vergessen:

  • Es ist egal, ob Sie Betonfertigteile kaufen oder selbst aufbereiten, der Materialpreis ist recht hoch und alle Fehler sind mit erheblichen Kosten verbunden.. Natürlich ist eine gewisse Reserve notwendig, aber alles muss in einem vernünftigen Rahmen liegen.
Manchmal reicht die Lösung nicht aus, es ist auch nicht das beste Szenario, da die Festigkeit der Basis leidet und ihre Festigkeit abnimmt.
  • Wenn Sie nicht wissen, wie der Kubikmeter Beton berechnet wird, ist es besser, sich an Experten zu wenden oder Informationen im Internet zu suchen. Es ist besser, 10 bis 15 Minuten zu studieren, als alle Berechnungen zu wiederholen.

Tipp! Bei der Bestellung der fertigen Zusammensetzung für das Bauelement aus einer monolithischen Struktur bieten viele Unternehmen die Möglichkeit des kostenlosen Austritts und der Berechnung der erforderlichen Betonmenge. Dies ist die akzeptabelste Option, da der Lieferant, nicht Sie, für etwaige Ungenauigkeiten und Fehler verantwortlich sind.

  • Wenn alle Aktionen korrekt ausgeführt werden, erhalten Sie nicht nur Daten zum erforderlichen Volumen einer bestimmten Komponente, sondern können auch genau berechnen, wie viel Arbeit dies kostet.Auf diese Weise können Sie die Mittel richtig verteilen und verhindern, dass die Bauarbeiten aus Mangel an Mitteln im ungünstigsten Moment eingestellt werden.
  • Es sei sofort darauf hingewiesen, dass sowohl die Mehrheit der Spezialisten als auch die Mehrheit der Entwickler darin einig sind, dass die Marke M200 die ideale Option für konkrete Arbeit im privaten Sektor ist.. Es basiert darauf und es lohnt sich herauszufinden, wie man einen Betonwürfel berechnet und wie viel Material im Allgemeinen benötigt wird.
M200 Beton - die ausgezeichnete Entscheidung für die starke Basis
  • Sie können die Arbeit auch mit Hilfe des Online-Rechners erheblich vereinfachen. So können Sie den Betonwürfel berechnen, ohne zu verstehen, das erforderliche Volumen einzugeben, und das Programm gibt Ihnen die gewünschte Anzahl an Komponenten. Mit dieser Option haben Sie keine Frage, wie Sie einen Betonwürfel oder einen anderen Wert berechnen können.

Folgende Komponenten werden in den Werken verwendet:

Zement Idealmarke M500 ohne Zusätze
Sand Geeigneter Fluss- oder Steinbruch grob- oder mittelkörniger Sand ohne Verunreinigungen
Schutt Der ideale Bruchteil beträgt bis zu 40 mm. Dies gewährleistet maximale Betonfestigkeitsindikatoren
Wasser Es dauert ungefähr 20% der Gesamtsumme

Berechnung der Lösungsmenge je nach Fundamenttyp

Wenn verschiedene Programme bei der Berechnung von Komponenten für ein bestimmtes Volumen helfen können, müssen Sie die erforderliche Menge selbst bestimmen. In diesem Kapitel wird beschrieben, wie Betonwürfel für verschiedene Arten von Untergründen berechnet werden.

Streifengrundlage

Zweifellos handelt es sich hierbei um die gebräuchlichste Art von Bauten in privaten und niedrigen Gebäuden, mit deren Hilfe Sie sehr schnell und effizient arbeiten können.

Bei der Durchführung von Berechnungen sollten folgende Empfehlungen beachtet werden:

  • Zuallererst wird die Dicke der Basis bestimmt, wie bekannt ist, dieser Indikator kann variieren, abhängig davon, welche Art von Last einen bestimmten Bereich beeinflusst. Daher sollten Sie die Ergebnisse der Messungen für jedes der Teile auf einem separaten Blatt angeben. Die Länge der Elemente mit der gleichen Dicke wird zusammengefasst.
Banddesigns haben sich unter Entwicklern bewährt
  • Im nächsten Schritt bestimmen Sie die Höhe der Struktur. Da es kaum möglich ist, einen absolut gleich tiefen Graben zu graben, und an der Stelle möglicherweise eine gewisse Neigung vorhanden ist, sollte dieser Indikator sehr sorgfältig gemessen werden und berücksichtigen, dass ohnehin ein bestimmter Fehler vorliegt.
  • Als nächstes wird die Berechnung durchgeführt: Der Längenindikator wird mit der Dicke und Höhe multipliziert, alle Indikatoren werden in Metern angegeben. Das Ergebnis wird das erforderliche Volumen in Kubikmetern sein. Die Werte der Plots mit unterschiedlicher Dicke werden aufsummiert, der resultierende Wert und geben an, wie viel Beton für die Arbeit benötigt wird.

Beachten Sie! Vergessen Sie nicht, dass der Beton schrumpft und das Endergebnis unter Berücksichtigung möglicher Fehler mit 1,02 multipliziert werden muss.

Plattenfundament

Die monolithische Konstruktion dient als solides Fundament für Ihr Zuhause.

Diese Option ist eine monolithische Plattform, die äußerst robust und zuverlässig ist.

Anweisungen zur Berechnung des Materials lauten wie folgt:

  • Der Prozess ist ziemlich einfach: Sie müssen die Länge mit der Breite und mit der Höhe multiplizieren. Die Indikatoren werden in Metern angegeben.
  • Wenn es Vorsprünge gibt, wird das Volumen von jedem von ihnen zusätzlich berechnet und zur Gesamtzahl addiert.
  • Wenn am Boden Rippen zur Erhöhung der Festigkeit vorgesehen sind, wird deren Volumen separat berechnet.

Säulenfundament

Säulenhalterungen werden am häufigsten beim Bau von Häusern aus Holz verwendet

Diese Art von Basis wird wie folgt berechnet:

  • Der Vorgang hängt vom Querschnitt der Säulen ab. Wenn sie quadratisch oder rechteckig ist, werden die Dimensionen multipliziert (Länge nach Breite). Wenn sie rund sind, wird die Fläche wie folgt berechnet: Der Radius ist quadratisch und das Ergebnis wird mit 3,14 multipliziert.
  • Ferner wird die Fläche des Elements mit seiner Höhe multipliziert, das Ergebnis wird ein Volumen in Kubikmetern, es muss mit der Anzahl der Stützen des Betonfundaments multipliziert werden.
  • Wenn es Grillmöglichkeiten im Design gibt, vergessen Sie nicht, deren Volumen zu berechnen.

Fazit

Tatsächlich sind die Berechnungen ziemlich einfach und verursachen keine Schwierigkeiten. Die Hauptsache ist, alle Parameter korrekt zu messen. Das Video in diesem Artikel wird einige Details des Prozesses detaillierter und detaillierter erläutern.

Fügen sie einen kommentar hinzu