Betonmarke für streifenfundamente: die wahl hängt vom

Wie Sie wissen, hängt die Haltbarkeit und Festigkeit jeder Struktur von der Qualität des Fundaments ab, auf dem sie basiert. Beim privaten Bau werden in der Regel 3 Arten von Strukturen verwendet, dies sind Säulen- oder Pfahlböden, Platten und das am häufigsten verwendete Band, über das wir sprechen werden. Die Betonmarke für ein Streifenfundament eines Privathauses ist der wichtigste Indikator für seine Qualität.

Fotostreifengrundlage.

Was ist ein Streifenfundament?

Die Bandansicht der Fundamentstrukturen wird als die häufigste betrachtet.

Es ist ein Stahlbetonband, das im Boden vergraben ist und eine geschlossene Schleife unter allen tragenden Wänden und Wänden des Gebäudes durchläuft.

  • Anweisungen für die Anordnung dieser Art von Struktur sind nicht sehr komplex. Ein Graben wird ausgehöhlt, ein Eisenrahmen versteift und alles mit flüssigem Beton ausgegossen.
  • Trotz der scheinbaren Einfachheit ist der schwierigste Punkt hier die korrekte Definition der Betonmarke für Streifenfundamente.. Diese Auswahl wird von einer Reihe von Komponenten beeinflusst.
Das Schema der Tape Foundation.

Welche Faktoren beeinflussen die Wahl der Markenzusammensetzung

Leider gibt es keine Universalrezepte, der Preis ist nicht immer ein grundlegender Faktor. Denn auch teure Formulierungen haben eigene Empfehlungen und Verwendungsbeschränkungen.

Schema der Schalungsoptionen für die Trittsicherheit.

Abhängigkeit vom Gewicht des Gebäudes

Wenn Sie ein Haus mit eigenen Händen bauen möchten und kein fertiges Projekt mit den vorgeschriebenen Empfehlungen haben, sollten Sie zuerst das Gesamtgewicht des Gebäudes beachten. Dies ist der erste Indikator, von dem bei der Auswahl einer Kompositionsmarke abgestoßen wird.

Hier einige allgemeine Richtlinien:

  • Ein Fertighaus mit einer Höhe von 2 Etagen wird in den meisten Teilen unseres Landes bequem auf einem Stahlbetonfundament mit der Marke M200 stehen.
  • Für 2- bis 3-geschossige Blockhäuser sowie für Häuser aus Schaumbeton, Gassilikatblöcken oder anderen Porenbeton werden die Marken M200 - M300 empfohlen.
  • Bei schweren Hauptgebäuden aus Ziegeln, massiven Betonkonstruktionen oder anderen schweren Materialien wird die Verwendung der Kennzeichnung ab M300 empfohlen.
Verstärkter Block, um die Struktur zu füllen.

Bodeneigenschaften

Viel hängt von der Geologie der Böden in diesem Gebiet, ihrer Zusammensetzung und der Tiefe des Grundwassers ab.

  • Am günstigsten sind Sandsteine ​​und Felsen. Sie können Beton M200 - M250 gießen.
  • Ein ziemlich großes Problem sind lehmige Böden und Lehm. Tatsache ist, dass diese Böden während des Einfrierens zum Heben neigen. Das heißt, sie gefrieren ungleichmäßig durch und können an einigen Stellen ein flach eingebettetes Streifenfundament auspressen, was zu einer allgemeinen Verformung führt. In diesem Fall haben Sie zwei Möglichkeiten.
    • Erstens, um die Struktur auf ein Niveau zu vertiefen, das über dem durchschnittlichen gesamten Bodenfrost in der Region liegt.
    • Zweitens ist es möglich, das gut verstärkte Fundament der Bandsäule auszurüsten. Dann werden an den Schlüsselpunkten die tragenden Betonsäulen bis zu einer beträchtlichen Tiefe gegossen, was die gesamte Struktur stabilisiert.
  • Wenn wir darüber sprechen, welche Betonmarke für ein Streifenfundament benötigt wird, das auf Ton gelegt wird, empfehlen Experten, die Marke viel höher zu wählen, etwa M250 - M300.
  • Schema Bandsäulenaufbau.

    Wichtig: Es sollte auch beachtet werden, dass ausgehend von der Sorte M200, falls erforderlich, bereits das Schneiden von Stahlbeton mit Diamantkreisen und für das Durchdringen von Diamantbohrungen in Beton verwendet wird.

    Abdichtung auf dem Fundament.

    Gemeinsame Marken aus Beton

    Bei der Herstellung von Beton verschiedener Marken für die Untergründe wird meistens Zement M 400 verwendet, jedoch in unterschiedlichen Anteilen.

    • M100 - wird als Unterlage für Straßenbau verwendet, für tiefe Fundamente oder für Estrich für den Boden.
    • M200 - geeignet für flache Fundamente auf stabilen Böden. Sie sind mit Kellern und allen möglichen offenen Flächen überflutet.
    • M250 - wird zum Gießen von Zäunen, verschiedenen Treppenarten und Bandsäulen verwendet
    • M300 - gilt als beliebteste Marke für das Ausgießen der Grundierung. Es wird erfolgreich in die große Mehrheit der bekannten Fundamente gegossen und kann in feuchter Umgebung eingesetzt werden.
    • M400 - wird zum Gießen von Unterwasserbauten, Brücken und anderen Kapitalstrukturen verwendet. Es wird verwendet, um Häuser unter extremen Bedingungen zu bauen.
    • M500 - wird zum Gießen von steilen Bauwerken, zur Reparatur von Straßen und Bauwerken oder als Zusatzstoff verwendet.

    Wichtig: Die Qualität und Festigkeit von Beton wird stark durch den sogenannten Schrumpfungsfaktor beeinflusst - je niedriger der Wert ist, desto stärker wird die Konstruktion sein. Sie kann mit Hilfe spezieller Additive reduziert werden. Bei der Verwendung von Vibrationsmaschinen können hartere und trockenere Formulierungen abgefüllt werden.

    Detaillierte Tabelle der Anteile.

    Was Sie sonst noch beachten sollten

    • Es gibt eine weitere Markierung, die die Festigkeitsklasse der ausgehärteten Zusammensetzung kennzeichnet. Sie ist mit dem Buchstaben "B" bezeichnet, kennzeichnet den Sicherheitsabstand für die Kompression und wird in Megapascal gemessen.

    Wichtig: Die Festigkeit von Beton kann im Laufe der Zeit variieren. Die aktive Aushärtung erfolgt innerhalb von 28 Tagen nach dem Gießen. Außerdem verlangsamen sich diese Prozesse erheblich, stoppen jedoch nicht.

    Einstufung von Beton für Zement M500.
    • Die Stärke und der Grad der konkreten Indikatoren. Laut GOST entspricht jede Betonsorte ihrer Betonfestigkeit, hier einige Schlüsselindikatoren:
      • B7.5 entspricht M100
      • B15 entspricht M200
      • B20 entspricht M250
      • B22,5 entspricht M300
      • B25, B27,5 entsprechen M350
      • B30 entspricht M400
      • B35 entspricht M450
      • Für unser Land ist auch der Indikator für die Frostbeständigkeit relevant, er ist mit dem Buchstaben „F“ und einer bestimmten Zahl danach gekennzeichnet. Die Zahl gibt an, wie oft die Struktur einfrieren kann. Für mehr Land ist F200 ausreichend: Je mehr Tauwetter im Winter, desto höher ist dieser Wert.
      • Sie sollten auch auf die Anzeige der Widerstandsfähigkeit gegen hohe Luftfeuchtigkeit achten. Sie wird durch den Buchstaben „W“ und die Nummer danach angezeigt.
      Technische Spezifikationen nach GOST.

      Fazit

      Es lohnt sich zu bedenken, dass je höher die Klasse, die Qualität und natürlich auch der Preis für Beton ist, desto schneller wird es greifen. Experten empfehlen, für 1 Tag hochwertige Compounds zu gießen. Daher ist es schwierig, ein solches Fundament schnell mit eigenen Händen auszufüllen. Daher ist es besser, hier auf die Dienste von Baufirmen zurückzugreifen. In dem in diesem Artikel veröffentlichten Video finden Sie zusätzliche Informationen.

      Füllmaschine

      Fügen sie einen kommentar hinzu