Betonpistole - pneumatik, gas, pulver nayler

Jeder, dem die Anbringung von Elementen auf einer Betonoberfläche aufgefallen ist, weiß, wie schwierig dieser Prozess ist. Meistens wird mit einem Perforator gearbeitet: Die Löcher der gewünschten Tiefe werden gebohrt, der Dübel wird eingeführt und gehämmert oder geschraubt. Eine Gas-Montagepistole für Beton und ihre pneumatischen oder pulverförmigen Analoga sind auf der Baustelle sehr selten zu finden, während ihre Verwendung die Arbeit erheblich vereinfacht und beschleunigt.

In der fotostarken Ausrüstung können Sie die verschiedenen Elemente schnell und effizient in Beton fixieren

Vorteile der Verwendung von Stanzgeräten

Wenn wir diese Option mit einem herkömmlichen Hammer vergleichen, können wir eine Reihe unbestreitbarer Vorteile herausgreifen:

Ordentlichkeit Im Gegensatz zum Bohrvorgang bildet sich im Prozess der Staub nicht und erscheint nicht an der Oberfläche abgebrochen
Leichtigkeit Jeder, der mit einem Puncher gearbeitet hat, weiß, wie viel Zeit und Mühe dieser Prozess erfordert. Mit Neiler können Sie im Bruchteil einer Sekunde einen Nagel in die Betonstruktur schlagen
Einfachheit Für die Arbeit reicht eine Person, Service und Aufladung sind denkbar einfach.
Leistung Die Arbeitsgeschwindigkeit verzehnfacht sich, was für große Mengen und begrenzte Zeit sehr wichtig ist.
Sicherheit Wie die Praxis zeigt, garantiert die Einhaltung elementarer Sicherheitsregeln die Abwesenheit von Verletzungen.

In der Tat sind die Vorteile viel größer, und wir haben nur die wichtigsten davon berührt. Natürlich gibt es einige Nachteile, aber wir werden sie bei der Beschreibung der Ausstattungsoptionen berücksichtigen. Das einzige auffällige Minus ist der hohe Preis, aber jedes professionelle Werkzeug kostet beträchtliche Mittel und auf Kosten der Leistung werden Sie die Anschaffungskosten schnell kompensieren.

Jedes Qualitätswerkzeug ist in einem Paket für den einfachen Transport und die einfache Lagerung enthalten.

Arten von Montagepistolen für Beton

Es gibt viele verschiedene Arten von Werkzeugen auf dem Markt, aber nicht alle eignen sich zum Bearbeiten von dauerhaften Materialien wie Beton. Am häufigsten werden drei Haupttypen verwendet, von denen jeder in diesem Kapitel behandelt wird.

Pneumatische Nagler

Für die Arbeit benötigen Sie auf jeden Fall einen Kompressor, daher steigen die Kosten erheblich, obwohl die Waffe selbst etwas kostet

Zweifellos ist diese Option die häufigste und beliebteste unter Profis. Eine Vielzahl von Variationen ermöglicht Ihnen die Wahl der optimalen Lösung für jede Art von Arbeit.

Die Vorteile sind die folgenden Faktoren:

  • Ein sehr einfaches Design gewährleistet eine hohe Zuverlässigkeit der Geräte.. Das Prinzip „Je einfacher, desto zuverlässiger“ ist in der Ausrüstung vollständig implementiert: Alle Knoten sind langlebig und widerstandsfähig gegen Verschleiß.
  • Die pneumatische Pistole auf Beton ermöglicht eine sehr hohe Arbeitsgeschwindigkeit und ermöglicht es Ihnen, eine große Anzahl von Befestigungsvorgängen in sehr kurzer Zeit durchzuführen..
  • Die Ausstattung ist recht kompaktist seine Größe oft nicht größer als der übliche Perforator.

Beachten Sie! Die Kosten für einen Schuss sind eine der niedrigsten Optionen, da Sie keine Patronen oder Gaskartuschen kaufen müssen.

  • Einfaches Bedienungs- und Wartungshandbuch, fast jeder wird damit umgehen können, nachdem er sich mit dem Handbuch gerade vertraut gemacht hat, ohne Mühe werden Features der Arbeit gemeistert.
  • Ein sehr wichtiger Faktor ist die Möglichkeit, das Werkzeug in engen Räumen, in feuchten und sogar explosionsgefährdeten Umgebungen einzusetzen, in denen andere Optionen unwahrscheinlich sind..
  • Geringe Auswirkung und mäßiges Geräusch während der Arbeit.
  • Die demokratischsten Kosten unter allen Optionen.

Es gibt einige Nachteile:

  • Für den Betrieb ist ein Kompressor erforderlich.
  • Ohne Strom nicht zu arbeiten.
  • Schläuche, durch die Druckluft zugeführt wird, stören manchmal den Betrieb.
Ein Schlauch zum Instrument kann zu Unannehmlichkeiten führen.

Gasschleier

Eine solche Betonpistole zeichnet sich durch hohe Mobilität und Autonomie aus: Ihre Arbeit nutzt die Energie einer Explosion eines Luft-Gas-Gemisches, das den Kolben schiebt.

Die folgenden Vorteile solcher Optionen können hervorgehoben werden:

  • Dank leistungsfähiger Modifikationen können Sie auch auf soliden Grundlagen arbeiten.
  • Sie müssen das Gerät nicht fest gegen die Wand drücken, alles ist ziemlich einfach und erfordert keinen Aufwand. Wir können sagen, dass dies die beste Option ist, wenn Sie mit Ihren eigenen Händen arbeiten.
  • Die Ergonomie des Instruments und sein relativ kleines Gewicht und Volumen machen die Arbeit sehr bequem.
Die Befestigung kann auch mit einer Hand erfolgen.
  • Sie benötigen keine speziellen Betriebsgenehmigungen, es vereinfacht die Arbeit in Bauorganisationen, die häufig viele Papiere erfordern.
  • Wartung und Betrieb sind recht einfach und verursachen keine Schwierigkeiten.

Zu den Mängeln zählen folgende Faktoren:

  • Bei der Arbeit entstehen Abgase, daher ist bei der Arbeit in Innenräumen eine Belüftung erforderlich.
  • Die Notwendigkeit einer periodischen Reinigung der Brennkammer.
  • Höhere Kosten im Vergleich zu anderen Optionen.

Pulverpistolen

Diese Option ist in der Sowjetzeit weit verbreitet. Das Funktionsprinzip ähnelt einer Waffe: Die Energie wird durch eine spezielle Patrone erzeugt, die entsprechend der Härte der Basis ausgewählt wird.

Montagepistolen für Beton dieses Typs werden sowohl von inländischen als auch ausländischen Herstellern hergestellt.

Die Vorteile sind die folgenden:

  • Die hohe Leistung der Ausrüstung ermöglicht die Installation praktisch auf jeder Basis.
  • Für die Arbeit ist weder Strom noch Gas erforderlich, es werden nur Kartuschen benötigt.
  • Geringes Gewicht und kompakte Abmessungen vereinfachen den Arbeitsablauf.
  • Eine riesige Auswahl an Nägeln für jeden Zweck. (Siehe auch den Artikel Schrauben für Beton: Merkmale.)

Diese Option hat Nachteile:

  • Um arbeiten zu können, benötigen Sie eine Sondergenehmigung.
  • Patronen kosten ziemlich viel.

Beachten Sie! Es ist zu beachten, dass eine regelmäßige Reinigung und ein Austausch von Verschleißteilen erforderlich ist.

Fazit

Die Wahl der einen oder anderen Option hängt von den Besonderheiten der Arbeit und den finanziellen Möglichkeiten ab, es ist wichtig, die beste Option zu wählen. Das Video in diesem Artikel zeigt Ihnen einige Funktionen der Gerätebedienung.

Fügen sie einen kommentar hinzu