Betonring-klärgrube: konstruktions- und

Wie funktioniert ein Klärgrube? Wie unterscheidet sich ein Zweikammer-Klärgrube aus Betonringen von einer Einkammer? Wie groß sollten die Ringe sein, wie groß ist die Tiefe der Kammern? Diese und viele andere Fragen müssen wir gemeinsam mit dem Leser beantworten.

Das Aussehen des fertigen Klärbehälters.

Arbeitsschema

Das Funktionsprinzip des Klärbehälters von Betonringen unterscheidet sich im Allgemeinen nicht von anderen Überlaufklärgruben:

  1. Abwässer gelangen in den primären Sedimentationsbehälter und werden dort lange Zeit aufbewahrt. Ihre Trennung erfolgt allmählich: Die leichten Anteile bilden eine Kruste auf der Oberfläche; schwer - setzen Sie sich in Form von Schlick auf den Boden. Das Wasser in der Mitte des Sumpfes ist relativ sauber (der Reinigungsgrad erreicht 60%).
  2. Durch eine spezielle Form des Überlaufs, die Wasser unter die Oberfläche zieht, fällt gereinigtes Wasser auf die Bodennachbehandlung. Bei ausreichender Bodenaufnahmefähigkeit für diesen Zweck wird der sogenannte Filterbrunnen verwendet; Wenn der Boden langsam Wasser aufnimmt, wird ein Filtrationsfeld aufgebaut.

Bitte beachten: Wir haben den einfachsten Einkammer-Klärgrube von Betonringen beschrieben. Die serielle Verbindung von zwei oder mehr Sedimentationstanks zu einer einzigen Kette verbessert die Qualität der Abwasserbehandlung.

Zweikammer-Klärgrube mit Filterbehälter.

Entwerfen

Welche Probleme müssen wir in der Entwurfsphase lösen?

  • Die Position des Faulbehälters am Standort.
  • Die Wahl der Entsorgungsmethode von behandeltem Abwasser.
  • Die Wahl der Größe eines Siedlers (Absetzbehälters) und des Filterbrunnens oder eines Filtrationsfeldes.

Standort

Ein paar Wünsche für den Standort des Klärgranks sind offensichtlich:

  • Auf einem Grundstück mit Hanglage ist es besser, es unterhalb des Hauses an einem Hang zu platzieren. Die Anweisung hängt mit der Tatsache zusammen, dass sich das Wasser im Abwasser durch die Schwerkraft bewegt: Wenn Sie einen Standort höher am Hang wählen, muss der Sumpf viel tiefer begraben werden.
  • Es ist besser, dass die vorherrschende Windrichtung keine Gerüche vom Klärgrube zum Haus trägt.
  • Die Tiefe des Bodens des Absetzbehälters und der Filterbrunnen oder des Filterfeldes muss unter dem Gefrierpunkt liegen. Ansonsten werden die Abwasserkanäle im Winter gelähmt.
Die Tiefe des Bodens in den Regionen der Russischen Föderation.

Außerdem ist die Anordnung eines Abwassertanks mit Betonringen in der Nähe einiger Objekte unmöglich:

Objekt Mindestabstand Kommentar
Stiftung 3 m Die Filtration von Wasser in den Boden kann den Boden des Hauses untergraben und dazu führen, dass es sinkt.
Straße 3 m In ähnlicher Weise bezieht sich die Anforderung auf die mögliche Erosion des Bodens unter der Fahrbahn.
Bäume 2-4 m je nach Baumhöhe Wurzelwachstum kann Abwasserrohre brechen.
Reservoirs 10 m Die Reinigung des aufbereiteten Abwassers in das Reservoir ist nur nach der Bodenreinigung möglich.
Artesischer Brunnen mit Zementverklebung 30 m Die Einschränkung verhindert, dass Abwasser durch das Bohrloch in den Wasserzulauf gelangt.
Колодец с питьевой водой, скважина «на песок» 50 m Eine solche Wasseraufnahme gilt als ungeschützt; Die Filtration von Abwässern in den angrenzenden Boden stellt eine epidemiologische Bedrohung dar.

Sumpfvolumen

Damit das Abwasser eine vollständige Trennung durchlaufen kann, muss das Volumen des Hauptklärbeckens (oder, im Falle eines Mehrkammer-Klärbehälters, das Gesamtvolumen des Klärbeckens) dem dreitägigen Volumen des Abwassers entsprechen oder diesen übersteigen.

Wie berechne ich das?

  • Wenn Wasserzähler an der Kaltwasserversorgung und an der Warmwasserversorgung installiert sind, kann die Abwassermenge gleich der Summe des Warm- und Kaltwasserflusses für den entsprechenden Zeitraum betrachtet werden.
  • In anderen Fällen wird der durchschnittliche tägliche Wasserverbrauch von 200 Litern pro Person berechnet. Für eine Familie mit 3 Personen beträgt das Mindestvolumen des Absetzbehälters 200 x 3 x 3 = 1800 Liter oder 1,8 m3.

Typische Abmessungen von Betonringen für Klärgruben - Durchmesser 1,6 Meter in einer Höhe von 0,9 Metern.

Kleinere Ringe lassen sich leichter von Hand installieren. Sie benötigen jedoch mehr, was eine größere Tiefe der Grube bedeutet.

Объем, соответствующий одному кольцу, равен произведению квадрата радиуса цилиндра на число «пи» и высоту цилиндра: 0,8^2 х 3,14 х 0,9 = 1,84 метра; в теории, таким образом, для отстойника хватит одного кольца.

Tipp: In der Praxis ist es in dem beschriebenen Fall immer noch besser, zwei zu setzen. Der tatsächliche Wasserstand im Sumpf ist viel niedriger als der obere Rand, wodurch das Volumen reduziert wird. Darüber hinaus führt eine Erhöhung des Sumpfes zu einer verbesserten Qualität der Abwasserbehandlung.

Verwendung von behandeltem Abwasser

Der Hauptparameter, der die Wahl der Entsorgungsmethode und der Berechnung der absorbierenden Oberfläche beeinflusst, ist die Saugfähigkeit des Bodens. Es ist leicht zu erraten, es hängt von der Bodenart ab:

Boden Absorption, Liter pro Quadratmeter pro Tag
Sand 90-100
Sandy Bohne 45 - 60
Lehmig 20 - 25
Lehm 12 oder weniger
Sandy Boden.

Nehmen wir an, in dem oben beschriebenen Fall (einer Familie mit 3 Personen, die durchschnittliche tägliche Abwassermenge 600 Liter beträgt) handelt es sich um Sandboden. Bei einer Aufnahmekapazität von 50 Litern pro Tag und Quadratmeter muss die Benetzungsfläche des Bodens mindestens 600/50 = 12 m2 betragen.

Es ist klar, dass Betonringe für einen Klärgrube mit einer solchen Querschnittsfläche, die uns den Boden der gewünschten Größe gibt, einfach nicht verfügbar sind.

Es kann jedoch nicht nur den Boden, sondern auch die Wände der Grube aufnehmen; wir müssen ihr nur den Zugang gewähren:

  1. Der Bodenring ist auf der Schüttung aus Schotter mit einer Dicke von mindestens 30 cm installiert.
  2. Nachdem alle Ringe installiert wurden, ist die Grube um sie herum nicht mit dem Boden gefüllt, sondern mit der Entwässerung - dem gleichen Schutt.

In diesem Fall benötigen wir eine Grube mit einer Wandfläche unterhalb des Überlaufniveaus von 12 m2. Eine einfache Berechnung zeigt, dass die Wände und der Boden der kubischen Grube eine Seite von nur 1,55 m haben, wobei die Größe und Anzahl der darin installierten Ringe keine besondere Rolle spielen.

Betrachten wir nun einen komplizierteren Fall - lehmigen Boden. Bei einer Absorptionskapazität von 10 Litern pro Quadratmeter muss die Absorptionsfläche mindestens 60 m2 betragen. Grabengröße von 3,5 x 3,5 x 3,5 m - eine klare Suche.

In diesem Fall ist es sinnvoller, ein Filterfeld zu erstellen. Anstelle der Ausgrabung wird ein Graben tief unter dem Gefrierpunkt gegraben. 10-20 cm zerkleinerter Stein passen hinein; Darauf sind perforierte Abflussrohre gelegt; oben - weitere 30-40 cm Schutt und eine Bodenschicht.

Filtrationsfeld

Wie berechnet man das Filterfeld mit eigenen Händen? Das Prinzip ist dasselbe wie das des Brunnens: Die benetzte Bodenoberfläche wird berücksichtigt.

Für einen 50 cm breiten Graben, der bis zu einem halben Meter Höhe mit Wasser gefüllt ist, beträgt die Mindestlänge in unserem Fall 60 / (0,5 + 0,5 + 0,5) = 40 m. Wenn die Abschnittsgröße nicht ausreicht, graben mehrere parallele Gräben.

Konstruktionstipps

Каким должен быть септик из железобетонных колец - мы в общих чертах разобрались (см.также статью «Пескобетон М300 и его особенности»).

Nun tauchen wir in die Feinheiten der Konstruktion ein.

  • Für den Sumpf ist es besser, Ringe mit Nahtverschlüssen zu kaufen, die eine horizontale Verschiebung verhindern. Das Vorhandensein einer Schleuse wirkt sich kaum auf die Kosten eines Betonrings für einen Klärgrube aus: Der Preis unterscheidet sich nicht mehr als 100 bis 150 Rubel.
Bei den Fotoringen mit Nahtschlössern.
  • Wenn ein Kran für die Installation verwendet wird, ist es besser, kein Durchgangs-CS als Bodenring zu verwenden, sondern ein QDC mit Boden. In diesem Fall ist die Abdichtung des Klärbehälters gegen Betonringe viel effektiver..

Allerdings: Manuelle Installation von Schächten mit Unterminierung der Kanten ist nur mit Durchsteckringen möglich. In diesem Fall wird der Boden mit Sand gefüllt, mit Stahlgitter verstärkt und mit einer Betonschicht von 8-10 cm ausgegossen.

  • Der Überlauf vom Sumpf wird mit einem vertikal ausgerichteten T-Stück geliefert. Über den unteren Auslass kann Wasser unter die Oberfläche gelangen, der obere wird zum Verstopfen verwendet.
  • Die Abdichtung eines Klärbehälters mit Betonringen wird in der Regel auf die Abdichtung der Nähte des Zement-Sandmörtels des Siedlers unter Zusatz von Flüssigglas reduziert. Bitumenbeschichtung wird nur bei hohen saisonalen Grundwasserspiegeln benötigt.
  • Meistens ist die Belüftung eines Abwassertanks aus Betonringen ein Rohr mit Ablenkblechen, die durch die Deckel von Brunnen geführt werden. Die gleiche Funktion erfüllt jedoch das Lüfterrohr, das vom Dach des Hausabwassersystems auf das Dach geführt wird.
Das Schema der Belüftung durch den Abwasserkanal.

Fazit

Надеемся, что предложенный вниманию читателя материал окажется полезным (см.также статью «Плотность бетона кг м3: что означает эта важнейшая характеристика материала и как она влияет на его качества»).

Das Video in diesem Artikel ermöglicht es Ihnen, sich mit der Konstruktion des Überlauf-Klärgranks aus Betonringen genauer vertraut zu machen. Erfolge!

Fügen sie einen kommentar hinzu