Betriebsbedingte und technische eigenschaften von lehmbeton

Wird ein Haus mit eigenen Händen gebaut? In diesem Fall ist es an der Zeit, über die Wahl hochwertiger und vor allem kostengünstiger Baustoffe nachzudenken. In diesem Artikel werden wir über eines dieser Materialien sprechen - über Beton, der unter Zugabe von Blähton zubereitet wird.

Bei dem Fotodeton handelt es sich um ein optimales Aggregat für die Herstellung von Leichtbeton.

Geltungsbereich

Auf dem Foto - die Konsistenz des Mörtels

Anweisungen für das Auftragen von Lösungen unter Zusatz von Blähton implizieren die Herstellung von monolithischen Wänden und Estrichen. Außerdem werden üblicherweise flüssige oder halbflüssige Mischungen zur Herstellung von Wandblöcken verwendet.

Die Besonderheiten der Estrichfüllung bei der Verwendung von Leichtbeton erfahren Sie in den entsprechenden Artikeln, die in unserem Portal präsentiert werden. In demselben Artikel werden wir die technischen Eigenschaften der Lehm-Betonblöcke und die Eigenschaften des Materials, aus dem sie hergestellt werden, genauer betrachten.

Konstruktionslösungen mit Zusatz von Blähton und deren Eigenschaften

Auf dem Foto - Estrichgerät mit Blähton als Füller
  • Stärke - Dies ist eines der wichtigsten Leistungsmerkmale. Konstruktionen aus Blähtonbeton sind trotz des geringeren Gewichts und der geringeren Dichte im Vergleich zu schwerem Beton widerstandsfähig gegen mechanische Belastungen. Entsprechend den Parametern der Druckfestigkeit wird dem Material eine bestimmte Sorte zugeordnet. Die Auswahl einer Lösung auf der Basis von Güteklassen ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Bauen. Die Festigkeitseigenschaften von Strukturen, die mit Blähton hergestellt werden, hängen von der Fraktion und der Dichte des Zuschlags sowie von der Zementmarke ab, die bei der Herstellung der Mischung verwendet wird.

Wichtig: Die Eigenschaften von Blähton sind einzigartig, da die Festigkeit der darauf basierenden Strukturen nur mit der Zeit wächst.

  • Dichte Das fertige Material und die bei seiner Verwendung hergestellten Produkte werden durch das Verhältnis von Masse zu Volumen bestimmt. Bei einer Mischung aus Beton und Blähton beträgt dieser Parameter weniger als 100%. Einerseits ist das Material umso stärker, je höher die Dichte ist, und je niedriger dieser Parameter ist, desto einfacher ist es, es zu bearbeiten und desto weniger wiegt es.
  • Porosität - Diese Eigenschaft bezieht sich hauptsächlich auf die Dichte. Unabhängig vom Dichtegrad gibt es immer eine bestimmte Anzahl von Mikroporen in der Dicke des Blähtonbetons.
  • Wasserbeständigkeit это еще одно свойство, которое следует учесть, планируя применение бетона с керамзитным заполнителем. Чем выше этот показатель, тем выше способность материала противостоять разрушительному воздействию воды. Wasserbeständigkeit определяется отношением прочности образца насыщенного водой к прочности сухих образцов. Этот параметр для керамзитобетона составляет не менее 0,8 единиц.
  • Grad der Wärmeleitfähigkeit - Dies ist eine Eigenschaft, von der abhängt, wie stark die Temperatur im Raum von den Außentemperaturanzeigen abhängt. Beispielsweise ist der Grad der Wärmeleitfähigkeit von Mörteln auf Zement- und Blähtonbasis um ein Vielfaches geringer als bei schwerem Beton typischen Parametern. Infolgedessen ist es möglich, aus Lösungen, die durch Zusatz von Blähton hergestellt werden, Wände zu bauen, die weniger dick sind als üblich, unbeschadet der Energieeffizienz der gesamten Anlage.
  • Hohe Temperaturbeständigkeit - Dies ist die Qualität, die Bauten mit Blähton errichten. Zum einen können die Strukturen und Strukturen aufgrund der geringen Wärmeleitfähigkeit und zum anderen aufgrund der Eigenschaften des Aggregats den Langzeiteinwirkungen kritischer Temperaturen bis zu 1000 ° C standhalten, ohne dass dabei Risse entstehen.
  • Niedrige Temperaturbeständigkeit Dies ist ein Parameter, der die Fähigkeit eines Materials widerspiegelt, kritischen Temperaturen zu widerstehen. Alle Baustoffe haben eine bestimmte Grenze der Frostbeständigkeit und Lehm-Beton - bildet keine Ausnahme. Feuchtigkeit, die in die poröse Struktur des Materials eindringt, gefriert und dehnt sich aus. Während rutschfester Einfrier- / Auftauzyklen treten erhebliche, manchmal irreversible Änderungen in der Struktur des Materials auf. Je dichter die Lösung ist, desto frostbeständiger sind die bei ihrer Verwendung errichteten Bauwerke.

Wichtig: Die Widerstandsfähigkeit von Tonditbeton gegen negative Umwelteinflüsse kann durch Aufbringen von Schutzpflaster verbessert werden.

  • Massenlösung - charakteristisch in Abhängigkeit von den Parametern des Platzhalters. Entsprechend dieser Eigenschaft wird Blähtonbeton in drei Kategorien unterteilt: extrem leicht, leicht und schwer. Normalerweise zeichnet sich eine schwere Sorte durch ein Schüttgewicht von bis zu 1400 kg / m² aus. mit einer Stärke von 25 MPa. Leichte Lösungen und Produkte haben bei ihrer Verwendung eine geringere Schüttdichte, normalerweise nicht mehr als 1000 kg / m². Besonders leichte Materialien, die unter Verwendung von porösen Arten von Blähton hergestellt werden, zeichnen sich durch ein Schüttgewicht von 600 bis 1800 kg / m² aus. mit Stärkeindikatoren 7,5-40 MPa.

Konfigurations- und Blockgrößen

Mauerwerk mit Mauerblöcken

Ceramsit-Betonsteine, die nach modernen Technologien hergestellt werden, zeichnen sich durch eine komplexe Form und eine Reihe von Standardgrößen aus.

Die Komplexität der Formen wird durch das Vorhandensein einer Reihe von geschlitzten Hohlräumen erklärt, die optimale Wärmeeinsparungseigenschaften bieten. Aufgrund des Vorhandenseins von Hohlräumen ermöglichen wiederum Wände, die aus einem solchen Material konstruiert sind, weniger Außengeräusche.

Neben dem Vorhandensein von Hohlräumen setzt die Konfiguration der Blöcke das Vorhandensein von Rippen und Rillen voraus, durch die eine zuverlässige Verbindung sichergestellt wird. Die Größe der aus Blähtonbeton gegossenen Blöcke ähnelt in vieler Hinsicht denen von Mauerblöcken aus Porenbeton und Porenbeton.

Merkmale von Blöcken aus Blähton

Im Fotowandblock SB-4PR / 1

Ceramsit-Betonblöcke sind ein Analogon und Konkurrenten von Blöcken, die aus autoklaviertem Porenbeton hergestellt werden.

Der Baustoff hat folgende Vorteile:

  • angemessener Preis;
  • niedrige Wärmeleitfähigkeit;
  • die hohe Tragfähigkeit im Vergleich zu Porenbeton im Autoklaven;
  • hohe Biegefestigkeit und dadurch geringe Rissgefahr;
  • Form- und Größengenauigkeit und damit einfache Konstruktion;
  • mangelnde Schrumpfung und folglich die Möglichkeit der Fertigstellung der Arbeiten unmittelbar nach Abschluss der Bauarbeiten;
  • Langlebigkeit - Tondite-Beton gewinnt über lange Zeit an Festigkeit, so dass das Haus, das Sie gebaut haben, nach einigen Jahren noch stärker wird.

Fazit

Nun haben Sie eine allgemeine Vorstellung davon, was Bauschmörtel mit Zusatz von Blähton bildet und wie sie für den vorgesehenen Zweck verwendet werden können. Weitere nützliche Informationen finden Sie im Video dieses Artikels.

Fügen sie einen kommentar hinzu