Brettschichtholz und profilholz - unterschiede und nuancen

Wie jüngste Studien gezeigt haben, sind Häuser aus Schichtholz immer beliebter geworden (siehe Foto). Holz ist, wie es bereits klar geworden ist, in zwei Arten - geklebt und profiliert.

Der Bau von Häusern wird aus einem der oben genannten Materialien durchgeführt. Um zu verstehen, welches besser ist, wollen wir uns etwas näher mit diesem Thema befassen.

Elegantes, schönes und vorgefertigtes Wohngebäude

Häuser aus einer Bar

Monat, und das Haus ist fast fertig

Im Allgemeinen haben Holzhäuser zu Recht ihre Popularität im Flachbau verdient, da sie die folgenden außergewöhnlichen Merkmale aufweisen:

  • Umweltfreundlichkeit;
  • Attraktives Aussehen;
  • Schnell aufgestellt (das Haus kann in einer Saison aufgestellt werden).
Das Produkt wurde nach GOST hergestellt

Aber welches Material für die Konstruktion wird immer noch gewählt - geleimtes oder profiliertes Holz? Im Allgemeinen hängt es vollständig vom Käufer, seinen Vorlieben und finanziellen Möglichkeiten ab (der Preis des Materials ist unabhängig vom gebräuchlichen Namen etwas unterschiedlich). Um besser zu verstehen, welches Holz besser ist, werden wir jedes Holz einzeln betrachten.

Haus aus laminiertem Furnierholz

Ein einfaches Schema eines zweistöckigen Hauses aus einer Bar

Diese Art von Gebäude gilt als Elite, da sie den hohen Status des Eigentümers anzeigt. Das Baumaterial für ein solches Haus besteht aus geklebtem Schichtholz - es wird durch Verkleben von Lamellen (Holzplanken) auf Spezialgeräten unter einer starken Presse hergestellt.

Diese Holzart wird mit speziell ausgestatteten Trocknern (Kammern) vorgetrocknet, wodurch ein Feuchtigkeitsgehalt von etwa 15% erreicht werden kann. Dank dieser Bearbeitungsmethode schrumpft nicht geklebtes unprofiliertes Holz während des Baus des Hauses praktisch nicht und bricht im Betrieb nicht.

Der einfachste Vertreter der

Der einzige Nachteil sind die ziemlich hohen Materialkosten, die sich nicht jeder leisten kann.

Achtung! Für die Herstellung dieses Produktes wird nur Holz von höchster Qualität verwendet - bei der Herstellung jeder Platte wird sorgfältig ausgesucht und auf Wurmlöcher und Fäule geprüft.

Die High-Tech-Produktion aus Naturholz macht geklebtes Brettschichtholz zu einem begehrten, beliebten und zuverlässigen Baustoff, der Ihnen viele Jahre dienen wird.

Die Vorteile von Häusern aus laminiertem Furnierholz:

  • Schrumpft nicht - das aus diesem Produkt umgebaute Haus schrumpft im Gegensatz zu anderen Baustoffen praktisch nicht. Wie bereits erwähnt, wird dieser Effekt durch Trocknung im Produktionsstadium erzielt. Dieses Gebäude liegt nicht mehr als 1,5% und bricht im Betrieb praktisch nicht;
  • Umweltfreundlichkeit ist ein weiterer wichtiger Faktor, auf den viele Kunden besonders achten. Der besondere Duft von Nadelwald und Frische im Haus lässt niemanden gleichgültig. Wie aus der Biologie bekannt, geben Koniferen Substanzen wie flüchtige Substanzen ab, die sich positiv auf den inneren Zustand und den menschlichen Körper auswirken und schädliche Mikroorganismen zerstören, die in Innenräumen auftreten. Bemerkenswerterweise behaupten Hersteller solcher Materialien, dass sie nur umweltfreundlichen Klebstoff verwenden, der die ökologischen Eigenschaften von Holz nicht verletzt.
  • Verleimtes Profilholz hat eine erstaunliche Fähigkeit zu atmen - mit anderen Worten, in dem aus diesem Produkt gebauten Haus findet ein natürlicher Luftaustausch statt. Diese Eigenschaft können Sie beurteilen, ob Ihr Haus nicht im Dorf, sondern innerhalb der Stadtgrenzen gebaut wird. Trotz aller Tricks der Hersteller "atmet" das Brettschichtholz jedoch wesentlich weniger als andere Holzbaustoffe. Es ist ziemlich einfach zu erklären - Klebstoff, der bei der Herstellung von Holz (trotz seiner Umweltfreundlichkeit) verwendet wird, verringert die Fähigkeit der Luft, Holz zu wechseln, und kann nicht mit den gleichen Häusern aus Holz oder Profilholz verglichen werden.
  • Wärmeeinsparungseigenschaften: Da das Brettschichtholz nicht schrumpft und es praktisch keine Risse gibt, ist die Wärmeeinsparung viel höher als bei ähnlichen Materialien. Aufgrund der Tatsache, dass das Holz eine gleichmäßige und gleichmäßige Oberfläche hat, wird ein engerer Sitz des Materials zueinander gewährleistet, was sich auch positiv auf die Wärmeeinsparung auswirkt.
  • Attraktives Aussehen. Das geklebte Profilholzhaus ist auf seine Art einzigartig - sein Innen- und Außenbereich wird streng von den Wünschen des Kunden bestimmt. Eine solche Struktur erfordert keine zusätzlichen Nacharbeit, da sich die Arbeitsfläche glatt und angenehm anfühlt.

Achtung! Trotz der Tatsache, dass die Oberfläche glatt und gleichmäßig ist, können Sie sie leicht mit jedem Material ausstatten, sei es Verblender, Stein, Blockhaus oder Abstellgleis.

  • Die Geschwindigkeit der Errichtung. Aufgrund der Tatsache, dass die Häuser dieser Art von Produkten einfach zu bauen sind und das Material selbst recht leicht ist, brauchen Sie nicht aus diesem Holztyp ein massives und kraftvolles Fundament für das Haus zu schütten. In nur 1,5 Monaten kann ein solches Haus gebaut werden. Die Liste der Arbeiten umfasst das Ausfüllen des Fundaments, die Montage des Hauses selbst, die Überdachung, die Installation von Türen und Fenstern, die Installation von Kommunikations- und Ingenieurnetzwerken.
Das Innere des Hauses aus Furnierschichtholz - Sie können jedes Material auftragen

Fassen wir also zusammen. Die Häuser dieses Materials sind schön, äußerlich "reich", umweltfreundlich und warm, was alle positiven Eigenschaften eines typischen Holzhauses vereint. Darüber hinaus fehlt ihnen der Nachteil eines gewöhnlichen Hauses oder Cottage in einer Bar, was das Design mehr High-Tech macht.

Profiliertes Holz

Fertigprodukte warten auf alle neuen Käufer.

Um den Unterschied zwischen einem Profilträger und einem Brettschichtholz zu verstehen, muss der erste genauer betrachtet werden.

Profiliertes Baumaterial wird hergestellt, indem ein Baumstamm auf einer vierseitigen Maschine bearbeitet wird, was zu einem Stamm mit einer vollkommen flachen rechteckigen Form führt. Im Gegensatz zu ihrem verklebten „Bruder“ kosten Häuser aus profiliertem Holz viel weniger, haben jedoch einen großen Nachteil - sie setzen sich mit der Zeit.

Sie können dieses Material in beliebigen Mengen bestellen.

Die Vorteile dieses Materials:

  • Umweltfreundlichkeit. Wie geleimter Schiefer hat das profilierte Material enorme Umwelteigenschaften. Die Raumluft hat eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper - Nadeln schützen Sie nicht nur vor Krankheiten, sondern haben auch eine wohltuende und heilende Wirkung auf alle inneren Organe (vor allem die Lunge).
  • «Дыхание». Profiliertes Holz имеет свойство «дышать» - естественный воздухообмен происходит внутри помещения с окружающей средой. Дышать в таком доме легко и приятно, так как дерево выступает отличным фильтром, избавляя помещение от вредных примесей и веществ;
  • Wärmeeinsparungseigenschaften des Materials - dieser Artikel impliziert einen festen Sitz der Stangen, der wiederum einen hervorragenden Wärmeschutz bietet. Ein weiterer Unterschied zwischen Brettschichtholz und Profilholz besteht darin, dass der Wärmedämmungsgrad der Profilstruktur niedriger ist als der von Leimholz.
  • Aussehen. Wie Ihr Haus sein wird, hängt völlig von Ihnen ab (Phantasie und ein wenig Ingenieurwissen werden Ihnen gute Dienste leisten). Diese Art von Gebäude erfordert keine zusätzliche externe und interne Bearbeitung, aber wenn Sie möchten, können Sie die Fassade (auch mit Ihren eigenen Händen) problemlos mit jedem Abschlussmaterial ausstatten.
  • Ein Hausbausatz aus profilierten Produkten wird schnell und einfach zusammengebaut (das Skelett und das Fundament können in 8-12 Tagen gebaut werden). Da die sogenannte Baugruppe viel leichter ist als derselbe Ziegel, können Sie mit diesem Umstand einfach und konstruktiv gießen a) Gründung
Sie können eine Bar mit dem gewünschten Querschnitt (um das Haus als Designer zusammenzustellen) mit Ihren eigenen Händen herstellen

Was haben wir am Ende? Was ist der Unterschied zwischen Profilholz und Furnierschichtholz? Der Hauptunterschied ist der niedrige Preis, wodurch generell viel Bau- und Baumaterial eingespart werden kann. Schönheit, Wärme, Komfort und willkürliche Raumgestaltung sind eine weitere wichtige Eigenschaft, die den modernen Verbraucher anspricht.

Welche Arten haben Profilholz geteilt

Produkte unterscheiden sich durch einige wichtige Merkmale.

Daher ist es besser für Sie zu entscheiden, welches Holz besser geklebt oder geformt wird, da wir alle erforderlichen Eigenschaften und Qualitäten gängiger Baumaterialien bereitgestellt haben.

Kommen wir nun zu den Unterarten von Profilholz, die viele Hersteller in einem reichhaltigen Sortiment anbieten.

Nicht viele Verbraucher wissen, dass Holz auch eigene Unterkategorien hat, die durch folgende Parameter bestimmt werden:

  1. Die Größe des Linkprofils. Es hat einen anderen Abschnitt und eine andere Länge.
  2. Blick auf das Profil selbst. Finnisch, doppelt, Kamm usw .;
  3. Die Struktur des Holzes. Geklebt, profiliert, warm oder aus massiver Anordnung hergestellt;
  4. Das Aussehen des Produkts. Kann eine D-förmige oder gerade Vorderseite haben;
  5. Natürlich oder getrocknet.

Achtung! Alle Holzarten müssen streng GOST 8242-88 entsprechen.

Daraus folgt, dass man beim Kauf eines Materials auf das Vorhandensein seines technischen Passes achten muss. Seien Sie wachsam und hüten Sie sich vor billigen Fälschungen. Es ist am besten, Holz von einem vertrauenswürdigen Hersteller zu kaufen.

Fazit

Wunderschönes Gebäude, mit eigenen Händen gebaut - was kann einem echten Mann sonst gefallen?

Nun, im Prinzip ist das alles, wir hoffen, dass diese Anweisung für Sie funktioniert. Jetzt kennen Sie den Unterschied zwischen profiliertem und verleimtem Brettschichtholz, und Sie können problemlos genau das Material kaufen, das Sie mögen und leisten können. Aber Achtung: Die Kosten für geklebte Profilhölzer sind etwas höher als für das solide Gegenstück und sind daher nicht so beliebt wie das gesamte Produkt.

Dieser Faktor ist die Antwort auf die wundersame Frage vieler moderner Bauherren - Brettschichtholz oder Profilholz: Was ist besser zu kaufen? Wenn die Frage nach dem Bau des Hauses sehr akut geworden ist, können Sie sicher Leimholz oder Profilholz wählen, das in seinen Eigenschaften ein einzigartiges Material ist. (Siehe auch den Artikel So erstellen Sie Projekte für Häuser und Holzhäuser)

Das Video in diesem Artikel wird zu den obigen Informationen mit nicht weniger interessanten Informationen hinzugefügt, siehe!

Fügen sie einen kommentar hinzu