Die anteile des betons, die qualität der komponenten und die

Der Anteil der Betonmischung ist vielleicht das wichtigste Kriterium für die Qualität eines zukünftigen Materials. Die Einhaltung der korrekten Formulierung und Aufbereitungsmethode der Lösung hat einen entscheidenden Einfluss auf die Eigenschaften des resultierenden Betonsteins. Daher muss jeder kompetente Baumeister die Regeln für die Herstellung eines Betonmischers kennen.

Die Anteile der Betonsorte 400 hängen von der Qualität der Bauteile ab.

Zusammensetzung und Komponenten

Betonmischung

Eine klassische Mischung aus Sand, Zement, Kies und Wasser.

Zunächst möchten wir Sie daran erinnern, was Beton ist und welche Komponenten darin enthalten sind. Dies mag überflüssig erscheinen, aber ein Verständnis der Rolle der einzelnen Bestandteile wird dazu beitragen, häufige Fehler bei der Herstellung der Mischung zu vermeiden.

Beton heißt also Kunststein, der durch Mischen des Bindemittels mit Füllstoffen hergestellt wird. Wir werden nicht auf die Theorie und Klassifizierung eingehen, wir sagen nur, dass wir einen speziellen Fall von Beton - Zement - Beton betrachten. Dieses Material erfordert die folgenden Komponenten:

Konkrete Komponente Beschreibung und Zweck
Zement Der Hauptbindungsstoff von Beton ist Portlandzement oder Schlackenzement. Diese Substanz reagiert auf die Hydratation mit Wasser, wodurch beobachtet wird, dass ein Zementstein aushärtet, der alle anderen Bestandteile in einer einzigen Struktur zusammenfasst.
Sand Sand ist ein feines Aggregat, dessen Hauptfunktion darin besteht, ein Reißen des Zementsteins während des Aushärtens durch die Umverteilung der inneren Spannungen und die Schaffung eines dauerhaften Rahmens zu verhindern. Auch Sand spart Zement und senkt den Verbrauch.
Schutt Bruchstein spielt die Rolle eines groben Aggregats, der auch an der Lastverteilung beteiligt ist und das Auftreten von Rissen verhindert. Bietet grundlegende Zementeinsparungen und reduziert die Betonkosten
Wasser Wasser необходима для гидратации цемента и получения камня. Также она выступает в качестве несущей среды, в которой происходит равномерное перемешивание и распределение всех компонентов смеси по объему раствора
Die Zugabe von Wasser zur Zementmischung führt zur Bildung eines Steins.

Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung moderner Betonmischungen verschiedene Zusatzstoffe:

  • Weichmacher,
  • Belüfter,
  • Beschleuniger und Verzögerer,
  • Frostschutzmittelzusätze,
  • wasserabweisende Mittel usw.

Beachten Sie! Es ist zu beachten, dass die Zugabe von chemischen Zusatzstoffen sehr sorgfältig erfolgen muss, wobei die Dosierung und die Mischungsregeln zu berechnen sind. Andernfalls können Zusätze den Beton verderben.

Zement

Das Foto zeigt ein typisches Zementpulver.

In den meisten Fällen wird Portlandzement im Tiefbau verwendet.

Dieses Material besteht aus 78 - 80% Calciumsilicaten, was ihm einzigartige Eigenschaften verleiht:

  • schnelles Aushärten
  • ziemlich hohe Aktivität;
  • gute Haftung mit Füllstoffen;
  • Feuchtigkeits- und Frostbeständigkeit.

In einigen Fällen, zum Beispiel bei heißem Wetter, wird Schlackenzement verwendet. Für den Bau bestimmter Arten hydraulischer Konstruktionen und militärischer Anlagen werden spezielle Zementtypen verwendet, die maximale Festigkeit, Wasserfestigkeit und Frostbeständigkeit bieten.

Der am besten geeignete Zement für Beton.

Beachten Sie! Für die Herstellung von Beton mit eigenen Händen wurde meistens die Portlandzementmarke M500 oder M400 verwendet, jedoch nicht niedriger. Die Verwendung höherer Güteklassen ist nicht zweckmäßig, da deren Preis zu hoch ist und die übermäßige Festigkeit des resultierenden Betons keine spürbaren Vorteile bringt.

Bei der Auswahl und beim Kauf von Zement sollten Sie die Qualität und den Zustand der Verpackung sorgfältig prüfen. Wenn die Integrität beschädigt ist, sind auf der Oberfläche Spuren von Feuchtigkeit, Ausblühungen oder Flecken zu sehen. Ein solches Produkt sollte nicht gekauft werden. Es ist auch wichtig, auf das Herstellungsdatum des Materials zu achten: Es wird davon ausgegangen, dass das Pulver mit der höchsten Qualität mindestens vor einem Monat produziert wurde, spätestens jedoch zwei.

Обращайте внимание на качество упаковки, Zusammensetzung производителя и маркировку.

Sparen Sie auch nicht an der Qualität.

Nicht kaufen:

  • reduzierte Ware;
  • verstreut;
  • gemischt mit anderen Marken;
  • feucht
  • zerknittert oder schmutzig.

Es ist auch wichtig, dass die Verpackung ihre Parameter angibt:

  • marke,
  • Hersteller
  • Zusammensetzung
  • die Menge an Verunreinigungen
  • Typ
Das Pulver sollte trocken, sauber und krümelig sein.

Beachten Sie! Die Menge der Verunreinigungen ist in der Markierung nach dem numerischen Festigkeitsindex angegeben. Zum Beispiel bedeutet M500-D20, dass bis zu 20% Verunreinigungen in der Zusammensetzung des Zements vorhanden sind. Wählen Sie ein Material mit einer Menge an Verunreinigungen von 0 bis 20%. Das bedeutet, dass die Markierung M500-D0 oder M500-D20 ist, jedoch nicht höher.

Wasser и заполнители

Sandsteinbruch - ein Ort der Gewinnung von Zuschlagstoffen für Beton.

Zur Herstellung von Beton mit gewöhnlichem Süßwasser. Die Anweisung und der SNiP stellen keine besonderen Anforderungen an ihn. Sie können also der einfachen Regel folgen: Wenn das Wasser für den häuslichen Bedarf geeignet ist, kann es auch für Beton verwendet werden.

Sand verwenden mittlere und grobe Fraktionen (1 bis 5 mm), aber das beste Material ist eine gemischte und aufeinander abgestimmte fraktionelle Zusammensetzung, die Partikel unterschiedlicher Größe enthält. Normalerweise verwendetes Material zweier Arten - Fluss und Karriere, und der Fluss wird als qualitativ hochwertiger eingestuft.

Verwenden Sie nur gesiebten und gewaschenen Sand.

Beachten Sie! Der Sand muss mit Ton-, Staub- und Schluffeinschlüssen sowie organischen Verunreinigungen abgewaschen werden. Andernfalls leidet die Qualität von Beton spürbar.

Gebrochener Stein wird mittel (5 - 20 mm) verwendet, manchmal fein (Betonanteile für den Boden können kleine Marmorsplitter erfordern, das Gießen in komplexe und dicht verstärkte Formen ist ebenfalls keine Ausnahme). Granitschotter und Kies gelten als die qualitativ besten, jedoch werden häufig andere Sorten verwendet.

Tipp! Wenn möglich, mischen Sie den gemahlenen gemahlenen Stein mit Feinkörnern. Dies erhöht die Dichte und die Festigkeit des Betons.

Granitbruchstein von höchster Qualität.

Die Verwendung von Zusatzstoffen für Beton ist eine heikle Angelegenheit. Berechnen Sie ihre Anzahl und noch mehr, um die korrekte Dosierung sicherzustellen und die Bedingungen der Baustelle hinzuzufügen ist nicht so einfach. Daher empfehlen wir keinen Missbrauch von Chemie, es sei denn, dies ist absolut notwendig oder wird von einem Fachmann geleitet.

Rezepte und Proportionen

Es ist nicht nur die Qualität der Komponenten wichtig, sondern auch ihr Verhältnis.

Die Betonsorten und die Proportionen der Komponenten stehen in direktem Zusammenhang. Um eine bestimmte Marke zu erhalten, ist es notwendig, die Formel so genau wie möglich zu befolgen, die in den Zulassungsunterlagen angegeben ist: GOST 7473-94, SNiP 5.01.23-83 sowie in einigen Zusammenstellungen und Auszügen.

Wir haben diese Aufgabe für Sie vereinfacht und die relevantesten Verhältnisse konkreter Inhaltsstoffe vorgestellt:

Anteilstabellen nach Betontyp für Zement M400 und M500.

Die Wassermenge wird üblicherweise auf Basis der gewünschten Konsistenz ausgewählt. Das Wasser-Zement-Verhältnis ist ein wichtiger Parameter für eine Betonmischung, es ist jedoch unmöglich, dies unter den Bedingungen der Selbstvorbereitung auf der Baustelle genau zu ertragen.

Beachten Sie! Es wird als erfolgreich angesehen, dass dieses Verhältnis von Wasser zu Zement beobachtet wird: 0,6–0,9, während 0,5–0,7 ideal ist.

Die Zusammensetzung der Lösung kann je nach Zweck variieren. Verwenden Sie für unterschiedliche Mobilität und Plastizität solche Verhältnisse:

Formulierung für Lösungen mit unterschiedlicher Steifigkeit.

Beachten Sie! Bei der Volumendosierung von Komponenten sollten trockene Pulver verwendet werden. Gießen Sie sie ohne Stopfen und Objektträger ein. Es wird empfohlen, den Eimer mit Sand, Zement und Kies vorzuwiegen, dann die Datentabellen entsprechend den erhaltenen Werten anzupassen und in Eimer umzuwandeln.

Fazit

Die Proportionen von Beton bestimmen seine Qualität und Markenidentität. Das Video in diesem Artikel hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Komponenten und der Vorbereitung einer konkreten Lösung auf einer Baustelle.

Fügen sie einen kommentar hinzu