Die berechnung des porenbetonhauses: dicke und gewicht der

Das Thema dieses Artikels ist die Berechnung des Baus eines Porenbetonhauses. Wir müssen die erforderliche Dicke der Wände schätzen und ihr Gesamtvolumen berechnen, um die geschätzten Kosten abschätzen zu können. Darüber hinaus werden wir versuchen, die geschätzte Belastung des Fundaments für die Berechnung der Fläche zu ermitteln.

Jede Konstruktion beginnt mit der Berechnung von Baustoffen.

Wärmewiderstand

Referenzdaten

Базовые требования к утеплению стен из газобетона изложены в СНиП 23-02-2003 «Тепловая защита зданий». Нам, однако, более интересно одно из приложений к строительным нормам, где перечисляются конкретные значения сопротивления теплопередаче для разных регионов страны.

Stadt Anforderungen an den Wärmeübergangswiderstand in m2 * C / W
Moskau 3,28
Sotschi 1,79
St. Petersburg 3,23
Woronesch 3,12
Irkutsk 4,05
Astrachan 2,76
Nizhny Novgorod 3,36
Magadan 4,33
Tver 3,31
Samara 3,33
Ufa 3,48
Omsk 3,82
Krasnodar 2,44
Jakutsk 5,28
Wladiwostok 3,25

Hinweis: Für Städte, die nicht in der Liste enthalten sind, werden ungefähre Werte durch Extrapolation der nächstgelegenen Siedlungen aus der Liste ermittelt.

Was ist mit diesen Daten zu tun? Zur Berechnung der minimal erforderlichen Wandstärke verwenden. Für Berechnungen fehlt eine andere Gruppe von Referenzdaten - die Wärmeleitfähigkeit von Porenbeton verschiedener Dichtegrade.

Marke nach Dichte Wärmeleitfähigkeit im trockenen Zustand, W / (m * s)
D300 0,08
D400 0,10
D500 0,12
D600 0,14
D800 0,21
D1000 0,24
Mit abnehmender Dichte nimmt das Material seine Wärmeleitfähigkeit ab.

Methodik und Berechnungsbeispiel

Mit zunehmender Wandstärke bei fester Wärmeleitfähigkeit des Materials steigt dessen Wärmewiderstand proportional an. Der minimale Dickenwert wird berechnet, indem einfach der erforderliche Widerstand gegen Wärmeübertragung mit der Wärmeleitfähigkeit des Materials multipliziert wird. Das Ergebnis erhalten wir in Metern: (m2 * C / W) * (W / (m * C)) = m.

Давайте своими руками выполним расчет газобетона на дом в Krasnodarе. Наш выбор остановится на конструкционно-теплоизоляционном газобетоне D500: умеренная цена и прекрасные теплоизоляционные качества соседствуют в нем с достаточной прочностью, позволяющей обойтись без армокаркаса для двухэтажного строения.

2,44 m2 * C / W * 0,12 W / (m * C) = 0,29 m Natürlich sind 30 cm dicke Blöcke ausreichend.

Es sollte klargestellt werden: Unsere Berechnung wird stark vereinfacht. In der Realität wird die Wärmeleitfähigkeit der Wände durch ihre Feuchtigkeit, die Dicke des Putzes (falls vorhanden) und die Art der Innenausstattung des Gasbetons beeinflusst.

Volumen

Die Materialberechnung für den Bau eines Porenbetonhauses umfasst die Berechnung des Wandvolumens. Aeroc, einer der führenden Hersteller von Baustoffen, empfiehlt die Einhaltung folgender Formel: (L * H - S) * 1,05 * B = V.

Darin:

  • L ist die Gesamtlänge der Wände in Metern;
  • H - ihre Höhe (für Gebäude mit komplexer Architektur - durchschnittliche Höhe);
  • S - die Gesamtfläche aller Öffnungen.
  • 1.05 - Anpassungsänderung.
  • B - Dicke des Blocks.
  • V - Ergebnis in Kubikmetern.
Das Berechnungsschema ist im Allgemeinen ziemlich intuitiv.

Für ein einstöckiges Gebäude mit einer Größe von 10x10 Metern und einer Höhe von 3 Metern mit Flachdach und einer Wandstärke von 0,3 m mit einer Tür (2 * 0,9 m) und acht Fenstern (1,2 * 1,4 m) werden unsere Berechnungen so aussehen :

V = (10 · 4 · 3- (2 · 0,9 + 8 · 1,2 · 1,4)) · 1,05 · 0,3 = 32,9994 m3.

Zur Klarstellung: Wir haben nur das Materialvolumen für Außenwände berechnet. Partitionen werden separat nach derselben Formel berechnet.

Kosten von

Wie berechne ich die Kosten eines Porenbetonhauses?

Mehr oder weniger kann ein genaues Ergebnis nur auf eine Weise erhalten werden - durch eine Schätzung aller Arbeiten und Materialien. Sie können jedoch auf eine Annäherung zurückgreifen. Nehmen wir als Beispiel eine typische Berechnung der Kosten für den Bau eines Porenbetonhauses, das von einem russischen Händler von YTong hergestellt wurde.

Ytong ist der größte Hersteller von Porenbetonsteinen.

Nach seiner Schätzung betragen die Kosten für Porenbetonsteine ​​für Wände 116.270 Rubel; Die Gesamtkosten aller Baumaterialien betragen 590.000 R $.

Die Kosten für Wandblöcke betragen daher 116270/590000 = 0,197 Materialkosten.

Jetzt berechnen wir die geschätzten Kosten auf der Grundlage unserer Berechnungen neu.

  1. Bei den derzeitigen Kosten für Porenbeton D500 bei 3.600 Rubel pro Kubikmeter betragen die Kosten für Außenwände 3.600 * 33 = 1.18800 Rubel.
  2. Die geschätzten Kosten für den Kauf aller Baustoffe können auf 118800 / 0,197 = 603045 p geschätzt werden.

Rückruf: Die obige Methode führt zu einem sehr erheblichen Fehler. Das tatsächliche Baubudget kann sich auf diese Weise um einige zehn Prozent unterscheiden.

Masse und Grundlage

Wie lässt sich der spezifische Druck auf das Fundament abschätzen?

Die Berechnung der Masse pro Meter der Wand selbst ist nicht schwierig. In unserem Fall entspricht es dem Produkt aus Höhe, Dicke und Dichte der Wand: 3 * 0,3 * 500 = 450 kg.

Die Praxis zeigt, dass die Masse der Struktur, die der Verwendung von Materialien mit ungefähr derselben Dichte unterliegt, ungefähr gleich der doppelten Masse der tragenden Wände ist. Bei Stahlbetonböden an Porenbetonwänden können Sie das Verhältnis 1: 3 sicher wählen. In diesem Fall beträgt der Druck pro Meter des Fundaments 450 * 3 = 1350 kg.

Anweisungen zur Berechnung der Mindestbreite des Fundaments anhand der Tragfähigkeit des Bodens. Angenommen, es ist 1 kgf / cm2. In diesem Fall sollte der Mindestquadratmeter des Fundaments 1350/1 = 1350 cm2 betragen, was eine Breite von 13,5 cm ergibt.

Die Tragfähigkeit einiger Böden.

In Anbetracht der Tatsache, dass Streifenfundamente mit einer Breite von weniger als 400 mm äußerst selten konstruiert werden, ist der Zustand mehr als machbar.

Nützliches

Zum Schluss noch einige nützliche Informationen zum Porenbetonbau.

  • Eine Verstärkung des Mauerwerks ist sehr wünschenswert.. Normalerweise werden in jeder vierten Reihe zwei Verstärkungslinien in die Nuten gelegt.
  • Technologische Öffnungen und Bohrungen, die besser mit einem Diamantwerkzeug zu tun haben. Das Diamantbohren von Löchern in Beton lässt die Kanten vollkommen flach und ohne Abplatzungen zu.

Außerdem: Für Stahldecken ist das Schneiden von Stahlbeton mit Diamantkreisen auch praktisch, da Sie die Bewehrung ohne Werkzeugwechsel durchführen können.

  • Mauerlat und Traversensystem sind nur auf den Armopoyas montiert.
In der Foto - Füllung Armopoyas.

  • In erdbebengefährdeten Gebieten ist eine Armokarkasse erforderlich.

Fazit

Wir hoffen, dass die obigen (wenn auch sehr groben) Berechnungsmethoden dem Leser helfen, sich auf die Konstruktion vorzubereiten. Weitere Informationen finden Sie wie üblich im Video in diesem Artikel. Erfolge!

Fügen sie einen kommentar hinzu