Diy betonringe: machen zu hause

Vorstädtische Wirtschaft kann nicht ohne hydraulische Strukturen auskommen: Klärgruben, Abwasserkanäle und Brunnen. Der einfachste Weg, solche Objekte mit Ringen aus Stahlbeton herzustellen. Wir erklären Ihnen, wie Sie Betonringe selbst herstellen, wie man eine Form dafür herstellt und wie Sie die Betonlösung richtig mischen.

Nichts ist heimischer als die Früchte ihrer eigenen Arbeit.

Schalung

Allgemeine Informationen

Auf dem Foto sehen wir eine der Gestaltungsmöglichkeiten.

Stahlbetonringe - eine der besten Lösungen für den Bau von Betonbrunnen und Klärgruben. Aufgrund der technischen Eigenschaften von Betonringen ist es nicht möglich, sich um die Integrität des Bodens zu kümmern, was zu einem entscheidenden Kriterium bei der Auswahl der Materialien für unsere klimatischen Bedingungen wurde.

Es ist jedoch nicht immer möglich, Betonprodukte auf der Baustelle zu kaufen und zu liefern, da der Preis für die Lieferung oft die Kosten des Produkts selbst übersteigt. Wenn man bedenkt, wie viel es kostet, einen Betonring zu begraben, kann das Projekt eine Pauschale kosten. In einigen Regionen gibt es überhaupt keine Baulager oder Geschäfte, daher muss alles unabhängig gemacht werden.

ZhB eines Rings - die beste Entscheidung für einen Klärgrube.

Dafür müssen drei Probleme gelöst werden:

  1. Machen Sie ein Formular - Schalung für das Produkt;
  2. Kneten Sie Qualitätsbetonmörtel;
  3. Die Mischung in die Form legen und nach dem Aushärten das Produkt von der Schalung befreienohne das letztere zu beschädigen.
Es ist wichtig, eine einfache Demontage der Schalung sicherzustellen.

Beachten Sie! Sie können fertige Schalungen kaufen, aber dann ist der Sinn unserer Unternehmung verloren, weil wir keine Hilfsproduktion eröffnen werden, und für eine Konstruktion ist eine solche Anschaffung nicht rentabel.

Formenbau

Wir lernen, ein Formular für Ringe zu erstellen.

Der Betonring ist ein Segment eines Zylinders mit einer Wandstärke von 80 bis 160 mm. Das Produkt selbst hat also Innen- und Außendurchmesser, wobei der Außendurchmesser 8–16 cm größer ist als der Innendurchmesser, dh dass zwei Stahlzylinder mit dem angegebenen Größenunterschied ausgewählt werden müssen.

Tipp! Betonringe mit einem Boden können durch Gießen einer Vorplatte am Boden der Grube hergestellt werden, in die das Produkt eingebaut wird.

Der Standardring hat eine Höhe von 90 cm bei einem Innendurchmesser von 1 m und die Wandstärke beträgt üblicherweise 160 mm. Wir können jedoch von den in GOST akzeptierten Größen abweichen und von den verfügbaren improvisierten Mitteln ausgehen. Zu beachten ist lediglich die Wandstärke von mindestens 10 cm sowie die Höhe und das Gewicht des Produkts, die für den späteren Einbau ausreichen.

Standardabmessungen des Produkts gemäß GOST.

Betonringe mit einem Verschluss erschweren, so dass wir Produkte mit glatter Kante machen.

Beachten Sie! Metallfässer, Luftkanalsegmente, Rohre und ähnliche Produkte sind für unsere Zwecke geeignet. Es können auch kleine Tanks oder Tanks sein, die Hauptsache - eine zylindrische Form, Durchmesserunterschiede zwischen 10 und 15 cm und dauerhafte Metallwände.

Nun zum Punkt.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft Ihnen, das Formular selbst zu erstellen:

  1. Wir nehmen den vorbereiteten größeren Zylinder und zeichnen an seinen Außen- und Innenwänden senkrechte Linien, wobei die Innenlinie eine äußere Projektion sein muss. Entlang dieser Linien schweißen wir Fenster- oder Türscharniere auf jeder Seite.

    Schweißen Sie die Schlaufe entlang der Schnittlinie.

  2. Im Inneren schneiden wir den Zylinder mit einem Schleifer entlang der Schnur, um die Scharniere nicht zu beschädigen. Zum einen schneiden wir auch die Halter von den Spindeln in den Schlaufen.

    Schneiden Sie den Zylinder in zwei Teile und entfernen Sie die Halterungen von den Spindeln.

  3. Wir nehmen die Spindeln aus den Scharnieren und öffnen das Produkt, wir entwickeln es mehrmals. Die Form sollte sich leicht öffnen lassen.

    Öffnen und entwickeln Sie den Zylinder.

  4. Wir nehmen ein Segment des inneren Zylinders und zeichnen dieselben Linien. Diesmal sollten sie den Kreis in zwei ungleiche Teile teilen, von denen einer doppelt so groß ist wie der andere. Entlang dieser Linien schweißen wir die gleichen Scharniere nur von innen.

    Schweißen Sie die Schlaufe von innen entlang der Linien.

  5. Wir schneiden den Zylinder außerhalb der Mühle in zwei Teile und versuchen, die angeschweißten Scharniere nicht zu beschädigen. Wir schneiden die Spindelklemmen auf einer Seite und öffnen den kleineren Flügel nach innen, entwickeln seinen Lauf.

    Die grüne Farbe zeigt das bewegliche Blatt an, das sich nach innen öffnet.

Beachten Sie! Die Höhe des inneren Zylinders sollte die Höhe des äußeren Zylinders um 10 - 15 cm überschreiten, um das Mischen von Beton zu erleichtern.

Ring machen

Wie viel es kostet, in einen Betonring zu graben, hängt von der Installationsmethode ab.

Für die Herstellung der Ringschalung müssen Zylinder auf einer flachen Palette montiert werden. Es kann sich um ein Metall- oder Holzschild oder eine festgepresste Erde handeln.

Im Zwischenraum zwischen den Zylindern ist es erforderlich, Verstärkungsgitter einzubauen, die unabhängig voneinander gekauft oder aus Stahldraht hergestellt werden können.

Es sieht aus wie ein hausgemachtes Drahtgitter.

Zum einfachen Transportieren und Installieren des Produkts führen Sie die Ohren aus dickem Draht oder einer Verstärkung mit einem Durchmesser von 5 - 6 mm in das Gitter ein.

Zwischen den Zylindern in etwa der Hälfte ihrer Höhe setzen wir Holzstreben ein, deren Dicke der Wandstärke des zukünftigen Produkts entspricht. Dies ist notwendig, damit beim Verlegen der Schalung Details nicht gegeneinander verschoben werden.

Danach die Betonlösung kneten. Dazu nehmen wir die Zementmarke M400 oder höher und mischen mit Siebsand und im Verhältnis 1: 2,5 aus Ton gewaschen.

Dann füge Wasser in einer Menge von 0,5 - 0,7 Zement hinzu, so dass die Mischung nicht zu fettig, aber nicht mager ist.

Wasser wird vorsichtig in kleinen Portionen zugegeben.

Fügen Sie 5 Teile Schutt hinzu und mischen Sie die Mischung gründlich von Hand oder mit einem Betonmischer. Die fertige Lösung wird bis zu einer Höhe von etwa 30 cm in die Form gelegt und dann vorsichtig mit einem Verstärkungsstück oder einem Schaufelhalter aufgerieben. Sie können im Schlagmodus einen Perforator in die Schalung einrasten und den Beton sanft in Vibration versetzen.

In ähnlicher Weise legen wir sie Schicht für Schicht auf, wenn wir zur Hälfte kommen, können Holzkeile entfernt werden. Füllen Sie das Formular nach und nach aus und nivellieren Sie die obere Kante des Rings sanft und glatt.

Vergessen Sie nicht, die

Wir lassen das Produkt drei Tage im Schatten unter einem Baldachin. Nach ihrem Ablauf nehmen wir die Spindel der inneren Schalung heraus und öffnen sie nach innen. Entfernen Sie dann auf ähnliche Weise den äußeren Teil des Formulars. Der Ring bleibt 10 - 15 Tage in Position, wir befeuchten ihn und schützen ihn vor direkter Sonneneinstrahlung und Wind.

Bei der Herstellung eines Abwassertanks aus Beton ist es wichtig zu entscheiden, wie man Betonringe abdichtet. Die einfachste Art, Abdichtungen und Dichtungsmittel aufzutragen, ist jedoch zuverlässiger.

Der Polyethyleneinsatz löst das Problem der septischen Dichtheit.

Beachten Sie! Mit Kunststoffeinsätzen in Betonringen können Sie 30 - 50 Jahre lang die Gefahr von Lecks beseitigen.

Fazit

Bei Bedarf können Sie zu Hause einen Betonring anfertigen. Das Video in diesem Artikel wird dazu beitragen, die Produktionstechnologie des Produkts besser zu verstehen.

Fügen sie einen kommentar hinzu