Dübel für beton - ihre art und verwendung

Mit der Entwicklung von Gebäudetechnologien kamen neue Befestigungsvorrichtungen mit neuen Materialien auf den Markt. Insbesondere weit verbreitete Dübel für Beton unterschiedlicher Bauart und für unterschiedliche Zwecke. Als Nächstes betrachten wir genauer, was sie sind und für welche Zwecke sie verwendet werden.

Der Erweiterungsstecker in Beton eingebaut

Was ist ein Dübel?

Allgemeine Informationen

Dübel ist ein Befestigungselement, das aus zwei Teilen besteht:

  • Erweiterungshülse, meistens aus Polypropylen hergestellt;
  • MetallschraubeBeim Einschrauben wird Druck in der Bohrung erzeugt.

Mit diesem System können Sie alle Arten von Isolierungen, Fassadenelementen und anderen Elementen an verschiedenen Baumaterialien befestigen, sei es Voll- oder Porenbeton, Ziegel, Holz usw.

Installationsmerkmale

Um eine qualitativ hochwertige Befestigung zu gewährleisten, ist es notwendig, mit den eigenen Händen ein Loch zu bohren, in das der Verschluss eingeführt wird. Beispielsweise werden für Vollbeton ein Perforator und ein Bohrer mit einer Hartmetallspitze verwendet.

Installationsschema

Poröser Beton wird dagegen nicht zum Bohren mit einem Perforator empfohlen, da dies zum Abplatzen des Materials führt. Dementsprechend passiert in einem solchen Loch nichts sicheres.

Tipp! Wenn verschiedene Strukturen montiert werden, ist es manchmal erforderlich, Öffnungen mit großem Durchmesser zu erhalten. In diesem Fall führen Sie Diamantbohrlöcher im Beton durch.

Außerdem muss der Durchmesser des Lochs unbedingt mit dem Durchmesser der Hülse übereinstimmen. Zum Beispiel kann ein kleineres Loch in porösem Beton dazu führen, dass das Material reißt.

Arten von Dübel

Heute gibt es viele Arten von Dübel für Beton, die sehr lange aufgeführt werden können.

Deshalb wählen wir die häufigsten aus:

  • Konventionelle Abstandhalter;
  • Schmetterling;
  • Universal;
  • Dübel-Nägel;
  • Front (Regenschirme);
  • Chemisch;
  • KW;
  • GB.

Sehen Sie sich nun deren Eigenschaften und Zweck genauer an.

Herkömmliche Montageteile

Spreader

Spreader дюбель для бетонной стены позволяет выполнять монтаж различных жестких конструкций. Данный тип крепежа может различаться типом шляпок шурупа. Чаще всего они выполнены «впотай» и под крестовую отвертку.

Schrauben mit großem Durchmesser befinden sich jedoch manchmal auf einem schlüsselfertigen Sechskantkopf und weisen in der Regel ein schieferartiges Gewinde auf, so dass beim Einsetzen des Dübels in Beton ein Hammer gehämmert wird.

Im Falle einer Demontage, bevor Sie den Dübel von der Betonwand ziehen, müssen Sie nur die Schraube lösen. Danach kann die Hülse leicht aus dem Loch entfernt werden.

Ich muss sagen, dass die Muscheln selbst unterschiedlich sein können. Sie sind zwei oder drei teilbar. Sie haben oft Spikes und Verriegelungszungen, die zur sicheren Fixierung der Befestigungselemente im Loch beitragen.

Die Abmessungen des Dübels für Beton können sehr unterschiedlich sein. Daher ist es notwendig, je nach Art der zu montierenden Struktur zu wählen.

Der Foto - Verschluss

Schmetterling

Wird für hohle oder dünnwandige Strukturen verwendet. Die Hülse einer solchen Befestigung wird in ein Durchgangsloch eingeführt. Nach dem Einschrauben der Schraube wird die Rückseite gefaltet, wodurch eine Fixierung erfolgt.

Tipp! Um eine qualitativ hochwertige Montage zu gewährleisten, sollten Sie Produkte von namhaften Herstellern erwerben. Daher sollte der Preis bei der Auswahl der Dübel keine entscheidende Rolle spielen.

Universalbefestigungen

Universal

Dieses Befestigungselement in massiven Wänden ist identisch mit dem Abstandhalter. In den hohlen Wänden wird beim Einschrauben der Schraube die Hülse in einen Knoten eingewickelt, was zu einer Fixierung nach dem Prinzip der "Schmetterlinge" führt. Somit kann das gleiche Befestigungselement für verschiedene Oberflächen verwendet werden.

Dübel-Nagel

Der Nagel

Bei diesem Befestigungselement handelt es sich um einen Metalldübel für Beton, der zur Befestigung verschiedener Dünnblechmaterialien und -profile auf Beton vorgesehen ist und zur durchgehenden Montage des Profils verwendet werden darf.

«Der Nagel»имеет такую конструкцию, что крепление его в стене производится с помощью забивания. Как правило, для монтажа используют пистолет для забивания дюбелей в бетон, однако, выполнить эту процедуру можно и молотком.

Fassade

Fassade крепеж можно отнести к отдельной группе.

Es ist für die Installation von Wärmedämmung ausgelegt:

  • Styropor;
  • Faserplatten;
  • Mineralische Matten.

Tatsächlich handelt es sich um den gleichen Spreizanker, jedoch länglich und mit einer erhöhten Kappe. Die Hülse selbst besteht aus schlagfestem Polypropylen und der Kern aus glasfaserverstärktem Polyamid. Manchmal gibt es "Regenschirme" mit einer Metallstange. (Siehe auch den Artikel Schrauben für Beton: Merkmale.)

Chemische Dübel

Chemikalie

Eine andere ungewöhnliche Art von Befestigungselementen ist ein chemischer Dübel für Schaumbeton.

Es besteht aus zwei Elementen:

  • Kapseln mit chemischer Zusammensetzung;
  • Metallschraube

Das Installationshandbuch für einen solchen Dübel lautet wie folgt:

  • Zunächst wird ein Loch der erforderlichen Länge in Schaumbeton gebohrt.
  • Dann wird eine Kapsel mit einer chemischen Zusammensetzung in das Loch eingeführt.
  • Weiterhin ist die Schraube verschraubt. Wenn diese Kapsel zerbrochen ist, dringt die chemische Zusammensetzung in die Poren des Schaumbetons ein.
  • Danach müssen Sie warten, bis die Substanz aushärtet. Je nach Zusammensetzung kann es einige Stunden bis Tage dauern.
KW Befestigungselemente

KW

KW ist speziell für den Einbau in Porenbeton konzipiert. Sein Merkmal ist ein breiter Faden an der Außenseite der Hülse. Dadurch wird eine zuverlässige Haftung auf dem porösen Grundmaterial erreicht. (Siehe auch den Artikel Beton schleifen: So geht's.)

Beim Einschrauben des Liners in den Porenbeton zerstört er nicht seine Struktur, sondern schneidet Gewinde ein. Je nach Materialart, dem Dübel für Leichtbeton, hält KW 400 bis 600 kg stand.

GB-Verschluss

GB

Die GB-Montierung ist ein Dübel für Styropor-Betonblöcke, im Wesentlichen eine Spreizhülse mit Spiralklingen.

Dank dieser Konstruktion kann der Dübel für Styropor-Beton GB schweren Lasten standhalten. Er wird bei der Installation von Wandschränken, Heizkörpern, Regalen für Haushaltsgeräte usw. verwendet.

Tipp! Vor dem Installieren verschiedener Strukturen kann es in einigen Fällen erforderlich sein, die Wand zu bearbeiten. In solchen Situationen werden Diamantwerkzeuge verwendet, insbesondere ist es nicht ungewöhnlich, Stahlbeton mit Diamantkreisen zu schneiden.

Fazit

Auf dem Baumarkt gibt es eine große Auswahl an Dübel für Beton, die für verschiedene Zwecke bestimmt sind. Um eine sichere Befestigung zu gewährleisten, ist es daher erforderlich, im jeweiligen Einzelfall die richtigen Befestigungselemente auszuwählen und die Installation gemäß der vom Hersteller angebotenen Technologie durchzuführen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in dem Video in diesem Artikel.

Und wenn Sie wissen möchten, wie es aussieht, zum Beispiel ein Dübel für Styropor-Beton, lesen Sie weitere Informationen auf unserer Website.

Fügen sie einen kommentar hinzu