Fertigtreppe aus beton - verblendplatten, fliesen, stein,

Die Betonleiter ist ein starkes und langlebiges Produkt, ihr Erscheinungsbild kann jedoch kaum als attraktiv bezeichnet werden. Wenn sich eine solche Struktur außerhalb des Wohngeländes befindet, ist dies natürlich nicht kritisch, aber wenn sie sich in einem Haus befindet, muss sie fertiggestellt sein. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten - die Betontreppe mit Laminat, Holz, Teppichboden usw. zu beenden.

Als Nächstes betrachten wir die verschiedenen Optionen für die Fertigbearbeitung von Betontreppen und deren Merkmale sowie den Prozess des Holzschnitts.

Konkrete Treppenhausbeschichtung

Finishing-Optionen

Heute gibt es eine große Auswahl an Baustoffen, die für die Gestaltung von Betontreppenkonstruktionen verwendet werden können. Daher sind die Eigentümer nach der Installation des Produkts vor allem daran interessiert, was die Betontreppe im Haus zu beschneiden ist.

Hier sind die beliebtesten Optionen:

  • Laminatboden;
  • Fliese oder Naturstein;
  • Holz;
  • Teppich;
  • Malen.

Lassen Sie uns nun die Eigenschaften jedes Materials näher betrachten.

Unfertiges Treppenhaus aus Beton

Laminatboden

Laminat ist eine recht interessante Alternative zu Holz. Sein Hauptvorteil ist der niedrige Preis und das attraktive Aussehen, das natürliches Holz imitiert. Daher ist es beim Beschneiden von Treppenstrukturen sehr beliebt.

Laminatoberfläche

Zu den Nachteilen zählt die Tatsache, dass ein kleiner Bereich der Stufen die schwimmende Installation nicht zulässt, ohne die Technologie zu stören. Gleichzeitig reicht die Dicke der Laminatplatten nicht aus, um sie ähnlich wie Holz zu montieren. Außerdem hat das Laminat eine glatte Oberfläche, so dass das Gehen auf einer solchen Treppe rutschig sein kann.

Fliese oder Stein

Fliesen, Stein, Mosaik, Granit oder Marmor - alle diese Veredelungsoptionen sind einander ähnlich, Sie haben also die Wahl. Die Unterschiede zwischen ihnen sind die Kosten und das Aussehen der Oberfläche.

Wenn Sie eine der oben genannten Optionen bevorzugen, ist zu beachten, dass das Design ziemlich rutschig sein kann.

Steintreppe

Unabhängig davon muss über ein Material wie eine Klinkerfliese gesprochen werden, die speziell für die Dekoration von Treppen hergestellt wird und sogar abgerundete Kanten aufweist, insbesondere für die Steigleitungen. Diese Endverarbeitungsoption ist zuverlässig, langlebig und gleichzeitig ziemlich sicher.

Es ist auch zu beachten, dass die Klinkerfliese ein sehr attraktives Aussehen hat. Daher wird die Treppe, die auf diese Weise dekoriert ist, ziemlich präsentabel aussehen.

Baum

Die beliebteste Gestaltungsmöglichkeit für eine Betontreppe sind Holzverkleidungen. Eine solche Beschichtung sieht attraktiv aus, bringt Behaglichkeit in den Innenraum und kann lange dauern, wenn Sie bestimmte Regeln für den Betrieb und die Wartung der Struktur beachten.

Auf dem Foto - Teppichboden

Teppich

Teppichboden - hat mehrere Vorteile, insbesondere ist diese Treppe absolut leise. Darüber hinaus ist der Einbau der Beschichtung nicht schwierig. Das Material wird in der Regel mit Fußleisten aus Holz oder Kunststoff sowie Messingstangen befestigt, die in Trittflächen befestigt sind.

Der einzige Nachteil ist die Komplexität der Pflege des Teppichs, da er im Vergleich zu anderen Beschichtungen schlecht gereinigt wird.

Beachten Sie! Vor dem Schlichten muss die Betonkonstruktion gut getrocknet werden. Es kann zwei bis drei Monate dauern.

Malen

Wenn die Darstellbarkeit der Treppe keine besondere Rolle spielt, zum Beispiel wenn das Design in den Keller führt, ist das Malen eine ausgezeichnete Abschlussoption. Es erfordert nicht viel Zeit und Mühe, schützt jedoch gleichzeitig den Beton vor den negativen Auswirkungen der Umwelt und macht das Produkt auch attraktiver.

Die Treppe mit einem Baum dekorieren

Stellen Sie sich als Beispiel vor, wie eine Betontreppe mit einem Baum geschmückt wird, da diese Option eine der häufigsten und gleichzeitig schwierig ist. Natürlich sollten Sie mit der Materialauswahl beginnen.

Konkrete Treppenhausbeschichtung деревом

Die beständigsten und am besten geeigneten Holzarten sind:

  • Eiche,
  • Buche;
  • Lärche

Dieses Holz ist jedoch das teuerste. Wenn es also nicht "erschwinglich" ist, ist es durchaus möglich, billigere Kiefer zu verwenden.

Die Trimmanweisung sieht also so aus:

  • Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass alle Stufen die gleiche Höhe haben. Wenn dieser Indikator anders ist, muss der Mangel beseitigt werden, andernfalls ist die Treppe unsicher. Um die Höhe der Stufen zu nivellieren, kann die Mischung selbstnivellierend sein.
  • Der nächste Schritt ist die Montage des Sperrholzes, die die Funktion der Feuchtigkeitsisolationsschicht erfüllen. Die Dicke der Sperrholzplatten muss mindestens 10-15 mm betragen. Schneiden Sie die Sperrholzzuschnitte entsprechend der Größe der Laufflächen ab und befestigen Sie sie mit Dübel und Klebemastix. Gleichzeitig ist es notwendig, die Position der Paneele nach Ebene zu überprüfen. Weitere Schritte und Riser werden gemacht. Sie können unabhängig hergestellt oder in der Werkstatt bestellt werden. In jedem Fall müssen Sie zunächst eine Vorlage ausfüllen, mit der Sie die Schritte in der gewünschten Größe genau vornehmen können.
  • Die Fertigstellung einer Betontreppe beginnt von unten. Das erste Set aus Holz Riser. Dazu werden Bolzen in ihr unteres Ende geschraubt, so dass sie aus diesem herausragen, woraufhin ihre Kappen abgeschnitten werden.
  • Im Beton werden dann die Positionen der Steigbolzen markiert und Löcher gebohrt.die anschließend mit Epoxidkleber gefüllt werden.
  • Als nächstes wird eine Nut in die Lauffläche für die darauf aufliegende Steigleitung geschnitten..
  • Vor der Montage der Bühne wird die zweite Steigleitung mit Schrauben daran befestigt..
  • Dann wird das Sperrholz mit "flüssigen Nägeln" beschichtet und eine Stufe gesetzt.Seine Position muss nach Füllstand überprüft und ggf. angepasst werden.
  • Alle anderen Stufen werden auf dieselbe Weise montiert..
  • Als nächstes Installation von Geländern und Geländern von Betontreppen. Diese Vorgehensweise hängt von ihrem Design ab. Meistens werden Baluster mit Ankerbolzen befestigt.
  • Die letzte Stufe ist die Installation von Seitenwänden, die die Lücken zwischen der Beton- und der Holzstufe verdecken.. Die Montage der Paneele erfolgt mit selbstschneidenden Schrauben.
Holz fertiges Treppenhaus

Tipp! Vor dem Fertigstellen der Treppe kann eine mechanische Behandlung erforderlich sein, insbesondere wenn die Befüllung nachlässig erfolgte. Verwenden Sie in diesem Fall ein Werkzeug mit Diamantdüsen. Insbesondere kann es erforderlich sein, Stahlbeton mit Diamantkreisen oder Diamantbohrungen im Beton zu schneiden.

Damit ist die Treppenverkleidung abgeschlossen.

Fazit

Die Wahl der Ausführung hängt in erster Linie von den persönlichen Vorlieben und finanziellen Möglichkeiten der Eigentümer ab. Außerdem ist es wünschenswert, dass die Verkleidung praktisch ist.

In Bezug auf die Installation können Sie, wie wir festgestellt haben, auch ein relativ komplexes Verfahren, wie das Design der Holzverkleidung, selbst durchführen. Dafür müssen Sie jedoch etwas Erfahrung mit Holz haben.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in dem Video in diesem Artikel.

Fügen sie einen kommentar hinzu