Häuser aus einer bar: vor- und nachteile, vergleich

Jedes Material hat trotz der Tatsache, dass es völlig natürlich sein kann, eine Reihe von schönen Boni und ehrlichen und manchmal bedingten negativen Eigenschaften. Die Kenntnis der gesamten Charakteristik hängt von der anfangs bewussten Entscheidung ab, die es erlaubt, so viele Probleme, vor allem finanzieller Art, beim Kauf eines Materials zu vermeiden und daraus ein Haus zu bauen.

Das Haus der Bar wirkt ordentlich.

Sprechen wir über den Materialvergleich.

Mit was zu vergleichen

Foto eines der Helden des Themas.

Beim Bau von Cottages aus Holz werden drei Arten von Produkten verwendet, von denen jedes natürlich seine eigenen positiven und negativen Seiten sowie Einschränkungen bei der Verwendung hat.

Dies sind die folgenden Holzarten:

  • Auf das übliche Holz mit einer Vielzahl von Profilen, das eher zur Bildung der Konstruktion von Fußböden, Dächern bestimmt ist, in geringerem Maße für den Bau von Wänden. Obwohl dieses Baumaterial für den Rahmenbau sehr gefragt ist, wird das Skelett des gesamten Hauses oder der Struktur mit dem anschließenden Füllen der Struktur mit verschiedenen Materialien vorbereitet, um die Wände zu formen und zu erwärmen.

Manchmal baut es auch Schuppen oder einzelne Gebäude für wirtschaftliche Zwecke. In Anbetracht der Tatsache, dass das Material vollständig mit anderen Materialien bedeckt ist, wird die Rahmenkonstruktion weggelassen, zumal dies ein separates und recht interessantes Thema eines großartigen Gesprächs ist. Wir richten unsere Aufmerksamkeit auf die folgenden Vertreter:

  • Profilierter Strahl Ein interessantes und sehr nachdenkliches Produkt, auch wenn das Gespräch über das Holz gründlich und tief gehen wird, möchte ich nur sagen, dass es zwar aus massivem Holz besteht, zumindest aus mehreren Teilen, aber es wird die gestellten Aufgaben perfekt erfüllen.
  • Die dritte Art von Material ist ein rundes Holz und, vereinfacht gesagt, ein herkömmlicher Stamm, der einer Verarbeitung unterzogen wurde und die Form eines fast ebenen Zylinders mit einer fertigen Andocknut hat.

Alle diese Produkte sind fast einsatzbereit, aber wir gehen auf diejenigen ein, die hochwertige Holzhäuser und andere Hilfseinrichtungen bauen: Garagen, Schuppen, Bäder.

Profilierter Strahl

Das Haus ist leicht getippt.

Es ist schwer zu sagen, was vorher war - der LEGO Designer oder das Profilholz, aber die Idee einer einfachen Montage ist in beiden vorhanden. Ein durchdachteres Produkt als profiliertes Holz ist jedoch schwer vorstellbar. Wir haben bereits gesagt, dass es entweder ein ganzes Stück Holz ist oder aus mehreren Teilen zusammengeklebt ist.

Interessant zu wissen! Das geklebte Analogon ist eine recht interessante Entwicklung, da es aus mehreren Teilen besteht, von denen jeder bereits mit einem Antiseptikum behandelt wurde. Ein solches Holz kann aus Brettern der gleichen Rasse hergestellt werden und kann aus Bruchstücken mehrerer Felsen zusammengesetzt werden. Beim Verbinden wird sichergestellt, dass die Richtung der Fasern nicht miteinander übereinstimmt, wodurch eine zusätzliche Dichte erreicht wird und auch die Wärmeleitfähigkeit abnimmt. Als zusätzliche Information möchten wir darauf hinweisen, dass ein Teil des Holzes eine abgerundete Form haben kann, sodass Sie einen Stamm perfekt simulieren können.

Über die Vorteile des Materials

Gesammelt, gestärkt und bereit.

Die Vor- und Nachteile von Häusern aus Profilholz hängen direkt von der Menge dieser Eigenschaften ab, die dem Material selbst innewohnen. Zu Beginn eines Positivs:

  • Trotz der Tatsache, dass das Holz nicht nur aus einem einzigen Stück Holz bestehen kann, sondern auch mit der Festung verklebt wird, hat dies keine Auswirkungen, da defekte Platten während des Produktionsprozesses entfernt werden.
  • Verleimtes Brettschichtholz hat gegenüber massiven, sowohl profilierten als auch zylindrischen Stämmen einen sehr wichtigen Vorteil. Verklebtes Analogon unterliegt praktisch keiner Rissbildung, feste Produkte können jedoch reißen.
  • Umweltfreundlichkeit ist bei festen Produkten noch mehr inhärent. Trotz aller Zulassungen und Zertifizierungen enthalten geklebte Produkte Gummis im Harz, die, obwohl sie ein wenig ausgeprägt sind, immer noch toxisch sind;
  • Moderne Technologien ermöglichen die Herstellung von geklebten Balken mit einer Länge von 6 und 12 Metern. Diese Standards reichen für die Herstellung von Häusern nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für VIP-Klassen aus. Darüber hinaus ist es möglich, den Stamm bis zu 20 m „aufzubauen“, was deutlich über der Leistung der Ausrüstung liegt, die die Stämme bis zur abgerundeten Ebene verarbeitet. Diese Dlinnomery ist ebenfalls gefragt und ermöglicht es Ihnen, einen Wohnsitz mit beliebiger Komplexität des Designs zu erstellen.
  • Die profilierte Leiste mit natürlicher Luftfeuchtigkeit ermöglicht die Vorbereitung der Rillen für die Verdrahtung. Vergessen Sie jedoch nicht, dass trotz der antipyretischen Verarbeitung und Verdrahtung in speziellen Kanälen der Zugang zur Verdrahtung besser zugänglich ist.
  • Jedes Holzprodukt muss nicht nur mit Antipyretika, sondern auch mit Antiseptika bedeckt sein, da ein Feuer, ein Feuer und ein Baum verrotten können und manchmal sogar schneller, Borkenkäfer und andere Schädlinge nicht vergessen. Bei geklebten Balken wurde diese Verarbeitung bereits durchgeführt, bei anderen Produkten muss der Verkäufer dies klären. Nicht ausgeschlossen, dass diese Arbeiten zusätzlich zu erledigen sind.

Über die Mängel werden nicht vergessen

Berechnungen sind sowohl ingenieurtechnisch als auch finanziell erforderlich.

Die Nachteile von Profilhölzern hängen hauptsächlich mit der Verletzung der Fertigungstechnologie zusammen und betreffen folgende Aspekte:

  • Das Holz kann einige positive Eigenschaften verlieren, wenn der Trocknungsprozess verletzt wird. Die Prozesse der Änderung der Geometrie der Rillen, Verzerrungen in den Balken selbst sind nicht ausgeschlossen, was sicherlich dazu führen kann, dass das Material nicht richtig angebracht werden kann.
  • Der zweite negative Punkt betrifft eher geklebte Produkte, obwohl sie sich auf ganze Profilträger und Stämme gleichermaßen anwenden lassen. Bei unvollständiger Verarbeitung von Produkten mit Antiseptika sind die Prozesse des Holzzerfalls unter Freisetzung chemischer Verbindungen in die Atmosphäre möglich. Das Verrotten in einem massiven Holzbalken führt zum Verlust eines oder mehrerer Bruchstücke.

Tipp! Zahlreiche Werkstätten, die sich mit der Herstellung von Profilträgern befassen, sind sich der möglichen Rundungen in der Produktionstechnologie bewusst. Dennoch bieten sie immer noch minderwertige Waren an, die sie mit saisonalen Werbeaktionen und anderen Marketingtricks begleiten. Es lohnt sich daher zu bedenken, dass ein niedriger Preis über die entsprechende Qualität sprechen kann. Erwerben Sie Holz von vertrauenswürdigen Unternehmen, auch wenn es etwas teurer ist.

  • Und über die Nachteile. Rundholz ist das billigste Produkt. Damit ist er seinen Konkurrenten weit überlegen, aber sein Stil wird diesen Unterschied schnell reduzieren, da fast alle Anpassungen manuell erfolgen und entsprechende Fähigkeiten erfordern. Formholz ist also, wie Sie bereits vermutet haben, das teuerste Vergnügen.

Abschließend

Vor- und Nachteile werden beschrieben. Wenn Sie durch die Einkaufszentren gehen, erhalten Sie ein vollständiges Bild der finanziellen Komponente des Problems. Das Video in diesem Artikel kann das Thema enthüllen.

Fügen sie einen kommentar hinzu