Kunstbeton: die wichtigsten vorteile, die verwendung von

Wahrscheinlich begegneten viele ungewöhnlichen Strukturen, die Steinen, Felsen und anderen Objekten in Gärten, Kultur- und Erholungsparks und an anderen Orten ähneln. Mit ihrer Hilfe können Sie wirklich einzigartige Kompositionen erstellen, die zum Markenzeichen Ihrer Website werden und sie vom allgemeinen Sortiment unterscheiden. Das Produktionsmaterial ist Kunstbeton - eine Komposition, die über hohe Leistungseigenschaften verfügt und die Umsetzung anspruchsvoller Konstruktionen ermöglicht.

Das Anlegen von Steinen an einem künstlichen Reservoir ist kein Problem, wenn Arbeton bei der Arbeit verwendet wird.

Die wichtigsten Vorteile des Materials

Es ist erwähnenswert, dass solche Produkte oft als künstlicher Stein bezeichnet werden und alle derartigen Arbeiten als konkrete Kunst bezeichnet werden.

Moderne Technologien ermöglichen ein hohes Maß an Festigkeit und Langlebigkeit, während die Produkte der jeweiligen Gruppe sogar gegenüber Naturstein eine Reihe von Vorteilen aufweisen:

  • Der Preis des Projekts ist viel niedrigerda die Kosten für natürliche Materialien sehr hoch sind und selbst kleine Zusammensetzungen einen erheblichen Betrag verursachen. Durch den Einsatz künstlicher Komponenten wird mindestens die Hälfte eingespart, was sich besonders bei großen Objekten bemerkbar macht.

Wichtiger Hinweis! Das Gewicht der erhaltenen Strukturen ist viel geringer als bei gewöhnlichem Beton und ein Vielfaches des Gewichts von Naturstein. Dies verringert die Belastung der Struktur beim Arbeiten in Gebäuden. Darüber hinaus erfordert das Arbeiten im Außenbereich keine massiven Fundamente, was die Arbeit vereinfacht und die Projektdauer verkürzt.

  • Praktisch unbegrenzte Möglichkeiten im Produktionsprozess lassen Sie jede Idee verwirklichen. - von der Nachahmung der Struktur aller natürlichen Materialien bis zur Schaffung einzigartiger Optionen, die sonst nirgends zu finden sind. Diese Qualität wird besonders von denjenigen geschätzt, die künstlerisch mit ihren eigenen Händen Beton machen, weil die Vorstellungskraft praktisch unbegrenzt ist.
Die Struktur kann beliebig sein - alles hängt von Ihrer Vorstellung ab.
  • Die Möglichkeit, Gegenstände herzustellen: Von Klippen mit Wasserfällen und Steinklippen bis zu Bänken, Brunnen, Tanks und anderen Produkten im alten Stil. Wir können sagen, dass mit Hilfe von Kunstbeton jegliche Absicht verwirklicht wird.
  • Ein weiterer sehr großer Vorteil ist die vollständige Übereinstimmung des Projekts mit dem erzielten Ergebnis.. Bei der Verwendung natürlicher Materialien tritt häufig eine Situation auf, in der es fast unmöglich ist, Elemente mit der richtigen Größe und Farbe zu finden. Mit Kunstbeton geben Sie dem Objekt selbst die gewünschte Form, sodass Sie sicher sein können, dass die Abweichungen von der Skizze minimal sind.
Wenn gewünscht, können Sie sogar die Struktur des Baums neu erstellen (wie auf dem Foto), da Kunstbeton Ihnen vollständige kreative Freiheit gibt

Merkmale der Herstellung von Produkten

Der Arbeitsprozess kann unterschiedlich sein und hängt stark von der Art der Produkte ab. Berücksichtigen Sie die gängigsten Optionen und ihre Funktionen.

Handarbeit

Diese Methode wird von den meisten Bildhauern verwendet. Sie ist etwas komplizierter als andere Optionen, aber das Ergebnis wird viel origineller sein:

  • Zunächst wird eine vorläufige Skizze auf Papier oder Computer erstellt, die einen Eindruck davon vermittelt, wie das fertige Produkt aussehen wird. Es ist wichtig, eine Skizze zu erstellen, die im Implementierungsprozess keine großen Schwierigkeiten bereitet. Andernfalls kann der Zeitpunkt der Arbeit sehr, sehr verzögert werden.
Je mehr kleine Teile im Produkt sind, desto mehr Zeit muss für die Arbeit aufgewendet werden
  • Es ist einfacher, mit den eigenen Händen Kunstbeton zu erstellen, als es tatsächlich scheint, aber Sie müssen über die Fähigkeiten verfügen, um mit Mörteln zu arbeiten, denn es hängt davon ab, wie attraktiv und sauber die Struktur ist. Möglicherweise benötigen Sie eine Vielzahl von Tools, deren Liste davon abhängt, welches Ergebnis Sie erzielen müssen und welche Arbeit für Sie am günstigsten ist.
  • Es sollte mit der Erstellung von Strukturen beginnen, meistens werden hierfür Verstärkungen verwendet, deren Dicke von der Größe des Rahmens und der Last abhängt. In diesem Stadium ist es wichtig, die richtigen Materialien auszuwählen und zu biegen, damit Sie einen starken Rahmen erhalten. Alle Teile werden miteinander verschweißt, anschließend werden die Verbindungen auf Festigkeit geprüft und gegebenenfalls Verstärkungselemente hinzugefügt.
  • Danach wird die Konstruktion mit einer oder mehreren Lagen Metallgitter bedeckt, alles hängt wieder von der geplanten Belastung ab. Es muss sorgfältig fixiert und mit einem Strickdraht gespannt werden. Das Raster dient als Basis für die Lösung. Verwenden Sie daher keine Optionen mit einer zu großen Zelle.
Es ist der Rahmen, der die Form der zukünftigen Struktur bestimmt. Je näher er dem Original ist, desto weniger wird die Lösung ausgegeben.
  • Als nächstes wird die Lösung aufgetragen - und die Oberfläche wird geformt. Manchmal erfolgt dies in einem einzigen Schritt, manchmal sind mehrere Schichten erforderlich. In diesem Fall kann die Basis eine einfache Lösung sein, und von oben werden Zusammensetzungen mit Polymeradditiven und Pigmenten verwendet, die die eine oder andere Oberflächenfarbe ergeben. Um einen realistischeren Effekt zu erzielen, kann künstlerische Malerei verwendet werden, mit der Sie eine beliebige Textur erzielen können.
  • Für zusätzlichen Schutz und für die wasserabweisenden Eigenschaften der Oberfläche werden spezielle Lacke und Imprägnierungen für Beton verwendet.

Beachten Sie! Sie schützen die Produkte nicht nur zuverlässig und verlängern die Lebensdauer, sondern sorgen auch für Glanz, wodurch die Kompositionen viel besser aussehen. Die Funktionen ihrer Verwendung werden die Anweisungen auf der Verpackung anzeigen.

Lack verleiht der Oberfläche Ähnlichkeit mit Naturstein, Kunstbeton ist vom natürlichen Material kaum zu unterscheiden.

Betrachten Sie die Zusammensetzung von Kunstbeton:

Zement Als Hauptkomponente für die Festigkeit von Betonprodukten ist es besser, die Marke M500 und höher zu verwenden
Sand Die mittelgroße oder grobkörnige Version ohne Beimischung von Ton und schwarzem Boden ist am besten geeignet.
Kies Benötigen Sie eine Komposition ohne große Steine, da die Schicht recht dünn sein kann
Wasser Es dürfen keine Verunreinigungen, Schmutz und Schmutz vorhanden sein, da dies die Qualität der Lösung beeinträchtigt

Formulare und Stempel verwenden

Diese Option ist aus verschiedenen Gründen etwas einfacher:

  • Wenn das Formular verwendet wird, reicht es aus, eine oder mehrere Strukturen zu erstellen und diese zu verwenden, um die erforderliche Anzahl von Elementen zu erstellen. Dieses Verfahren wird am häufigsten bei der Herstellung von Beschichtungen für Gartenwege und dekorativen Elementen für Wände verwendet. Nach dem Trocknen sind die Produkte entweder sofort einsatzbereit oder lackiert und lackiert.
  • Die Verwendung des Stempels ist wie folgt: Die gewünschte Lösungsschicht wird auf die Oberfläche aufgebracht, wonach sie unter Verwendung einer vorgefertigten Vorrichtung eine Struktur erhält. Auf diese Weise können Sie glatten Oberflächen die Textur verleihen und Stein- oder Ziegelmauerwerk imitieren.
Formen werden am häufigsten für die Herstellung von Pflasterplatten verwendet

Fazit

Kunstbeton ist eine ideale Option für diejenigen, die Originalität schätzen und eine einzigartige Atmosphäre auf dem Gelände schaffen möchten. Das Video in diesem Artikel wird noch mehr über dieses interessante Material erzählen.

Fügen sie einen kommentar hinzu