Polierter beton: vorteile und allgemeine eigenschaften.

Betonoberflächen werden seit Jahrzehnten poliert. Diese Verarbeitungsmethode ist auch nach vielen Jahren die effektivste. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Ihren eigenen Händen polierten Beton herstellen, um die wahre Schönheit dieses Baumaterials zu entdecken. Darüber hinaus werden die betrieblichen Eigenschaften nach der operativen Entwicklung erheblich verbessert.

Polierter Betonboden im Innenraum

Tipp: Behandeln Sie nach Abschluss der Arbeiten die Imprägnierung der Betonoberfläche.

Polierte Betonbeschichtung wird nicht nur in Neubauten verwendet, sondern auch bei der Beseitigung von Fehlern auf alten Oberflächen in:

  • Büroflächen;
  • öffentliche Gebäude;
  • privater Bau.

Vorteile und allgemeine Funktionen

Das Polieren eines Betonbodens ist heute die effektivste und kostengünstigere Methode für die Endbearbeitung.

Betrachten Sie die Vorteile des Prozesses:

  • einfache Wartung und Reinigung;
  • hohe Festigkeit;
  • Haltbarkeit;
  • niedrige Kosten;
  • schöne Aussicht;
  • lange Lebensdauer.

Vorpolierte Betonböden werden auch verwendet für:

  • Fabriken;
  • Fabriken;
  • Lagereinrichtungen.
Auf dem Foto - das Schleifen der Betonoberfläche

Tipp: Wenn Stahlbetonkonstruktionen auf der Oberfläche auftauchen, hilft das Schneiden von Stahlbeton mit Diamantkreisen, um sie zu entfernen.

Fräsen von Betonboden

Wenn in diesem Fall die Tiefe der Defekte auf dem Boden 5 mm überschreitet, wird gefräst. Die polierte Betonoberfläche hat einen Spiegeleffekt, der es ermöglicht, natürliches Licht zu reflektieren, wodurch die Beleuchtungsstärke des Gebäudes deutlich erhöht wird.

Fräsarbeit

Wenn Sie es mit einem Polymer vergleichen, kann es Wasserdampf absorbieren. Dadurch verbessert sich die Mikroflora im Raum. Aufgrund seines Ursprungs hat Beton zudem einen hohen pH-Wert, wodurch die Möglichkeit der Vermehrung von Pilzen und Bakterien erheblich verringert wird. Wenn Sie alle Anweisungen konsequent ausführen, können Sie die Endbearbeitung des Materials selbstständig durchführen.

Oberflächenpolieren

Denken Sie daran, dass es möglich ist, Beton nur nach dem endgültigen Aushärten des Materials zu schleifen. Der Prozess der Endverarbeitung besteht aus mehreren Schritten, deren Anzahl 15 erreichen kann.

Was auch immer das Ziel ist, kein Polieren durchzuführen (Reparatur alter oder neuer Beschichtungen), sollten Vorarbeiten durchgeführt werden.

Kümmern Sie sich zuerst um die notwendige Ausrüstung und Schutzmittel.

  • eine Maschine zum Schleifen mit Segmenten aus Korund oder Diamant, deren Preis teurer ist;
  • Fräsausrüstung mit Hartmetallwerkzeugen;
  • Bürsten mit Korundspritzen;
  • Diamantpolierausrüstung für Beton;
  • Schutzbrillen;
  • Atemschutzmaske.
Kreis zum Fräsen

  Tipp: Deep Wave Defekte können nicht durch Fräsen entfernt werden. In solchen Fällen müssen Sie eine zusätzliche Betonschicht einfüllen. Wenn Streifen nach dem Fräsen verbleiben, entfernen Sie sie durch Schleifen.

Vorbereitungszeit Dazu gehört das Reinigen der Oberfläche von Schmutz und Farbflecken. Was ist das beste Fräsen? Sie müssen Unebenheiten von der Betonoberfläche entfernen.
Schleifprozess Dadurch wird die Deckschicht entfernt, die durch gehärtete Zementmilch gebildet wird. Dies begrenzt wiederum das Eindringen des Verdichters in die Molekülstruktur von Beton. Durch das Schleifen können Füllstoffe entblößt werden (Krümel und Schutt).

Tipp: Vor Beginn der Schleifarbeiten sollte der Beton 1 bis 3 Wochen aufbewahrt werden. Während dieser Zeit erreicht die Betonoberfläche die erforderliche Festigkeit, da der Füllstoff (Schotter, Kies, Kalkstein, Granit) in der Struktur des Materials verbleibt.

So wie polierter Beton die Attraktivität des Raumes erhöht

Die Wahl des Schleifwerkzeugs hängt von der Art des Betons ab. Es ist zu beachten, dass bei der Selbstverarbeitung ein Qualitätsergebnis erzielt wird, wenn es M300 oder höher ist. Wenn keine spezielle Ausrüstung verfügbar ist, können Sie das Schleifen mit Metallbürsten durchführen.

Tipp: Vergessen Sie nicht, dass alle vorbereitenden Arbeiten mit trockenem Beton durchgeführt werden sollten.

Arbeitsschritte

In den folgenden Anweisungen erfahren Sie, wie Sie den Beton mit Ihren eigenen Händen polieren können:

  1. Reinigen Sie den alten Boden durch Fräsen von Schmutz und Ablagerungen.
  2. Beseitigen Sie Risse, Dellen und Schrumpfungen mit Epoxidharzy Sie müssen eine vollflächige Nivellierung sicherstellen, damit der Schleifkopf reibungslos arbeiten kann.
  3. Führen Sie im ersten Schritt ein Grobschleifen durch. (Verwenden Sie Diamantscheiben mit einer Körnung von bis zu 37 Mikrometern).
  4. Nehmen Sie einen Industriestaubsauger und entfernen Sie Schmutz und Staub von den Vorbereitungen vom Betonboden.
  5. Chemische Behandlung der Betonoberfläche mit einer speziellen Bewehrung durchführen.. Danach beginnt die Reaktion seiner Elemente und des in den Beton eindringenden Calciumhydroxids, wodurch die Festigkeit des Bodens erhöht wird.
  6. Nach dem Schleifen des Arbeitsflächenimprägnators bearbeiten.
  7. Den Boden mit Körnungen über 37 µm abschleifen.
Betonpolieren mit Winkelschleifern
  1. Polieren Sie die Oberfläche mit diamantbeschichteten Schleifscheiben mit einer Korngröße von 5-10 µm.

Wenn die Bodenfläche nicht zu groß ist, können Sie eine normale Schleifmaschine zum Selbstpolieren verwenden. Dieser Vorgang ist zwar recht zeitaufwändig.

Meistens ist es besser, schwer erreichbare Orte zu bewältigen. Bedenken Sie gleichzeitig, dass es Fälle gibt, in denen es erforderlich ist, Fachkräfte für die Arbeit zu gewinnen.

Tipp: Wenn Sie mit einem herkömmlichen Bohrer keine Stahlbetonstruktur bohren können, hilft Ihnen das Diamantbohren von Löchern in Beton mit modernen Kronen.

Fazit

Aus dem Artikel haben Sie gelernt, wie man polierten Beton auf dem Boden selbst herstellen kann. Dazu ist es notwendig, die entsprechende Ausrüstung vorzubereiten, auf der spezielle Diamant- und Korundkreise für Beton basieren.

Das Video in diesem Artikel hilft Ihnen, zusätzliche Informationen zu diesem Thema zu finden.

Fügen sie einen kommentar hinzu