Schleifen von beton. werkzeuge und oberflächenvorbereitung

Es sollte sofort darauf hingewiesen werden, dass das Schleifen von Beton mit den eigenen Händen ein ziemlich arbeitsintensiver Prozess ist. Wenn Sie sich also nicht auf Ihre Fähigkeiten verlassen oder wenn zu viel Arbeit zu erledigen ist, ist die Beteiligung von Spezialisten sinnvoll. Meistens wird der Boden poliert, und nach Beendigung der Arbeit erhält man eine absolut glatte, funkelnde Oberfläche, die gut aussieht und keine zusätzlichen Beschichtungen erfordert. Der technologische Prozess hat seine eigenen Eigenschaften, die wir in diesem Artikel betrachten.

Es ist kaum zu glauben, dass der Boden im Raum wie auf dem Foto normaler Sandbeton ist.

Schleifarten und ihre Hauptmerkmale

Da das Glätten der Oberfläche auf zwei Arten erfolgen kann, müssen Sie die beste Option für Ihre Bedingungen auswählen. Um alles so klar wie möglich zu machen, stellen wir eine vergleichende Analyse in Form einer Tabelle vor:

Trockenmahlen Nassschleifen
Diese Option eignet sich am besten für homogene Materialien ohne Einschlüsse von grobem Bauschutt oder harten Steinen. Es kann in jedem Fall verwendet werden, auch wenn Granit- oder Marmorsplitter verwendet werden. Durch den Einsatz von Wasser ist der Prozess viel schneller und einfacher.
Dabei wird eine große Menge Staub erzeugt, daher ist die Verwendung eines Schutzanzugs und von Mitteln zum Schutz von Augen und Atmungsorganen zwingend erforderlich. Beim Arbeiten bildet sich eine feuchte Masse - Schlamm, der in die Luft steigt und Kleidung und Augen schließt. Daher ist auch die Verwendung von Schutzausrüstung zwingend erforderlich.
Der Arbeitsablauf ist ziemlich langsam, daher ist die Verwendung dieser Methode bei geringem Arbeitsaufwand sinnvoll. Das Schleifen wird aufgrund der höheren Leistung dieser Art von Ausrüstung viel schneller durchgeführt.
Dabei sind keine zusätzlichen Komponenten erforderlich. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie spezielle Komponenten verwenden. Dank ihnen wird alles viel besser werden, aber der Preis des Projekts steigt deutlich.

Wie oben erwähnt, werden die Böden meistens behandelt. Wenn Betonwände jedoch geschliffen werden mussten, ist es besser, eine Schleifmaschine zu verwenden, da eine Spezialschleifmaschine kaum angehoben wird.

Eine weitere gute Option ist ein spezielles Mahlwerk für Beton. Es sieht aus wie ein Mahlwerk, verfügt jedoch über Konstruktionsmerkmale und einen speziellen Griff, der die Benutzerfreundlichkeit verbessert.

Mühle - ein spezielles Gerät, mit dem Sie schwer erreichbare Stellen und Wände bearbeiten können

Tipp! Es ist besser, ein Werkzeug namhafter Hersteller zu wählen, um die angegebene Leistung und Leistung zu gewährleisten. Das Gerät ist hohen Belastungen ausgesetzt, daher ist die Qualität sehr wichtig.

Ordnungsgemäße Workfloworganisation

Das Ergebnis der Arbeit hängt nicht nur von der Einhaltung der Technologie ab, sondern auch von der Qualität der verwendeten Ausrüstung.

Werkzeug

Nachdem Sie sich für eine bestimmte Version des Geräts entschieden haben, müssen Sie alle erforderlichen Verbrauchsmaterialien sammeln.

  • Spezielle Schleifmaschine, wenn der Arbeitsaufwand gering ist, können Sie darauf verzichten.
Die Ausrüstung ist ziemlich schwer, es ist unwahrscheinlich, dass sie sich selbst bewegen kann.
  • Für Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen und Ecken des Raumes ist es ratsam, eine Schleifmaschine oder eine Schleifmaschine zu verwenden, wenn diese nicht vorhanden ist. Wenn der Bereich klein ist, können Sie mit diesen Tools auskommen.

Beachten Sie! Denken Sie daran, dass es beim Schleifen von Beton nicht möglich ist, ein solches Ergebnis zu erzielen, das eine vollständige Mühle ergibt.

  • Diamantschleifscheibe für Beton ist ein wichtiges Element, ohne das Arbeiten nicht ausgeführt werden können. Achten Sie besonders auf die Qualität des Produkts: Die Diamantbeschichtung muss gleichmäßig und dauerhaft sein, da sie sonst sehr schnell versagt.
Schleifscheibe für Beton - ein wichtiges Element, das die Arbeitsqualität direkt beeinflusst

Es ist am besten, sich beim Kauf einer Scheibe zu beraten - Experten raten, den Beton zu polieren, um das beste Ergebnis zu erzielen. Das Sprühen kann auf verschiedene Arten erfolgen, und die Wahl einer bestimmten Option hängt von den Eigenschaften des Betons ab.

Oberflächenvorbereitung

Bevor Sie den Beton mahlen, müssen Sie einige vorbereitende Tätigkeiten durchführen:

  • Der erste Schritt besteht darin, die Stärke des gesamten Bodens zu überprüfen. Dies geschieht durch Klopfen. Wenn schwache Stellen entdeckt werden, müssen diese entfernt und erneut konkretisiert werden. Die Arbeit kann fortgesetzt werden, nachdem die Pflaster vollständig getrocknet sind.
  • Wenn am Boden Schlaglöcher vorhanden sind, können diese auch entfernt werden. Am einfachsten ist es, Stahlbeton mit Diamantkreisen zu schneiden, einen rechteckigen Bereich mit einer Tiefe von mindestens 2 Zentimetern zu schneiden und eine spezielle Lösung zum Abdichten von Schlaglöchern einzubauen. Die Arbeiten können nach vollständiger Trocknung fortgesetzt werden.
  • Bei Rissen ist die Situation etwas anders: Sie müssen den gesamten beschädigten Bereich in einem Abstand von mindestens 1 Zentimeter vom Fehler abschneiden, um alle unzuverlässigen Teile zu entfernen, und die Tiefe muss mindestens 5 Zentimeter betragen. Danach wird die Naht gereinigt und mit Mörtel gefüllt, die Arbeit kann nach vollständiger Trocknung wieder ausgeführt werden.
Es ist wichtig, alle unzuverlässigen Fragmente zu entfernen.
  • Wenn die Oberfläche vorbereitet ist, muss sie von Schmutz, Flecken und Rückständen der alten Beschichtung gereinigt werden. Danach wird der Untergrund mit einem speziellen Compound-Härter behandelt, der alle Poren der Oberfläche verschließt und die Feuchtigkeit resistent macht.
Mit dem Härter erzielen Sie eine hervorragende Arbeitsqualität

Hauptbühne

Betrachten Sie, wie man Beton schleift:

  • Die Arbeit sollte mit Scheiben mit gröberen Körnern beginnen - ab M40 und darüber, wonach die Option mit einer durchschnittlichen Abstufung verwendet wird, und die letzte Stufe wird mit den Scheiben 1300 - 1500 ausgeführt. Dies ermöglicht eine perfekt glatte, glänzende Oberfläche. Vergessen Sie nicht, dass die Anweisungen für den Gebrauch von Elektrowerkzeugen bereits vor Beginn der Arbeiten zu studieren sind.
  • Die Arbeit wird in eine Richtung ausgeführt, in den meisten Fällen sind 3-4 Durchgänge erforderlich, um ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen.. Es ist wichtig, jeden Bereich der Betonoberfläche sorgfältig zu behandeln, damit keine schlecht geschliffenen Flächen übrig bleiben.
Die Oberfläche wird mit jedem Durchgang glatter.

Nach Beendigung der Arbeit muss der Boden abgesaugt und gründlich gewaschen werden. Um das Aussehen zu verbessern und die Festigkeit des Betonbodens zu erhöhen, können Sie die Oberfläche in 2-3 Schichten mit Polyurethanlack überziehen.

Wir haben also eingehend untersucht, wie man Beton schleift und wie man den Arbeitsablauf richtig organisiert. Manchmal ist das Diamantbohren von Löchern in Beton erforderlich. Besser vor dem Schleifen, um die Oberfläche nicht mit Spänen zu beschädigen.

Fazit

Das Schleifen von Beton macht die Oberfläche sehr attraktiv und lässt sie buchstäblich funkeln. Das Video in diesem Artikel wird einige Details des Prozesses detaillierter erläutern.

Fügen sie einen kommentar hinzu