Schleifen von betonböden - verwendete typen, werkzeuge und

Vor dem Verlegen der Deckschicht sind für den Betonboden einige Vorarbeiten erforderlich. Einer von ihnen schleift. Wozu es dient und wie es ausgeführt wird, werden wir in diesem Artikel analysieren.

Das Schleifen eines Betonbodens mit einem Hubschrauber ist einfach und bequem

Prozessbeschreibung

Das Schleifen des Betonbodens wird durchgeführt, um kleine Vorsprünge, Späne, hartnäckigen Schmutz, Kräuselungen, Abplatzen und Absacken zu entfernen. Wenn die Beschichtung von Zeit zu Zeit Risse und erhebliche Belastungen aufweist, wird die gesamte Deckschicht entfernt.

Fotos der gebrochenen Betondecke

Tipp: Starke Oberflächenunterschiede werden durch das Schleifen nicht bewältigt, da das entsprechende Gerät während der Bewegung seinen Konturen folgt. Deshalb müssen Sie den Estrich füllen.

Zementestrich, um die Neigung zu beseitigen

Arten des Schleifens

Das Schleifen eines Betonbodens kann auf zwei Arten erfolgen:

  1. Nass. Vor allem für die Behandlung von Beschichtungen von Mosaik- oder Betonsplittern erforderlich. Mit Hilfe von Schleifsegmenten bringt sie diese zur Perfektion. Der Preis dieser Methode ist viel höher.
Ergebnis des Nassschleifens
  1. Trocken. Dieses Schleifen ist länger und härter. Es wird normalerweise beim klassischen Betonieren verwendet. Dies führt zum Auftreten einer großen Menge von Zementpartikeln in der Luft, ist jedoch immer noch besser als ein nasser, schmutziger Dunst, der es schwierig macht, die Ergebnisse der Arbeit zu bewerten und in den Poren verstopft zu sein.
Trockenmahlen wirft große Mengen Zementstaub in die Luft

Tipp: Es wird empfohlen, Staubsauger während der Arbeit parallel zur Schleifanlage zu verwenden. Sie reduzieren die Staubwolke erheblich.

Mit dem Einschluss eines solchen Aggregats nimmt die Menge an Zementpartikeln in der Luft drastisch ab.

Angewandte Werkzeuge und Geräte

Was muss man Betonboden schleifen? Es hängt alles davon ab, ob Sie Ihr Haus in vielen Jahren in einem kleinen Bereich auf einmal reparieren oder ob Sie große Flächen häufig behandeln müssen.

Sie können zwei Wege gehen:

  1. Professionelle Geräte bewältigen große Mengen und reduzieren den erforderlichen Zeit- und Arbeitsaufwand, obwohl sie recht teuer sind. Besitzen Sie folgende Hilfselemente:
    • Planetengetriebe. Es ist ein Spezialrad mit Rädern, in dem sich Diamantwerkzeuge bewegen. Diese Konstruktion gewährleistet ein sehr hochwertiges Schleifen.
    • Geschwindigkeitssteuerung, mit der Sie eine genauere Annäherung an jede Oberfläche wählen können.
    • Automatische Montage der Staub- und Wasserversorgung. Erforderliche Modi für das Nasspolieren.
    Professionelle Betonbodenpoliermaschine

    Tipp: Beachten Sie bei der Auswahl der Ausrüstung, dass sich das hohe Gewicht positiv auf die Verarbeitungsqualität auswirkt. Dies liegt daran, dass in einem solchen Fall der auf die Oberfläche ausgeübte Druck zunimmt und die Messer stabiler sind.

    1. Für ein wenig Arbeit ist es sinnvoller, einen Winkelschleifer zu kaufen, der auch als "Schleifer" bezeichnet wird. Natürlich ist es schwieriger, einen Betonboden zu schleifen als bei der oben beschriebenen Einheit. Sie wird jedoch zu schwer, um Orte zu erreichen und ermöglicht es Ihnen, das Familienbudget erheblich zu sparen.
    Ein Beispiel für eine manuelle Vorrichtung zur Durchführung von Schleifarbeiten

    Tipp: Seien Sie beim Umgang mit Diamant- und Schleifscheiben äußerst vorsichtig. Bei erfolglosem Kippen und übermäßigem Druck können sie brechen und auseinander fliegen, was zu schweren Verletzungen führen kann.

    Seien Sie besonders vorsichtig während des LNA-Betriebs.

    Vorarbeit

    Die Anweisung erfordert einige Vorarbeiten an der Betonoberfläche, um sie für das weitere Schleifen geeignet zu machen:

    1. Wenn eine alte Beschichtung vorhanden ist, entfernen Sie diese vollständig.
    2. Wir überprüfen die Anwesenheit von Zementverstärkung oder Metallgitter in der oberen Lage. Wenn sie gefunden werden, ist es erforderlich, den Stahlbeton mit Diamantringen zu schneiden, um alle Eisenelemente zu entfernen, da sie den Planetenmechanismus der Maschine beschädigen können.
    3. Wir lösen Risse und Lücken verschiedener Art mit Epoxidharz auf und versuchen, ihn bündig mit dem Rest der Beschichtung zu legen. Andernfalls werden in Zukunft mehr Verbrauchsmaterialien benötigt, um aufsteigen zu können.
    Spaltboden aus Beton

    Schleifen

    1. Zunächst ist zu beachten, dass die Arbeit nicht früher als fünfzehn Tage nach dem Betonieren beginnen kann. Dies ist sehr wichtig, da die Schneidezähne anfangen, Kies, Granit oder Marmor aus einem unreifen Mörtel zu reißen, je nachdem, was Sie verwendet haben.
    2. Wir schleifen mit Diamantscheiben mit einer Körnung von 40. Gleichzeitig bewegen wir das Gerät ohne Hast, ruckfrei und ohne zu stoppen. Überwachen Sie ständig die Qualität der durchquerten Spur.
    Reibungslose Bewegung der Schleifmaschine
    1. Wir säubern den Boden des abgesetzten Staubs und behandeln ihn mit einem Härter für Beton. Diese Substanz bildet eine mineralische Bindeschicht auf der Betonoberfläche, die die Poren überlappt, was die Festigkeit des Materials und seine Wasserfestigkeit erhöht.
    2. Wir führen die Endbearbeitung von Scheiben mit einer Korngröße von mindestens 400 durch und schaffen so eine ideale Ebene.
    Boden aus poliertem Beton, geeignet für alle Oberflächenbeschichtungen

    Fazit

    Das Schleifen mit der Verfügbarkeit geeigneter Ausrüstung ist einfach, nicht das Diamantbohren von Löchern in Beton erfordert gewisse Fertigkeiten, selbst das übliche "Bulgarisch" eignet sich für kleine Flächen. Befolgen Sie die grundlegenden Empfehlungen und Sie werden erfolgreich sein.

    Einen Betonboden mit den eigenen Händen zu Hause schleifen

    Das Video in diesem Artikel führt Sie in zusätzliche Materialien ein.

    Erfolgreiche Reparaturarbeiten!

    Fügen sie einen kommentar hinzu