So bauen sie ein holzhaus: empfehlungen von profis

Die Sommersaison naht und viele unserer Landsleute erinnern sich an einen alten Traum - ein eigenes Zuhause zu haben. Bei einer eingehenden Betrachtung des Problems stellt sich jedoch heraus, dass nicht jedes Familienbudget ein solches Ereignis wie den Bau eines Landhauses auszeichnet.

Wir werden am effektivsten ein Haus aus einer Bar bauen.

Wie ich aus einer Bar ein Haus gebaut habe, oder eine relativ kostengünstige Art zu bauen.

Häufige Fragen

Warum nicht?

Das Foto ist ein einfaches Blockhaus, das gleichzeitig recht solide wirkt.

Wir empfehlen das Bauen aus Holz aus verschiedenen Gründen.

Es gibt viele Überlegungen zugunsten von Holzgebäuden aus massiven Baumstämmen oder Bauholz. Wir werden nur die Hauptvorteile aufführen:

  1. Holzhäuser bieten perfekt ein warmes und komfortables Mikroklima im Inneren des Raums.
  2. Holz ist eines der ältesten Baumaterialien, und das ist kein Zufall: Es ist einfach, einfach und angenehm zu verarbeiten, Holz eignet sich gut für die meisten Verarbeitungsarten und erfordert keine komplizierten, teuren Vorrichtungen.
  3. Solche Gebäude sind völlig natürlich und sicher für Mensch und Tier. Sie enthalten keine schädlichen und potenziell gefährlichen Substanzen und Verbindungen.
  4. Holz ist im Vergleich zu herkömmlichem Beton, Ton und Stein ein unglaublich leichtes Material, so dass die Kosten für das Laden und Transportieren und Entladen der Bauteile des Bausatzes stark reduziert werden.
  5. Aufgrund der geringen Holzdichte wird die Gesamtbelastung des Fundaments und des Bodens reduziert, sodass Sie leichte, flache und Pfahlfundamenttypen verwenden können, die viel billiger sind als Pendants in voller Größe.
  6. Wenn Sie Brettschichtholz verwenden, werden Sie durch die Qualität der Verarbeitung vor äußeren und inneren Wänden geschützt.
  7. Die Verwendung eines vorgefertigten Bausatzes für den Bau von Häusern von einer Bar aus ermöglicht es Ihnen, Verbesserungen während des Baus des Hauses zu vermeiden, da nicht jeder weiß, wie man eine Bar plant und die Größe der Schlösser sowie andere Köstlichkeiten der Zimmerei festlegt.
  8. Es ist angenehm, komfortabel, warm und sogar gesund in einer Bar zu leben, denn die ätherischen Öle, die Nadelholz produzieren, erwiesen sich als gutes Mittel gegen Lungenkrankheiten, Schlafstörungen und andere Komplikationen.
  9. Die Bauzeit ist gegenüber dem traditionellen Ziegelbetonverfahren komprimiert.
In einem Holzhaus zu wohnen, ist ein unvergleichliches Vergnügen.

Beachten Sie! Während des Bauprozesses benötigen Sie keine schweren Maschinen: Kräne, Muldenkipper, Aufzüge, Bulldozer und Bagger, die die Arbeitskosten zu Ihren Gunsten stark beeinflussen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie einfach, kostengünstig und vor allem unabhängig von einer Bar bauen. Zunächst müssen wir jedoch feststellen, aus welchem ​​Holz ein Haus gebaut wird, denn der Markt ist voll von Angeboten verschiedener Baustoffhersteller.

Auswahl der Materialien

Es ist sehr wichtig, das richtige Baumaterial auszuwählen.

Nun wollen wir feststellen, welches Holz für den Bau eines Hauses benötigt wird. Es gibt drei Haupttypen von Bauteilen für den Bau von Holzhäusern: Holz, Holz und Furnierschichtholz. Die ersten beiden Typen sind die traditionellsten und relativ kostengünstig, aber es ist viel schwieriger und länger mit ihnen zu arbeiten als mit Brettschichtholz.

In der Regel wird Brettschichtholz in Form von Sets verkauft, bei denen alle Details präzise geformt und aufeinander abgestimmt sind, was das Arbeiten mit ihnen zu einem Vergnügen macht. Darüber hinaus wird dieses Material am verantwortungsvollsten mit speziellen Chemikalien behandelt: Flammschutzmittel und Antiseptika, die Ihr Zuhause vor Feuer und vorzeitiger Beschädigung schützen.

Darüber hinaus hat Brettschichtholz eine Reihe objektiver und unbestreitbarer Vorteile:

  • Dieses Material ist stärker als normales Massivholz.
  • Das Material hat keine Angst vor biologischer Korrosion, vor Schäden durch Insekten und Nagetiere, Fäule und Pilzinfektionen;
  • Brettschichtholz brennt praktisch nicht und verbreitet im Brandfall keine Flamme;
  • Die Lebensdauer von Schichtholz ist gegenüber dem Massivholz deutlich verlängert;
  • Die Details sind sehr genau und genau gefräst und aufeinander abgestimmt, so dass Sie keine Frage haben: "Wie verbinde ich Holz beim Bau eines Hauses?". Darüber hinaus haben ihre Oberflächen Möbelqualität und bedürfen keiner zusätzlichen Nachbearbeitung, und es ist Ihnen egal, wie Holz zu planken ist.
  • Bei der Konstruktion dieses Materials gibt es praktisch keine Nassprozesse, so dass Sie bei jedem Wetter weiterarbeiten können.
  • Bei laminiertem Holz treten keine Schrumpfungsprozesse auf, was die Konstruktion erheblich beschleunigt und die Berechnungen vereinfacht.
  • Verleimtes Holz führt nicht zum Blei und verdreht sich auch nicht bei der Änderung der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur, da die inneren Spannungen des Materials beim Schneiden auf den Lamellen entfernt werden.
  • Das Holz zur Herstellung von Furnierschichtholz wird sorgfältig ausgewählt, wobei illiquide Teile abgelehnt und beschädigte Bereiche entfernt werden.
  • Lieferanten und Hersteller dieses Materials sind in der Regel seriöse Unternehmen, für die der Ruf wichtiger ist als der kurzfristige Gewinn, wobei unlautere Transaktionen und Lieferungen minderwertiger Produkte ausgeschlossen sind.
Achten Sie auf die Qualität der Verbindungen und Schlösser.

Beachten Sie! Der Preis für Brettschichtholz übersteigt den Preis eines Stammes oder Massivholzes. Aufgrund dieser Vorteile wird die Überzahlung jedoch minimal, und die Vorteile der Verwendung von hochwertigem modernem Material liegen auf der Hand. Dies ist nicht nur eine billigere Konstruktion, sondern auch die Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit zukünftiger Wohnungen.

Die Fräsgenauigkeit ist einer der Hauptindikatoren für die Qualität von Brettschichtholz.

Bei der Auswahl eines Materials müssen Sie es sorgfältig prüfen und sich mit der beiliegenden technischen Dokumentation des Produkts vertraut machen. Bei der visuellen Inspektion sollte auf Knoten, Schimmel, Spuren von Insekten und andere Mängel geachtet werden. Achten Sie gleichermaßen auf die Qualität der Oberflächen und die Fräsgenauigkeit von Schlössern, Schalen und Verbindungen.

Das Material sollte präsentabel aussehen, gut verpackt und richtig gefaltet sein.

Tipp! Achten Sie beim Lesen von Dokumenten auf die Zusammensetzung der Imprägnierungen von Insekten und Pilzen sowie auf die Zusammensetzung der Flammschutzmittel, die bei der Herstellung von Rohstoffen verwendet werden. Fragen Sie auch nach der Art des Klebers, auf dem die Lamellen montiert werden. Dann können Sie die Eigenschaften und Gefahrenpotenziale dieser Chemikalien herausfinden und anhand dieser Daten die richtige Wahl treffen.

Строительство

Standortvorbereitung

Die Website muss ordnungsgemäß vorbereitet und gekennzeichnet sein.

Wie fange ich an, aus einer Bar ein Haus zu bauen? Natürlich ab Standortvorbereitung und Planung. Es ist notwendig, den Standort der bequemsten Zufahrtsstraßen zu bestimmen (schließlich sind die Straßen außerhalb der Stadt weit von überall entfernt), die Anlieferung, das Entladen und die Lagerung aller Baumaterialien und Werkzeuge zu planen, die Art des Bodens und die Fundamentparameter für ein Blockhaus zu bestimmen und die zukünftige Heimat auf das Gebiet zu beziehen.

Es wird davon ausgegangen, dass der Designer sich mit diesen Problemen befassen sollte, da zu viele Faktoren davon abhängen und das Projekt in Abhängigkeit von den eingehenden Quelldaten erheblich angepasst werden kann.

In einigen schweren Fällen ist es besser, spezielle Geräte zu verwenden.

Tipp! Wenn Sie alleine arbeiten, sollten Sie nicht faul sein, den Plan und das Projekt des zukünftigen Hauses auf Papier zu Papier zu bringen, von einem Vertreter der örtlichen Regierung, der den Bau genehmigt. Es ist besser, dass der Beamte das Dokument mit einer Unterschrift befürwortet, wodurch eine Reihe bürokratischer Verzögerungen und Schwierigkeiten vermieden werden kann.

Als nächstes müssen Sie Ihre Baustelle für den Bau vorbereiten. Basierend auf Ihrem vorhandenen Plan und Ihren Zeichnungen sollten Sie den genauen Standort des Gebäudes am Boden bestimmen. Dies erfordert jedoch das Räumen und Abgleichen der Fläche.

Sie benötigen:

  • Entferne die Stümpfe.
  • Beseitigen Sie unnötige Bäume, Sträucher und andere Pflanzen.
  • Schneiden Sie die Beulen ab.
  • Mähen Sie das Gras;
  • Richten Sie die Handlung aus.

Stiftung

Der Bau eines Fundaments ist ein wichtiges Verfahren, dessen Qualität vom gesamten nachfolgenden Bauprozess abhängt.

Vor dem Bau von Häusern aus einer Bar ist es notwendig, das zukünftige Fundament zu markieren, Aushubarbeiten durchzuführen, Schalungen zu bauen und Beton einzubringen, nachdem zuvor die Struktur mit Stahlbewehrung verstärkt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie ein Projekt haben und alle Berechnungen korrekt durchgeführt wurden. Dann müssen Sie nur die Zeichnung im Maßstab auf das Gelände übertragen.

Planen Sie die Übertragung der Fundamentmarkierungen in das Gelände Ihrer Website.

Wir übertragen alle Hauptpunkte der Zeichnung und markieren sie mit Zapfen. Anschließend markieren wir mit Hilfe von Fäden die Position und Richtung der Linien, entlang der die Strukturen der Struktur angeordnet werden. Danach führen wir Erdarbeiten durch, wecken die Gräben mit Sand und Kies auf, manipulieren sie sorgfältig, bauen die Schalung auf, legen die Bewehrung ab und füllen alles mit Beton.

Richtige Markup ist die halbe Miete.

Tipp! Besser Transportbeton verwenden. Die Qualität und Leistung ist höher, und die Materialzufuhr zum Objekt und die Lieferung vom Mischer direkt zur Schalung machen den Prozess um ein Vielfaches weniger aufwendig.

Am Ende der konkreten Arbeit muss die Struktur die notwendige Festigkeit oder Reife erlangen. Gleichzeitig sollte es nicht austrocknen oder gefrieren, direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden usw. Die Wahl der Art des Fundaments hängt von der Masse und den Parametern des Hauses, der Art des Bodens, Ihren Vorlieben und den Aufgaben ab, die ihm gestellt werden.

Die Flach- oder Standardstreifenfundamente sind die beliebtesten und bequemsten, da sie die zuverlässigsten, langlebigsten, monolithischen und relativ kostengünstigen sind. Sie können auch Säulen-, Pfahl-, Monolith- und andere Fundamenttypen verwenden.

Box

Aus einer Bar eine Kiste eines Hauses zu bauen, ist ziemlich einfach.

Da wir Brettschichtholz verwenden werden, interessieren wir uns nicht für den Bau von Häusern aus Massivholz, da auf die Vorbereitung von Teilen, Sägeschlössern, Verbindungsstangen und Einbaumaßen viel Aufmerksamkeit gelegt wird. Wir brauchen das alles nicht.

Bedecken Sie zunächst den gesamten Keller mit einer doppelten Schicht Dachmaterial, um die vertikale Bewegung des Wassers vom Fundament abzuschneiden. Legen Sie anschließend auf der wasserfesten Unterlage die Bodenverkleidung oder die erste Krone der Wände auf. Die Stäbe für die erste Krone sollten so glatt wie möglich gewählt werden, ohne Risse und Knoten, Fäulnis und andere Defekte.

Die weitere Arbeit wird in Übereinstimmung mit den Regeln der Paarung von Teilen ausgeführt, die Anweisungen für die Montage des von Ihnen gewählten Satzes enthält. Diese Regeln sind so einfach wie möglich, auch wenn Sie mit Ihren eigenen Händen arbeiten, denn Sie müssen nur einfache Aktionen ausführen und die Box als Kindergestalter zusammenstellen.

Sorgfältig und sorgfältig die Wände und die Box zu Hause einsammeln.

Alle Schlösser und Verbindungen im Kit sind einfach und problemlos miteinander verbunden. Durch das Profil des Teils wird intuitiv klar, wie es mit anderen Elementen zusammenpasst. Da alle Stäbe bereits ausgeschnitten und angeordnet sind, müssen Sie nur das Puzzle zusammensetzen.

Tipp! Besondere Aufmerksamkeit sollte den Fenster- und Türblöcken gewidmet werden. Wenn Sie sie mit Nägeln befestigen, sollten sie von der Seite des Holzes gehämmert werden und nicht umgekehrt. Dadurch können Sie das Holz nicht zerknittern oder anderweitig verformen und den Fensterblock beschädigen.

Das Dach

Wenn die Wände fertig sind, können Sie mit dem Bau des Daches beginnen.

Das Dach состоит из стропильной системы и кровельного пирога. Выбор и расчет стропильной системы происходит на этапе проектирования здания и выполняется опытным профессионалом, так как без специальных знаний здесь можно наломать дров.

Am Ende ist das Dach mit Dachmaterial bedeckt und isoliert.

Ferner wird gemäß dem Projekt Protokollierung durchgeführt. Nach dem Trocknen und Verarbeiten werden die Bretter entsprechend der detaillierten Gestaltung der Dachkonstruktion ausgeschnitten und mit der Montage des Systems fortgefahren. Wenn es keine Erfahrung im Umgang mit Holz gibt, ist es besser, den Bau des Daches professionellen Bauarbeitern anzuvertrauen, da ein schlechtes Dach das beste Projekt ruinieren und das Leben in einem solchen Haus zur Hölle machen kann.

Nach der Errichtung des Traversensystems wird das Dach mit einer Dachpappe abgedeckt, isoliert, wasserdicht und windgeschützt. Auf diese Konstruktion kann das Dach als fertig betrachtet werden.

Fertigstellung und Kommunikation

Wände aus Furnierschichtholz erfordern fast keine Nacharbeit.

Wenn das Dach fertig ist, können Sie mit dem Verlegen von Kommunikationen beginnen und Wände, Decken und Fußböden des Hauses fertigstellen. Hier handelt jeder nach seinen Vorstellungen von Schönheit.

Man muss nur sagen, dass die Wände des Hauses aus Brettschichtholz keine Innen- und Außendekoration im herkömmlichen Sinne benötigen:

  • Sie brauchen kein Verputzen.
  • mit eventuellen Beschichtungen abdecken;
  • ausrichten

Die Veredelung des Hauses aus Leimholz ist in der Regel auf Schutzlack oder -lack sowohl außen als auch innen beschränkt.

Im Inneren werden Treppen gebaut, Innen-, Küchen- und andere Türen aufgehängt, und alle Verbindungen zwischen Wänden und Fensterblöcken, Durchgängen und anderen Strukturelementen werden veredelt. Fahren Sie schließlich mit der Kommunikation fort: Verkabelung, Abwasser, Wasserleitungen usw.

Nach der Installation verbinden sich Sanitär- und Elektrizitätsnetze in Anwesenheit von Spezialisten der zuständigen Dienste und Stellen mit zentralen Versorgungsnetzen. Diese Konstruktion kann als erfolgreich abgeschlossen betrachtet werden.

Fazit

Das Ergebnis Ihrer Arbeit könnte so etwas sein!

Unabhängige Wohngebäude lassen sich am einfachsten aus Holz herstellen, da mit diesem Material leichter zu arbeiten ist. Es ist am besten für dieses Leimholz aufgrund seiner Eigenschaften und der einfachen Montage fertiger Konstruktionen geeignet.

Das Video in diesem Artikel ist bereit, Fragen zu beantworten, wenn Sie sie noch haben - wir schauen!

Fügen sie einen kommentar hinzu