Warum betonrisse: ursachen und möglichkeiten, risse zu

Oft gibt es eine Situation, in der der Erbauer nicht nachvollziehen kann, warum der Beton nach dem Gießen reißt. Dies ist ein ziemlich verbreitetes Phänomen, das zu einer Verschlechterung der Leistungseigenschaften des Materials und dessen allmählicher Zerstörung führt. Wir wollen über die Ursachen von Rissen sprechen und darüber, wie man dieses Phänomen verhindern kann.

Das Auftreten von Rissen tritt häufig beim Arbeiten mit Beton auf.

Risse in Beton

Sorten

Das Reißen von Betonstrukturen führt zu einer Verschlechterung ihrer Qualität.

Das Aufbrechen von Beton ist ein weit verbreitetes Phänomen, das aus einer Reihe von Gründen auftritt, und zur bequemen Betrachtung dieses Themas sollten einzelne Fälle der Manifestation dieses Phänomens klassifiziert werden.

So können alle Risse in drei große Gruppen unterteilt werden:

  1. Strukturelle Risses. Sie stellen eine Bedrohung für die Integrität der Struktur und ihre Tragfähigkeit dar und erscheinen in der Regel aufgrund äußerer Ursachen und Fehler der Planer.
  2. Strukturelle oder nichtstrukturelle Risse. Sie stellen eine potenzielle Gefahr dar und führen bei unzureichenden Abhilfemaßnahmen zu schwerwiegenderen Schäden und zum Verlust von Qualität, Tragfähigkeit und Integrität der Struktur. Entstehen aufgrund innerer Prozesse während der Hydratationsreaktion und der Festigkeit des Betons;
  3. Risse durch Feuer. Umfassen Sie sowohl strukturellen als auch strukturellen Schaden. Eine Besonderheit - die Trennung der obersten Betonschicht.
Das Foto ist ein typisches Beispiel für einen strukturellen Riss.

Zu den Schäden an der ersten Gruppe gehören Integritätsverletzungen, die durch erhöhte Belastungen der Teile, Materialfehlanpassung mit tatsächlichen Lasten, Fehler der Architekten bei der Planung, Fehler bei der Zusammensetzung der Mischung, Bodenbewegungen, Naturkatastrophen, Stöße, Explosionen usw. verursacht werden.

Beachten Sie! Es kommt häufig zu Rissen aufgrund von Fehlern bei der Betonherstellung mit eigenen Händen.

Der Preis für Transportbeton liegt im Budget, aber die Reparatur eines Fundaments von schlechter Qualität ist wesentlich teurer.

Конструкционные дефекты отличаются высокой шириной раскрытия, большой глубиной, сквозным характером, большой протяженностью и особой локализацией. Verhindern таких повреждений связано с грамотным проектированием и расчетом нагрузок, применением качественных материалов, учетом особенностей геологии и касается, в основном, технической и проектной подготовки строительства.

Es ist fast unmöglich, die Auswirkungen von Naturkatastrophen und Unfällen, von Menschen verursachten Katastrophen und Kriegen zu berücksichtigen. Gleiches gilt für Verletzungen durch Brände.

Nach Bränden wird fast immer ein Reißen des Betons beobachtet.

Die zweite Gruppe von Defekten bezieht sich auf Verstöße gegen die Struktur und Integrität des Materials infolge natürlicher physikalischer und chemischer Prozesse, die in Beton in allen Reifungsstadien, insbesondere zu Beginn, auftreten.

Hier gibt es eine ganze Reihe von Phänomenen, die zum Auftreten solcher Fehler führen:

  • Kunststoffschrumpfrisse. Entstehen durch intensive Verdunstung der Feuchtigkeit von der Oberfläche und durch ungleichmäßige Schrumpfung und Verdichtung der Masse
  • Температурно-усадочные разрушения. Sie erscheinen aufgrund der Wirkung der thermischen Expansionskompression von Materialien, die durch Erhitzen und ungleichmäßige Abkühlung der Mischung verursacht werden;
  • Schwindungsfehler beim Trocknen der Lösung. Entstehen durch ungleichmäßige Abnahme des Betonvolumens beim Trocknen;
  • Risse aufgrund von Bewehrungskorrosion. Bei aktivem Rosten nimmt Stahl an Volumen zu und kann Beton brechen.
Ein Beispiel für einen Schrumpfschaden.

Beachten Sie! Das Auftreten von Rissen zu verhindern, ist ein effizienter und rationellerer Weg als das Entfernen und Reparieren. Für eine erfolgreiche Prävention sollten Sie die Fehlerursachen kennen.

Ursachen

Die meisten Schäden treten auf natürliche Weise auf.

Wenn die Gründe für das Auftreten struktureller Mängel klar sind, sollten strukturelle Verstöße genauer betrachtet werden. Also fangen wir in Ordnung an.

Kunststoffschrumpfen ist ein Prozess, der zu Beginn der Lebensdauer der Lösung stattfindet. Hier besteht der Effekt einer intensiven Verdampfung der Feuchtigkeit von der offenen Oberfläche des Betonbetons. Infolgedessen wird die Masse der Lösung aktiv reduziert, während die unteren Schichten gleich bleiben, und die obere Schicht ist mit einem Netzwerk dünner Haarrisse bedeckt.

Plastisches Schrumpfen und Verdampfen von Feuchtigkeit führen zu Haarrissen.

In der ersten Phase der Lebensdauer der Lösung während der Installation beginnt der Prozess des Schrumpfens und Verdichtens der Betonmischung unter der Wirkung der Schwerkraft. Bei unzureichender Verdichtung mit dem Vibrationswerkzeug tritt ein Moment auf, wenn der Beton bereits fest ist und seine Verdichtung fortgesetzt wird. Dies führt zu Fehlern.

Temperatur-Schrumpfverformungen treten aufgrund der Hydratationsreaktion von Zement auf, die unter Freisetzung von Wärme abläuft. Die Lösung erwärmt sich mit zunehmendem Volumen, während die aushärtenden Bereiche reißen. Der umgekehrte Prozess beeinflusst auch - die obere Schicht kühlt ab und nimmt ab, während die untere in den gleichen Abmessungen bleibt oder zunimmt, was zu Materialbrüchen führt.

Wärmeschrumpfschaden.

Schrumpfrisse während des Trocknens werden dadurch verursacht, dass das abgebundene Material an Volumen abnimmt. Dies ist typisch für jede Art von Beton, Klebstoff und anderen härtenden und trocknenden Substanzen. In der Regel werden sie bei unverstärkten Konstruktionen und bei Produkten mit flacher, ausgedehnter oder nicht standardisierter Form beobachtet, beispielsweise bei großformatigen Estrichböden, Putz und ähnlichen Konstruktionen.

Beachten Sie! Ein Schrumpfen während des Trocknens führt oft zu einer Verschlimmerung anderer Risse und zu einer Erhöhung des Öffnungsgrades.

Korrosionsspalt

Das Eindringen von Feuchtigkeit in die Betonkonstruktion führt zur Korrosion des darin befindlichen Metalls. Infolgedessen nehmen die Verstärkungsstäbe an Volumen zu und brechen den Stein.

Verhindern

Richtige Pflege verhindert Schäden.

Um das Auftreten von Fehlern und Fehlern in Beton zu vermeiden, sollten Sie die Regeln beachten, die Anweisungen für das Betonieren enthalten.

Der Kürze halber stellen wir drei Hauptpunkte vor:

  1. Bereiten Sie die Mischung richtig zu und pflegen Sie das Rezept. Überschüssiges Wasser oder Zement beeinträchtigt die Qualität des Betons am stärksten und führt zu Fehlern
  2. Legen Sie die Lösung in Übereinstimmung mit den anerkannten Normen.
  3. Achten Sie nach dem Verlegen auf den Beton. Das Objekt kann mit einer Folie bedeckt werden, seine Oberfläche kann mit Wasser benetzt werden, gegebenenfalls kann der Beton erwärmt werden, die Schalung isoliert werden, und bei großen Estrichen sollten Verformungsnähte geschnitten werden.
Durch die Befeuchtung der Oberfläche wird ein Reißen verhindert.

Beachten Sie! Beachten Sie die Betonierbedingungen, nämlich: Arbeiten Sie bei den richtigen Temperaturbedingungen, kontrollieren Sie die Luftfeuchtigkeit, achten Sie auf Wetterveränderungen, brechen Sie nicht den Rahmen, unter dem Sie arbeiten können, vernachlässigen Sie nicht die Technologie des Betonhärtens und verwenden Sie hochwertige Materialien.

Für das Betonieren kritischer Bauteile und Strukturen ist es besser, qualitativ hochwertigen Transportbeton zu verwenden, da ein hausgemachtes Produkt meistens die aufgeführten Phänomene demonstriert und gleichzeitig unterschiedlich ist.

Material vor plötzlichen Temperaturschwankungen schützen.

Beachten Sie! Verdünnen Sie den Beton nicht mit Wasser und fügen Sie keinen Zement hinzu. Dies ist ein schwerwiegender Verstoß gegen die Technologie und Eingriffe in die Formulierung der Mischung, deren Ergebnis vorhersehbar ist.

Fazit

Risse führen dazu, dass Weiterverarbeitungs- und Konstruktionsverfahren zu einer Verschlechterung des Zustands der Struktur führen. Lediglich das Schneiden von Stahlbeton mit Diamantkreisen und das Diamantbohren von Löchern in Beton zerstören ihn nicht. Um solche Mängel zu vermeiden, sollte man die Technologie der Betonarbeiten streng beachten, die im Video dieses Artikels ausführlich beschrieben wird.

Fügen sie einen kommentar hinzu