Was sind die fräser zum profilieren von holz

Profilholz - das beliebteste Holz für Flachbau und -veredelung. Jedes Jahr wird es immer beliebter und hinterlässt eine teurere Option: Leimholz und schirmt das rechteckige Rohmaterial mit seinem Schatten ab. Der Herstellungsprozess ist jedoch nicht so einfach, sondern erfordert die Verwendung eines speziellen Werkzeugs bzw. die Verwendung von Schneidvorrichtungen für Holz.

Unerfahrene Personen sind leicht genug, um bei einer großen Auswahl dieser Art von Produkt

Die Vorzüge von Bauholz

Es ist ein umweltverträglicher Baustoff mit einer Reihe von Eigenschaften:

  • Niedrige Wärmeleitfähigkeit
  • Gute Geräuschisolation.
  • Beständigkeit gegen schädliche Einflüsse der Umwelt.
  • Schöner Auftritt
  • Schaffung der günstigsten und bequemsten Bedingungen für einen längeren Aufenthalt einer Person in Gebäuden aus Holz.

Die profilierte Leiste mit natürlicher Luftfeuchtigkeit bietet auch Anfängern, die alles mit ihren eigenen Händen tun möchten, eine einfache Handhabung. Das gefräste Holz ist in der Rillendornverriegelung montiert. Diese Technologie ähnelt der Konstrukteur für Kinder, bei der alle Blöcke auf ähnliche Weise befestigt werden.

Produktion von profiliertem Schnittholz

Für die Herstellung von Schnittholz reicht es nicht aus, über hochwertige Rohstoffe und Prozesskenntnisse zu verfügen, hier brauchen wir moderne, genaue Geräte - Mühlen für Profilholz. Die Bearbeitung bzw. das Fräsen von Holz kann auf Anlagen unterschiedlicher Komplexität durchgeführt werden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  • Werkzeugmaschinen für Unternehmen - Hersteller von kleinem und mittlerem Schnittholz. Sie nehmen viel Platz ein, erfordern jedoch praktisch keine menschliche Beteiligung am Produktionsprozess.
So sehen sperrige Maschinen aus, die die Verarbeitung von Holz ohne menschlichen Aufwand ermöglichen.
  • Schwere Ausrüstung für die Herstellung von Wandprofilen mit großem Querschnitt von mehr als 250 x 250 mm (Sechsspindelmaschinen).
  • Manuelle Maschinen, mit denen Sie dieses Holz beispielsweise in Ihrer Garage selbst herstellen können.
Auf dem Foto eine der Arten von Handfräsmaschinen, die verschiedene Holzarten verarbeiten können

Hinweis! Wie Sie bereits verstanden haben, hängen die Kosten von Maschinen zum Profilieren eines Holzes direkt von seiner Leistungsfähigkeit und Funktionalität ab. Daher sind Handwerkzeuge die kostengünstigste Option, wenn auch nicht so effektiv.

Schneidwerkzeuge

Alle oben genannten Ausrüstungen sind mit Fräsern ausgestattet, um dem Holz die notwendige Glätte und die für die Konstruktion geeignete Konfiguration zu verleihen. Bei der Verarbeitung von Massivholz oder verleimten Rohstoffen stehen die Stabschneider hohen Belastungen gegenüber und müssen daher aus hochwertigem Material hergestellt werden.

Die Hersteller bieten verschiedene Arten von Fräsern für Holzwerkstoffe an, und detaillierte Anweisungen zur Installation und Verwendung sind jedem beigelegt:

  • Set Typ "40.12.70-220" zum Schlitzen von becherförmigen Schlössern. Für die beidseitige Verriegelung mit zwei Spindeln kosten 82.000 bis 123.700 Rubel. Für ein Viereck - auf vier Spindeln zu Preisen zwischen 144.300 und 226.670. "70-220" in der Bausatznummer bedeutet die verfügbare Breite des zu bearbeitenden Schnittholzes.
Der Fräser ist aus hochwertigen Legierungen gefertigt, so dass er kaum schleifen und brechen kann
  • Fräser des Cottage-Baus sind aus einem Stab ein Fräswerkzeug vom Typ „40.02.R120“ mit halbkreisförmigen Stirnflächen gefragt - Imitation eines abgerundeten Stammes. Das Rohmaterial für die Herstellung eines solchen Materials ist Leimholz mit rechteckigem oder quadratischem Querschnitt. Der Preis des Sets beträgt 175.200 plus, auf Wunsch können Sie Ersatzmesser für 67.900 Rubel erwerben.
Ebenso sieht ein mit einem Fräser vom Typ „40.02.R120“ behandeltes Holz aus
  • Bausatz Typ "40.13" zur Bearbeitung der Balkenenden in Form eines Schwalbenschwanzes. Diese Technik wird für T-förmige Verbindungen beim Schneiden von Trennwänden oder Erweiterungen an den Hauptstrukturen des Hauses verwendet. Es gibt einen solchen Satz von zwei Fräsern 71400 Rubel.
  • Universal-Fräsersätze, die die Herstellung einer Profilstange mit unterschiedlichen Dicken und Profilen mit einer bestimmten Stufe von Nuten und Profilscheiteln ermöglichen. Letzteres hat den Vorteil, dass das erforderliche Profil in Komponenten zerlegt wird. Dies reduziert die Schneidkraft um das Vierfache und folglich den Stromverbrauch der Maschine.
Damit Universalschneider arbeiten, passen sie sich leicht an die Dicke jedes Holzes an

Zu Ihrer Information! Komplett montiert und für zwei Spindeln einer vierseitigen Maschine geliefert. Der Hauptteil des Kits enthält Fräser, die die Kanten des Fräserprofils bilden und den nächsten Schritt definieren. Ein weiterer Teil des Satzes sind Fräser, die die Mitte des Schnittholzes bearbeiten und durch Ändern der Anzahl eine vorgegebene Dicke ergeben. Alle Kits sind mit speziellen Distanzringen ausgestattet, um den Winkel der benachbarten Skalenscheiben auszugleichen.

  • Mit einem Bausatz des Typs „40.01“ können Sie ein Schloss von zwei bis sieben Schlitzen und Graten bilden, wodurch Sie die wärmsten Häuser bauen können, selbst wenn Sie eine kleinere Stange verwenden. Die wärmeisolierende Wirkung wird durch die dichte Verbindung der Stangen in der Wandkonstruktion erreicht. Es entfällt auch die Notwendigkeit, zwischen den Reihen eine Isolierung anzubringen, die zu Feuchtigkeitsspeicher in der Wand werden kann.

Der Preis von 40,01 Kits variiert je nach Breite des Balkens und ist im Landesdurchschnitt

  1. Für eine Breite von 85 mm (Satznummer "40.01.85") - 48.000, Ersatzmesser 17.000 Rubel.
  2. Weitere jeweils. 85 ... 110 mm - "40.01.110" - 61 000 - 81 500 Rubel.
  3. 85… ..135 mm - “40.01.135” - 72300 - 25 850 Rubel.
  4. 85… .160 mm - „40.01.160“ - 83.200–30.200 Rubel.
  5. 85 ... 185 mm - "40.01.185" - 94 170 - 34 600 Rubel.
  6. 85 ... 210 mm - "40.01.210" - 105 100 - 38 980 Rubel.
Die Fräser werden einfach durch Hinzufügen zusätzlicher Messer unter Verwendung von Distanzplatten aus Metall vergrößert.
  • Kit-Typ "40.03" - zusätzliche Messer werden bei der Herstellung von Profilstangen 150x150 und mehr mit einer breiten Nut zum Füllen mit weicher Isolierung verwendet. In diesem Fall wird das Außenprofil des Holzes durch Fräsen aus einem Satz des Typs 40.01 gebildet, der für diesen Zweck vorgesehen ist.

Kosten für zusätzlichen Satz:

  1. Die Breite des Produkts beträgt 150 mm (die Kit-Nummer lautet “40.03.150”) - 72.270, ein Satz Ersatzmesser - 24.300 Rubel.
  2. 195 mm - "40.03.195" - 87.600 - 27.800 Rubel.
  3. 240 mm - "40.03.240" - 102 930 - 31300 Rubel.
  4. Der Satz „40.04“ dient zur Herstellung von Profilhölzern mit einer Dicke von 90 bis 255 mm und einer Nut-Feder-Teilung von 55 mm. Extreme Messer montieren Fasen entlang der Kontur des Produkts und machen die ersten Rillen und Grate sichtbar.

Schneiden Sie die verbleibenden Nuten und Stege in der Höhe in Abhängigkeit von der Dicke des Werkstücks aus.

Preise für “40.04” -Kits für 90 mm, 145 mm, 200 mm, 255 mm Holzbreite:

  1. 90 mm - "04.04.90" - 37 230 Rubel. - ein Satz Ersatzmesser 13.140 Rubel.
  2. 145 mm - 40.04.145 - 52 560 Rubel. - 18 400 Rub.
  3. 200 mm - "40.04.200" - 69 200 Rubel. - 23650 Rub.
  4. 255 mm - "40.04.255" - 85.400 Rubel. - 28690 rub.

Wenn Sie die Feinheiten der Profilholzproduktion kennen, können Sie mit einer manuellen Holzfräse erheblich Geld sparen und selbst Holz schlagen. Eine solche Maschine ist abhängig von der Kraft von 5-10 Tausend Rubel. und es zahlt sich schon bei einer kleinen Menge aus, in der zweiten Stufe der Struktur (z. B. Bäder).

Fazit

Der Markt für Baumaschinen für die Herstellung von Bauholz ist sehr vielfältig, sodass jeder, der etwas für sich selbst kaufen möchte, auf jeden Fall fündig wird. Andererseits ist es wichtig zu verstehen, dass es besser ist, mit Fräsern mit einem hochwertigen Werkzeug zu arbeiten, wobei Sicherheitsvorkehrungen zu beachten sind. Außerdem erfordert die Produktion in großem Maßstab große Flächen, da Maschinen viel Platz beanspruchen.

Manchmal ist es günstiger, ein fertiges Produkt zu kaufen, als Zeit und Mühe in die Produktion zu investieren.

In dem in diesem Artikel vorgestellten Video finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

Fügen sie einen kommentar hinzu