Was sind die projekte von landhäusern aus holz und wo werden

Wir haben uns entschieden, ein Ferienhaus mit eigenen Händen zu bauen? In diesem Fall ist Holz heute das beste Material für den Länderbau. Damit das fertige Ergebnis Ihren Erwartungen entspricht, benötigen Sie Sommerhüttenprojekte.

Was ist die Projektdokumentation, wer entwickelt sie und wem kann man vertrauen, wenn sie diese Art von Arbeit ausführen?

Haus gebaut nach dem Standarddesign

Projektverfügbarkeit - Konstruktionserfolg

Es ist kein Geheimnis, dass der Bau eines Landhauses ein mehrstufiger Bau ist, der erhebliche materielle und temporäre Investitionen erfordert.

Damit das fertige Ferienhaus die Erwartungen des Besitzers erfüllt, ist es notwendig, eine allgemeine Vorstellung über Folgendes zu machen:

  • wie das Objekt aussehen wird;
  • wo es sich befinden wird;
  • von dem es gebaut wird;
  • Welche Mittel werden benötigt?
  • wie viel Zeit wird für den Bau aufgewendet.

Das Projekt eines Landhauses aus einer Bar wird in der Lage sein, alle diese Fragen umfassend zu beantworten. Die Entwicklung einer solchen Dokumentation wird von spezialisierten Konstruktionsbüros durchgeführt, die eine Reihe qualifizierter Spezialisten vereinen.

Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Planung eines niedrigen Gebäudes ein komplexes Werk ist, beteiligen sich neben dem Architekten auch Ingenieure, die für die geodätische Analyse verantwortlich sind, verschiedene Kommunikationen zusammenfassend usw. an der Projektumsetzung.

Merkmale der Gestaltung von Blockhäusern

Es versteht sich, dass sich die Projekte einstöckiger Landhäuser aus Holz deutlich von den Plänen traditioneller Gebäude unterscheiden, die aus Ziegeln, Stein und Beton errichtet wurden. In der Regel werden die Unterschiede durch die Eigenschaften der verwendeten Baumaterialien erklärt. So ist zum Beispiel das Gewicht einer kompletten Baugruppe sehr wichtig und wirkt sich somit auf das Fundament und den Boden aus.

Dacha-Häuschenprojekt

Wenn Sie aus einem Holzprojekt ein Sommerhaus bauen möchten, müssen Sie dies im Voraus nachholen. Denn nur so können Sie rechtzeitig eine Schätzung vornehmen und die benötigte Menge an Baumaterial erwerben.

Tipp: Zum Speichern können Sie typische (fertige) Projekte verwenden, die um Größenordnungen günstiger sind als Zeichnungen, die nach individuellen Skizzen oder Vorstellungen des Kunden erstellt wurden.

Die Vorteile typischer Holzgebäude

Unabhängig von der von Ihnen gewählten Modifikation einer Holzkonstruktion garantiert das fertige Gebäude eine Reihe von Vorteilen, unter denen wir Folgendes beachten:

  • Umweltreinheit und Sicherheit;
  • der Komfort des Lebens;
  • kurze Bauzeit;
  • die Möglichkeit einer schnellen Abwicklung;
  • niedrige Wohnkosten;
  • Zuverlässigkeit Haltbarkeit der fertigen Konstruktion.

Die Landhäuser 6x6, 6x8 und 6x9 sind traditionell typische Objekte mit ähnlichen architektonischen Lösungen. Laut der Projektdokumentation haben solche Häuser zum Beispiel eine Deckenhöhe von 240 cm im ersten Stock und 220 cm im zweiten Stock und können je nach Kundenwunsch überarbeitet und geändert werden. Diese Verbesserungen wirken sich jedoch in der Regel auf die Erhöhung der Projektkosten aus.

Bau des Landhauses aus einer Bar

Wiederum können die Anweisungen zur Montage eines Holzhauses das Vorhandensein eines Dachgeschosses oder gegenüber dessen Abwesenheit, das Vorhandensein von einer oder zwei Terrassen usw. umfassen. Mit anderen Worten, durch die Anwendung bei spezialisierten Designbüros können Sie sowohl das Äußere des Gebäudes als auch die Innenausstattung der Räume nach Ihren Wünschen und Vorlieben bestellen.

Standardprojekte von Landhaushäusern aus einer Bar können einstöckig, einstöckig und zweistöckig sein.

Der Gebäudeplan beinhaltet unbedingt:

  • Aussehen;
  • Gesamtfläche;
  • Anzahl der Etagen;
  • die Lage der Räume;
  • Außenverkleidung;
  • Innenverkleidung.

Um eine optimale Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen, wird eine typische Projektdokumentation unter Berücksichtigung moderner Anforderungen an Funktionalität und Komfort von Gebäuden entwickelt.

Foto: Architekturbüro für den Alltag

Wichtig: Wenn Sie ein Standardprojekt bestellen, sparen Sie nicht nur Geld, sondern erhalten auch einen Plan der Hütte, der unter tatsächlichen Bedingungen getestet wird. Mit anderen Worten, Sie können sicher sein, dass das Haus qualitativ hochwertig ist.

Typische Bauprojekte gliedern sich meist in mehrere Kategorien:

  • Wirtschaft;
  • Business-Klasse;
  • Premiumklasse

Die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Klasse gibt an, wie günstig der Preis eines gebauten Hauses sein wird. So können Sie ein Vorstadthaus wählen, das nicht nur den ästhetischen Vorlieben, sondern auch Ihren finanziellen Möglichkeiten entspricht.

Die Konstruktion enthält in Übereinstimmung mit der Standard- oder individuellen Projektdokumentation die folgende Liste der Arbeiten:

  • Verlegen der Stütze und der Säulen- oder Bandbasis für ein Blockhaus;
  • Einbau von tragenden Wänden;
  • Installation okosyachki;
  • Installation von Innenwänden;
  • Installation von Treppen;
  • Fertigungsdecken;
  • Bodenbelag;
  • Anordnung des Dachsystems;
  • Dichtungsintegration;
  • Einbau von Fenstern und Türen;
  • interne Veredelung auf Verlangen des Kunden durchführen;
  • Außenwandbehandlung.

Projektbüros verfügen in der Regel über Kataloge mit einer ausreichenden Anzahl von Standardausführungen. Aber egal, was Sie wählen, ein neues Holzhaus wird warm und gemütlich.

Auswahl der Baustoffe

Bevor Sie den Plan des zukünftigen Holzhauses bestellen, ist es ratsam, die Materialien zu bestimmen, aus denen er gebaut wird. Gegenwärtig bietet der Baumarkt ein breites Spektrum an Bauholz. Diese Produkte unterscheiden sich in betrieblichen und technischen Eigenschaften und damit in den Kosten.

Bau aus einer Bar zu jeder Jahreszeit

Wenn bis vor kurzem die meisten Holzgebäude im postsowjetischen Raum mit abgerundeten Baumstämmen errichtet wurden, ist das Holz heute am meisten gefragt. Dies ist eine Kategorie von langem Schnittholz aus Weichholz.

Grundsätzlich werden Fichte und Kiefer in der Produktion verwendet, da diese Holzarten als umweltfreundlich und leicht zu verarbeiten gelten. Diese Art von Schnittholz ist ein Balken mit rechteckiger Querschnittsform.

Heute werden Bars überall hergestellt:

  • traditionelle Einfassung;
  • strugannye;
  • Boden;
  • profiliert;
  • zusammengesetzt.

Darüber hinaus sind diese Hölzer aus Massivholz und verklebt. Bei der Planung Ihres Hauses ist es wichtig, den Feuchtigkeitsgrad von Baustoffen zu berücksichtigen, da das Gewicht der gesamten Konstruktion und die Zeit, die zum Schrumpfen der Wände benötigt wird, davon abhängen.

Warten Sie, bis die Schrumpfung lange beendet ist

Wir bauen aus Holz ohne Nägel und Leim

Die beste Wahl für die Umsetzung von Standard- und Einzelprojekten ist Profil- und Verbundholz. Wenn Sie das Design des Hauses unter Verwendung eines Profil- oder Verbundträgers bestellen, haben Sie die Möglichkeit, ein einzigartiges Häuschen ohne Nägel und Klebstoff zu bauen.

Die spezielle Art der Nut-Feder-Verbindung sorgt für das stärkste und dauerhafteste Aneinanderliegen von Bauholz. Dadurch haben die Wände solcher Gebäude praktisch keine Lücken. Aus diesem Grund müssen Sie die Lücken nicht verstemmen, was für Blockgebäude relevant ist.

Profilierte Balkenverbindung

Eine separate Art von Schnitthölzern sind Verbundstäbe. Mit solchen Produkten ist es möglich, energieeffiziente Cottages nach Standardkonstruktionen zu bauen. Verbundholz stellen konstruktiv zwei Bretter dar, zwischen denen eine Dämmschicht angeordnet ist. Um die Installation zu erleichtern, sind die Boards mit Nut-Feder-Schlössern ausgestattet.

Heute ist es leicht, Baupläne im Internet zu finden, die kostenlos heruntergeladen werden können. Aber eine solche Herangehensweise an die Schaffung eines Blockhauses oder einer Hütte ist unpraktisch.

Bestellen Sie nur Design-Profis!

Der Entwurf eines Blockhauses oder einer Hütte sollte von Fachleuten ausgeführt werden, die für diese Tätigkeiten zertifiziert sind. Wenn Sie diese Arbeit unprofessionell ausführen, treten wahrscheinlich Schwierigkeiten auf der Stufe der Koordinierung der Dokumentation in den Katasterregistrierungsbehörden auf.

Tipp: Wenn Sie den Bau einer schlüsselfertigen Hütte bestellen, bedeutet dies, dass die professionelle Entwicklung des Projekts in das Leistungsspektrum aufgenommen wird.

Fazit

Haben Sie mit dem Bau eines Hauses auf dem Land begonnen? Pflichtauftrag professionell gestaltetes Projekt. Nur bei Vorhandensein eines solchen Plans ist es von Anfang an möglich, den Bau mit minimalen Zeit- und Materialkosten zu organisieren.

Natürlich kann nur die Verfügbarkeit der Projektdokumentation gewährleisten, dass die errichtete Struktur ausreichend fest und dauerhaft ist. Zeigen Sie das Video in diesem Artikel an, wie Sie Blockhäuser für Standardprojekte erstellen.

Fügen sie einen kommentar hinzu