Wie berechnet man die holzmenge im eigenen haus?

Viele Leute denken über den Bau eines Landhauses nach, aber die meisten verschieben es wegen der Unwissenheit über die Berechnung der Holzmenge pro Haus für morgen. Warum Ja, weil der Zählvorgang selbst nicht kostenlos ist und es nicht erforderlich ist, etwas zu bezahlen, das nicht möglich ist.

Versuchen wir mit Ihnen zu verstehen, wie Sie die Menge dieses Produkts für die Konstruktion selbst richtig berechnen können.

Falsche Berechnungen führen zum

Berechnung des Produkts für den Bau des Gebäudes

Faktoren, die die Zahlen beeinflussen

Bei der Berechnung der Materialmenge für ein Haus ist Folgendes zu beachten:

  • Welche Holzart wird im Bauwesen verwendet?
  • wie sehr wir es brauchen;
  • wie viele Stücke in einem Kubikmeter;
  • Was ist das Projekt Blockhaus oder Hütte.

Berechnung des Holzes in Kubikmetern

Betrachten Sie, wie Sie die Anzahl der Hölzer in einem Würfel am einfachsten berechnen. Man kann sagen, dies ist das Grundprinzip der Berechnung. Es ist zu beachten, dass das obige Beispiel nicht genau ist. Für genauere Zahlen benötigen Sie ein Projekt des zukünftigen Hauses.

Aufmerksamkeitsanweisung:

  1. Berechnen Sie den Umfang des Gebäudes.
  2. Multiplizieren Sie den Umfang bis zur Höhe.
  3. Das Ergebnis wird mit der Dicke des Produkts multipliziert.
  4. Das Ergebnis ist die Anzahl der Würfel, die für den Bau des Gebäudes benötigt werden.

Verwenden Sie zur Berechnung des Produkts für Innenwände die gleiche Methode. Wenn Sie möchten, können Sie nicht nur das Volumen des Materials, sondern auch die Menge in Stück berechnen. Betrachten Sie ein separates Beispiel für die Berechnung der Holzmenge pro Bad mit 3 m mal 5 m und 3 m Höhe.

Wir sind uns einig, dass die Konstruktion eine Größe von 150 x 150 mm haben wird.

Anweisung:

  • (3 Breite + 5 Länge)? 2 = 30 m - der Umfang des Gebäudes.
  • 30 Perimeter 3 Höhe = 90 m² - die Fläche der Wände.
  • 90 Quadratmeter 0,15 Materialstärke = 13,5 Kubikmeter - es ist notwendig, aus einem Stab 3x5 in einer Höhe von 3m eine Box zu bauen.

Somit beträgt die Holzmenge für Wände 13,5 Kubikmeter. Es ist jedoch zu beachten, dass Fenster- und Türöffnungen den Materialverbrauch reduzieren.

In den meisten Fällen berücksichtigen die Meister diesen Moment nicht. Es wird angenommen, dass es noch besser ist, etwa 20% auf die Aktie zu werfen. Am Ende erhalten wir:

  • Für diesen Gebäudetyp werden 13,5 + 20% = 16,2 m3 benötigt.

So haben wir gelernt, wie man die Anzahl der Holzwürfel im Haus berechnet.

Fotos des Lagers, in dem 1.000 Kubikmeter Bauholz untergebracht sind

Beachten Sie! Wenn Sie ein Haus aus einer Bar bauen, sollte die erste Krone etwas dicker sein als das Hauptprodukt, das für die Wandung verwendet wird. In unserer Berechnung wird es nicht berücksichtigt, es muss separat berechnet werden. Die erste Krone besteht aus einer dickeren, da in Zukunft die Masse des ganzen Hauses darauf fällt, es wird zusätzlich empfohlen, sie mit Maschinenöl oder einem Antiseptikum zu behandeln.

Berechnung in Stücken

Indem Sie berechnen, wie viele Holzwürfel für den Bau eines Hauses verwendet werden, können Sie leicht herausfinden, wie viel ein Stab in Stücke benötigt wird. Sie brauchen es zuerst beim Kauf. Wenn Sie die genaue Stückzahl kennen, schützen Sie sich vor möglichem Betrug der Verkäuferfirma.

Betrachten Sie eine Tabelle mit gängigen Größen dieses Produkts mit einer Länge von 6 m:

100 x 100 1 шт. - 0,06 Cub 16,67 Stück in kuba
100 x 150 1 шт. - 0,09 Cub 11,11 Stücke in kuba
150 x 150 1 шт. - 0,135 Kubikmeter 7,41 Stück in kuba
100х200 1 шт. - 0,12 Würfel 8,33 Stück in kuba
150х200 1 шт. - 0,18 Würfel 5,56 Stück in kuba
200x200 1 шт. - 0,24 Würfel 4,17 Stück in kuba

In dem obigen Beispiel, in dem wir den Hubraum der Bar für das Bad festgelegt haben, führen wir eine weitere Berechnung der Materialien in Stück durch.

Um die Materialmenge für ein Haus in Stücken herauszufinden, führen wir die folgende Berechnung durch: 13,5 Kubikmeter, die für den Bau eines Bades erforderlich sind, dividieren durch das Kubikvolumen des verwendeten Balkens. In unserem Fall entspricht dies 0,135 Kubikmeter :

  • 13,5: 0,135 = 100 Stück

Wenn Sie die korrekte Menge des Produkts in Teilen kennen, müssen Sie nicht mit einem Maßband herumlaufen und das Volumen berechnen, um herauszufinden, ob Sie das Material korrekt auf der Rechnung erhalten haben.

Laden von Holz für den Transport zur Baustelle

Die Rolle von Höhe und Materialstärke

Bevor Sie die Menge berechnen, müssen Sie die Dicke und Höhe des Produkts auswählen.

Das Material kann eine andere Dicke und Höhe haben. Wir listen die Hauptabmessungen auf:

  • 100 x 100 мм.
  • 100 x 150 mm.
  • 150 x 150 mm
  • 150 x 200 mm.
  • 200x200 мм.

Mit der Höhe ist alles einfach: Je höher der Balken, desto weniger Fugen zwischen den Nahtstellen - die Bauarbeiten erfolgen schneller und natürlich sinkt die Anzahl der Materialstücke für den Bau eines Hauses. Die Breite ist jedoch wichtiger, vor allem während des Baus für das ganze Jahr über.

Fotos von Produkten unterschiedlicher Dicke

Beachten Sie! Nicht alle Schnittholzhersteller sind dem Käufer gegenüber ehrlich, manchmal kommt es vor, dass das Holz von 150x150 mm tatsächlich eine Größe von 140x140 mm hat. Es ist nicht schwer zu erraten, was dazu führen wird, wenn Sie einen Träger von 150 x 150 mm 20 Stück bis zu einer Höhe von 3 Metern benötigen, dann werden bei einer Größe von 140 x 140 mm 21 Stück und eineinhalb, also eineinhalb Kronen, vorhanden sein.

Bei der Planung des ganzjährigen Wohnens im Haus wird empfohlen, eine Stange mit einer Dicke von 200 mm zu verwenden. Es ist notwendig, solche Wände zu erwärmen, aber für unser Klima gibt es ausreichend Isolierung für eine Stange wie Schaumkunststoff oder Mineralwolle mit einer Dicke von 10 cm.

При строительстве бани рекомендуется использовать толщину материала 150 мм, ее вполне хватает для кратковременного поддержания температуры. Ну а если вы решили построить дачный домик для летнего отдыха, то в таком случае стены из бруса 100 x 100 мм будут в самый раз.

Wärmeisolationskuchen zur Gebäudeisolierung

Tipp! Beim Bau eines Holzhauses, das nicht das ganze Jahr über bewohnt werden soll, ist die Dicke des Holzes nicht wichtig. Denn ein solches Gebäude wird nur für die kurzfristige Nutzung und hauptsächlich im Frühjahr und Herbst benötigt.

Achtung! Trotz der großen Dicke des Produkts müssen Sie die Wände immer noch isolieren. Damit das Haus seine Dämmeigenschaften voll entfalten kann, sollte die Wandstärke etwa 50 cm betragen.

Warum brauchen Sie ein Hausprojekt?

Bei der Berechnung des Materials für den Bau eines Hauses spielt das Projekt des Hauses selbst eine wichtige Rolle. Denn nur im fertigen Projekt sieht man nicht nur das Erscheinungsbild des Gebäudes, sondern auch die interne Anordnung der Wände und Elemente, die eine zusätzliche Berechnung des erforderlichen Materials erfordern.

Sie können ein Holzhausprojekt auf verschiedene Arten erhalten:

  • mach es selbst;
  • Bestellung von einem Spezialisten;
  • ein fertiges Projekt kaufen;
  • online kaufen;
  • Finden Sie im Internet ein fertiges Projekt eines Hauses aus einer Bar.

Do-it-yourself-Projekte zu Hause sind möglich, aber schwierig, da Sie über besondere Kenntnisse verfügen sollten. Und es geht nicht nur darum, ein zukünftiges Zuhause zu zeichnen, Sie müssen die Besonderheiten des Klimas, des Bodens, der Luftfeuchtigkeit und anderer Momente berücksichtigen.

Die richtigste Lösung ist, ein Projekt von einem Spezialisten zu bestellen. Der Preis solcher Dienstleistungen ist nicht billig, aber dies ist die beste Option. Der Spezialist berücksichtigt alle Ihre Wünsche und Möglichkeiten der Region. Dies schützt vor vielen möglichen Problemen und es ist auch die Aufgabe, bei Problemen zu fragen.

Foto des Projekts des Ferienhauses 150x150 mm

Tipp! Kaufen Sie keine Projekte im Internet von ungeprüften Personen. Meistens verkaufen Sie Projekte, die im Internet zur öffentlichen Nutzung bereitgestellt werden.

Fazit

Sie haben also gelernt, wie man die Holzmenge für den Bau eines Hauses berechnet. Wie aus dem Artikel hervorgeht, ist das überhaupt nicht schwierig. Aber vergessen Sie nicht, den Spruch zu verwenden: "Messen Sie siebenmal, schneiden Sie einmal."

Nachdem Sie die richtigen Berechnungen durchgeführt haben, können Sie sich leicht konstruieren lassen. Es wird später nicht notwendig sein, darüber nachzudenken, wo die zusätzlichen Produkte platziert werden sollen oder, schlimmer noch, die Bauarbeiten wegen ihres Mangels einzustellen.

Wenn Sie noch Fragen haben, schauen Sie sich das Video in diesem Artikel an. Sie lernen nicht nur, wie das Holz berechnet wird, sondern können auch die ungefähren Kosten des zukünftigen Hauses berechnen. Sie werden definitiv keine Zweifel haben, ob sie das Material mit eigenen Händen berechnen können.

Fügen sie einen kommentar hinzu