Wie man selbst ein haus aus lehmblöcken baut

Beim Einzelbau handelt es sich um den Bau von Wohngebäuden in ihren eigenen Bereichen aus verschiedenen Materialien. Eine gute Option ist, ein Haus aus Lehm-Beton-Blöcken mit eigenen Händen zu bauen, da der wirtschaftliche Nutzen durchaus spürbar ist. Bevor Sie jedoch eine Entscheidung treffen, sollten Sie sich mit den Fähigkeiten der Produkte vertraut machen.

Das Foto zeigt eine Wohnstruktur aus Blähton.

Vorläufige Bekanntschaft mit dem Material

Blähton ist ein Kunststein, der auf Basis eines Bindemittels - Zement, Sand und Blähton - im Verhältnis 1: 2: 3 hergestellt wird. Bei der Herstellung werden in der Regel Granulate mit einer Größe von 5 mm eingesetzt. Dank dieses Materials wird der Preis des Gebäudes deutlich gesenkt.

Positive Aspekte der Anwendung

  • Der Anteil der Produkte ist eher gering, so dass der Bau eines massiven Fundaments aufgegeben werden kann.
  • Eine ausreichende Festigkeit des Materials ermöglicht es, es zur Konstruktion von tragenden Wänden und Wänden einzusetzen.
  • Die relativ niedrigen Produktionskosten erweitern das Konsumentenspektrum sofort.
  • Die lange Lebensdauer der Elemente bietet die Möglichkeit, dauerhafte Strukturen zu schaffen.
Tabelle zum Vergleich mit anderen Materialien.

Negative Momente bei der Verwendung

  • Aufgrund der hohen Porosität kann das Produkt in Bezug auf physikalische und mechanische Eigenschaften schwerem Beton nachgeben.
  • Unvollständige Geometrie und niedrige ästhetische Werte bedeuten zusätzliche Oberflächengüte.
  • Bei der Planung von Gebäuden müssen sehr genaue Berechnungen durchgeführt werden, ansonsten können alle möglichen Verformungen auftreten.

Achtung! Wenn Sie die Vor- und Nachteile eines Steinbeton-Blockhauses betrachten, können Sie eine endgültige Entscheidung für den Kauf des Materials treffen. Sie können auch eine vergleichende Analyse mit anderen Analoga durchführen.

Technische Eigenschaften

Die physikomechanischen Eigenschaften von Produkten werden durch die Abschnitte von GOST 6133-99 geregelt, die auch die Typen und Standardgrößen widerspiegeln. In der Regel werden Elemente in Form von Parallelepipeds von 390 x 188 x 190 mm hergestellt. Detailliertere Informationen werden in einer speziellen Tabelle angezeigt.

Produkttyp Stärkemarke Wärmeleitfähigkeitsindex Frostbeständigkeit Dichte in kg / m³
Vollmundig Ozon 0,3 Nicht standardisiert 1300
Doppelte Mulde M50 0,35 F50 1050
Drei-Slot M50 0,35 Nicht standardisiert 1050
Vier Lücke M50 0,35 F50 1050
Acht-Slot Ozon 0,35 F50 1150
Vollmundig M100 0,3 F50 1100

Design des vorgeschlagenen Objekts

Obwohl moderne Projekte aus Clayditblöcken recht komplex sind, können sie unabhängig voneinander hergestellt werden. Es sollte mit Explorationsarbeiten beginnen, die eine Vorstellung von den Eigenschaften des Bodens vermitteln, wodurch letztendlich die Art des Fundaments ausgewählt werden kann. Die Studien sollten im Spätherbst oder im frühen Frühjahr durchgeführt werden, wenn das Grundwasser maximal ist.

Planungsbeispiel für die zukünftige Konstruktion.

Nachdem Sie die Explorationsarbeiten abgeschlossen haben, können Sie direkt mit der Planung der Struktur fortfahren. Bei der Erstellung von Eigenheimen aus Blöcken aus Betonmauerwerk werden aus Gründen der Wirtschaftlichkeit einfachere Formen bevorzugt, da sie die Möglichkeit bieten, Kosten zu senken.

Grundlegende Berechnungen vor der Montage

Unmittelbar vor der Konstruktion eines Objekts wird durch die Menge des benötigten Materials bestimmt. In diesem Fall erfolgt die Berechnung der Anzahl der leichten Aggregatblöcke im Haus.

Ниже приводится подробная инструкция, которая поможет произвести все вычисления самостоятельно для жилого строения размерами 6×9 м, высота потолка которого составляет 270 см.

Parameter, die bei der Berechnung berücksichtigt werden sollten.
  1. Zunächst wird die Quadratur der Außenwände und der Trennwände bestimmt. (в нашем случае 2 по 6 м). Для этого площади всех плоскостей суммируются друг с другом. Получается пример: 9×2,7×2+6×2,7×4=48,6+64,8=113,4 кв.м.
  2. Als Nächstes müssen Sie wissen, wie viele Quadratmeter aus einem Materialwürfel gebaut werden können.. In diesem Fall erfolgt die Unterteilung nach der Dicke des Elements. Daraus folgt: 1 / 0,188 bis 5,31 m².
  3. In der letzten Phase wird die Anzahl der zum Erstellen des Objekts erforderlichen Würfel berechnet.. Die gesamte Aufstellungsfläche wird durch das im vorherigen Absatz erzielte Ergebnis geteilt: 113,4 / 5,31 × 21 Kubikmeter.

Ergänzung! Ungefähr die Berechnung von Lehmitblöcken am Haus. Stellen Sie fest, dass die Stückzahl nicht erforderlich ist, da die Baustoffe in Volumeneinheiten geliefert werden.

Direkter Bauprozess

Konstruktionsmerkmale des Objekts entsprechen den Grundprinzipien des Verlegungsmaterials. Aufgrund der Tatsache, dass die Elemente Punktlasten nicht gut vertragen, wird empfohlen, eine zusätzliche Bewehrung vorzunehmen, um die Festigkeitseigenschaften der Struktur zu verbessern.

Erstellen einer Farbbandbasis

Für den Aufbau der einzelnen Bruchstücke auf Basis von Blähton wird üblicherweise das Fundament in Form von Stahlbetonstreifen angeordnet. Er hat sich auf verschiedenen Böden bewährt.

Die Tiefe wird abhängig vom Einfrieren von Land in einer bestimmten Region bestimmt.

Nach diesem Schema wird der Grundstein für ein Objekt aus Lehm-Betonblöcken gelegt.
  1. Zuerst wird der Boden im Umkreis des Gebäudes und unter den tragenden Trennwänden für die erforderliche Entfernung ausgewählt. Die Grabenbreite sollte mindestens 30 cm betragen, da die Wandstärke 20 cm beträgt.
  2. Am Boden der Schachtgrube lag eine Sandschicht von 150-200 mm. Diese Schicht wird mit Wasser gegossen und anschließend gründlich gerammt. In der Zukunft ist es Dichtungsmaterial geschlossen.
  3. Die Schalung besteht aus Holzbohlen, einer Struktur, die der Betonzusammensetzung eine bestimmte Form gibt. Seine Höhe sollte nicht niedriger als 40 cm sein.
  4. Из стальных прутьев делается армирующая сетка с ячейкой 150×150 мм. Фиксация элементов осуществляется методом сварки или при помощи металлической проволоки.
  5. Für das Fundament wird M350-Beton vorbereitet. Dieser besteht aus: 1 Zement M500, 2 Teilen Sand und 4 Anteilen Zuschlag aus Kies. Alle Komponenten werden mit Wasser gemischt.
  6. Die Befüllung sollte innerhalb eines Tages erfolgen. Nach dem Füllen der Schalung wird der Beton verdichtet. Verwenden Sie dazu eine spezielle Vibrationsinstallation.
Dargestellte Optionen zur Verstärkung.

Hinweis! Wenn aus irgendeinem Grund keine Luftwege im Sockelbereich der Basis entstanden sind, ist ein Diamantbohren der Löcher im Beton erforderlich. Dies verhindert, dass sich unten Schimmel ausbreitet.

Verlegung der Hauptelemente

Die Installationstechnologie von leichten Aggregatsegmenten unterscheidet sich praktisch nicht vom herkömmlichen Mauerwerk. Der Unterschied liegt in den zur Fixierung verwendeten Zusammensetzungen und den Verfahren zum Härten der Betonkonstruktion.

Beim Verlegen in einem Block wird empfohlen, darüber nachzudenken, wie das Gebäude draußen erwärmt werden soll.

Die wichtigsten Arten der Verlegung von Elementen.
  1. Zuerst müssen Sie einen Zementkleber oder Mörtel vorbereiten. Im ersten Fall wird ein trockenes Gemisch verwendet und im anderen - ein Bindemittel mit Fluss- oder Quarzsand.
  2. Mauerwerk beginnt mit der Montage von Elementen an den Ecken der Struktur. Ein Klebstoff wird sofort aufgetragen, danach wird auf Gebäudeebene eine Nivellierung durchgeführt.
  3. Das Verlegen geht von einer der Ecken aus. Das letzte Segment der Serie muss in der Regel zugeschnitten werden, wofür das Bulgarische verwendet wird. Beim Trennen eines Stücks muss die Dicke der Lösung berücksichtigt werden.
  4. Die zweite Reihe beginnt sich auch aus den Ecken zu formen, ist aber bereits auf die andere Seite verschoben. Nach dem Ausrichten erfolgt der Einbau der Elemente nach dem gleichen Prinzip.
  5. Alle drei Reihen wird die Struktur mit Metallstäben verstärkt, die in der Naht zwischen den Elementen platziert und mit einer Klebstoffmischung bedeckt werden.
  6. In der letzten Phase wird entlang des gesamten Gebäudebereichs ein Verstärkungsgürtel hergestellt, für den oben Schalungen angebracht werden. Das Stahlgitter bleibt in ihm und die Betonkonstruktion ist ausgefüllt.
Visuelles Schema für die Installation.

Beachten Sie! Wenn es erforderlich ist, die Bruchstücke von der erstellten Struktur zu trennen, wird der Stahlbeton mit Diamantkreisen geschnitten. Dies kann bei der Installation von Truss-Füßen erforderlich sein.

Satteldachvorrichtung

Es ist am besten, das Innere des Gebäudes mit einer Doppelrampenkonstruktion zu schützen. Es ist leicht herzustellen und kann daher die Endkosten eines Lehm-Betonblockhauses reduzieren.

Darüber hinaus können Sie darunter ein Dachgeschoss erstellen.

Die Hauptelemente des Giebeldesigns.
  1. Первым делом по периметру укладывается обвязка из брусьев сечением 150×150 мм. Крепление балок к боковым плоскостям строения осуществляется с использованием анкеров.
  2. Neben der festen Umreifung befestigen Sie die Dachsparren und werden im oberen Teil verbunden. Dazu werden kleine Vertiefungen von unten hergestellt, wonach die Traversen mit den Ecken montiert werden.
  3. Nach der Montage aller Fachwerkbeine besteht die Kiste aus einem 25 mm starken Kantenbrett. Der Abstand zwischen den Elementen wird durch die verwendete Dacheindeckung bestimmt.
Montage von Sparren am Seitenträger.

Hilfe! Giebeldächer haben zwei Ebenen, die im Kamm zusammenlaufen. Auf der Seite ist der Giebel, der eine Fortsetzung der Wand ist. Die Steigung solcher Strukturen kann unterschiedlich sein.

Abschlussarbeiten

Aufgrund der geringen ästhetischen Eigenschaften des Materials wird empfohlen, die Verkleidung der aufgestellten Struktur von innen und von außen auszuführen. Wenn Sie von der Straße aus arbeiten, können Sie eine zusätzliche Isolierschicht erzeugen, wodurch der Schutz gegen das Eindringen von Kälte verbessert wird.

Vinylseitenverkleidungen können als hervorragende Option für die Außenverkleidung angesehen werden, da sie lange hält und die Möglichkeit bietet, das Gebäude zu erwärmen. Darüber hinaus ist die Installation von Paneelen ohne die Einbeziehung von Fachleuten durchaus möglich, wodurch sich beträchtliche Einsparungen ergeben.

Die Struktur nach der Fertigstellung der Kellerabstellgleise.

Die Verputzung der Tondit-Beton-Oberfläche erfolgt von innen, danach wird eine dekorative Beschichtung angebracht. Die Ausgleichsschicht bietet auch die Möglichkeit, die Wärmedämmung der Struktur zu verbessern. Als Abschluss können alle Materialien verwendet werden, die den Raum verändern können.

Letzter Teil

Die Verwendung von Blöcken auf der Basis von Keramsitbeton ermöglicht es, eine wirtschaftliche und ziemlich zuverlässige Struktur für die menschliche Behausung zu errichten, insbesondere wenn die Fertigbearbeitung nach den Hauptarbeiten korrekt ausgeführt wird. Bei der eigenständigen Ausführung des Bauprozesses wird empfohlen, besonders auf die Qualität des Mauerwerks zu achten, da die Dauer des Bauvorgangs davon abhängt. Das Video in diesem Artikel enthält zusätzliche Informationen.

Fügen sie einen kommentar hinzu