Wo und wie werden frostschutzadditive in beton eingesetzt?

Der Effekt niedriger Temperaturen wirkt sich aufgrund des Einfrierens von Wasser negativ auf die Aushärtungsgeschwindigkeit des Betons aus, so dass der Hydratationsprozess stoppt. Produkte fallen weniger stark aus und auch ihre Frostbeständigkeit nimmt ab. Dies kann leicht durch Physik erklärt werden: Gefrieren, Wasser dehnt sich aus, wodurch die Bindungen von Aggregat und Zement getrennt werden.

Auf dem Foto - ein Zusatz zu Beton Frostschutzmittel (-10 ° C)

Allgemeine Informationen

Um eine gleichbleibend hohe Festigkeit des Betonmaterials zu gewährleisten, muss sichergestellt sein, dass sich Wasser in flüssigem Zustand befindet. Da es nicht üblich ist, Beton unter Baubedingungen zu beheizen, werden spezielle Frostschutzadditive eingesetzt. Als Folge ihrer Einführung nimmt die Gefriertemperatur der Flüssigkeit ab, wodurch der Verfestigungsprozess der Mischung normalisiert wird.

Frostbeständige Zusätze für Beton sind Flüssigkeiten, die Calciumnitrat enthalten (42 bis 45%). Zur gleichen Zeit beträgt ihre Dichte etwa 1,4 kg / l und die Aktivität der Ionen beträgt 5-8 (pH). Die Verwendung verschiedener Substanzen kann die obigen Indikatoren leicht verändern.

Zusatzstoffe für Beton bei kaltem Wetter haben folgende Vorteile:

  • Feuchtigkeit in Betonmischungen gefriert bei niedrigeren Temperaturen;
  • Beton wird beweglicher, wodurch die Elemente von Gebäudestrukturen leichter geformt werden können;
  • das Vorhandensein eines Korrosionsinhibitors in ihrer Zusammensetzung verlangsamt die Oxidation der Verstärkung;
  • Material wird wasserdicht.

Effekt bei Verwendung

  1. Nachdem die Substanz der Mischung zugesetzt wurde, verdichtet das mit Kohlensäure versetzte Calciumhydroxid den Beton.. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit von "Ausblühungen" auf seiner Oberfläche verringert.

    Vitossegrasskorn in Beton (-20 ° C)

  1. Gleichzeitig erhöhen sich die Festigkeitsindikatoren fast um das Zweifache, und das Material selbst gewinnt sie viel schneller.. Dadurch kann die Schalung bereits nach 18 Stunden abgebaut werden, Defekte und Späne sind vollständig ausgeschlossen.

Tipp: Wenn Sie Betonzusatzmittel bei Frost verwenden, ist selbst Zement mit der niedrigsten Qualität für den Einsatz geeignet, was die Gesamtarbeitskosten erheblich reduziert.

  1. Die Möglichkeit, die Dicke der Betonschicht zu reduzierendas wird die Kraftleistung nicht beeinträchtigen.
  2. Durch die Zugabe von Zusatzstoffen auf Beton bei Frost sparen Sie eine AbdichtungsschichtDas Bedürfnis nach dem verschwindet einfach.

Die Reihenfolge der Anwendung der Zusatzstoffe

  1. Die Einführung aller für die Herstellung von Beton erforderlichen Komponenten, einschließlich frostbeständige Zusätze für Beton, Wasser, Zement, Weichmacher sollten gleichzeitig durchgeführt werden.

Tipp: Damit das Additiv das Mischwasser leicht ersetzen kann, wird empfohlen, es mit dem Wasser mitzubringen.

  1. Danach werden alle Komponenten eine Stunde lang gründlich gemischt, bis eine homogene Mischung entsteht, für die ein Betonmischer verwendet werden kann. Gleichzeitig wird der Homogenitätsgrad direkt durch die Mischzeit und die Eigenschaften der Ausrüstung selbst beeinflusst. Je homogener die gewünschte Mischung ist, desto länger müssen alle Zutaten gemischt werden.
  2. Die Anweisungen auf der Verpackung ermöglichen die strikte Einhaltung der Proportionen. Frostschutzadditive für Beton machen meistens nicht mehr als 0,2% der Gesamtmasse des Zements aus.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie die vom Hersteller empfohlene Temperatur einhalten. Wenn Sie diesen Wert für jeden Grad verringern, fügen Sie 0,05% des Additivs hinzu. Das heißt, wenn ein Zusatzstoff bei einer Temperatur verwendet wird, die um 5 Grad unter der empfohlenen Temperatur liegt, sollte der Prozentsatz auf 0,45% erhöht werden.
Frostbeständige Zusatzstoffe in Beton ermöglichen das Arbeiten im Winter

Meistens verwenden Hersteller Gramm, um die Dosierung anzugeben, um Milliliter zu erhalten, sollte das Gewicht durch 1,45 geteilt werden. Nachdem alle Berechnungen durchgeführt wurden, wird die erforderliche Menge des Additivs von Hand mit der Lösung gemischt.

Ihre Verwendung wird empfohlen, um nur Minus-Temperaturanzeigen zu begrenzen, und die Verwendung unter anderen Temperaturbedingungen ist verboten. Um ein Austrocknen der Betonkonstruktionen zu vermeiden, sollten sie gleichzeitig zwei Tage lang angefeuchtet werden.

Tipp: Wenn Sie Schwierigkeiten beim Zerlegen von Betonkonstruktionen haben, können Sie Stahlbeton mit Diamantkreisen mit einem professionellen Werkzeug schneiden.

Ausrüstung zum Schneiden von Diamanten

Anwendungsgebiet

Normalerweise wird beim Bau von monolithischen Stahlbetonprodukten ein frostbeständiger Betonzusatz verwendet. Darüber hinaus ist es möglich, sie für Leichtbeton sowie für das Verlegen von Gehsteigen einzusetzen. Das empfohlene Temperaturregime für die Verwendung von Additiven hängt stark von der spezifischen Substanz ab und liegt im Bereich zwischen -15 und -25. 0C.

Darüber hinaus können Winterzusätze für Beton für andere Konstruktionen verwendet werden:

  • Brücken;
  • Öl- und Gasproduktionsplattformen;
  • Staudämme;
  • die Dämme
Frostschutzmittelzusatz in einem 5-Liter-Kanister

Dank ihm können die Arbeiten an den oben genannten Objekten das ganze Jahr über durchgeführt werden, ohne dass es zu starken Frösten kommt und nicht von atmosphärischen Phänomenen abhängig ist. Die Arbeitskräfte und die Ausrüstung werden rationeller eingesetzt, was zu einer erheblichen Reduzierung der Arbeitsbedingungen führt und folglich die Projektkosten sinken. Die Zusatzstoffe werden meistens in 5-Liter-Dosen oder in Behältern mit einem Gesamtvolumen von 1 Kubikmeter verpackt.

Hinweis: Es ist notwendig, die Kommunikation durch die Basis des Hauses zu legen - Diamantbohren von Löchern in Beton mit speziellen Geräten hilft.

Wie man ein Loch im Beton macht

Fazit

Sie möchten die Betonarbeiten während der kalten Jahreszeit nicht unterbrechen - verwenden Sie spezielle Frostschutzmittel. Mit ihrer Hilfe wird die Mischung in der Lage sein, ihre Festigkeit gemäß allen Parametern zu gewinnen, da Wasser nicht gefrieren und die Hydratisierung stoppen kann. Das Video in diesem Artikel hilft Ihnen, zusätzliche Informationen zu diesem Thema zu finden.

Fügen sie einen kommentar hinzu