Zusammensetzung des betons für estrich: komponenten und

Zwischen dem Boden und dem Betonboden sollte eine weitere Schicht vorhanden sein. Dies ist der sogenannte Estrich. Es kann unterschiedliche Anteile von Beton für Estrich haben, deren Korrektheit weitgehend von der Qualität der Oberfläche abhängt.

Diese und andere Fragen werden weiter unten besprochen.

Bodenestrich

Arten von Estrichen

Es gibt verschiedene Arten von Estrichböden.

Ich beschreibe sie kurz:

  • Beton - ist die häufigste Option für eine solche Abdeckung. Basis ist die Zementmarke M-400 oder M-500. Sand und Schotter werden damit vermischt. Es ist zu beachten, dass in diesem Fall der für Estrich verwendete Betontyp M-150 oder M-200 ist. Die geformte Oberfläche hat eine graue Farbe oder ihren Farbton;
Betonoberfläche
  • Anhydrid - darin ist als Hauptbestandteil Anhydrid. Dies ist der Name der Zusammensetzung, die durch Verbrennen von Naturgips erhalten wird. Dieser Estrich bildet eine dauerhafte und glatte cremefarbene Oberfläche;
Anhydridbeschichtung
  • Mosaik (terratsio) - die sogenannte Krawatte, ausgeführt auf einer Zement- oder Betonoberfläche. Die Hauptkomponenten dieser Zusammensetzung sind Portlandzement, Steinkrumen sowie Farbpigmente. Seine Verwendung ermöglicht es Ihnen, eine Oberfläche mit einem ungewöhnlichen Muster zu erstellen.
Mosaikoberfläche
  • пеноBeton - besitzt gute Wärme- und Schalldämmeigenschaften. Estrichbodenschaum kann ohne vorherige Vorbereitung auf verschiedenen Untergründen hergestellt werden. Die erhaltene Beschichtung ist grau;
Schaumbetonoberfläche
  • Magnesit (Xylolit) - umfasst Magnesit (Xylolit) Zement, Farbstoffe, Sand, Wasser und Sägemehl. Bildet eine glatte, gräuliche Beschichtung, auf der sich sichtbare Holzteilchen befinden;
Auf der Foto - Magnesitbeschichtung
  • gegossener Asphalt - kann auch als Estrich fungieren. Es besteht aus Bitumen, Sand und feinem Schotter. Diese Mischung wird auf eine Temperatur von 250 Grad erhitzt, worauf sie mit einer Handwalze gelegt und verdichtet wird. Die handgefertigte Beschichtung hat eine raue Oberfläche und eine dunkle Farbe;
Asphaltvielfalt
  • Kunstharzestrich - Es wird durch Verlegen eines selbstnivellierenden Bodens auf einen zuvor erstellten Estrich aus Beton erstellt. In der aufgebrachten Mischung wirken Epoxid- und Polyurethanharze als Hauptkomponenten. Das Ergebnis ist eine sehr glatte Oberfläche, die fast jede Farbe annehmen kann.
Synthetische Beschichtung

Parameter für Betonestrich

Die Berechnung der Parameter für die Zusammensetzung der zukünftigen Deckung wird am Beispiel eines Betonestrichs durchgeführt, da dieser am häufigsten vorkommt und dessen Preis optimal ist. Beginnen wir mit der Bestimmung der korrekten Proportionen seiner Komponenten.

Das Verhältnis von Zement und Sand und Schutt für Estriche

Um eine Betonbeschichtung mit ausreichender Festigkeit zu erzeugen, ist es erforderlich, dass ihre Hauptelemente in einem bestimmten Verhältnis zueinander stehen. Die richtigen Kombinationen sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Tabelle des korrekten Verhältnisses der Estrichkomponenten

Tipp! Wenn Sie in einer Wohnung oder in einem Privathaus arbeiten, verwenden Sie am besten die Betonmarke M200. Es ist ziemlich stark und langlebig.

Estrichberechnung

Betrachten Sie die Berechnung von Beton auf dem Estrich an einem bestimmten Beispiel. Müssen wir beispielsweise eine solche Abdeckung in einem Raum von 35 m vornehmen? und gleichzeitig sollte seine Dicke 5 cm betragen.

Die Reihenfolge der Berechnung ist wie folgt. Zunächst bestimmen wir das Gesamtvolumen der Lösung - dazu müssen Sie die Schichtdicke mit der Fläche des Raumes multiplizieren. In unserem Fall haben wir: 0,05m * 35m? = 1,75 ml.

Dann berechnen wir die Volumina von Sand, Zement und Schutt - wir gehen von ihrem gerundeten Verhältnis aus, das 1: 3: 5 entspricht.

Es folgt:

  1. das Volumen des Sandes beträgt: 1.75 ml * (3/9) = 0.57 ml;
  2. gebrochenes Steinvolumen: 1,75 ml * (5/9) = 0,95 ml;
  3. Wenn wir die ersten beiden Parameter kennen, können wir die dritte Komponente leicht berechnen - Zement: 1.75 m? = 0,23 m?

Der nächste Schritt, den unsere Anweisung bietet, ist ein Übergang von Volumen zu Masse:

  • 10 Liter Sand wiegen zwischen 14 und 16 Kilogramm, also 1 m? = 1400 kg bis 1600 kg;
  • 10 Liter Schutt reichen von 15 bis 17 Kilogramm, 1 ml = 1500 kg bis 1700 kg;
  • 10 Liter Zement sind 13 bis 14 Kilogramm, 1 Million = 1300 bis 1400 kg.

Basierend auf den obigen Parametern haben wir Folgendes:

  1. ist die Zementmasse 0,23 m · 1300 (1400) = 299 (322) kg;
  2. ist die Sandmasse 0,57 m · 1400 (1600) = 798 (912) Kilogramm;
  3. Trümmermasse - 0,95 ml · 1500 (1700) = 1425 (1615) Kilogramm.

Die hier vorgestellten Berechnungen sind ungefähr, aber es hilft trotzdem, die ungefähre Menge an Verbrauchsmaterial herauszufinden. Informationen zu anderen Betonsorten erhalten Sie in der folgenden Tabelle.

Die Gewichtszusammensetzung anderer Betonmarken

Tipp! Beachten Sie bei der Herstellung einer konkreten Lösung, dass die Mischung etwas an Volumen abnehmen kann. Als Ergebnis von 1m? trockenes Material geht 0,59-0,71m? Fertig mischen. Daher müssen Sie alle Komponenten mit einer Marge kaufen.

Achten Sie bei zukünftigen Arbeiten besonders darauf, eine gleichmäßige Abdeckung sicherzustellen und das Auftreten von Fehlern daran zu vermeiden. Um sie nach dem Aushärten des Mörtels zu entfernen, muss der Stahlbeton mit Diamantkreisen geschnitten werden.

Dies ist, wenn es um Unebenheiten geht. Ein anderer Weg - das Diamantbohren von Löchern in Beton muss erforderlich sein, um technologische Löcher herzustellen.

Fazit

Существует множество видов стяжки, но наиболее распространенной среди них является ее Beton разновидность. Состоит такой раствор из цемента, песка и щебенки (см.также статью «Бетонная стяжка пола своими руками: пошаговое описание»).

Sie werden in einem bestimmten Verhältnis geknetet, das von der produzierten Betonmarke abhängt. Für Wohnungen und Privathäuser ist der Typ M200 am besten geeignet, bei dem die angegebenen Komponenten im Verhältnis 1: 3: 5 stehen.

Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie in dem Video in diesem Artikel.

Fügen sie einen kommentar hinzu