Das dach eines metallziegels mit eigenen händen erden -

Metallbeschichtete Dächer wurden lange Zeit im Bauwesen verwendet, früher wurden gewöhnliche verzinkte Stahlbleche, die im Walzenverfahren miteinander verbunden waren, als Dachmaterial verwendet. Bereits zu dieser Zeit bemerkten die Menschen, dass solche Strukturen statische Elektrizität anhäufen und bei Gewitter Brände verursachen, die zum Verschwinden ganzer Siedlungen führen. Mit dem Aufkommen des modernen Analogons aus Metalldachmetall haben sich einige Hausbesitzer nicht ernsthafter mit der Erdung befasst, in der Hoffnung auf das traditionelle russische "Vielleicht". In diesem Artikel beschreiben wir, wie Sie das metallbeschichtete Dach mit den eigenen Händen erden, um sich vor Stromschlag und Feuer zu schützen.

Die Notwendigkeit zur Erdung

Wenn wir dieses Problem vom Standpunkt der theoretischen Elektrotechnik aus betrachten, sind Metallziegeldächer ein Kondensator, der statische Elektrizität ansammeln kann. Verwenden Sie als Abdichtung unter dem Metalldach des Teils außerdem Dachbahnen oder Dachpappe, die Dielektrika sind und Metalldächer vom Boden isolieren. Durch die Kombination dieser Faktoren konzentriert sich die Oberfläche der Schlittschuhe auf eine elektrische Ladung unterschiedlicher Stärke, die zu folgenden Konsequenzen führt:

  1. Feuer Wenn andere Metallelemente beim Bau des Hauses verwendet werden, entsteht zwischen ihnen und dem Dach der Metallziegel ein Lichtbogen mit hoher Temperatur. Dieser Effekt führt zum Auftreten eines Funken, der ausreicht, um ein Feuer auszulösen.
  2. Verletzungen Wenn eine auf dem Boden stehende Person ein Metallziegeldach berührt, das keine Erdverbindung hat, wird ein elektrischer Stromkreis zur Entladung geschaffen. Abhängig von der Menge des angesammelten Stroms führt dies zu unangenehmen Empfindungen, Verletzungen oder sogar zum Tod.
  3. Fehlfunktionen von Elektrogeräten. Die elektrische Ladung, die das Dach mit einer Metallziegelbeschichtung ansammelt, beeinflusst den Betrieb von Elektrogeräten im Haus. Abhängig von der Ladungsstärke können sie ausfallen oder ausfallen.
Schema von Blitzdächern aus Metall

Es ist wichtig! Laut erfahrenen Handwerkern ist es auf jeden Fall notwendig, eine Erdung am Dach vorzunehmen, wenn sie mit Metallziegeln bedeckt ist, umso mehr können Sie diese Aufgabe ohne große finanzielle Investitionen mit eigenen Händen erledigen. Nach modernen Regeln für die Verlegung von Stromnetzen wird empfohlen, ein dreiadriges Kabel für die Verlegung von Kabeln zu verwenden, von denen einer der Drähte mit Masse verbunden ist. Die Hauptnetze erfüllen diese Normen jedoch häufig nicht. Daher muss das Metalldach separat geerdet werden.

Arten der Erdung

Dacherdung ist das Verfahren, bei dem die Kontaktspannung auf Personen- und Tierindikatoren reduziert wird, indem die Oberfläche der Metallplatte mit dem Boden verbunden wird. Gemäß den Bauvorschriften muss das Metalldach so geerdet werden, dass eine statische Ladung, die sich durch Reibung von Staubpartikeln auf der Oberfläche des Dachmaterials oder während eines Gewitters sammelt, die Gesundheit und das Leben des Haushalts nicht beeinträchtigt oder einen Brand verursacht. Es gibt folgende Arten der Erdung:

  • Natürlich. Als natürliche Erdung werden die Metallelemente der Hausstruktur bezeichnet, die sich im Boden befinden und geeignet sind, eine elektrische Ladung abzuleiten. Dazu gehören Wasserleitungen, Brunnen, Stahlbetonfundament. Wenn jedoch moderne polymere Materialien für die Kommunikation verwendet werden, wird praktisch keine natürliche Erdung verwendet, so dass eine künstliche Herstellung erforderlich ist.
  • Künstlich. Bei der künstlichen Erdung des Daches wird die Oberfläche einer Metallfliese gezielt und absichtlich mit der Erde verbunden, um statische Spannung abzuleiten. Die Verwendung einer Erdungsvorrichtung macht die Verwendung eines metallbeschichteten Daches für den Menschen und gegen Feuer sicherer.

Beachten Sie! Um eine signifikante Ladung auf dem Dach eines Metallziegels zu konzentrieren, nicht notwendigerweise die atmosphärische Elektrizität, die während eines Gewitters in der Atmosphäre auftritt, führt die Reibung von Staubpartikeln auf der Oberfläche des Dachmaterials bei trockenem Wetter sogar zu einer größeren Ladung. Die Spannung erfordert eine Entladung, daher muss eine künstliche Erde für ein Metalldach hergestellt werden.

Dacherdungsvorrichtung Methoden zur Dacherdung

Das Design der Erdungsvorrichtung

Wenn eine Person mit einem Metalldach in Kontakt kommt, tritt kein elektrischer Stromkreis auf, der zur Entladung führt. Verwenden Sie spezielle Erdungsvorrichtungen, die absichtlich elektrischen Strom von der Dachoberfläche auf den Boden ableiten. Sie können ein solches Gerät aus Kupferdraht und einer Erdungselektrode mit Ihren eigenen Händen herstellen. Verwenden Sie dazu Materialien, die Strom leiten, jedoch nicht korrosionsanfällig sind und hohen Temperaturen widerstehen, die zum Zeitpunkt der Entladung auftreten. Die Erdungsvorrichtung besteht aus folgenden Elementen:

  1. Erdungsleiter. Этот элемент заземляющего устройства соединяет точку заземления, то есть поверхность крыши из металлочерепицы, и заземлитель, находящийся в земле. Проводник можно сделать из стальной или медной проволоки сечением не менее 4 мм2. Часто в качестве этого элемента заземляющего устройства используется электрический провод, очищенный от изоляции. Erdungsleiter
  2. Erdungsleiter. Dieses Element der Erdungsvorrichtung ist ein Stift, ein Rohr oder eine Ecke aus Stahl oder Kupfer mit einem Querschnitt von 2 cm2 und einer Länge von 1,5-2 m, die bis zu einer Tiefe von 0,5 m in den Boden eingegraben sind und an den Erdleiter angeschlossen sind und zur Entladung elektrischer Ladung dienen.
Masseelektrode Erdungsvorrichtung von 3 Elektroden

Beachten Sie, dass die Erdungsqualität durch die Stärke der Ladung gekennzeichnet ist, die sie von der Dachoberfläche entfernen kann. Um die Effizienz des Geräts zu erhöhen, erhöhen sie die Erdungszahl oder erhöhen die Leitfähigkeit des Bodens mit Hilfe von Salzlösung. Um die Verwendung einer Erdungsvorrichtung sicherer zu machen, wird sie auf der Seite des Hauses gegenüber dem Eingang in maximalem Abstand vom Fundament aufgestellt.

Der Aufbau des Blitzableiters mit Erdung

Videoanweisung

Fügen sie einen kommentar hinzu