Flexibler schornstein aus edelstahl

Durch die Entwicklung moderner Technologien wurde ein spezielles Produkt auf den Markt gebracht - ein flexibler Edelstahlschornstein. Dank dieses Produkts wurden die Konstruktionsbedingungen der Abgasanlage für Verbrennungsprodukte erheblich reduziert.

Aufbau

Gewölbter Schornstein

Gewölbter Schornstein – это гибкие трубы круглого сечения. Они имеют различный диаметр, но наиболее востребован диапазон 100–300 мм. Для его изготовления используется нержавеющая сталь толщиной 0,1–1 мм. Гибкий цилиндр представляет собой полосы листового металла, свернутые в виде спирали. Проволока фиксирует между собой соседние витки и обеспечивает возможность изделию увеличиваться в линейных размерах до нескольких раз.

Beachten Sie! Durch die Duktilität der Struktur kann sich der Schornstein bis zu einer Ecke von 90 ° biegen oder zu einem Kreis mit einem Radius von bis zu 3 bis 4 Rohrdurchmessern aufrollen. Angrenzende Bereiche werden mit Klemmen bestimmter Größe fixiert.

Für die Herstellung von Schornsteinen wurde Stahl 304 AISI (American Iron and Steel Institute) verwendet. Es ist eine Zusammensetzung mit niedrigem Kohlenstoffgehalt, dotiert mit Cr (Chrom), Ni (Nickel), Mn (Mangan) und anderen Zusätzen. Das russische Äquivalent ist 08X18H10. Das Metall ist für eine kurzzeitige Erhitzung auf 800–900 ° C geeignet, ohne seine Arbeitseigenschaften zu verlieren.

Vor- und Nachteile

Sehr flexibel

Edelstahlkamin zeichnet sich durch eine Reihe positiver Eigenschaften aus:

  • Flexibilität gleicht die verschiedenen Biegungen der Gebäudestruktur aus und reduziert die Anforderungen an den Schornsteinweg.
  • Das Wellensystem ist einfach zu installieren - für die Installation sind keine speziellen Werkzeuge erforderlich. Auch benötigen Sie keine professionellen Kenntnisse des Master-Ofens.
  • Aufgrund der Flexibilität des Rohrs kann es zur Reparatur von alten Ziegelsystemen zum Absaugen von Verbrennungsprodukten verwendet werden - es reicht aus, die Wellung entlang des Entlüftungskanals zu strecken.
  • Der Kamin kann innerhalb des Gebäudes montiert oder entlang der Außenseite des Hauses gestreckt werden. Es ist kein festes Fundament in Form eines Fundaments erforderlich.
  • Das Andocken benachbarter Bereiche wird mit einer konventionellen Metallklammer durchgeführt. Darüber hinaus ermöglichen spezielle Adapter das Anschließen von Rohren mit verschiedenen Durchmessern.
  • Das Design ist demontiert, es ist bequem zu reinigen.
  • Die Kosten einschließlich der Komponenten und der Installation vor Ort sind erheblich niedriger als bei stationären Ziegeln.

Negative Eigenschaften:

  • Begrenzte Lebensdauer. Eine aggressive Umgebung - die Auswirkungen von Verbrennungsprodukten und hohen Temperaturen - führt zur Verbrennung der Wände des Schornsteins, wodurch dieser versagt; Die Kosten des Produkts im Vergleich zum traditionellen Schornstein aus Ziegelstein und die Reparaturkosten erlauben jedoch den Austausch alle 10 bis 15 Jahre.
  • Aufgrund der Wärmeleitungseigenschaften des Metalls ist es erforderlich, die Struktur insbesondere am äußeren Teil warm zu machen; Geschieht dies nicht, beeinträchtigen Kondensat und Ruß den Betrieb der Anlage erheblich.

Anwendung

Anwendung in Flachbauweise

Flexibler Schornstein wird häufig in Flachbauweise eingesetzt. Es dient zur Entfernung von Verbrennungsprodukten:

  • von Kaminen;
  • Öfen;
  • Gas- und Festbrennstoffkessel;
  • Warmwasserboiler und andere Brennstoffgeräte.

Gerät

Flexibler Kamin in einem geneigten Schacht

Bei der Montage eines flexiblen Wellkanals, der Hochtemperaturgase ableitet, sollten Sie einige Anforderungen erfüllen:

  1. Das Rohr und die Verbindungen entlang des gesamten Systems des Abgases der Verbrennungsprodukte müssen dicht sein.
  2. Die Konstruktion muss den Brandschutzbestimmungen entsprechen.
  3. Der Innendurchmesser des Schornsteins wird durch die Menge des Gasausstoßes bestimmt, dh das Gesamtvolumen aller Brennstoffquellen.
  4. Trotz der Flexibilität des Rohrs muss nach einer vertikalen Position gesucht werden. Dadurch wird der aerodynamische Widerstand verringert, stehende Zonen entfernt und die Traktion erhöht.
  5. Um eine zuverlässige Entfernung von Gasen zu gewährleisten, muss die Länge (Höhe) des Produkts mindestens 3,5 bis 4 Meter betragen.
  6. Es ist notwendig, den Kamin von der Rohrleitung weg zu legen. Brennbare und brennbare Materialien dürfen nicht in der Nähe gelagert werden.

Der Durchmesser des gewellten Schornsteins und der Auslass des Ofens, der Kamin muss miteinander übereinstimmen oder die Größe der Abgasanlage muss größer sein. Für eine bessere Dichtheit empfiehlt es sich, ein spezielles Hochtemperatur-Dichtungsmittel zu verwenden, das einer kurzzeitigen Erhitzung im Bereich von 650–1100 ° C standhält.

Beachten Sie! Flexible Stahlrohre werden in einem komprimierten Zustand mit einem Vielfachen von einem Meter hergestellt, daher sollte der Materialbedarf im Voraus berechnet werden. Rückstände können in einem herkömmlichen Belüftungssystem verwendet werden, beispielsweise für eine Küchenhaube.

Fügen sie einen kommentar hinzu