Gerät endovy

Die komplexe Konstruktion des Daches macht das Haus attraktiver und erhöht das Erscheinungsbild des Gebäudes. Beim Bau eines Hüft- oder Hüftdaches erscheint ein Strukturelement, das Endova genannt wird. Es liegt an der Kreuzung zweier Hänge und ist ein Ort, an dem sich Schnee ansammelt und Wasser abfließen lässt. Deshalb bedeutet das Endova-Gerät Dichtheit und hohe Haltbarkeit.

Definition und Arten

Arten von Tal

Endova - ein funktionaler Teil des Daches, es ist eine Rinne, die an der Kreuzung der Hänge gebildet wird. Wie bei jeder Fuge erfährt es eine erhöhte Belastung, daher hängt die Zuverlässigkeit des gesamten Daches von der Festigkeit und der ordnungsgemäßen Konstruktion des Dachelements ab.

Endova öffnen

Es gibt zwei Arten von Endova: die untere, die die Verbindung vor Niederschlag schützt, und die obere, die neben dem Schutz auch eine dekorative Funktion erfüllt. Die Installationsmethode bestimmt den Elementtyp:

  • Endova öffnen — устраивается на пологих скатах, она является простым вариантом. Стыки скатов имеют зазор, в который укладывается желоб и гидроизоляция.
  • Geschlossene Endova - verwendet für das Dach, dessen steile Hänge eng aneinander passen
  • Interlaced Dendowa - Bei dieser Methode werden die Dachbahnen miteinander verflochten, eine Abdichtung ist erforderlich.

Vorbereitung

In der Planungsphase werden Schemata der Dachkonstruktion entwickelt, wobei gleichzeitig die Art der Endova ausgewählt wird, die vom Neigungswinkel und dem Material der Beschichtung abhängt. Die untere Endova ist auf Dachsparren installiert und sollte daher im Dachplan markiert werden. Je nach ausgewähltem Dachmaterial besteht das Konstruktionselement an der Verbindungsstelle aus Metall oder weichem Ziegel.

Beachten Sie! Verzinkter Stahl ist eine praktische Wahl, er gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb des Tales für lange Zeit.

Über Endovo muss im Voraus nachdenken

Montage endovy

Der erste Schritt des Endova-Geräts besteht in der Installation einer durchgehenden Latte. Sie kann aus Planken hergestellt werden, die mit einer Reihe von Brettern oder Schnittbrettern gefüllt sind. Die Breite der Leiste sollte in jede Richtung etwa 20 cm betragen. Eine feste Oberfläche erhöht die Festigkeit des Knotens, der eine hohe Schneelast hat.

Bei der Verlegung der Abdichtungsschicht ist auszuschließen, dass sich diese Komponente nicht lohnt, da das Dach des Daches volle Wasserdichtigkeit bieten sollte. Für eine versiegelte Basis ist es besser, ein auf Bitumen basierendes Rollenmaterial zu verwenden, das für die Festigkeit einen Basaltverband hat. Wenn die Abdichtung aus mehreren Teilen besteht, überlappt sich die Leinwand.

Der offene Enda-Typ wird häufiger als andere verwendet, für seine Vorrichtung ist es erforderlich, eine spezielle Rinne herzustellen. Das Material dafür ist ein Streifen aus verzinktem Stahl, der in einem größeren Winkel als das Tal gebogen ist.

Der untere Endova hat eine Krümmung der Kanten, die das Überlaufen von Wasser verhindert, und beginnt mit dem unteren Teil bis zur Traufe. An dieser Stelle verbleibt der Überhang in 8 cm zur sicheren Befestigung. An der Stelle der Verbindung mit dem First wird die Dichtung gelegt. Die Befestigung erfolgt mit selbstschneidenden Schrauben an der Kiste, der Bohrschritt beträgt 30 cm, die Verlegung erfolgt von unten nach oben, wenn der Schornstein aus einzelnen Teilen besteht, werden diese mit einer Überlappung von 15 cm übereinandergelegt.

Merkmale des Geräts

Endova unter Metallfliese

Bei der Montage von Blechen werden sie geschnitten, so dass die Talmitte bis zu 10 cm beträgt. Die Befestigung erfolgt mit selbstschneidenden Schrauben, die gedreht sind und sich nicht näher als 25 cm der Mitte des Winkels nähern.Die selbstschneidenden Schrauben führen durch das Metall und das Endtal und befestigen die Struktur.

Upper endova besteht aus Dachmaterial, es wird nach dem Verlegen der Hauptbeschichtung fixiert und schließt Abschnitte der Gelege. Es ist an den oberen Verbindungspunkten des Metalls montiert.

Aufbau von Wellpappe

Um die Täler mit einem gewellten Bodenbelag auf dem Dach zu installieren, benötigen Sie eine Vorrichtung zur kontinuierlichen Ummantelung und Abdichtung, die um 10 cm breiter ist als die Rampe der Täler und bei einem kleinen Winkel zwischen den Hängen die Stärke der unteren Täler in beiden Richtungen 50 cm betragen muss. Die Überlappung der Teile untereinander beträgt mindestens 20 cm, die untere Endova geht um 25 cm unter den First und wird nach der Befestigung des Bodenbelags mit einem Zierstreifen versehen.

Wie man aus Wellpappe eine Endova macht

Bei weichem Dach setzt sich Endova offen ab. Der Endteppich wird auf Bitumenmastix gelegt und genagelt. Die Überlappung der Tücher beträgt bis zu 30 cm und ist zwangsläufig geklebt. Gewöhnliche Schindeln sind 30 cm von der Winkelachse entfernt angebracht, ihre Kanten sind mit Bitumen befestigt.

Endova weiches Dach

Tipps für das richtige Gerät

  1. Closed Endova ist komplexer und kostspieliger, sieht aber attraktiver aus.
  2. Verwenden Sie für einen wirksamen Schutz mehrere Schichten der Abdichtung.
  3. In Gebäuden mit großer Dachfläche kann das Tal bis zu drei Meter messen.
  4. Der Rahmen für ein Bauelement, das hohen Belastungen ausgesetzt ist, muss dauerhaft sein.
  5. Arbeiten Sie nicht bei nassem Wetter.
  6. Dachdeckerarbeiten erfordern die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften.
Montage-Tipps

Endova ist ein komplexes und wichtiges Element des Daches, dessen Installation mit Installationswissen bewaffnet werden sollte. Die Arbeit wird zahlreichen Fotos und Video-Tutorials helfen.

Video

Hier wird also die Montage der unteren Platte einer Endova vorgenommen:

So starten Sie die Installation

Fügen sie einen kommentar hinzu