Häuser mit flachdach einrahmen - das gerät und die

Wie auch in vielen anderen Bereichen unseres Lebens wirkt sich die Mode auf den Bau aus. Im Laufe der Zeit vergessen einige architektonische Stile und Entscheidungen, während sich andere an der Spitze der Beliebtheit und der Nachfrage der Verbraucher befinden. Designer, die Modetrends antizipieren, bieten Projekte von stilvollen, technologischen Häusern an, die von Bauunternehmen genutzt werden und ihren Kunden anbieten. Nun wird auf das Rahmenhaus mit Flachdach aufmerksam gemacht - der neueste Trend im privaten Wohnungsbau.

Die Rahmentechnologie erfüllt alle Anforderungen des modernen Menschen. Solche Projekte zeichnen sich durch eine hohe Baugeschwindigkeit und einen sparsamen Baustoffverbrauch aus. Dank der ursprünglichen, aufgeräumten Erscheinung können die Rahmenhäuser mit Flachdach im minimalistischen und modernen Stil harmonisch geschlagen werden, was die aussichtsreichsten Gestaltungsrichtungen darstellt. Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie ein auf Rahmentechnologie gebautes Haus mit einem Flachdach ausstatten.

Rahmenhaus mit Flachdach

Rahmenhaus mit Flachdach

Das Projekt eines Fachwerkhauses mit Flachdach

Plus Flachdach

Aufgrund der Hauptmerkmale der Aufbautechnologie, der Universalität, werden die Projekte der Rahmenkonstruktionen organisch mit allen Dächern kombiniert - mit zwei Neigungen, drei Neigungen, Hüfte und Hüfte. Dachdecker werden jedoch nicht müde, ein Flachdach aufgrund ihrer wertvollen Vorteile zu empfehlen:

  1. Effizienz Da die Oberfläche eines Flachdaches eine kleinere Fläche einnimmt als jede andere Art von Neigungstyp, erfordern die Bauprojekte für Rahmenprojekte weniger Baumaterial. Dies reduziert die Kosten und macht es zur besten Option.
  2. Hoher Windwiderstand Durch das Fehlen von Steigungen kann ein Flachdach bei starken Windböen effektiver zurechtkommen und nicht "segeln". Dies ist eine Eigenschaft, bei der Flachdächer die einzige Möglichkeit sind, Rahmenhäuser in besonders windigen Gebieten zu überlappen.
  3. Geringe Komplexität der Arbeit. Da das Hauptdach eines geneigten Daches ein komplexes Dachsystem ist und das Flachdach dies nicht ermöglicht, können Sie es selbst schärfen, insbesondere wenn es sich um ein Dach einer Scheune, eines Badehauses, eines Pavillons oder eines kleinen Rahmenhauses handelt.
  4. Rationelle Raumnutzung. Ein Flachdach kann für verschiedene Aufgaben angepasst werden: In Rahmen von Rahmenhäusern können Sie Sonnenkollektoren darauf platzieren, einen Behälter zum Erhitzen von Wasser, einen Erholungsbereich und sogar einen Pool.
  5. Tatsächliches Design. Das russische Terem geht in den Abgrund der modischen Vergessenheit, und an seine Stelle kommen Projekte von Fachwerkhäusern mit flachem Dach, modern und funktional.

Dach des Rahmenhauses ausgenutzt

Rahmenhaus mit Flachdach

Flachdachprobleme und Lösungen

Wie bei jeder anderen Option zum Anordnen des Daches haben Projekte mit einem Flachdach bestimmte Merkmale, die sich auf den Betrieb auswirken:

  • Die Bildung von Schneeverwehungen und Schneeverwehungen. Obwohl das Flachdach nicht gerade flach ist, aber eine leichte Neigung aufweist, reicht es nicht aus, dass der Schnee aus seiner Oberfläche gleitet. Die Situation wird weiter dadurch verkompliziert, dass die Oberfläche des Dachmaterials nicht glatt, sondern rau ist. Um dieses Problem zu bewältigen und die Verformung des Daches zu verhindern, musste der Vermieter eine Schaufel aufnehmen, eine Leiter erklimmen und Schneeverwehungen manuell beseitigen. Diese schwierigen Zeiten liegen jedoch hinter einem Wärmekabel, das Schnee schmilzt. Und die Schmelzfeuchtigkeit wird an das Entwässerungssystem geleitet.
  • Mangel an Dachboden Bei Flachdachprojekten kann kein Dachboden oder gar ein Dachboden eingerichtet werden. Ein einstöckiges Fachwerkhaus benötigt sie jedoch aufgrund der Vergrößerung der Fläche in horizontaler Richtung nicht.
  • Langsamer Abfluss von Wasser. Schmelz- und Regenwasser gleitet nicht von der Oberfläche des Flachdaches, was mit dem Auftreten nicht trocknender Bereiche und Undichtigkeiten verbunden ist. Kompetente razuklonka, interne oder externe Entwässerungssysteme entlasten jedoch Hausbesitzer von diesem Problem.

Schneeräumung von einem flachen Dach

Dachkuchen

Flachdach wie ein mehrlagiger Kuchen mit verschiedenen Füllungen besteht aus folgenden Schichten:

Flachdach-Kuchen

  1. Die Gründe In einem Fachwerkhaus ist in dieser Funktion meistens ein Holzprofil von 150 x 150 mm und ein dicker oder I-Balken-Metallträger aus Stahl. Die Funktionen der Basis - Aufrechterhaltung der Steifigkeit der Struktur und der Verteilung des Gewichts des Daches.
  2. Dampfsperre Film oder Mastix, der keinen Dampf aus dem Raum in die Dicke der Dachpastete lässt.
  3. Wärmeisolierung Isolation erforderlich, um die optimale Temperatur im Gebäude aufrecht zu erhalten. Meist handelt es sich um Platten oder Rollen aus Mineralwolle, expandiertem Polystyrol, Blähton oder Perlit.
  4. Imprägnierung. Dachabdeckung zum Schutz vor Feuchtigkeit. Es wird aus Materialien hergestellt, die auf Bitumen, Polymeren und Mischungen davon basieren. In letzter Zeit gewinnen Membranen mit hoher Elastizität und Lebensdauer von mehr als 30 Jahren trotz der hohen Kosten an Beliebtheit.

Arten von Flachdächern

Projekte von einstöckigen Rahmenhäusern können je nach den Bedürfnissen des Kunden eine der Arten von Flachdächern beinhalten:

  • Nicht ausgenutzt Es ist unmöglich, auf ein solches Dach zu klettern, und es ist möglich, es beispielsweise während der Reparatur nur durch spezielle Leitern und Laufstege zu bewegen. Als Unterlage dient eine Profilfolie, die unter zusätzlichen Belastungen verformt wird.

    Nicht genutztes Flachdach

  • Bedienbar Es ist möglich, auf seiner Oberfläche ohne Angst zu gehen, aufgrund einer starren Basis. Auf einem solchen Dach können Sie einen Platz zum Sonnenbaden, eine Wiese oder eine Aussichtsplattform einrichten.

    Flaches Dach betrieben

  • Inversion. Die umgekehrte Reihenfolge der Schichten des Dachkuchens ergab eine neue Art von Flachdach. Inversion genannt.

    Inversionsflachdach

  • Weich Ein charakteristisches Merkmal dieser Art ist, dass Mineralwolle auf die Unterlage gelegt und mit Dachpappe bedeckt wird. Die Oberfläche des Softdaches minimiert sich, so dass Sie nicht laufen oder anderweitig genutzt werden können.

    Weiches Flachdach

  • Belüftet Das restliche Vorhandensein von Belüftern ist dafür ausgelegt, Feuchtigkeit aus der Dicke der Überdachung zu verdampfen.

    Belüftetes Flachdach

Wählen Sie, welche Art von Flachdach abhängig von der Art der Nutzung und den Parametern des Rahmens und des Fundaments des Hauses ist.

Montagereihenfolge

Um ein Flachdach eines Fachwerkhauses mit eigenen Händen zu bauen, benötigen Sie:

  1. Balken von 40–50 mm Dicke auf die Balken des Holz- oder Stahl-I-Balkens legen. Die vorläufige Verarbeitung eines Baumes durch ein Antiseptikum für tiefes Eindringen ist nicht überflüssig.
  2. Auf den Bodenbelägen breiten sich Ruberoide aus. Erstellen einer Überlappung von 15 bis 20 cm. Vorher werden die Rollen abgewickelt und liegen gelassen.

    Flachbett Ruberoid

  3. Füllen Sie mit Blähton, Perlit, Schlacke oder anderen Dämmstoffen. Beim Befüllen der razuklonka bildet sich der Prozess der Bildung eines Winkels von 2-3 Grad Flachdach in Richtung der inneren oder äußeren Drainage.

    Blähton und Zersetzung

  4. Lehmblock eingießen. Kneten Sie die Zementmilch und gießen Sie die Auffüllisolierung so ein, dass die Estrichschicht mindestens 2 cm beträgt.Der Winkel muss während des Aufreißens nicht beschädigt werden. Zum Trocknen (1-2 Tage) mit Plastikfolie abdecken.
  5. Die gefrorene Beschichtung mit Bitumenmastix bestreichen und eine Schicht Dachmaterial einkleben. Alle Nähte und Verbindungen zum Löten und Verarbeiten von Dichtungsmassen.

    Mastix-Beschichtung auf Bitumenbasis

  6. Zur besseren Wärmedämmung des Daches können Sie es innen mit Mineralwolleplatten auf Basaltbasis isolieren. Bei der Isolierung müssen Sie sich an die Notwendigkeit einer Dampfsperre erinnern.

Kompetent und effizient konstruiertes Flachdach schützt das Rahmenhaus vor Niederschlag und Wind nicht schlechter als gewölbte Pendants. Wählen Sie deshalb professionelle Handwerker, moderne Projekte und hochwertige Materialien, denn Sie sparen dadurch Komfort.

Videoanweisung

Fügen sie einen kommentar hinzu