Montage von schneekappen auf dem dach der wellpappe mit

Auf dem Territorium Russlands sind geneigte Dächer beliebt, auf denen kein Schnee bleibt. Das Problem der steilen Hänge ist jedoch die spontane Ansammlung von Schneemassen, die die Gesundheit und sogar das Leben der vorbeiziehenden Menschen gefährden. Dächer aus Materialien mit einer glatten Oberfläche, insbesondere einem Profiblatt, leiden mehr als andere. Um das Rutschen von Schnee zu verhindern, werden spezielle Geräte eingesetzt, die im Alltag als Schneeschutzer bezeichnet werden. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Maßnahmen zur Schneerückhaltung auf das Dach von Wellpappe angewendet werden und wie Geräte installiert werden, die den Zusammenbruch von Schnee mit eigenen Händen verhindern.

Funktionen

Russland ist berühmt für die frostigen und schneereichen Winter, und in manchen Regionen dauert die kalte Jahreszeit 8 bis 9 Monate. Der Schnee, der sich an den Hängen ansammelt, erhöht die Belastung des Dachrahmens und des Fundaments des Hauses, sodass die meisten Gebäude mit einem steilen Dach errichtet werden, dessen Neigung mindestens 35 Grad beträgt. Und wenn eine professionelle Platte, ein Material mit einer glatten, rutschigen Oberfläche, als Dacheindeckung verwendet wird, rutscht der Schnee sofort von selbst ab. Warme Luft, die aus beheizten Räumen aufsteigt, erwärmt das Dach, wodurch sich eine Eiskruste bildet.

Selbst installierte Schneeschilder entlasten Hausbesitzer von folgenden Problemen:

  1. Sie halten die Schneemassen auf dem Dach von Wellpappe oder Profista, bis sie unter der Wirkung der Sonne schmelzen. In diesem Fall gelangt das Schmelzwasser in den Abfluss und dann in die Abwasserkanäle, ohne den blinden Bereich des Fundaments oder die Zufahrtswege zu beschädigen.
  2. Snegozaderzhateli schnitt die Schneekappe, die sich auf dem Dach des Profilblechs befindet, in dünne Schichten, deren Fall keinen zufälligen Schaden verursacht.
  3. Der Einbau von Schneestoppern schützt den Dachablauf vor der Verformung der Wellpappe und verhindert ein Verrutschen der Schneemassen.

Ansichten систем снегоудержания

Es ist wichtig! Die durch das Auftauen der unteren Schneeschicht auf dem Dach des Profilblechs gebildete Eiskruste kratzt beim Abstieg vom Abhang die Dachfläche. Diese Kratzer in der Zukunft mit dem Eindringen von Wasser werden Korrosionsherde und führen zu einer vorzeitigen Zerstörung des Materials. Dieses Problem lässt sich mit eigenen Händen lösen, die snegozaderzhateley installieren.

Prinzipien der Schneerückhaltung

Typischerweise sind Vorrichtungen zum Halten von Schnee auf dem Dach in Farbe und Material auf die Dachbahn abgestimmt. Hersteller, die Deck- und Profiblätter produzieren, ergänzen ihre Produkte in der Regel mit schneehaltenden Elementen, die nach dem Wirkprinzip in zwei Arten unterteilt sind:

  • Schneesperren Diese Geräte sind auf dem Dach installiert, um den Lawinenabstieg der Schneemassen zu stoppen. Sie halten den Schnee, bis die Sonnenstrahlen ihn schmelzen. Der Nachteil dieser Konstruktion besteht darin, dass die Schneekappe die Belastung des Dachrahmens und das Fundament des Hauses stark erhöht. Um eine Verformung der Dacheindeckung bei der Verwendung von Schneebügeln zu vermeiden, ist es erforderlich, die Neigung des Schnees rechtzeitig manuell zu reinigen. Schneesperre Schneesperre уголковый
  • Schneepflüge Schneerückhalteelemente, die nach dem Prinzip von Schneesperren arbeiten, sammeln keine Schneemassen auf der Dachoberfläche. Sie nehmen sie à la carte und teilen die Bildung einer großen Masse in kleine Teller. Professionelle Dachdecker empfehlen, nur solche Geräte zu verwenden, da dies den Dachrahmen nicht überlastet. Sie schützen jedoch den Fußweg, die Veranda oder den Parkplatz nicht vor dem Schnee. Schneemobil

Wenn das Dach mit Wellblech bedeckt ist, müssen darauf Vorrichtungen installiert werden, um das spontane Absinken der Schneemassen zu verhindern. Ihre Abwesenheit stellt eine Gefahr für die Gesundheit der Bewohner des Hauses dar und verursacht Schäden an den Dächern, was die Lebensdauer des Materials verringert.

Ansichten

Schneehalterung installieren - der Prozess der Schaffung einer physischen Barriere aus dauerhaftem Material, die die Schneemasse auf der Piste stoppen kann Die Art und Anzahl der Elemente für die Schneerückhaltung hängt von der Niederschlagsmenge, der Hangneigung und der Art der Überdachung ab. Folgende Modelle werden für Dächer aus Profilblechen verwendet:

  1. Gitter Sie haben eine Rasterhöhe von 15 bis 20 cm und sind entlang der Dachschräge an Konsolen montiert. Die Installation dieser Art von Geräten zum Selbstmontieren wird nur empfohlen, wenn der Sparrenrahmen eine ausreichende Tragfähigkeit aufweist, da er Drifts mit großer Masse und große Eisschollen auf der Dachfläche hält. Gitterschneesperre für das Dach
  2. Lamellar Snegozaderzhateli dieser Art sehen aus wie gelochte Metallplatten, die an den Dachecken montiert sind. Sie sind entlang des Traufüberhangs in einem Abstand von 40 bis 60 cm vom Rand befestigt und halten den Schnee zuverlässig hinter dem Zaun. Diese Geräte sind kostengünstig und einfach von Hand zu montieren. Sie werden jedoch nur verwendet, wenn die Steigung der Steigungen 30 Grad nicht überschreitet. Lamellenschneesperre für das Dach
  3. Röhrenförmig. Schneeschoner dieser Art haben ein anderes Funktionsprinzip, sie werden auch Schneeschneider genannt, da sie die Schneemasse in dünne Platten unterteilen, die zwischen den Rohren verlaufen. Rohrelemente zum Halten des Schnees sind Halterungen, in die Metallrohre durch die Löcher in zwei Reihen geführt werden. Die Installation dieser Geräte gilt als am effektivsten für Welldächer, da sie die gesamte Schneekappe nicht verzögern, bis sie vollständig geschmolzen ist. Dachrohr Schneeschneider

Beachten Sie! Normalerweise empfehlen Bauherren, die Schneehalterungselemente entlang der gesamten Dachneigung mit eigenen Händen zu installieren, dies ist jedoch mit erheblichen finanziellen Kosten verbunden. Um Kosten zu reduzieren, installieren Sie Schneefänger nur in besonders wichtigen Bereichen: Einfahrten, Parkplätzen, Veranda, Grünflächen. Wenn die Neigung länger als 5 m ist, wird empfohlen, sie in zwei Reihen zu installieren.

Installation

Bei der Montage von Schneehalterungen aus professioneller Folie mit eigenen Händen auf dem Dach sollten Sie auf diese Aufgabe achten. Befestigungselemente verletzen die Unversehrtheit des Daches, verwenden Sie deshalb Dachschrauben mit Presshut und Gummidichtungen. Die Montagetechnik sieht wie folgt aus:

  • Bestimmen Sie zuerst den Installationsort. Die erste Reihe von Snegozaderzhateley setzte sich am Traufüberhang oberhalb der tragenden Hauswand. Auf dieser Höhe ziehen sie am Seil entlang. Montage von Schneesperren auf dem Dach
  • Mit Hilfe der Dachschrauben werden die Halterungen fixiert, sie werden alle 50 bis 60 cm platziert, da die Belastung jedes Elements 200 bis 230 kg beträgt. Installation кронштейнов
  • Der nächste Schritt ist der Einbau von Schneestopperrohren in die Löcher der Halterungen. Wenn die zweite Schneehalterung montiert ist, ist sie 1,5 bis 2,5 Meter von der ersten entfernt.

Es ist wichtig! Alle Schneerückhaltevorrichtungen sind enormen Belastungen ausgesetzt, daher müssen sie aus hochwertigem Metall bestehen. Jede Halterung ist mit mindestens drei Dachschrauben befestigt. Wenn die Installation unvorsichtig erfolgt, werden die Schneehalter mit einer großen Schneemasse herausgezogen und die Dacheindeckung verformt.

Erfahrene Dachdecker empfehlen die Installation von röhrenförmigen Schneeabdeckungen, die auch für sehr steile Dächer mit einem Winkel von mehr als 60 Grad geeignet sind. Eine gute Leistung wird durch Hybridgeräte demonstriert, die ein Gitter darstellen, das mit den rohrförmigen Elementen der Schneespeicherung verschweißt ist. Zum Speichern kannst du es selber machen.

Videoanweisung

Fügen sie einen kommentar hinzu