Professioneller bodenbelag c21 - technische eigenschaften

Seit dem Auftritt auf dem Baumarkt sind profilierte Bodenbeläge zu einem sehr beliebten Material geworden, mit dem Rahmenkonstruktionen schnell und einfach erstellt, Wände ummantelt und Dächer verlegt werden. Technische Merkmale, ein geringes Gewicht und ein angemessener Preis teilen das durchdünnte Blatt unter den Analogen auf. Die Produktpalette dieses Typs umfasst etwa hundert verschiedene Marken mit verschiedenen Größen, der Profilform und der Tragfähigkeit. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die C21-Folie, über die Leistung dieses multifunktionalen Materials und darüber, wie es im Bauwesen eingesetzt werden kann.

Zusammensetzung und Typen

Der Profibodenbelag C21 besteht aus verzinktem Stahl, der ein Trapezprofil mit einer Wellenhöhe von 21 mm erhält. Dieses Material gehört zum Wandtyp, jedoch ermöglichen die technischen Eigenschaften, Abmessungen und ausreichende Tragfähigkeit des Profilblechs die Verwendung als Dach. Die Kombination aus niedrigem Preis, Qualität und langer Lebensdauer macht dieses Material zu einem der meistgekauften Wellkartons. Es gibt folgende Formen:

  • Unlackierter Profiboden der Marke C21. Es besteht aus verzinktem Stahlbarren, wodurch die Korrosionsbeständigkeit des Materials erhöht wird. In der Regel ist diese Art von Blech mit Metallprofil um 10-100% billiger als Analoga mit einer Polymerbeschichtung, sie ist jedoch viel weniger geeignet.
  • Der lackierte Profiboden C21. Auf einer oder zwei Seiten eines solchen Profilstahlblechs wird während des Produktionsprozesses eine Polymerschutzschicht aufgebracht, die das Metall vor mechanischer Beschädigung oder Korrosion schützt. Dank der verbesserten technischen Eigenschaften und des ästhetischen Erscheinungsbildes ist dieses Material führend in Dachanwendungen.
Die Struktur des Blattes ist gewellt Aussehenblatt

Es ist wichtig! Die Qualität und Größe von profilierten Stahlblechen wird durch behördliche Dokumente streng geregelt. Verzinkte Wellpappe C21, hergestellt nach GOST 24045-94 oder TU 1122-079-02494680-01. Ein lackiertes Profiblatt mit einer Polymerbeschichtung muss den Anforderungen von GOST R 52146-2003 entsprechen.

Standardgrößen

Technische Eigenschaften, внешний вид и размеры профнастила марки С21 регламентируются государственным стандартом на данный вид продукции. Qualitätsmaterial verfügt über ein aktuelles Konformitätszertifikat und eine Kennzeichnung. Es gibt Typ, Profilhöhe, Nutzbreite sowie die Dicke des Stahlblocks an, aus dem das Material hergestellt wurde. Es hat die folgenden Spezifikationen:

  1. Der Profiboden C21 hat eine Nutzbreite von 1000 mm, obwohl er aus verzinktem Walzstahl mit einer Breite von 1250 mm hergestellt wird. Die geometrische Breite des Materials beträgt 1051 mm.
  2. Aufgrund der technischen Merkmale der Produktion kann das Profilblech dieser Marke eine Länge von 1 bis 12 m haben und der Zuschnitt erfolgt willkürlich oder in Abstimmung mit dem Kunden. Häufig wird das Material in Platten mit einer Länge von bis zu 6 m geschnitten, da der Transport von übergroßen Gütern günstiger ist.
  3. Das Profil dieser Marke hat eine Trapezform mit einer Höhe von 21 mm, die eine hohe Tragfähigkeit bietet.
  4. Die Dicke des gewalzten Stahls, aus dem der Profilboden dieser Marke hergestellt wird, beträgt 0,4 bis 0,8 mm.
  5. Das Gewicht von 1 Quadratmeter Material, bezogen auf die Dicke des Stahlblocks, beträgt 4,45 bis 8,4 kg, sodass Sie leichte Strukturen erstellen können.

Beachten Sie! Für die Konstruktion des Daches ist es günstiger, ein professionelles Blech der Marke C21 zu erwerben, dessen Größe 1051 x 3000 mm oder mehr beträgt. Und für den Bau von Zäunen und Zäunen besser geeignetes Material mit einer Größe von 1051x2400 mm. Die Möglichkeit des Zuschnitts von Bögen auf Kundenwunsch reduziert die Kosten erheblich, da weniger Rückstände während der Installation entstehen.

Standardgrößen Technische Eigenschaften

Anwendung

Obwohl sich der professionelle Bodenbelag C21 auf den Wandtyp bezieht, der durch die Kennzeichnung dieses Materials eindeutig angegeben ist, hat er einen universellen Zweck. Gute Leistung, erschwinglicher Preis, Leichtigkeit und hohe Tragfähigkeit ermöglichen es Ihnen, diese Art Profilblech zur Lösung einer Vielzahl von Bauaufgaben zu verwenden. Profiliertes S-21 verwendet:

  • Für die Überdachung von Flach- oder Steildächern mit beliebigem Neigungswinkel von Industrie-, Geschäfts- und Wohngebäuden
  • Zur Herstellung von vorgefertigten isolierten Sandwichelementen für den Bau von Fachwerkhäusern.
  • Für die Rekonstruktion von Gebäuden durch Abdecken der Wände.
  • Für den Bau von Zäunen und Zäunen Hütten, Industrieanlagen, Bau.
  • Für den Bau von leichten Rahmenkonstruktionen (Lagerhallen, Einkaufspavillons, Kabinen).
  • Für Fassadenverkleidung und Wandisolierung.

Professionelle Dachdeckermeister sagen, dass die Dacheindeckung aus dieser Art von Profilböden, vorausgesetzt, dass das richtige Drehen und der Sparrenrahmen durchgeführt wird, 35 bis 40 Jahre dauert, insbesondere wenn Sie die regelmäßige Wartung der Struktur nicht vergessen.

Videoanweisung

Fügen sie einen kommentar hinzu