Schiebehilfe für dachsparren, verwendung eines

Trotz der Fülle an modernen Baustoffen, die sich durch eine lange Lebensdauer und erschwingliche Kosten auszeichnen, verliert Naturholz dank seiner Umweltsicherheit und seiner außergewöhnlichen Energieeffizienz seine führende Position im privaten Wohnungsbau seit Jahrhunderten nicht. Der Bau von Holz- oder Blockhäusern wirft jedoch ein Problem auf: die starke Schrumpfung der Struktur, die es nicht erlaubt, sie unmittelbar nach dem Bau zu blockieren. Aufgrund dieser Besonderheit des Materials ist es nicht möglich, sofort mit der Innendekoration fortzufahren und ein neues Zuhause zu beziehen. Um eine Verformung des Daches während des Schrumpfens zu verhindern, hilft ein spezielles Gerät - Gleitsparren, das Gerät, das wir in unserem Artikel beschreiben.

Gerät

Schiebehilfen für Dachsparren rufen eine spezielle Vorrichtung auf, die erforderlich ist, um die Fachwerkelemente miteinander zu verbinden, wobei jedoch eine geringe Kraftreserve verbleibt, die eine Verformung der Struktur während des Schrumpfens verhindert. Im Alltag werden diese Verbindungselemente häufig als Slider oder Skids bezeichnet. Sie bestehen aus zwei Teilen, von denen einer fest ist und der andere gleiten kann. Gleitstützen bestehen aus einem starken, korrosionsbeständigen Metall, das hohen Belastungen standhält. Die Vorteile dieser Befestigungsmethode für Dachsparren sind:

  • Die Fähigkeit des Daches, seine Geometrie während des Schrumpfungsprozesses zu verändern, so dass die Konstruktion des Dachs unmittelbar nach Abschluss des Baus eines Holzhauses durchgeführt werden kann, ohne auf die vollständige Trocknung des Holzes zu warten.
  • Erleichterung des Anbringens von Dachsparren. Die Verwendung von speziellen beweglichen Befestigungselementen verringert den manuellen Arbeitsaufwand bei der Montage des Sparrenrahmens und verringert die Zeit für das Dach.
  • Bietet einen sicheren Sitz. Werkseitig gefertigte Gleitlager werden mehreren Qualitätsprüfungen unterzogen, so dass sie garantiert Schnee- und Windlasten widerstehen, denen die Sparren während des Betriebs ausgesetzt sind.

Die beweglichen Dachsparren für Dachsparren sind während des Betriebs starken Belastungen ausgesetzt. Sie bestehen daher nur aus hochfestem Stahl mit niedrigem Kohlenstoffgehalt und einer Dicke von mindestens 2 mm.

Schiebehalter für Dachsparren

Funktionen

Schrumpfung - der Vorgang der Größenänderung von Holzgebäuden aufgrund der Abnahme des Feuchtigkeitsgehalts von Holz, die 1-3 Jahre ab dem Baudatum anhält. Die aktivste Schrumpfung tritt im ersten Jahr auf, in dem das Haus um 1-2 Breiten von 1-2 Kronen geringer werden kann. Aufgrund dieser Eigenschaft von Holz wird es nicht empfohlen, die Dachüberlappung unmittelbar nach dem Bau durchzuführen. Die Gleitunterstützung für Dachsparren löst dieses Problem, indem die folgenden Funktionen bei der Konstruktion des Fachwerkrahmens ausgeführt werden:

  1. Verhindern Sie die Verformung von Sparren beim Schrumpfen eines Holzhauses. Dank eines solchen beweglichen Systems passen sich die Sparrenschenkel der Größe und Geometrie der Struktur an und kompensieren Dehnungskräfte, denen die Lagerwände ausgesetzt sind.
  2. Sicherstellung der Mobilität des Rahmens während des Betriebs. Holz ist ein natürliches Material, das während des Betriebs selbst nach Beendigung des Schrumpfungsprozesses seine Feuchtigkeit und Größe verändern kann. Von Holzhäusern wird gesagt, dass sie „atmen“, so dass sich der Dachrahmen des Daches an sie anpassen sollte, wobei sich auch die Abmessungen mit zunehmender oder abnehmender Feuchtigkeit ändern.
Wechsel des Sparrenwinkels aufgrund des Schrumpfens Der Prozess des Schrumpfens eines Holzhauses

Beachten Sie! Viele Leute glauben, dass, wenn die Dachsparren und die Schachtel des Hauses aus dem gleichen Material bestehen, das Sparrensystem während des Schrumpfvorgangs nicht verformt wird. Tatsächlich ist die Schrumpfung verschiedener Bauknoten uneinheitlich. In diesem Fall werden Größe und Geometrie der Rahmenelemente in mehreren Ebenen gleichzeitig geändert.

Sorten

Die Verwendung von beweglichen Befestigungselementen zum Befestigen von Sparrenbeinen an der Mauerlat ist die einzige Möglichkeit, Dachverformung während des Schrumpfens von Holzhäusern zu verhindern. In der Regel haben Schieberegler eine eher typische Konstruktion, bestehend aus einer statischen Basisführung und einer Ecke, an der sich eine Schleife befindet. Es gibt folgende Arten von mobilen Verbindungselementen:

  • Typ öffnen Gleitverschlüsse für offene Sparren sind eine Klappstruktur, bestehend aus einer fest am Sparren befestigten Führung und einer Ecke, die am Sparrenrahmen befestigt ist. Verschiedene Modelle unterscheiden sich in nur zwei Faktoren: Die Anzahl der Befestigungsbohrungen, die zwischen 1 und 5 liegen kann, sowie eine Gangreserve. Die minimale Leistungsreserve des Gleitlagers beträgt nur 60 mm und die minimale Leistungsreserve - 160 mm. Je größer dieser Parameter ist, desto besser schützt das Befestigungselement vor Verformung und gewährleistet maximale Beweglichkeit der Dachsparren. Gleitlager öffnen
  • Geschlossene Art Die verschiebbare Unterstützung geschlossener Sparren, im Unterschied zu offen, sammelt sich nicht und versteht nicht. Dies ist eine solide, monolithische Konstruktion, die sofort zusammengebaut und installiert wird. In diesem Fall weist die an der Leistungsplatte befestigte Ecke eine Schleife auf, durch die die Führungsstange während des Herstellungsprozesses der Halterung an dem Sparren gehalten und befestigt wird. Geschlossene mobile Halterung

Professionelle Dachdeckermeister sind der Ansicht, dass bewegliche Halterungen für offene Sparren für die Installation viel bequemer sind, insbesondere wenn der Fachwerkrahmen von einem unerfahrenen Arbeiter montiert wird. Andererseits sind geschlossene Stützen zuverlässiger im Betrieb und halten schweren Lasten stand.

Eigenschaften von mobilen Befestigungen Eine andere Version der Gleitlagerausführung

Montagetechnik

Die Montage des Dachstuhlrahmens mit beweglichen Halterungen unterscheidet sich nicht wesentlich vom Standardverfahren. Oh!Es erfordert jedoch eine maximale Maßgenauigkeit bei der Herstellung von Elementen sowie die Belichtung desselben Winkels zwischen der Dachbasis und dem Ende des Trussfußes während der Installation. Das Traversensystem wird in der folgenden Reihenfolge installiert:

  1. Zunächst an den tragenden Wänden des Hausstapels mauerlat. Dieses Element des Dachstuhls des Daches erfüllt Stützfunktionen, verteilt die Last gleichmäßig zwischen den Stützen und überträgt sie auf das Fundament. In Block- oder Blockhäusern können die oberen Felgen die Mauerlat-Funktion ausführen.
  2. Fertigen Sie eine Schablone der Fachwerkbeine an, die zum Modell für die Herstellung aller anderen Dachsparren wird.
  3. Am Ende jedes Trussfußes den Schnitt unter der Kraftplatte durchführen. Erfahrene Handwerker weisen darauf hin, dass man auf keinen Fall Stecklinge in die Powerplatte machen sollte, da dies ihre Festigkeit und Tragfähigkeit verringert.
  4. Zuerst werden das erste und das letzte Traversenpaar installiert, wobei der Winkel zwischen den Elementen mithilfe einer verifizierten Gebäudeebene sorgfältig geprüft wird.
  5. Die Stütze für Dachsparren wird am unteren Ende eines Beines befestigt. Um eine sichere Fixierung zu gewährleisten, müssen Führung und Schieber mit 2-3 Befestigungselementen befestigt werden.
  6. Die oberen Enden der Fachwerkbeine im Bereich der Firstfuge werden mithilfe von Nägeln oder Metallplatten befestigt, die mit einem Bolzen verbunden sind, um die Beweglichkeit der Struktur sicherzustellen.
  7. Spannen Sie die Schnur zwischen dem ersten und dem letzten Trusspaar und installieren Sie dann den Rest der Struktur.

Beachten Sie, dass die Wahl der Länge der beweglichen Halterung der Führungsschiene von der möglichen Schrumpfung zu Hause abhängt. Je größer der Feuchtigkeitsgehalt des zur Konstruktion verwendeten Holzes ist, desto größer muss die Größe des Schlittens sein.

Montageschlittenbefestigungen

Videoanweisung

Fügen sie einen kommentar hinzu