So wählen sie die polycarbonat-plattengröße und die

Появление на строительном рынке поликарбонатного пластика кардинально поменяло подход к созданию светопрозрачных конструкции, которые ранее создавались из силикатного стекла. Низкая механическая прочность и дороговизна этого материала увеличивали затраты на строительство, а также ограничивали варианты исполнения. Technische Eigenschaften поликарбоната позволили заменить им стекло без потери качества конструкций. Эффективность применения и срок эксплуатации поликарбонатного пластика зависит от качества и вида материала. В этой статье мы расскажем, как выбрать поликарбонат сотового типа правильно.

Die Zusammensetzung des Materials

Zellulares Polycarbonat ist ein modernes, technologisches Baumaterial, das für das Glasieren, den Bau von Gewächshäusern und Gewächshäusern, für Pavillons und Schuppen sowie für das Dach verwendet wird. Chemisch bezieht es sich auf Polyesterphenol und Kohlensäure, die durch Kondensationsverfahren hergestellt werden. Die aus dieser Reaktion resultierende Verbindung gehört zur Gruppe der Thermoplaste, sie ist fest und transparent.

Zelluläres, zellulares oder strukturelles Polycarbonat wird genannt, weil seine Struktur aus mehreren Platten besteht, die durch innere Versteifungsrippen miteinander verbunden sind. Die in diesem Fall gebildeten Zellen haben folgende Form:

  • Rechteckig
  • Dreieckig
  • Soobraznye.

Zellulares Polycarbonat besteht aus 1-5 Platten, die während des Produktionsprozesses miteinander verbunden sind. Die Dicke der Folie und die technischen Eigenschaften des Materials hängen von der Anzahl der Schichten ab. Dickeres Polycarbonat hat eine hohe Isolations- und Geräuschunterdrückungsfähigkeit, lässt aber weniger Licht durch und ist daher weniger transparent.

Es ist wichtig! Zellulares Polycarbonat unterscheidet sich stark von Monolith. Bei gleicher Zusammensetzung weisen diese Materialien unterschiedliche technische Eigenschaften auf. Teurer fester Kunststoff ist stärker und transparenter als zellulär. Die Zelle behält jedoch die Wärme besser und hat eine geringere Masse.

Blattstruktur Blattmaße

Materialeigenschaften

Im Herstellungsprozess werden Polycarbonatmoleküle in einer speziellen Vorrichtung, einem sogenannten Extruder, angeordnet, von wo aus sie unter hohem Druck in eine Form gepresst werden, von der die Zellstruktur der Folie abhängt. Dann wird das Material in einzelne Blätter geschnitten, deren Abmessungen 2,1 x 12 m betragen, und wird mit einer Schutzfolie abgedeckt. Die Produktionstechnologie beeinflusst die technischen Eigenschaften der Beschichtung, sie wird langlebig, widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung mit hoher Tragfähigkeit. Zellulares Polycarbonat hat folgende Eigenschaften:

  1. Hohe Transparenz Es überträgt 80-88% des sichtbaren Lichtspektrums, was nur 10% geringer ist als derselbe Indikator in Silicatglas. Transparenz ermöglicht es Ihnen, es für den Bau von Gewächshäusern und Gewächshäusern zu verwenden.
  2. Stärke Die Schlagfestigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigungen dieses Materials ist um ein Vielfaches höher als die von Glas. Diese Leistungsmerkmale ermöglichen es Ihnen, aus dem zelligen Polycarbonat Anti-Vandalismus-Strukturen zu erstellen, die nicht beschädigt werden können.
  3. Leichtgewicht Zellulares Polycarbonat ist 6-mal leichter als Silikatglas, weshalb aus diesem kostengünstigen Material, das kein massives Gerüst erfordert, leichte Strukturen geschaffen werden.
  4. Flexibilität Die Plastizität von Polycarbonatplatten unterscheidet dieses Material von Glas. Aufgrund dieser Qualität lassen sich gewölbte Strukturen leicht aus Polycarbonat-Kunststoff herstellen.
  5. Hohe Tragfähigkeit Einige Materialtypen dieser Art haben eine ausreichende Tragfähigkeit, um dem Gewicht einer Person standzuhalten. Daher wird zelluläres Polycarbonat auch für Überdachungen in Gebieten mit hohen Schneelasten verwendet.
Eigenschaften von strukturellem Polycarbonat Technische Eigenschaften

Beachten Sie! Die Komponenten, aus denen das Material besteht, werden durch Ultraviolett-Härtung nachteilig beeinflusst. Unter dem Einfluss der Sonne wird Polycarbonat-Kunststoff wolkig, wodurch die Lichtdurchlässigkeit verringert wird. Um das Material vor Trübungen zu schützen, wird auf die Oberfläche ein spezieller UV-Sperrfilm aufgebracht. Ohne diese Beschichtung für 6 Betriebsjahre wird die Transparenz von Polycarbonat um 10-15% reduziert.

UV-Lichteffekt

Standardgrößen

Die Leistungsmerkmale und Abmessungen einer Polycarbonatplatte vom Zellulartyp ermöglichen die Verwendung dieses Materials für eine Vielzahl von Bauaufgaben. Die Hersteller produzieren Produkte, die eine unterschiedliche Dicke, die Form der Zellen und die Größe der Platten haben, um alle Anforderungen der Master zu erfüllen. Zellulares Polycarbonat hat folgende Eigenschaften:

  • Die Breite der Polycarbonatplatte ist ein Standardwert, sie beträgt 2100 mm. Die Materialabmessungen sind durch die Produktionsmöglichkeiten begrenzt.
  • Die Länge des Bogens beträgt 2000 mm, 6000 mm oder 12000 mm. Am Ende der Produktion wird ein Bogen vom Förderer mit einer Abmessung von 2,1 x 12 m eingezogen und dann in kleinere geschnitten. Die Länge des Materials ist durch die Fähigkeiten des Extruders begrenzt.
  • Die Dicke des Polycarbonats beträgt 4 mm, 6 mm, 8 mm, 10 mm, 16 mm, 20 mm, 25 mm oder 32 mm. Je größer das Blatt, desto schwieriger wird es.
  • Das Gewicht des Polycarbonats hängt von der Dicke ab und beträgt 0,8 bis 2,7 kg. Damit ist dieses Material führend in Sachen Leichtigkeit unter lichtdurchlässigen Beschichtungen und Dachbeschichtungen.
  • Die Zellen eines Materials sind dreieckig, rechteckig oder wabenförmig. Die Hohlräume in der Struktur sind mit Luft gefüllt, so dass das Polycarbonat eine hohe Wärmedämmung und Schalldämmung aufweist.
  • Die Farbe der Blätter ist blau, rot, grün, gelb, orange, bronze und opal. Verwenden Sie für Gewächshäuser transparentes, farbloses Material.
  • Die Transparenz des Materials variiert zwischen 80-88%, da zelluläres Polycarbonat diesem Indikator gegenüber Silikonglas nur geringfügig unterlegen ist.
Standardgrößen Farbpalette

Erfahrene Handwerker empfehlen den Kauf von Blättern mit einer Größe von 2,1 x 12 m. Schneiden Sie das Material dann selbst ab, wenn Sie eine große Struktur bauen möchten. Diese einfache Maßnahme reduziert die Anschaffungskosten von Polycarbonat um 15 bis 20% und verringert auch die Bildung nicht verwendeter Rückstände. Es ist zu berücksichtigen, dass der Transport von Bogen mit einer Länge von bis zu 6 m günstiger und bequemer ist.

Auswahlkriterien

Trotz der großen Produktpalette ist die Wahl von zelligem hochwertigem Polycarbonat nicht so einfach wie es klingt. Es ist notwendig, den Preis, die technischen Merkmale und die betrieblichen Merkmale des Materials zu berücksichtigen. Achten Sie beim Kauf auf folgende Parameter:

  1. Dicke Je mehr Schichten sich in der Struktur des Materials befinden, desto besser hält es Wärme und widersteht äußeren Belastungen.
  2. Blattmaße. Der Kauf von Polycarbonat mit einer Größe von 2,1 x 12 m ist billiger, aber die Lieferung von übergroßem Material wird in einen ziemlich großen Cent umgerechnet. Es ist also besser, auf Blättern 2,1 x 6 m zu bleiben.
  3. Farbe Farbmaterial eignet sich für dekorative Verglasungen oder für Markisen und ist nur für den Bau von Gewächshäusern und Gewächshäusern farblos.
  4. Das Vorhandensein einer Schicht, die UV-Strahlen blockiert. Wenn das Material für den Bau eines Gewächshauses gekauft wird, ist nur Polycarbonat mit einem Schutzfilm geeignet, der während des Betriebs nicht trüb wird.
  5. Gewicht Je schwerer das Material ist, desto stärker ist der Rahmen dafür.
  6. Tragfähigkeit Dieses Kriterium wird berücksichtigt, wenn der Polycarbonat-Kunststoff für den Bau eines durchscheinenden Daches vorgesehen ist.
Vorteile

Es ist wichtig! Die Qualität und die Standardgrößen von Polycarbonat-Kunststoffen werden durch staatliche Normen und Herstellerangaben geregelt. Achten Sie daher auf die Kennzeichnung, das Vorhandensein einer Konformitätserklärung und Anweisungen.

Anwendung

Zellulares Polycarbonat wird aufgrund seiner hervorragenden technischen Eigenschaften, seines günstigen Preises und seiner langen Lebensdauer häufig im Bauwesen eingesetzt. Er ersetzte erfolgreich Glas und einige andere Materialien mit geringerer Schlagfestigkeit und Verschleißfestigkeit. Polycarbonat-Kunststoff dieses Typs wird verwendet:

  • Platten mit einer Dicke von 4 mm werden verwendet, um Werbetafeln, Schaufenster und dekorative Objekte herzustellen. Sie sind nur für den internen Gebrauch geeignet.
  • Platten mit einer Dicke von 6 mm werden verwendet, um Veranden auszurüsten, Vordächer über dem Eingang und Schuppen zu bauen und kleine Gewächshäuser zu organisieren.
  • Platten mit 8 mm Dicke sind die beste Option für kleine Dächer in Regionen mit geringen Schneelasten und großen Gewächshäusern.
  • Für die Vertikalverglasung werden Bleche mit einer Dicke von 10 mm verwendet.
  • Platten mit einer Dicke von 16 bis 25 mm eignen sich zur durchgehenden Verglasung von Parkplätzen, Büros, Schwimmbädern, Wintergärten, Gewächshäusern.
  • Platten mit einer Dicke von 32 mm werden für die Konstruktion des Daches in Regionen mit hohen Schneelasten verwendet.

Kuppeldach über dem Eingang aus Polycarbonat Über dem Eingang aus Polycarbonat verschütten

Videoanweisung

Fügen sie einen kommentar hinzu