Transparentes polykarbonatdach - abmessungen und

Mit der Entwicklung der chemischen Industrie wurde in letzter Zeit der Baustoffmarkt mit haltbaren, widerstandsfähigen Kunststofftypen aufgefüllt, die für Verglasungen, die Herstellung von Innenausstattungen oder durchscheinenden Konstruktionen und für die Errichtung eines Daches verwendet werden. Dazu gehört Polycarbonat, das zu einer zuverlässigeren und langlebigeren Alternative zu Silikatglas geworden ist. Dieses preiswerte Material mit hoher Schlagfestigkeit und Verschleißfestigkeit hat in allen Gebäudeteilen "Front" teurere, aber weniger wirksame Gegenstücke ersetzt. Polycarbonat ist ein transparentes Polymer, das zur Klasse der Thermoplaste gehört. Es wird für die Verglasung, den Bau von Gewächshäusern und Gewächshäusern, Dachdecker und andere Zwecke verwendet. In diesem Artikel werden wir über die technischen Merkmale und Typen dieses Materials berichten.

Zusammensetzung und Nutzen

Polycarbonat ist ein Komplex aus Kohlensäurepolyester und Bisphenol A und gehört zur Klasse der thermoplastischen Polymere. Technische Eigenschaften dieses Materials ermöglichen den Ersatz durch gewöhnliches Silikatglas. Polycarbonat kann je nach Lichtdurchlässigkeit transparent, undurchsichtig oder durchscheinend sein. Es hat eine hohe Schlagfestigkeit, Flexibilität, Tragfähigkeit und Haltbarkeit. Die Dicke des Polycarbonats beträgt 32 mm mit einem zusätzlichen Gewicht von 4-8 kg pro Quadratmeter. Die Vorteile von Polycarbonat-Kunststoff berücksichtigen:

  • Leichtgewicht Das Gewicht von Kunststoff auf Basis von Kohlensäure und Bisphenol ist gering genug, um einen einfachen Metall- oder Holzrahmen zu kosten, was die Installation erheblich vereinfacht.
  • Flexibilität Polycarbonat-Kunststofffolien sind perfekt gebogen, wodurch komplexe Dach- und Dachkonstruktionen aus diesem Material hergestellt werden.
  • Transluzenz Transparenter Polycarbonat-Kunststoff überträgt bis zu 92% des sichtbaren Lichtspektrums und wird für den Bau von Gewächshäusern, Gewächshäusern und Wintergärten verwendet. Undurchsichtiges Material wird für Bodenbeläge, den Bau von Verkehrsschildern, Schildern, Schildern, Werbetafeln verwendet.
  • Высокая ударопрочность. Technische Eigenschaften материала на основе угольной кислоты настолько хороши, что он выдерживает интенсивные весовые нагрузки и удары значительной силы, не деформируясь.

Es ist wichtig! Bei der Wahl eines transparenten oder undurchsichtigen Polycarbonat-Kunststoffs sollten Sie sich auf die technischen Eigenschaften des Materials verlassen. Qualitativ hochwertige Produkte mit einer Beschichtung, die ultraviolette Strahlen blockiert, halten bei einem geringfügigen Preisunterschied 1,5-2 Mal länger.

UV-Lichteffekt Technische Eigenschaften

Ansichten

Polycarbonat, dessen technische Eigenschaften es zu einer Alternative zu sprödem Silikatglas machen, wird in vielen Bereichen der Konstruktion eingesetzt. Die weit verbreitete Verwendung dieses Materials hat die Hersteller gezwungen, mehr als einhundert Marken zu produzieren, die sich durch Struktur, Farbe, Dicke und Abmessungen der Folie unterscheiden. Folgende Arten von Polycarbonat werden unterschieden:

  1. Zellular. Zellulares Polycarbonat ist ein polymerer transparenter Kunststoff aus Kohlensäure und Bisphenol, der aus zwei Platten besteht, die durch innere Versteifungen miteinander verbunden sind. Die Struktur dieses Materials besteht aus mit Luft gefüllten Zellen. Zellulares Polycarbonat kann aus 1-5 Schichten bestehen, deren Anzahl von der Dicke der Folie abhängt. Kunststoff dieses Typs weist eine geringe Wärmeleitfähigkeit und eine ausgezeichnete Flexibilität auf, ist jedoch weniger transparent als monolithisch. Es wird hauptsächlich für den Bau von Gewächshäusern, Gewächshäusern, den Bau von lichtdurchlässigen Dachpavillons oder Schuppen verwendet. Die Struktur aus Zellkunststoff Eigenschaften von strukturellem Polycarbonat
  2. Monolithisch Monolithischer Kunststoff ist eine Gussplatte, die wie gewöhnliches Silikatglas aussieht. Es ist schwerer, stärker und teurer als ein Mobiltelefon. Monolithisches Polycarbonat ist im Gegensatz zu Glas sehr schlagfest und besitzt zudem eine hohe Tragfähigkeit. Es ist transparenter als zellulär, der Transluzenzkoeffizient dieses Materials beträgt bis zu 92%. Die Dicke des monolithischen Polycarbonats beträgt 3 bis 8 mm, und die Größe der Platte hängt von den technischen Möglichkeiten des Herstellers ab. Es wird hauptsächlich für vertikale Verglasungen als haltbarer, kostengünstiger Ersatz für Silikatglas verwendet. Eigenschaften von monolithischem Polycarbonatkunststoff

Beachten Sie! Technische Eigenschaften, Plattengrößen aus transparentem Polycarbonat ermöglichen die Verwendung dieses Materials für Verglasungen, den Bau schlagfester Konstruktionen, Elemente der städtischen Infrastruktur, Interieurelemente und Dachkonstruktionen. Hersteller produzieren farblosen oder farbigen Polycarbonat-Kunststoff. Farbloses Material wird für den Bau von Gewächshäusern, Gewächshäusern und farbig deckend für dekorative Verglasungen verwendet.

Leistungsvergleich

Als Alternative zu sprödem, kurzlebigem, teurem Silikatglas wurde transparentes Polycarbonat aus zelligem oder monolithischem Typ geschaffen. Bei der Beurteilung der Verwendungsmöglichkeit von Kunststoff im Design wird daher die Qualität mit diesem Material verglichen. Technische und betriebliche Merkmale unterscheiden sich:

  • Transparenz Silikatglas ist nur 1% transparenter als monolithisches Polycarbonat. Ein zellulärer Kunststoff ist bei diesem Indikator mit einem Lichttransmissionskoeffizienten von 84-86% unterlegen, was für die Pflanzenlebensdauer ausreichend ist.
  • Leichtigkeit Monolithischer Kunststoff ist doppelt so leicht wie Glas und Bienenwaben mit 6, wobei beide Materialien eine höhere Schlagfestigkeit aufweisen.
  • Schlagfestigkeit. Die Schlagfestigkeit von Polycarbonat ist mehr als 200-fach höher als die von Silikatglas. Darüber hinaus ist es zehnmal stärker als Acrylglas, diese Daten werden durch Tests bestätigt.
  • Flexibilität Polycarbonatplatten können ohne Wärmebehandlung leicht gebogen werden. In dieser Aufführung umgehen sie Silikat sowie Acrylglas.
  • Wärmeleitfähigkeit Polycarbonat-Kunststoffe halten die Wärme besser als Silikatglas, was den Wert dieses Materials für den Bau von Gewächshäusern oder Gewächshäusern erhöht.
Vergleich mit Analoga Vergleich der Eigenschaften von Glas, Kunststoff und Acrylglas

Bitte beachten Sie bei der Auswahl eines zellularen oder monolithischen Polykarbonat-Typs für Dach und Verglasung, dass die Standardplattengrößen 2,05 x 3,05 m betragen, die maximale Produktlänge jedoch bis zu 12 m beträgt. Je dicker der Kunststoff ist, desto geringer ist die Transparenz. Darüber hinaus wird empfohlen, einen zellularen Thermoplast mit geringer Dicke zu verwenden, um geformte Strukturen zu erzeugen, da er maximale Flexibilität bietet.

Videoanweisung

Fügen sie einen kommentar hinzu