Wie viel wiegen ein blatt schiefer, gewicht 7 und 8

Schiefer ist ein billiges und erschwingliches Dachmaterial aus der Sowjetzeit. Diese wellenförmige graue Beschichtung ist zu einem Symbol für die Blüte des Land- und Gartenbaus geworden. Im harten Wettbewerb auf dem Baumarkt hat sich Schiefer aufgrund der verbesserten Erscheinung sowie der Leistungsmerkmale der Hersteller unter moderneren, attraktiveren Materialien erhalten. Die Besonderheit beim Arbeiten mit dieser Dachbeschichtung ist das große Gewicht des Schiefers, das bei der Gestaltung des Daches und beim Errichten des Fachwerkrahmens berücksichtigt werden muss. In diesem Artikel werden wir über die technischen Parameter der wichtigsten Materialarten aus Asbestzement sprechen.

Zusammensetzung und Typen

Schiefer ist ein Material aus einer Mischung aus Asbest, Portlandzement und gereinigtem Wasser, das zur Anordnung der Dach- und Wandverkleidung verwendet wird. Im Produktionsprozess werden alle Zutaten im richtigen Verhältnis gemischt, in einer Form angeordnet und bleiben dort bis zur vollständigen Verfestigung. Es hat eine hohe Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und ultraviolette Strahlen, brennt nicht, hat keine Angst vor Temperaturschwankungen. Je nach Form und Zweck gibt es zwei Schieferarten:

  • Волновой. Этот вид материала представляет собой кровельный материал с листами прямоугольной формы, которые в результате формовки приобретают волнистый профиль. Wellenschieferиспользуется для настила на скат крыши, так как за счет желобов он лучше отводит жидкость. Производители рекомендуют использовать его, если угол наклона ската превышает 12 градусов. Учитывая, сколько весит шифер волнового типа, монтаж выполняется на усиленную обрешетку. Wellenschiefer
  • Плоский. Flacher Schiefer, в отличии от волнового, не имеет характерного рельефа. Он представляет собой плоский лист из асбестоцемента в виде прямоугольника или квадрата. Этот материал чаще всего используется для обшивки стен, строительства заборов, а также для изоляции участков, контактирующих с элементами дымохода и теплогенерирующих приборов. Однако, плоский шифер иногда применяют как кровельное покрытие, если уклон крыши больше 25 градусов. Он обладает большей механической прочностью, высокой устойчивостью к низким температурам и влаге. Flacher Schiefer

Beachten Sie! Das Gewicht der Schieferplatte beträgt je nach Blattgröße und -art 23-39 kg. Das bedeutet, dass auf 1 m2 Fläche eine Belastung von 9 bis 17 kg besteht, ohne das Gewicht des Dämmstoffs zu berücksichtigen. Um eine Beschichtung aus diesem Material herzustellen, sollten Sie bei der Berechnung des Fundaments und des Fachwerkrahmens des Hauses die mögliche Masse des Dachdeckers berücksichtigen. Ohne die erforderliche Sicherheitsspanne wird die Struktur zusammenfallen oder sich verzerren.

Anzahl der Wappen

Für den Bau von Dächern wird jedoch häufiger Wellenschiefer verwendet. Hersteller produzieren Produkte in verschiedenen Größen, so dass sie für den privaten Bau geeignet sind, der von kleinen Gebäuden dominiert wird, sowie für den Bau von Industriegebäuden großer Fläche. Laut GOST unterscheidet sich dieser Produkttyp von Schiefer mit einem einheitlichen, einheitlichen und verstärkten Profil. Für Kunden ist es jedoch einfacher, anhand einer anderen Klassifizierung zu navigieren, basierend auf der Anzahl der Wellen im Blatt:

  1. 5 Welle. Schiefer mit 5 Graten an der Oberfläche ist eine Innovation auf dem Baumarkt, deren effektive Nutzung noch nicht gefunden wurde. Die Größe der Folie dieses Materials entspricht der Größe der 8-Wellen-Welle, aber aufgrund der größeren Wellenbreite beträgt die effektive Abdeckfläche nur 1,6 m2. Es stellt sich heraus, dass sich 20% der Oberfläche des Materials "überfressen". 5 Wellenblatt
  2. 6 Welle. Diese Art von Schiefer wird mit einer Plattengröße von 1125 x 1750 cm, einer Dicke von 6-7,5 mm und einem Abstand zwischen den Stegen von 20 cm hergestellt, hat ein verstärktes Profil und ein Gewicht von 26-35 kg, daher wird er zum Überlappen in Bereichen mit hoher Windlast verwendet Industriebauten einer großen Fläche. 6-Wellen-Blatt
  3. 7 Welle. Diese Art von Schiefer mit 7 Rippen ist traditionell, daher hat er Standardabmessungen von 850 x 1750 cm, eine Blechstärke von 5,8 mm und ein Gewicht von 23 kg. Aufgrund der geringen Fläche und des geringen Gewichts werden 7-Wellen-Dächer aus Asbestzement im privaten Hochhausbau häufig verwendet. 7-Wellen- und 8-Wellen-Bogen
  4. 8 Welle. Die Schiefermaße dieser Sorte betragen 1130 x 1750 cm, die Dicke 5,2 mm oder 5,8 mm, die Nutzfläche der Platte 1977 cm und wird aufgrund ihrer beeindruckenden Abmessungen im Industriebau eingesetzt. Das Gewicht jedes Bogens beträgt 23-32 kg, abhängig von der Dicke des Materials.

Es ist wichtig! Schiefer gilt als zuverlässige und dauerhafte Beschichtung, die mindestens 20 bis 30 Jahre dauert. Dieses preiswerte Dachmaterial hält Temperaturen im Bereich von -50 bis +80 Grad stand und brennt nicht. Chiffre-Schwäche - Punktschläge, die leicht zu einem Spaltblatt führen können. Dieses Merkmal muss während des Transports, der Lagerung und der Montage der Asbestzementbeschichtung berücksichtigt werden.

Gewicht der wichtigsten Schiefergrade

Besonderheiten

Wenn Sie wissen, wie viel ein Schieferblatt wiegt, können Sie sich leicht vorstellen, wie langlebig und sperrig das Dachstuhlsystem sein sollte, das Sie mit diesem Material abdecken möchten. Ein beachtliches Gewicht ist das Hauptmerkmal der Arbeit mit Asbestzementdach. Professionelle Dachdecker geben 3 wichtige Tipps, um Probleme beim Betrieb eines Schieferdaches zu vermeiden:

  • Machen Sie ein Projekt und führen Sie Berechnungen durch. Das Schieferdach hat eine enorme Last auf dem Dachrahmen sowie auf dem Fundament des Hauses, sodass Sie alles berechnen müssen, bevor Sie mit der Installation beginnen.
  • Berechnen Sie die Optionen. Schiefer gilt als eines der billigsten Dacheindeckungsmaterialien. Aufgrund des erheblichen Gewichts der Beschichtung müssen jedoch Fundament und Dachrahmen verstärkt werden. Eine große Menge an Beton und hochwertigem Holz ist teuer, daher ist es manchmal billiger, leichteres und teureres Material zu kaufen (Ondulin, Decking, Schindeln).
  • Vergiss die Überlappung nicht. Unerfahrene Meister vergessen bei der Berechnung der erforderlichen Materialmenge und des Gesamtgewichts der Dachpastete, überlappende Bleche zu berücksichtigen. Daher schleicht sich ein Fehler bei der Berechnung der Tragfähigkeit des Rahmens ein, was zu einem vollständigen Zusammenbruch des Daches führen kann.
GOST für Asbestzementdachprodukte

Erinnere dich! Slate ist ein Bauprodukt, das für die Zulassung zur Umsetzung nicht zwingend einer Zertifizierung bedarf. Die meisten Hersteller regulieren die Qualität ihrer Produkte nicht nach GOST, sondern nach ihren eigenen technischen Vorschriften. Prüfen Sie daher beim Kauf sorgfältig das Aussehen des Materials, damit die Dacheindeckung mindestens die vom Hersteller angegebene Zeit hält.

Installation von Schieferdach

Videoanweisung

Fügen sie einen kommentar hinzu