Büro-laminat

Nur ein hochwertiger Bodenbelag verleiht dem Innenraum unabhängig vom Raumzweck ein vollständiges Gesamtbild. Wenn wir über das Büro sprechen, lohnt es sich, eine dauerhaftere und zuverlässigere Option in Betracht zu ziehen, die sich leicht in das Gesamtkonzept einfügt und lange Zeit hält. Die Wahl eines Laminats für ein Büro ist korrekt erforderlich, daher sollten Sie das Thema vollständig studieren.

Tugenden

Tugenden

Aufgrund seiner Vorteile und Vorteile können Fußböden in allen Büroräumen verwendet werden, in denen viel Verkehr herrscht und die Möbel belastet werden. Bei der Auswahl eines Laminats für das Büro müssen Sie daher die folgenden positiven Aspekte berücksichtigen:

  • große Auswahl an Farben;
  • verschiedene Designs, die natürliches Holz, Stein, Teppich, Fliesen und Kork nachahmen;
  • Die Installation erfolgt je nach Bereich innerhalb von 1–2 Tagen.
  • Die Installation kann von zwei Personen durchgeführt werden, wodurch sich die Kosten für die Bezahlung von Fachleuten verringern.
  • unprätentiöse Pflege der Beschichtung;
  • hohe Abriebfestigkeit, Kratzer;
  • sicheres, umweltfreundliches und feuerfestes Material.

Beachten Sie! Der moderne Mensch wählt sichere und hygienische Materialien für zu Hause und im Arbeitsumfeld. All diese Anforderungen und entsprechen dem modernen Bodenbelag - Laminat.

Besonderheiten

Besonderheiten

Bei den Laminatmodellen für Büroflächen sollten Sie auf die erhöhte Klasse achten, die alle Anforderungen des öffentlichen Raums erfüllt und eine hohe Durchlässigkeit aufweist. Wir sprechen von 33 und 34 Klassen, die aus 4 Schichten bestehen:

  • Die Deckschicht wird in Form von Papier präsentiert, das mit Melamin mit Aluminiumoxid imprägniert ist (eine solche Imprägnierung ermöglicht es, den Rest der Struktur vor Beschädigung und Beschädigung zu schützen).
  • Zeichnung und Textur der Laminatplatte werden auf spezielles Dekorpapier aufgebracht, das die Nachahmung von Naturmaterial präzise vermittelt.
  • die Basis besteht aus HDF hoher Dichte;
  • Schicht aus Kraftpapier, das mit Melaminharz vorimprägniert ist.

Produzieren Sie Bodenbeläge durch Drücken von. Manchmal finden Sie einen anderen Namen - laminierte direktgepresste Beschichtung (DPL).

Beachten Sie! Aufgrund der großen Anzahl von Kollektionen von Herstellern können Sie eine geeignete Bodenoption wählen, die das Bürointerieur perfekt ergänzt.

Fünf Kaufregeln

Fünf Kaufregeln

Wenn Sie zum Einkaufen in den Laden gehen, sollten Sie sich mit den grundlegenden Empfehlungen vertraut machen und einfache Regeln befolgen.

Einsparungen

Einsparungen

Wenn die Reparatur in einem gemieteten Raum durchgeführt wird, der nicht Ihnen gehört, sollten Sie kein Geld für den Kauf von teuren Laminaten mit hoher Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, extreme Temperaturen und Fersen für Damen ausgeben. In wirtschaftlicher und praktischer Hinsicht wäre der Kauf von erschwinglichem Bodenmaterial eine akzeptable Option. Diese Option umfasst Laminatböden der Klasse 31, die sich für Räume mit bis zu 15 Mitarbeitern eignen. In diesem Fall dauert es mehr als 5 Jahre.

Wenn wir über Ihr eigenes Zimmer sprechen, sollten Sie in diesem Fall nicht sparen. Kaufen Sie Material und verlegen Sie den Boden für Ihr eigenes Zuhause. Passen Sie für diese Zwecke die 33-Klasse an - dies ist eine der teuersten Laminattypen. Aufgrund der hohen Festigkeit und der vielen Vorteile hält der Bodenbelag bei richtiger Pflege mehr als 15 Jahre.

Beachten Sie! Der Hauptfeind von Laminat in jedem Büro sind Nieten an Damenschuhen.

Berechnen Sie die Durchlässigkeit

Die Anzahl der Personen zählen

Um richtig zu bestimmen, welche Laminatklasse für einen bestimmten Raum geeignet ist, müssen Sie von der Anzahl der Mitarbeiter im Büro ausgehen:

  • Für die Organisation des Personals in Höhe von 15 Personen kann man Geld sparen und Laminat 31 kaufen. Diese Stärke, Zuverlässigkeit und Zweckmäßigkeit.
  • Wenn die Anzahl der Angestellten im Büro 30 Personen erreicht, benötigen Sie eine dauerhaftere Absicherung - dh 32 Klassen. Die Dicke der Platten beträgt 10 mm, und die Deckschicht wurde einer speziellen Behandlung unterzogen, wodurch die Beschichtung mehr als 5 Jahre hält, ohne dass sich Defekte und Abrieb bilden.
  • In großen Unternehmen besteht die Belegschaft aus 40 Mitarbeitern. Sie müssen nur Laminat 33-334-Klassen kaufen. Trotz seiner hohen Kosten bewältigt es große mechanische Belastungen und hohen Verkehrsaufkommen und hält daher viele Jahre.

Keine rollen

Keine rollen

Praktisch alle modernen Büromöbel sind mit Rollen ausgestattet, sodass Sie Schränke, Tische und Stühle problemlos im Raum bewegen können. Die beliebtesten Stühle. Selbst wenn das teuerste Laminat für den Boden (34 Klassen) ausgewählt wurde, erscheinen innerhalb von sechs Monaten Kratzer und andere kleinere Mängel, die die Struktur beschädigen können.

Beachten Sie! Dieser Hinweis ist besser zu berücksichtigen, da es im Gegensatz zu Parkett nicht möglich ist, die Oberfläche des Laminats wiederherzustellen.

Wir berücksichtigen die Höhe des Raumes

Auswahl der Lamellen nach Raumhöhe

In diesem Fall müssen Sie berücksichtigen, in welcher Etage sich das Büro befindet. Daher sind die untersten Etagen am anfälligsten, von der Oberseite der Nachbarn zu überschwemmen, selbst wenn während der Installation Dichtungsmasse für Fugen verwendet wurde. Experten empfehlen die Verwendung von Laminatplatten mit Enden, die bei der Herstellung mit einer speziellen hydrophoben Imprägnierung behandelt wurden.

Sicherheit

Sicherheit

In großen Geschäften finden häufig Promotionen und Verkäufe von Laminatsammlungen statt. Es sollte aufmerksam und wachsam sein, da in diesem Fall der Preis aufgrund schlechter Qualität gesenkt werden kann. Dies gilt insbesondere für bekannte Marken, unter denen Sie versuchen, gefälschte Produkte zu verkaufen. Schlechte Qualität spricht nicht nur von einer kurzen Betriebsdauer, sondern auch von möglichen Gesundheitsschäden.

Beachten Sie! Beim Kauf eines Laminats jeglicher Klasse ist es nicht nur notwendig, das Aussehen zu prüfen, sondern auch die Zusammensetzung sorgfältig zu prüfen, die keine schädlichen Bestandteile enthalten sollte.

Wahl einer Büroetagenfarbe

Wahl einer Büroetagenfarbe

Wenn Sie sich für Hersteller und Klasse von Bodenbelägen entschieden haben, können Sie zu anderen ebenso wichtigen Indikatoren übergehen. Eines davon ist die Farbe der Laminatplatte. Bei der Auswahl muss berücksichtigt werden, dass das Büro ein Raum für fruchtbare Arbeit ist. Daher lohnt es sich, auf helle und eingängige Farben zu verzichten. Die besten Optionen sind Nachahmung:

  • Walnuss
  • Eiche;
  • Kirschen;
  • Buche;
  • Zebrano.

Beachten Sie! Wenn Sie ein Laminat aus hellen Farbtönen wählen, können Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden für freundschaftliche Beziehungen anpassen. Psychologen zufolge wird dieser Ansatz potenzielle Kunden anziehen. Darüber hinaus erweitern helle Farben einen kleinen Raum optisch.

Wenn Sie die Empfehlungen in diesem Artikel befolgen, kann jeder ein hochwertiges Laminat für das Büro ohne besondere Probleme und Schwierigkeiten auswählen. Trotz der großen Anzahl von Kollektionen von Outdoor-Materialien gibt es ein Bürolaminat nicht, daher muss es unabhängig ausgewählt werden.

Wenn Sie bereits erworbenes Wissen hinzufügen möchten, bieten wir Ihnen an, diese Themen zu lesen:

  • Wie berechnet man die Laminatmenge?
  • Welche Art von Bodenbelag ist besser - Linoleum oder Laminat
  • Ist es möglich, Kratzer vom Laminat zu entfernen
  • Welche Laminatböden wählen Sie

Video

In diesem Video erfahren Sie, was Sie bei der Auswahl eines Laminats noch tun müssen:

Fügen sie einen kommentar hinzu