Verlegung eines hitzeisolierten fußbodens unter einem

Das Gerät eines wärmeisolierten Bodens ermöglicht eine effektive Temperaturverteilung im Raum und bietet eine komfortable Anzeige von 24–26 ° auf Höhe der Beine. Der große Vorteil einer solchen Heizung des Raumes ist die Unterbringungsgeheimnis. Heizelemente verderben den Innenraum nicht, da sie unter dem Bodenbelag montiert sind. Das Verlegen der Fußbodenheizung unter das Laminat ist recht einfach. Sie müssen den Ablauf des Prozesses untersuchen und die Technologie und die Empfehlungen der Hersteller befolgen.

Laminatauswahl

Laminatauswahl

Nicht jede Art von Laminat eignet sich als Bodenbelag. Herkömmliche Platten mit niedriger Qualität können aufgrund von Hitze schrumpfen und sich verformen. Ein wichtiger Indikator ist die Anzahl der Formaldehydharze im Boden der Lamelle. Es ist notwendig, Material zu kaufen, das vom Hersteller für die Installation auf einem warmen Elektroboden empfohlen wird. Es hat eine charakteristische Markierung und die Aufschrift "Warm Wasser".

Beachten Sie! Die Mindestmenge an Schadstoffen enthält Laminate der Klassen E1 und E0.

Warum lohnt es sich, ein Foliensystem für einen wärmeisolierten Boden zu wählen?

  • Die Dicke des Streifens des Folienbodens beträgt 3 mm, sodass er nicht die Raumhöhe einnimmt.
  • Die schnelle Installation, die keine zusätzlichen Arbeiten erfordert (Koppler).
  • Sparsamer Stromverbrauch.
  • Stören Sie nicht das Feuchtigkeitsgleichgewicht im Raum.
  • Strahlung vom Heizelement ist für den Menschen ungefährlich.
  • Das Zimmer ist sehr schnell beheizt.

Bodenvorbereitung к монтажу пленочного пола и выбор места под терморегулятор

Bodenvorbereitung

Die Arbeit beginnt mit der Vorbereitung der Basis, daher sollten Sie sicherstellen, dass kein Höhenunterschied von mehr als 3 mm besteht. Beim Erkennen von Rissen und Unregelmäßigkeiten werden sie beseitigt und mit einer Lösung verschmiert. Trockener Boden wird gründlich von Schmutz und Staub gereinigt, vorzugsweise mit einem Staubsauger.

Bevor Sie einen elektrischen Boden herstellen, müssen Sie ein Layout von Filmbändern erstellen.

Beachten Sie! Wenn das System die Hauptheizquelle ist, müssen bis zu 75% der Oberfläche geschlossen werden, wenn dies eine Ergänzung zu den Heizkörpern ist, reicht es aus, 50% der Fläche abzudecken.

Unter massiven Möbelstücken, um den Film unrentabel zu legen, können Sie diese Stellen leer lassen. Spezielle Linien zum Schneiden sind auf den Streifen markiert.

Um den Temperaturverlust zu verringern, wird eine Schicht aus wärmeisolierendem Material, die mit Propylenfilm oder metallisierter Folie bedeckt ist, unter dem Folienboden angeordnet. Die Leinwand wird mit der reflektierenden Seite nach oben platziert. Die Teile des Körperisolationsmaterials sind untereinander mit einem Metallband verbunden.

Auswahl eines Ortes für die Installation des Thermostats

Der Platz für den Thermostat sollte in der Nähe der Verdrahtung in einer Höhe von 15 bis 20 cm vom Boden ausgewählt werden. Dieses Gerät schaltet das System automatisch ein und aus, wobei es sich auf die programmierten Temperaturmesswerte auswirkt. Nachdem der Thermostat versteckt installiert wurde, wird die Wärmeleitfolie nach dem Schema verlegt.

Infrarot-Folienheizung und Thermostat montieren

Infrarot-Fußbodenheizung verdrahten

Die Arbeit erfordert einfache Werkzeuge:

  • Baumesser
  • Passagen;
  • Schere;
  • Schraubendreher

Infrarotfilmverlegung

Zum Verlegen der ersten Reihe ist ein Rückzug von der Wand von 10 cm erforderlich, wobei die Ränder der Folie an der Basis und zwischen benachbarten Streifen mit Klebeband geklebt werden, um Materialbewegungen zu vermeiden. Die Bänder werden durch den Kupferkontakt nach unten geführt. Das Fußbodenheizungsset enthält eine spezielle Bitumen-Isolierung, die nach dem Schneiden der Streifen den Kupferbus mit einem Silberkontakt schließt.

Beachten Sie! An den Rändern der Kupfersammelschienen sind Clips befestigt, die für einen festen Sitz gegen die Zange gedrückt werden. Blanke Drähte werden in die Klemme eingeführt und sicher fixiert. Die Verbindungspunkte auf beiden Seiten sind mit Bitumenmastixplatten verschlossen. Beim Fixieren der Isolierung sollten Sie die gesamte Oberfläche des abgeschnittenen Kupferbusses erfassen.

Der Temperatursensor befindet sich im gekauften Bausatz, er muss von innen mit einer Isolierplatte auf der Wärmeleitfolie befestigt werden. Damit es nicht zu Unebenheiten kommt, wird in das Dämmmaterial ein Loch geschnitten. Unter den Drähten befinden sich auch abgeschnittene Bereiche in der umschlossenen Leinwand, um eine gleichmäßige Oberfläche zu gewährleisten. Die in die Vertiefung eingelegten Drähte werden mit einem Klebeband verschlossen.

Thermostat installieren

An der vorgesehenen Stelle an der Wand ist ein Thermostat installiert. Drähte des Wärmesensors, Kontakte eines wärmeisolierten Bodens und Lebensmittel aus einem Netzwerk werden mit Steckern verbunden. Die Installationsorte werden nach dem am Gerät angebrachten Schema festgelegt.

Systemprüfung

Systemprüfung

Vor dem Verlegen von laminierten Platten muss die Funktion des Folienbodens überprüft werden. Jedes Band wird auf Funkenbildung und Überhitzung überwacht. Mit einem zufriedenstellenden Testergebnis fahren sie mit der Installation eines zusätzlichen Schutzes für einen beheizten Boden fort. Auf der gesamten Wärmeleitfolie ist wasserabweisendes Material verteilt. Anstelle von Polyethylen können Sie ein spezielles Substrat kaufen, dessen Preis jedoch wesentlich höher ist.

Laminat verlegen

Laminat-Installation

Beginnen Sie mit der Installation von laminierten Platten und ziehen Sie sich beim Verlegen der ersten Reihe 1 cm von der Wand zurück. Auf allen Seiten des verlegten Laminats sollte der gleiche Abstand bleiben. Die Seiten der Beschichtung werden zuerst verbunden und dann die gesamten Streifen miteinander verbunden. Zum einfachen Einrasten der Bedienfeldverriegelungen werden diese in einem Winkel positioniert.

Beachten Sie! Nach dem Verlegen des Laminats auf der gesamten Bodenfläche wird der Sockel befestigt. Zur Ausgabe der Drähte wird ein Loch darin geschnitten. Verlegen Sie die Platten vorsichtig, um die Heizfolie nicht zu beschädigen.

Gemäß den Anweisungen installieren Sie eigenständig eine effektive und wirtschaftliche Heizung des Raums sowie einen schönen und praktischen Bodenbelag. Ein Video des Installationsprozesses hilft Ihnen, die Fußbodenheizung der Folie unter das Laminat zu legen.

Video

Dieses Video enthält detaillierte Installationsanweisungen für die Fußbodenheizung des Films:

Fügen sie einen kommentar hinzu