Was ist besseres laminat oder linoleum

Der moderne Markt bietet viele Bodenbeläge, die viele Vorteile bieten. Bei der Auswahl eines Materials sollten Sie auf Praktikabilität, Schalldämmung, Schallabsorption, Umweltfreundlichkeit und andere Eigenschaften achten. Die Liste der Bodenparameter ist individuell und hängt nur von den Anforderungen ab.

Qualitätslinoleum kostet nicht weniger als laminierte Platten, aber das Aussehen der letzteren wird von vielen Käufern als ästhetischer und natürlicher empfunden. Die Lebensdauer eines Laminats ist etwas geringer als die einer Linoleumbeschichtung. Feuchtigkeit auf dem Boden beschädigt nur die laminierte Platte, egal wie lange sie gedient hat.

Welchen Boden bevorzugen Sie? Was ist praktischer? Nach welchen Parametern zu wählen und wie zu pflegen, um das Material nicht zu beschädigen? Es ist sehr schwierig, eine objektive Antwort zu geben, da die Art des Zimmers, die Präferenz der Eigentümer und die Betreuung wichtig sind.

Bei Linoleum sind fast alle voreingenommen. Die meisten Leute halten es für veraltete Böden, aber das ist es nicht. Vor dem Kauf eines Materials lohnt es sich, eine Liste der Eigenschaften zu erstellen, die es besitzen sollte, und keine impulsiven und emotionalen Akquisitionen.

Linoleum

Linoleum

Linoleum имеет и второе название – ПВХ-покрытие. Именно это словосочетание прекрасно отражает суть современного покрытия, потому что оно полностью искусственное. Натуральный линолеум должен состоять из природных компонентов, таких как льняное масло, известняковый порошок и другие.

Wenn Sie eine natürliche Linoleumbeschichtung kaufen möchten, müssen Sie danach suchen, da sie nicht überall ist. Wenn Sie nach etwas billigerem suchen, ist dies nicht das Material, weil seine Kosten ein Vielfaches höher sind als die eines künstlichen Gegenstücks. Das Material, das in vielen öffentlichen Organisationen so oft verwendet wird, ist die PVC-Beschichtung.

Natürlich ist der Vergleich des Naturbodens mit dem künstlichen Boden nicht sinnvoll, da sie zu viele Unterschiede aufweisen. Bei der Betrachtung der Eigenschaften beider Materialien werden wir uns darauf verlassen, dass sie künstlich sind.

Linoleum-Klassifizierung

Linoleum-Klassifizierung

Die PVC-Beschichtung kann je nach Umfang und Stärke in verschiedene Typen unterteilt werden. Zum Beispiel zeichnet sich kommerzielles Linoleum durch eine hohe Haltbarkeit aus, während sich Haushaltslinoleum durch eine Vielzahl von Texturen und Mustern auszeichnet, und im semi-kommerziellen Bereich wird Qualität kombiniert.

Gewerbliches Linoleum - hochfester Bodenbelag. Dieses Material wird an öffentlichen Orten mit hoher Besucherzahl verwendet, beispielsweise in Bildungseinrichtungen, Börsensälen oder medizinischen Einrichtungen. Handelsübliches Linoleum hat eine weitere wichtige Eigenschaft: Die Deckschicht wird mit einem Gleitschutzmittel behandelt, wodurch die Sicherheit des Materials um ein Vielfaches erhöht wird.

Kommerziell

Haushalt линолеум можно использовать лишь в жилых помещениях из-за невысокой прочности. Преимущество такого покрытия в разнообразии расцветок, которые позволяют подобрать материал под любой интерьер. Haushalt линолеум может имитировать дерево, плитку или другие материалы.

Haushalt

Eine Vielzahl von Farben bietet semi-kommerzielles Linoleum. Die Festigkeit dieses Materials ist etwas höher als die des vorherigen Typs und daher kann es länger betrieben werden. Eine solche Beschichtung kann nicht nur in Wohnräumen, sondern auch in der Öffentlichkeit verlegt werden. Für Gebäude mit hohem Verkehrsaufkommen wie Fabrikläden oder Supermärkten ist es am besten, kommerzielles Linoleum zu verwenden. Halbkommerzielles Linoleum wird häufiger gewählt, weil es praktischer ist.

Die Vorteile von Linoleum

Die Vorteile von Linoleum

  • Niedriger Preis
  • Eine Vielzahl von Farben. Dieser Vorteil ermöglicht Ihnen die Auswahl von Linoleum für jede Innenlösung.
  • Verlegung Die Einfachheit dieses Verfahrens ermöglicht es, Linoleum-Beschichtungen ohne großen Aufwand zu verlegen. Jeder kann das, weil man nur ein bisschen Kraft und Geduld braucht.
  • Niedrige Wärmeleitfähigkeit Dieser Bodenbelag wird gewählt, weil er sich wärmer anfühlt.
  • Nicht faulen Verwerfungsprozesse können das Material nicht beschädigen, da es aus synthetischen Komponenten besteht.
  • Geräuschisolation
  • In vielen Linoleumvarianten gibt es eine Anti-Rutsch-Beschichtung.
  • Verfallsdatum. Hersteller sagen ungefähr 30-50 Jahre exzellenten Materialservice, aber tatsächlich ist nach zehn Jahren das Aussehen verloren, obwohl die Eigenschaften gleich bleiben.

Nachteile von Linoleum

  • Künstlichkeit. Nicht natürliche Inhaltsstoffe beeinträchtigen seine Eigenschaften erheblich. Die Qualität und Umweltfreundlichkeit von Linoleum ist wesentlich geringer als die eines Holzbodens.
  • Mechanische Beschädigungen können das Material ruinieren. Zum Beispiel gibt es Dellen vom Sofa sowie andere schwere Möbel.
  • Eine Beschichtung mit schlechter Qualität ist empfindlich gegen Temperaturschwankungen.
  • Aussehen. Viele Leute glauben, dass Linoleum billig aussieht, aber das ist nicht immer der Fall. Hersteller dieses Materials bieten eine so große Auswahl, dass Sie schöne Artikel auswählen können.

Ламинат

Ламинат

Dieser Boden wird auch Laminatboden genannt, obwohl dies falsch ist. Das Laminat hat keinen Bezug zum Parkettboden, da das erste Material zu Natur (Holz) und das zweite zu künstlich gehört.

Laminat - Ausrüstungsmaterial, bestehend aus mehreren Schichten, deren Bestandteile künstlichen Ursprungs sind. Mehrschichtlackierung beeinflusst seine Eigenschaften.

Deckungsklassen

Lassen Sie uns jede Ebene in der Reihenfolge ihres Standorts sortieren. Zuerst kommt das dichte Substrat, danach ist die Basis Spanplatte oder MDF. Auf diese beiden Schichten wird Dekorpapier gelegt, dessen Muster das Material einzigartig macht. Dieses Sandwich ist mit einem Polymerschicht-Laminat bedeckt, das die unteren Schichten vor äußeren Einflüssen schützen soll. Hochwertiges Laminatparkett kann in der oberen Schicht mehrere Komponenten enthalten.

Die Laminatklasse ist das Hauptkriterium für die Auswahl eines Bodens für einen bestimmten Raum. Dieser Parameter gibt den Grad der Verschleißfestigkeit des Materials an. Der Boden ist unterteilt in: für Wohngebäude (Wohnungen und Häuser) und öffentliche Gebäude.

Sorten

Verschleißfestes Laminat, das in Kindereinrichtungen, Geschäften oder Cafés verlegt wird. Es wird auch in Räumen eingesetzt, in denen die Permeabilität sehr hoch ist. In der Küche können Sie feuchtigkeitsbeständige Laminate verwenden, deren Kanten mit einer speziellen Substanz imprägniert sind.

Laminatparkett sowie Linoleum können andere Materialien imitieren - Sand, Keramik und andere. Die Oberfläche der Beschichtung kann glänzend oder matt sein sowie die Struktur eines bestimmten Materials haben, unter dem sie hergestellt wird. Die Auswahl, die Kosten und die Struktur können Sie nicht entscheiden, welches besser ist: Laminat oder Linoleum.

Vorteile ламината

Vorteile

  • Niedriger Preis Parkett kostet viel mehr als Laminat, unterscheidet sich aber nicht in den Eigenschaften.
  • Eine Vielzahl von Farben. Nicht nur das Sortiment kann sich durch Material auszeichnen, sondern auch eine große Auswahl an Texturen. Laminat kann Keramikfliesen oder Holzböden mit Erfolg imitieren.
  • Verlegung Wurde das Laminat zuvor klebend installiert, werden die modernen Varianten durch ein Verriegelungsverfahren verbunden, wodurch der Prozess erheblich vereinfacht und beschleunigt wird.

Die Nachteile von Laminat

  • Die Verwendung von nicht feuchtigkeitsbeständigem Laminat in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit verringert die Lebensdauer. Im Allgemeinen wird es für etwa 5 Jahre dienen.
  • Künstlichkeit. Entsprechend den Eigenschaften des Laminats ist Bodenbelägen aus natürlichen Materialien deutlich unterlegen.
  • Schaden Die oberste Schicht kann leicht beschädigt werden, indem Sie einen scharfen Gegenstand fallen lassen.
  • Pflege Falsches oder häufiges Waschen des Laminats kann sein Aussehen beeinträchtigen. Übermäßige Feuchtigkeit und Chemikalien hinterlassen weiße Flecken auf der Oberfläche.
  • Dichtheit Die ordnungsgemäße Installation des Laminats in Übereinstimmung mit den Anforderungen kann die Dichtheit der Nähte nicht garantieren, so dass sie Staub und Feuchtigkeit erhalten.
  • Wasser, das auf dem Boden verschüttet wird, wird es ruinieren.

Was ist besser

Diese beiden Materialien weisen Ähnlichkeiten auf, wie zum Beispiel:

  • schönes Aussehen
  • niedrige Kosten
  • beide Etagen verblassen nicht unter der Sonne,
  • Nachhaltigkeit
  • einfache installation

Wenn Sie daran interessiert sind, was billiger ist: Laminat oder Linoleum, dann kann das definitiv nicht gesagt werden. Im Allgemeinen wird angenommen, dass Linoleum weniger kostet als Laminat. Hochwertiges Linoleum oder das gleiche natürliche Linoleum zu einem Preis kann jedoch das Laminat deutlich übersteigen.

Wie zu waschen

Es gibt Laminat und Linoleum und Unterschiede:

  • Linoleum легко моется водой, тогда как его конкурента мочить не рекомендуется.
  • Die Dauer des Laminats ist zweimal geringer.
  • Beide Materialien sind brennbar, Linoleum dagegen weniger.
  • Mechanische Beschädigungen beschädigen das Laminat praktisch nicht, während Dellen auf dem zweiten Material verbleiben.
  • Das Fluten der Räumlichkeiten auf dem Linoleum wird nicht beeinträchtigt und das Laminat muss ausgetauscht werden.
  • Der Transport von Linoleum ist mühsamer.
  • Umweltfreundliches Laminat viel mehr.
  • Linoleum повышает уровень звукоизоляции, чего нельзя сказать о втором материале.
  • Linoleum wird auch gewählt, weil es doch wärmer ist.

Eine natürliche Beschichtung (Laminat) hat also weniger Vorteile, jedoch mehr Nachteile. Natürlich ist der Unterschied zwischen ihnen nicht so signifikant, dass der Boden als „gut“ und „schlecht“ bezeichnet wird. Daher sollten Sie sich bei der Auswahl an den Raumeigenschaften orientieren.

Material für den Boden nach Zimmertyp auswählen

Laminat eignet sich besser für das Schlafzimmer, obwohl es im Wohnzimmer auch angebracht sein wird. Dieser Bodenbelag ist weniger giftig, Sie können ihn also frei im Flur verlegen. In der Küche ist es aufgrund der Feuchtigkeitsbeständigkeit besser, Linoleum zu verlegen. Wenn Sie jedoch den Bodenbelag alle 5 Jahre wechseln, können Sie auch keine Laminatfußböden verwenden.

Laminat im Schlafzimmer

Für ein Büro mit einem großen Besuch ist Linoleum vorzuziehen. Der Haken einer solchen Wahl liegt nicht einmal bei häufigen Reparaturen, sondern darin, dass das Laminat schnell unangenehme Geräusche erzeugt, die das Bild negativ beeinflussen.

Beachten Sie! Laminierte Platten sind laut und verursachen bei aktiver Bewegung störende Geräusche, die die Effizienz der Mitarbeiter beeinträchtigen können.

Auf der Loggia oder dem Balkon ist es besser Linoleum zu legen. Auch wenn Sie vergessen haben, das Fenster an einem verregneten Tag zu schließen, wird diesem Boden nichts passieren, aber Sie müssen das Laminat wechseln. Bedenken Sie, dass Linoleum bei niedrigen Temperaturen reißen kann, insbesondere wenn es von schlechter Qualität ist.

Linoleum на балконе

Wenn wir über das Praktischere sprechen, ist dies im Allgemeinen eindeutig: Alle Räume, in denen die Luftfeuchtigkeit über der Norm liegt und die Gefahr des Eindringens von Wasser besteht, sollten mit Linoleum abgedeckt werden. In Wohngebäuden ist es auch vorzuziehen, diese Beschichtung zumindest wegen ihrer geringen Wärmeleitfähigkeit zu verwenden. Laminatfußböden sind weniger praktisch, da bei der Pflege die Wassermenge und die Aggressivität chemischer Reinigungsmittel überwacht werden müssen. Der Rest der beiden Materialien ist nahezu identisch, was die Auswahl vereinfacht.

Fügen sie einen kommentar hinzu