Das fundament für eine garage mit eigenen händen

Der Bau der Garage ist mühsam, aber teilweise angenehm. Zumindest kann jeder, der sich leidenschaftlich mit Bauarbeiten beschäftigt, den Prozess selbst genießen. Der Bau der Garage beginnt natürlich mit einer Zeichnung. Und das Fundament dazu wie auch jede andere Konstruktion dient. Ein falsch angelegtes Fundament kann die gesamte Arbeit zerstören, daher müssen Sie alle Details der Anordnung kennen. In dem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man das Fundament unter der Garage mit den eigenen Händen auffüllt.

Anfangsstadium

  1. Die erste Stufe der Arbeit ist das Zeichnen der zukünftigen Struktur. Es ist nicht nur notwendig, die Materialmenge für die Garage zu berechnen. Bevor Sie den Grundstein für die Garage legen, müssen Sie auch den Standort der Struktur bestimmen und wissen, wo der Graben zu graben ist und in welcher Größe. Daher werden alle Zeichnungen und Pläne im Voraus erstellt.
  2. In der Anfangsphase wird ein Ort für den Bau ausgewählt. Es ist ratsam, vor den Bauarbeiten eine Bodenanalyse durchzuführen. Dies ist notwendig, um die Eigenschaften des Bodens zu kennen. Abhängig von der Art des Bodens müssen zusätzliche Strukturen (z. B. ein Drainagesystem) installiert werden. Außerdem beeinflusst der Boden die Tiefe des Fundaments erheblich.
  3. Wenn Sie keine Bodenuntersuchung durchführen möchten, müssen Sie im Durchschnitt die Tiefe des Grabens für das Fundament auf 1 Meter einstellen. Die Breite sollte mindestens 40 cm betragen.

Tipps

Unter der Garage gibt es viele Arten von Fundamenten. Theoretisch kann der Builder fast jeden von ihnen installieren, mit Ausnahme derjenigen, die den Zugang zu den Geschäftsräumen verhindern können. Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen das Fundament für die Garage schaffen, ist es besser, eine Art zu wählen, die keine schwere Ausrüstung und viel Arbeit erfordert.

Die gebräuchlichste Option ist ein monolithisches Streifenfundament. Es ist ziemlich leicht in der Ausführung, abgesehen von der Fülle von Erdarbeiten. Sie können auch ein Betonfundament erstellen, das eine Art Klebeband ist.

Streifengrundlage

  1. Zuerst müssen Sie die Größe des Fundaments bestimmen. Sie hängen von der Größe der zukünftigen Garage und deren Schwere sowie von den Eigenschaften des Bodens ab. Im Durchschnitt sollte die Tiefe des Grabens unter dem Fundament 70 bis 100 cm betragen, die Breite beträgt etwa 40 - 50 cm und kann vergrößert werden. Die Länge wird durch die Abmessungen der Struktur bestimmt.
  2. Nach der Markierung muss mit den Erdarbeiten begonnen werden. Die Tiefe des Kellers unter der Garage sowie andere Merkmale sollten gemessen werden.
  3. Wenn der Graben fertig ist, müssen Sie Sand und Stein auf den Boden gießen. Die Zusammensetzung wird zur Erhöhung der Dichte gerammt.
  4. Nun ist es Zeit, die Schalung zu installieren. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Schalung für das Fundament zu erhalten: Sie können es kaufen oder selbst herstellen. Die zweite Option ist weniger vorzuziehen, wenn der Baumeister nicht über ähnliche Fähigkeiten verfügt. Dabei ist es sehr schwierig, allen Größen standzuhalten, und die Schalung muss einwandfrei ausgeführt werden. Jedes seiner Elemente muss äußerst präzise in der Größe hergestellt werden. Daher ist es besser, ein fertiges Kit zu kaufen oder seine Herstellung zu bestellen. Die Schalung erfolgt standardmäßig. Die Hauptsache - wie man es während der Arbeit repariert, so dass keine Verzerrungen und Abweichungen auftreten.
  5. Nach der Installation der Schalung muss das Fundament gegossen werden. Vor dem Eingießen sollten Sie entscheiden, ob Sie die Struktur verstärken möchten. In diesem Fall müssen Verstärkungsstäbe oder sogar Verstärkungsgitter installiert werden.

Das Betonieren erfolgt nicht sofort, sondern stufenweise. In jedem Stadium muss der Beton so gegossen werden, dass seine Schicht etwa 20 bis 30 cm beträgt. Wenn diese Schicht austrocknet, können Sie Folgendes tun.

Video

Das Erstellen einer Streifengrundlage im Videoformat:

Beton

Beton фундамент гаража — одна из самых экономичных конструкций (особенно, если учесть, что отсутствуют траты на работу бригады строителей). Для его строительства потребуется цемент и бутовый камень.

  1. Machen Sie zuerst das Layout des Fundaments und graben Sie einen Graben aus, wie bei der Anordnung der Fußleisten.
  2. Bereiten Sie dann die Schutt- und Zementmarke 400 sowie Sand und Kies vor.
  3. Sand und Schotter wurden auf den Boden gegossen und gestampft.
  4. Sandlösung mit Zement vorbereiten. Auf jeden Eimer Zement sollten zwei Eimer Sand gestellt werden. Wasser für eine solche Zusammensetzung wird um den Eimer benötigt.
  5. Die erste Reihe von Trümmern liegt auf der Unterseite. Von oben wird der Stein mit einer Zement-Sand-Mischung übergossen. Dann müssen Sie den Stein erneut legen und die Lösung einfüllen. Die Arbeit sollte also fortgesetzt werden, bis die letzte Zementschicht den Grabenrand erreicht.

Schwimmend

Schwimmend фундамент — это разновидность ленточной конструкции. Он отлично подойдет в том случае, если гараж будет строиться на не слишком надежном грунте. Такой фундамент сможет выдержать колебания почвы и капризы погоды, а также достаточно высокие нагрузки.

Was ist ein schwimmendes Fundament? Es ähnelt einer Stahlbetonplatte, die gleichzeitig eingelassen ist. Für die Konstruktion werden Zement, Bewehrung oder Verstärkungsnetz und Dachpappe benötigt. Darüber hinaus ist es notwendig, das Werkzeug auf Lager zu haben.

Es gibt drei Arten von schwimmenden (Platten) Keller:

  • gewöhnliche;
  • monolithisches Gitter oder modulares;
  • monolithisch an den Rändern verstärkt.

Die wirtschaftlichste Option ist die erste. Die zweite, besonders zusammenlegbare Option ist teuer. Der Durchschnitt in Bezug auf Festigkeit und Kosten ist ein monolithisches Fundament mit Versteifungen.

Für nicht zu große Garagen und ein einfaches schwimmendes Fundament reicht. Es ist auf hebenden Böden unverzichtbar.

  1. Grabe zuerst eine Grube mit der nötigen Tiefe. Normalerweise wird dies durch die Beschaffenheit des Bodens bestimmt.
  2. Ganz am Boden der Grube ist es notwendig, Sand zu legen. Das Sandkissen ist gerammt.
  3. Danach wird auf der Sandschicht ein Verstärkungsnetz angebracht. Es dient dazu, das Design zu verbessern.
  4. In diesem Stadium können Sie das Fundament mit Beton gießen. In einigen Fällen installieren die Eigentümer zuerst Betonblöcke auf dem Gitter und erst dann wird die Struktur mit einer Mischung zur Verstärkung gegossen.
  5. Nachdem der Zement getrocknet ist, müssen Sie den Boden in der Garage herstellen. Dafür verbringen Sie die übliche Krawatte mit Sand und Zement.

In jedem Fall ist nach dem Fundament eine Wasser- und Dampfsperre des Bodens erforderlich. Sie können auch ein Entwässerungssystem installieren.

Das Fundament für die Garage des Schaumstoffblocks

Wenn Sie sich für den Bau einer Garage aus Schaumstoffblöcken entscheiden, sollten Sie die technischen Merkmale der Blöcke in Betracht ziehen. Schaumstoff selbst ist ein leichtes Material. Ein zu starkes und schweres Fundament ist daher nicht erforderlich. Unter solchen Umständen spielt die Bodenart auf der Baustelle eine große Rolle.

Weitere Informationen zum Bau einer Garage aus Schaumstoffblöcken finden Sie in diesem Artikel "Garage aus Schaumstoffblöcken".

Wenn der Grundwasserstand unter 2 m liegt, reicht es aus, ein Streifenfundament mit einer Tiefe von bis zu 0,5 m zu errichten. Warum so einen Kontrast, wenn der Schaumstoffblock selbst ein leichtes Material ist? Tatsache ist, dass dieses Material keine Biegespannung verträgt. Infolgedessen reißt es und bricht zusammen. Wenn sich der Boden zu bewegen beginnt, wird auf dem Fundament eine Betonplatte installiert, um dies zu verhindern. Folglich werden die Wände und das Fundament eins sein. Die Wände von Schaumstoffblöcken werden niemals brechen.

Es gibt jedoch eine Einschränkung. Wenn Sie in der Garage eine Sichtgrube bauen möchten, ist die Betonplatte nicht geeignet. In diesem Fall müssen Sie ein kombiniertes Fundament aus Florklebeband oder Klebeband bauen.

Video

Über das Gerät der Floating Foundation folgendes Video:

Foto

Die Fotos zeigen verschiedene Möglichkeiten, um das Fundament für eine Garage zu gestalten:

Fügen sie einen kommentar hinzu