Diy reparieren

Einige Jahre nach der Überholung der Wohnung werden Sie feststellen, dass die Beschichtungen abgenutzt sind. Tapeten verblassen, Decken wirken nicht mehr so ​​weiß und Farbrisse. All diese Anzeichen signalisieren, dass es an der Zeit ist, die kosmetische Rekonstruktionsarbeit zu beginnen.

Der Kern solcher Ereignisse ist die Erneuerung alter Beschichtungen und der Ersatz von Materialien, die ihrer Zeit gedient haben. Im Gegensatz zur Hauptstadt dauert die Renovierung nicht viel Zeit, sie ist sogar für Anfänger verfügbar und erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Die Hauptsache - um die Reihenfolge der Arbeit zu Hause zu bestimmen.

Vorbereitung

Vor der Durchführung von Wiederherstellungsvorgängen müssen die Räumlichkeiten vorbereitet werden.

  1. Möbel werden aus dem Raum geholt. Andernfalls kann die Möbeloberfläche durch verschiedene Zusammensetzungen beschädigt werden. Alternativ können Schränke und andere schwere Gegenstände sorgfältig mit Folie abgedeckt werden.
  2. Jede Reparatur beginnt traditionell von der Decke bis zum Boden. Wenn der Fußboden nicht zur Erholung vorgesehen ist, müssen die trockenen Wellpappeblätter oder die Folie geschützt werden. Erste gefütterte Wellpappe. Von oben überlappt es sich mit Filmmaterial überlappt. Sie sollten auch auf die Sockel achten. Wenn sie in gutem Zustand sind und nicht ausgetauscht werden müssen, werden sie mit Klebeband abgedeckt.
  3. Nachdem der Fußboden und die Fußleisten sicher geschützt sind, müssen alte Beschichtungen entfernt werden. In diesem Stadium muss die Farbe entfernt, der Kalk abgewaschen und die Tapete entfernt werden.

Arbeitsauftrag

Wenn der Raum vorbereitet ist, können Sie mit der Renovierung beginnen. Vorher muss jedoch die Reihenfolge der Arbeiten festgelegt werden.

Es gibt zwei Prinzipien, die befolgt werden können:

  • die Reparatur erfolgt von oben nach unten;
  • Die Reihenfolge der Vorgänge muss die Anforderung "vom schmutzigsten zum saubersten" erfüllen.

Beide Prinzipien sind wahr. Daher aktualisieren Sie normalerweise zuerst die Decke, dann die Wände, und danach beginnen sie am Boden zu arbeiten. Dies ist jedoch nur dann gerechtfertigt, wenn die Dekoration der Wände schmutziger ist als der Boden. ZB wenn dekorativer Putz auf die Wände aufgetragen wird und der Boden mit Parkett oder Laminat belegt ist.

Für den Fall, dass eine Bodenveränderung mehr Schmutz erzeugt, beginnt diese Stufe unmittelbar nach Fertigstellung der Decke. Und nur dann kannst du zu den Wänden gehen.

Leisten werden zuletzt montiert.

Deckenaktualisierung

Die erste Stufe ist die Erneuerung der Obergrenze. Sie sollten darüber nachdenken, welche Art von Ausführung für eine Wohnung am besten geeignet ist. Der ehemalige ist zu diesem Zeitpunkt bereits abgebaut und Sie können Ihrer kreativen Fantasie Ausdruck verleihen. Bevor Sie kosmetische Reparaturen durchführen, müssen Sie dies vorab mit den Materialien bestimmen.

Wenn die Wohnung ein Problem mit der Ebenheit der Decken hat und dies mit Hilfe verschiedener Gebäudemischungen kaum zu beheben ist, ist es sinnvoll, eine Zwischendecke zu installieren. Es richtet die Oberfläche perfekt aus und schützt den Raum zusätzlich vor Überflutung.

Eine weitere Option ist eine spezielle Kachel oder Platte. Diese Reparatur ist jedoch bereits außerhalb des Kosmetikbereichs. Am einfachsten ist es, die Decke mit Farbe zu streichen. Es sollte haltbar und waschbar sein. Informationen zu den Eigenschaften der Farbe finden Sie im Glas mit der Komposition.

Türen und Fenster ersetzen

Türen und Fenster werden am besten geändert, wenn alle Entwurfsarbeiten im Raum abgeschlossen sind. Oberflächen sollten dauerhaft verputzt und nivelliert werden. Der Estrich muss gut getrocknet sein. Die Wahl des Bodens wird getroffen, um die Größe des Türrahmens richtig bestimmen zu können. Ansonsten können die Türen und Fenster mit einigen Fehlern installiert werden, was zu deren Verformung führt.

Wenn Sie vor Beginn der groben Arbeit Fenster und Türen einbauen, können Sie diese bei nachfolgenden Operationen ernsthaft beschädigen. Wenn die Installation von Fenstern und Türen nach Abschluss der Endbearbeitungsschritte wahrscheinlich ist, wird die Reparatur beschädigt.

Wenn sich die Rahmen noch in gutem Zustand befinden, können sie einfach eingefärbt werden, nachdem die alte Beschichtung zuvor gereinigt und grundiert wurde. Das Entfernen der Farbe und das Polieren der Oberfläche erfolgt bei Bedarf, bevor die Wände und der Fußboden fertiggestellt sind. Wenn Sie die Wände sorgfältig lackieren, können Sie den Anstrich selbst ausführen, nachdem die Wände und der Fußboden fertiggestellt sind. Vor dem Lackieren müssen Sie den Umfang des Fensters mit Klebeband abdichten und den Boden neben den Fenstern bedecken, so dass keine Farbflecken auf dem Fenster auftreten.

Arbeite mit dem Boden

Это следующий этап. Если пол не слишком поврежден, то его можно просто внешне обновить. Например, покрыть лаком или заменить какие-то поврежденные фрагменты. Стертый линолеум придется заменить полностью. Arbeite mit dem Boden отнимет больше времени, чем ремонт потолка. Потому что придется подождать, пока подсохнет лак или краска.

Wanddekoration

Nach dem Boden fahren Sie mit der Dekoration der Wände fort. Es wird empfohlen, flüssige Tapeten als Beschichtung zu wählen. Sie sind perfekt aufgetragen, erzeugen keinen Bauschutt und sind sogar pflegeleicht. Wenn Sie möchten, können Sie in der Wohnung Zierputz machen. Dies ist ein ziemlich langer und komplizierter Prozess, daher ist es am besten, mit etwas Einfachem zu beginnen Wählen Sie zum Beispiel ein Stück Wand für Gips. Diese Arbeit wird ein wenig Übung für die Zukunft geben.

Fertigstellung

In der Endphase werden Sockel hergestellt. Als dekorative Verzierung können Sie dem Interieur auch Stuck hinzufügen.

Andere Werke

Es gibt eine Reihe von Werken, über deren Reihenfolge der Neuling nicht weiß, wann er die Wohnung neu gestaltet. Dies sind Vorgänge wie das Ersetzen von Heizkörpern, Heizungsrohren, das Installieren neuer Rohrleitungen und das Durchführen von elektrischen Leitungen.

Ich muss sofort sagen, dass die Stromführung oder der Austausch der alten Verkabelung gleich nach den vorbereitenden Aktivitäten durchgeführt wird. In der Endphase installierte Kabel können das Erscheinungsbild des Raums erheblich beeinträchtigen. Die Renovierung wird jedoch nur durchgeführt, um die Wohnung attraktiv aussehen zu lassen. Gleiches gilt für die Installation neuer Verkaufsstellen. Steckdosen werden normalerweise vor dem Tapezieren von Wänden entfernt. Gleichzeitig ist es jedoch wünschenswert, dass es sich um neue Steckdosen handelt. Andernfalls kann die Wandverkleidung beschädigt werden.

Es ist besser, Heizkörper und Rohre irgendwo während des Renovierungsprozesses der Wohnung zu wechseln. Solche Ersetzungen werden normalerweise von Fachleuten durchgeführt, die mit den aktualisierten Böden und Wänden nicht zu vorsichtig sind.

Bei den Sanitärinstallationen kommt es auf die Komplexität der Installation an. Die Toilette wird vor der Hauptarbeit gewechselt, das Waschbecken kann jedoch nachinstalliert werden.

Wir empfehlen:

  • wie man selbstnivellierende Böden herstellt;
  • wie man den deckensockel klebt.

Video

Fügen sie einen kommentar hinzu