Fotos von wohnzimmerinnenräumen in der wohnung

Die Stadtwohnungen des alten Gebäudes unterschieden sich nicht durch eine große Fläche, aber es gab ein Zimmer darin, das die Eigentümer mit einem gewissen Stolz in der Stimme einen Saal nannten. Normalerweise war dieser Raum mehr als andere. Jetzt wird der Saal das passendere Wort - Wohnzimmer genannt. Aber das Wesentliche liegt nicht im Namen, sondern in der Annäherung an die Verbesserung dieses Raumes. Die Einrichtung des Wohnzimmers sollte besonders sein und die Entspannung und angenehme Gespräche bei einer Tasse Kaffee fördern. Deshalb stehen wir vor einer entscheidenden Aufgabe: Wie das Gesamtbild eines Wohnzimmers in einer Stadtwohnung so gestaltet wird, dass es dem Gesamtkonzept entspricht, so dass es dem beabsichtigten Zweck entspricht und das Auge erfreut.

Möbel im Wohnzimmer

Natürlich hängt das Design des Wohnzimmers und die Art der Möbel, die dort installiert werden, nicht nur vom gewählten Stil, sondern auch von den Abmessungen des Raumes ab.

Um das Dekor eines kleinen Wohnzimmers zu gestalten, sollte man sich nähern, da jeder Quadratzentimeter des verfügbaren Raums vernünftig genutzt werden sollte. Im Innenbereich kann es neben Rahmenmöbeln zum Beispiel auch rahmenlos sein, das bei Bedarf leicht zur Seite verschoben werden kann. Eine praktische Ergänzung kann als Klapptisch dienen.

Wenn Schrankmöbel im Wohnzimmer installiert werden, sollte das Erscheinungsbild dazu beitragen, ein Gefühl von Leichtigkeit zu erzeugen. Es ist klar, dass die Garderobe nicht nur mehr Charme hinzufügt, sondern im Gegenteil - die Atmosphäre noch drückender macht. Es ist besser, wenn es sich um eine moderne, nicht zu große Wand handelt, deren Regale nicht mit verschiedenen Gegenständen oder Souvenirs gefüllt sind.

Wenn es keine Einschränkungen gibt, ist es bequemer, feste Möbel im großen Wohnzimmer zu verwenden.

Häufig wird in den Wohnungen eine Sanierung durchgeführt, wodurch das Wohnzimmer noch größer wird. In diesem Fall ist es nicht erforderlich, jeden Zentimeter herauszuschneiden, aber die Wohnzimmermöbel sollten nicht eine deprimierende Atmosphäre im Raum schaffen. Alles sollte über den guten Geschmack der Besitzer sprechen.

Vorhang Design

Richtig und geschmackvoll ausgewählte Vorhänge für das Wohnzimmer können den Raum erheblich verändern und das gestaltete Design betonen. Durch die Wahl der falschen Form, Farbe (oder Schattierung) erhalten Sie ein Ergebnis, das nicht erwartet wird. Da gute Vorhänge teuer sind, ist die Auswahlmöglichkeit vor Ort nicht erforderlich, um die Auswahl im Voraus zu bestimmen.

Wir werden nicht ihre Meinung aufzuzwingen, sondern in den meisten Fällen die Vorhänge harmonieren mit den Möbeln oder einem anderen Teil des Raumes. Es ist nicht schlecht, bei der Auswahl einen rein weiblichen Ansatz anzuwenden. Wie kann man das machen? Es ist am besten, in der zweiten Hälfte um Hilfe zu bitten. Ist dies nicht getan werden kann, dann ist es notwendig, die Phantasie zu verbinden. Stellen Sie sich eine Frau vor, die eine Handtasche wählt. Im Laufe des Gedanken schwer zu folgen, aber man kann auf jeden Fall sagen, dass es wie diese Handtasche mit ihrem neuen Kleid aussehen ist, welche Schuhe verkleiden müssen, ob es die gleiche Farbe Lippenstift ist, und, wahrscheinlich, braucht Nagellack die gleiche Farbe kaufen ...

Wählen Sie Vorhänge aus, stellen Sie sich die Gestaltung des Raums vor, wie sie mit Möbeln oder Wänden aussehen werden, oder Sie müssen im Wohnzimmer etwas für sie tun.

Welche Tapete soll man wählen?

Die Wahl der richtigen Tapete für das Wohnzimmer ist nicht so schwierig, wie es scheint. Das Prinzip der Auswahl ist das gleiche wie bei Vorhängen - Kombination, Harmonie und Unterstützung für den beabsichtigten Stil.

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass sehr dunkle Nuancen jeder Farbe nur in einem Raum spektakulär aussehen, in dem viel Sonnenlicht fällt. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie auch tagsüber künstliche Beleuchtung verwenden.

Helle Velourstapeten sind vielseitiger und lassen sich wunderbar mit anderen Farben kombinieren.

Im Wohnzimmer können Sie auch verschiedene Tapeten kombinieren. Meistens verwendete Tapete in der gleichen Farbe, jedoch in unterschiedlichen Nuancen. Manchmal sieht man eine kontrastierende Kombination von abwechselnden Streifen an der Wand in verschiedenen Farben dieses Rollenmaterials.

Geschmackvoll ausgewählte Tapeten können das Design des Wohnzimmers vorteilhaft unterstreichen, indem sie Objekte und Möbel in unterschiedlichen, unterschiedlichen Farben kombinieren. Die Verwendung von Fototapeten führt nicht immer zum gewünschten Ergebnis, aber manchmal kann man einfach nicht darauf verzichten.

Innenwohnzimmer mit Kamin

Unter den Bedingungen einer Wohnung können Sie keinen echten Kamin herstellen, aber die Installation eines Modells ist ziemlich realistisch. Es ist zu beachten, dass die Kamine im Inneren des Wohnzimmers nur relevant sind, wenn Sie in diesem Bereich das Element hinzufügen können. Natürlich können Sie einen Kamin in einem kleinen Raum installieren, aber wird es dort aussehen und wird es möglich sein, dieses Ziel zu erreichen? Würde das Wohnzimmer nicht wie ein Dampfbad aussehen? Experten empfehlen, dieses Gestaltungselement nicht in Räumen mit einer Fläche von weniger als 20 m einzuführen.2.

Hier ist ein Beispiel für ein kleines Wohnzimmer mit Kamin. Während sich im Zimmer keine Möbel befanden, spielte der Kamin vielleicht eine Schlüsselrolle, aber jetzt ist er fast unmerklich.

Dieses Wohnzimmer ist auch nicht zu groß, aber die richtige Herangehensweise an die Gestaltung machte den Kamin zu einem wichtigen Gestaltungselement dieses Raumes.

Viele Wohnungseigentümer befassen sich in erster Linie mit dem Erscheinungsbild des Fertigteils. Wie Sie sehen, wurde der Kamin schön und solide, und das Holz diente als Dekor.

Mit Hilfe eines eingebauten elektrischen Feuers können Sie erreichen, dass im Kamin eine echte Flamme brennt.

Design von Wohnräumen in verschiedenen Größen

Jede Person hat ihre eigenen Vorlieben und Lieblingsfarben, daher unterscheidet sich die Gestaltung von zwei absolut identischen Räumen, die sich auf verschiedenen Etagen des gleichen Hauses befinden, erheblich. Es gibt jedoch einige Faktoren, die zu berücksichtigen sind.

Kleines Wohnzimmer

Wie der kleine Raum gestaltet wird, hängt von seiner Wahrnehmung ab. Natürlich möchte jeder Mensch, dass der Raum nicht einer Speisekammer, sondern einem großen Wohnzimmer ähnelt. Dafür gibt es mehrere Entwurfstechniken:

  • Bei der Gestaltung müssen Sie nur helle Farben verwenden.
  • Geben Sie der Tapete einen feinen Druck. Wenn die Decke niedrig ist, passen Sie die Tapete mit einem vertikalen Muster an. "Erweitern" Sie können den Raum mit einem Landschaftsbild als Fototapeten gestalten.
  • Möbel sollten nicht sperrig oder sehr voluminös sein.
  • Niedrige Deckenverkleidungen können mit Spiegeln ausgeführt werden.
  • Lampen können sich nicht an der Decke befinden, sondern an den Wänden.
  • Zubehör sollte nicht bunt oder sehr groß sein.

Grosses Gastzimmer

Das große Wohnzimmer bietet viel Platz, so dass es nicht den Eindruck erweckt, dass es mit Möbeln oder Dekor nicht gefüllt oder übersättigt ist. Wenn Sie den klassischen Stil mögen, ist er in diesem Fall am besten geeignet.

Video: Designer teilt Geheimnisse

Wohnzimmer 12 Quadratmeter. Meter (klein)

Wohnzimmer 16 Quadratmeter. Meter

Wohnzimmer 18 m² Meter

Wohnzimmer 20 Quadratmeter. Meter

Design des Wohnzimmers kombiniert mit Küche

Durch die Kombination von Wohnzimmer und Küche hat der Eigentümer der Wohnung einige Vorteile, aber wir sollten die Unzulänglichkeiten nicht vergessen, die bei der Gestaltung des geplanten Innenraums berücksichtigt werden müssen.

  1. Riecht Lebensmittel werden häufig in der Küche zubereitet, daher muss eine leistungsstarke Haube installiert werden, die in ihren Abmessungen möglicherweise nicht in die geplante Umgebung passt.
  2. Zoneneinteilung Da zwei Räume kombiniert werden, von denen jeder seinen eigenen Zweck hatte, müssen sie jetzt in Zonen unterteilt werden. Meistens geschieht dies nicht mit Hilfe von leichten Trennwänden, sondern aufgrund von Designtechniken. Daher müssen Sie darüber nachdenken, wie der Teil des Zimmers, der früher eine Küche war, und das Wohnzimmer dekoriert werden. Sie sollten etwas anders sein, aber in Harmonie sein. Zum Beispiel können Kamine im Inneren des Wohnzimmers diesen Raum vorteilhafterweise zuordnen.

Video: Entwurf eines kombinierten Wohnzimmers und einer Küche

Wohnzimmer in den Apartments Foto

Achten Sie auf eine Reihe von Fotos, auf denen das Innere eines modernen Salon in der Wohnung gezeigt wird.

Fügen sie einen kommentar hinzu