Kunststoffkeller zu geben

Lebensmittel zu lagern ist für alle Hausbesitzer ein heißes Thema. Als Alternative zur Lagerung von Gemüse und Konservierung aus Beton oder Ziegelstein empfiehlt sich ein Kunststoffkeller. Dieses Design wird in Form einer kleinen Box präsentiert, die mit Versteifungsrippen, einer Leiter, Regalen und einem geschlossenen Deckel ausgestattet ist. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Kunststoffkeller auswählen und installieren können.

Vorteile

Nachfolgend sind die Hauptvorteile des Kunststoffkellers aufgeführt:

  • Es sind keine Baumaßnahmen erforderlich, da die Struktur betriebsbereit ist. Alles was Sie brauchen ist, es richtig zu installieren.
  • Unabhängig von der Bodenart und dem Grundwasserspiegel kann auf jedem Grundstück ein Keller aufgestellt werden. Diese Faktoren verhindern normalerweise den Bau von Ziegeln oder Betonkellern.
  • Die Installation kann sowohl im Freien als auch im Bau durchgeführt werden, z. B. unter einem Haus, einer Garage oder einem Schuppen. Wenn wir über den Einbau eines Caissons in einem errichteten Gebäude sprechen, müssen wir natürlich einige Aushubarbeiten durchführen.
  • Der Kunststoffkeller hat keine Angst vor hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturschwankungen. Wenn Sie es richtig installieren und eine gute Belüftung vornehmen, ist die Qualität der Lagerung und Konservierung von Gemüse in diesem Zustand viel höher als in einem traditionellen Keller.
  • Die Wände des Kellers sind sehr gut vor Insekten und Nagetieren geschützt, so dass sie keine Vorräte haben können. Kunststoff nimmt keine Gerüche auf. Es ist leicht zu reinigen und sogar zu desinfizieren.
  • Laut Herstellerangaben haben solche Kunststoffstrukturen unter allen Betriebsbedingungen mindestens 50 Jahre gedient.

Kunststoffkonstruktion hat viele Vorteile. Wenn Sie aber genug Geld haben, können Sie ein technologisches Analogon für Glasfaser kaufen.

Wie zu wählen

Da der Markt eine Vielzahl von Unternehmen zum Kauf eines Kunststoffkellers anbietet, haben Sie die Möglichkeit, alle Angebote zu berücksichtigen. Sie sollten nicht nur auf Preise und Lieferung achten, sondern auch auf die Produktion selbst, die Garantie und Nachteile, und diese gibt es auf jeden Fall. Bei all dem wissen Sie, wie Sie einen Kunststoffkeller wählen.

Betrachten Sie beispielsweise die Firma "Triton". Es ist bekannt für seine hochwertigen Produkte, 100% ige Dichtheit und eine Garantie von über 50 Jahren. Wenn es um Qualität geht, beträgt die Dicke der Kellerwände dieses Unternehmens 15 mm und Versteifungsrippen behalten die gesamte Struktur länger als andere Analoga. Die Herangehensweise an die Bildung des Senkkastens ermöglicht auch das Erzielen einer festen Gießkapazität. Diese Herstellungsmethode ist gut, weil dieser Keller nicht an den Nähten platzt und viel länger hält als der metallene.

Der Dienstleistungssektor bietet ein Zertifikat und die Möglichkeit der Zusammenarbeit für zwei Jahre. Das heißt, diese Garantie ermöglicht es Ihnen, bei einem Defekt oder einer anderen Fehlfunktion einen Spezialisten um Hilfe zu bitten.

Betrachten Sie nun den Tingard-Keller. Positive Kundenbewertungen zeigen, dass dieser Keller nicht schlechter ist als der vorherige. Diese Option beinhaltet ein angemessenes Layout. Nämlich Regale für die Konservierung, Platz für Kisten oder Taschen sowie Regale für Wein oder andere alkoholische Getränke. Diese Anordnung hilft, die Ordnung im Keller aufrechtzuerhalten und die richtigen Produkte leicht zu finden. Eine andere Firma "Tingard" bietet zusammen mit dem Senkkasten eine Wehrdeckel und eine Metalltreppe. Beide Optionen sind für sich gut, ansonsten haben Sie die Wahl.

Installieren Sie den Speicher

Beginnen Sie mit der Installation, achten Sie auf folgende Nuancen:

  • Wählen Sie einen Platz für einen Keller und graben Sie eine Grube, die einen halben Meter breiter ist als ein Senkkasten. Aber vorher erkunden Sie den Boden. Bei hoher Luftfeuchtigkeit lohnt es sich, mitten in einem kleinen Loch für den Sumpf zu graben.
  • Installieren Sie den Behälter in der Grube. Wärmeisolierung und Wasserabdichtung schaffen ein zusätzliches Kissen. Wir machen es aus einer Tonmischung, mit der wir den Boden der Grube gießen und dann die Oberfläche mit Sand (8–10 cm) besprühen. Ferner ist der resultierende Massenstempel. Auf dem geformten Kissen installieren Sie die Protokolle, um den Keller gleichmäßig zu installieren. Es ist auch möglich, die Plattform aus Bewehrung zu montieren und mit Betonlösung zu gießen. Die Füllschicht sollte nicht mehr als 20 cm betragen.
  • Wenn die Plattform für den Keller bereit ist, fahren Sie mit dem Eintauchen des Caissons in die Grube fort. Sichern Sie die gesamte Struktur aus starken Kabeln von beiden Seiten. Dies erlaubt ihr nicht zu manövrieren. Danach füllen wir die Lücken in der Nähe der Wände mit Sand und nivellieren alles mit Erde (mit der obersten Erdschicht, die wir beim Graben der Grube weggenommen haben).

Alle Arbeiten können an einem Tag abgeschlossen werden. Natürlich ist es besser, einen Traktor zu mieten, um einen Senkkasten einzutauchen.

Anscheinend besteht die Installation aus wenigen einfachen Schritten. Für diesen Prozess benötigen Sie Kabel und einen Ofen, der als Plattform für den Keller dient. Mit Hilfe der Schlinge soll der Keller verstärkt werden. Füllen Sie danach vorsichtig und hermetisch die Leere zwischen den Wänden.

Natürlich ist ein solcher Kunststoffkassette um ein Vielfaches teurer als ein normaler Keller und Standardgrößen erlauben keine Verwendung für seine eigenen Bedürfnisse (z. B. benötigen Sie mehr Platz für einige spezielle Aufgaben), aber Sie sparen Konstruktionen und gewährleisten eine hohe Qualität der Produktsicherheit .

Wenn Sie eine Hütte im Bau haben, wird die Installation einfacher. In Bezug auf die bebaute Fläche wird dann mehr Zeit für die Vorbereitungsarbeiten benötigt. Daher wird zunächst empfohlen, Berechnungen vorzunehmen.

Belüftung

Obwohl Kunststoffkeller über eine eingebaute Belüftung verfügen, lohnt es sich, die Wartung zu überprüfen. Aber es kommt so vor, dass es mit seiner Funktion nicht richtig zurechtkommt. Was dann zu tun Machen Sie sich keine Sorgen, Sie können dieses Problem unabhängig lösen.

Um die natürliche Belüftung des Kellers zu organisieren, müssen zwei Luftkanäle installiert werden:

  1. Einlass
  2. Auspuff

Sie können den Kanal aus Metall oder Kunststoff herstellen. Das Verhältnis der Pfeife muss der Größe des Kellers entsprechen.

Zum Beispiel: 1 m2 26 cm anordnen müssen2 Kanalbereich. Dadurch wird der Raum ausreichend belüftet.

Das Abgasrohr entfernt den muffigen Geruch aus dem Senkkasten. Es ist in einer der Ecken des Kellers installiert. Der Kanal verläuft senkrecht durch alle Räume und das Dach. Und ragt etwa 50 cm über den Kamm.

Um die Ansammlung von Kondensat im Rohrinneren (und im Winter die Frostmenge) zu reduzieren, ist es erforderlich, den Abluftkanal nach dem Sandwich-Prinzip zu erwärmen - ein Rohr zu einem anderen zu verlegen und die Lücke zwischen den Rohren mit Isolation zu füllen (z. B. Mineralwolle mit einer Dicke von 50 mm).

Das Einlassrohr ermöglicht saubere Luft in den Raum. Es ist in der gegenüberliegenden Ecke (vom Schornstein) installiert. Das offene Ende der Pfeife befindet sich 40–60 cm über dem Kellerfußboden. Der Luftkanal durchdringt die Decke und endet 80 cm über dem Boden.

Um zu verhindern, dass Insekten oder Nagetiere im Keller auftauchen, verschließen Sie das Rohrende mit einer speziellen Düse oder installieren Sie ein Netz.

Am Ende der Arbeit fahren Sie mit der Überprüfung fort. Dazu benötigen Sie mehrere Blätter. Sie befestigen sie an den Rohren, und die Luft muss sie beeinflussen. Andere rauchen. Nehmen Sie die heiße Glut und legen Sie sie in den Keller, und die Luft jagt sie. Für die Langzeitlagerung von Produkten ist Belüftung erforderlich, daher ist die Installation keine Notwendigkeit, sondern eine Regel.

Fazit

Verfolgen Sie keine Trends, sondern prüfen Sie alle Vor- und Nachteile. Sie können diese Kapazität in Fachgeschäften oder über einen Online-Shop erwerben. Aber beeile dich nicht, Arbeiter einzustellen. Sie können diese Arbeit selbst machen oder Freunde zur Hilfe einladen. Sie können eine Folge von Arbeiten auf ein Blatt Papier schreiben, um im Falle einer Unbequemlichkeit des Moments nicht zu verlaufen.

Wie Sie sehen, ist der Kauf und die Installation eines Kunststoffkellers ein ernstes und zeitraubendes Unterfangen, das jedoch machbar ist. Moderne Technologien helfen dabei, selbstständig und ohne die Hilfe von Spezialisten Ergebnisse zu erzielen. Nach dem Überprüfen der Video- und Installationsdiagramme können Sie mit der Installation des Caisson fortfahren.

Video

Im mitgelieferten Videomaterial können Sie sich mit den Feinheiten der Installationsarbeiten des Kunststoffkellers visuell vertraut machen:

Schemata

In den Diagrammen können Sie einige Details zu den Kunststoffkellern sowie die Montagemerkmale sehen:

Fügen sie einen kommentar hinzu