Reparaturstufen in der wohnung

Ein Haus zu bauen oder ein Haus zu kaufen, ist nicht die halbe Miete. Der nächste Schritt, den der glückliche Besitzer anfängt zu rätseln, wo er anfangen soll, an alles zu denken. Deshalb ist es wichtig, die Phasen der Reparatur der Wohnung zu kennen. Wenn alles nach einem bestimmten Zeitplan durchgeführt wird, ist es nicht nur möglich, viel Geld zu sparen, sondern auch die Lebensdauer einiger Materialien zu verlängern.

Wo soll ich anfangen?

Das allererste, was getan werden muss, ist, es gut zu überdenken. Wenn Sie sich beeilen und versuchen, etwas zu tun, können Sie viele Fehler machen. Es ist wichtig zu entscheiden, was in einem bestimmten Fall erforderlich ist:

  • Kosmetische Intervention Meist handelt es sich um kleine Arbeiten, die einen oder mehrere Räume betreffen können. Dazu gehören das Aufkleben von Tapeten, Lackieren von Türen, Fensterrahmen usw. Erfordert geringere Ausgaben im Vergleich zu anderen Typen.
  • Renovierung Dieses Konzept ist vor nicht allzu langer Zeit im Alltag aufgetreten. Es bedeutet etwas zwischen Schönheits- und Kapitalreparaturen. Dies bedeutet, dass moderne Materialien verwendet werden, die der europäischen Qualität entsprechen.
  • Überholung Am teuersten Häufig umfasst es die Neuentwicklung, die mehrere Änderungen beinhaltet. Besonders relevant im Neubau.

Nachdem Sie die Wahl getroffen haben, welche Art von Reparatur für eine Wohnung oder ein Haus erforderlich ist, sollten Sie einen kleinen Fragebogen erstellen. Einige von ihnen können sich nur auf eine der Lösungen beziehen.

  • Wird es Ersatz oder Bodenbelag geben?
  • Benötigen Sie eine Wanddekoration? Und inwieweit sollte es umgesetzt werden?
  • Gibt es einen Ort, um Schimmel zu entfernen?
  • Muss ich Fenster und Türen austauschen?
  • Wird die Position von Umlagerungen geändert, die keine Träger sind?
  • Ist die Installation einer Heizungsanlage notwendig? Was ist am besten für das Objekt geeignet?
  • Gibt es eine Notwendigkeit zur Wandisolierung?
  • Welche Art von Decke wird montiert?
  • Kann das Niveau des Bodens angehoben werden?
  • Benötige ich eine zusätzliche Abdichtung?
  • In welchem ​​Zustand befindet sich die elektrische Verdrahtung?
  • Muss ich die Wasserleitungen ersetzen?
  • Wie lange ist das Abwassersystem installiert?
  • Muss die Rohrleitung ersetzt werden?
  • Sind die Wandfliesen sowohl für das Badezimmer als auch für das Badezimmer geplant?
  • Benötigen Sie eine Erweiterung der Türen?
  • Wird das Belüftungssystem installiert?
  • Wie wird die Pipeline verlegt, wenn sie sich im Projekt befindet?
  • Ist geplant, zusätzliche Sanitärausrüstung zu ersetzen oder zu installieren?
  • Wie wird die Warmwasserversorgung realisiert?
  • Wie wird der Eingang der Telekommunikation umgesetzt?

Konventionell kann der gesamte Ablauf von Ereignissen in die folgenden Stufen unterteilt werden:

  • Demontage;
  • grobe Arbeit;
  • Installationsarbeiten;
  • raues Finish;
  • feines Finish.

Designer freuen sich

Alle oben genannten Fragen erlaubten, ungefähr zu bestimmen, was Sie von zukünftigen Änderungen erwarten. Im nächsten Schritt erstellen Sie ein technisches Design. Es ist technisch, weil Dieses Konzept beinhaltet nicht nur die Platzierung bestimmter Elemente im Plan, sondern auch die exakte Berechnung aller Größen, sodass während des Installationsprozesses keine Probleme auftreten.

Diese Aufgabe kann Fachleuten übertragen werden, die sie in einem speziellen Grafikeditor ausführen. Der Vorteil ist die Möglichkeit, die Reparatur bereits abgeschlossen zu sehen. Jetzt ist es an der Zeit, sich für das Farbschema zu entscheiden. Ist jeder Raum eine separate Zone oder werden alle zu einem Bild zusammengefügt. Nahezu jedes Detail wird Möbel sein. Die Projektion kann gedreht und aus allen Winkeln betrachtet werden. Die Installation von Beleuchtungsgeräten wird in Betracht gezogen. Es ist von Vorteil, sofort zu analysieren, welche Bereiche mehr Beleuchtung benötigen. In Echtzeit kann jede Glühlampe eingeschaltet werden und die fallenden Strahlen sehen. Der gleiche Fokus wird je nach Tageszeit mit der Einfallsrichtung des Sonnenlichts verwendet. All dies ist erforderlich, um den besten Standort für Unterhaltungselektronik, Betten und andere Geräte auszuwählen.

Wenn Sie alles mit eigenen Händen machen möchten, benötigen Sie ein Stück Papier, Fantasie und etwas Zeit. Wir müssen einen Plan der Wohnung in der vorhandenen Version zeichnen. Es ist wünschenswert, dies im Maßstab zu tun, damit Berechnungen einfacher durchgeführt werden können. Überlegen Sie, wie Sie am besten eine Neuentwicklung durchführen und welche Kosten dies verursachen wird. Vielleicht besteht der Wunsch, Bad und Bad in einem Raum zu kombinieren oder umgekehrt zu trennen. Wenn Sie Kinder haben oder häufig Gäste empfangen, ist die zweite Option vorzuziehen. Machen Sie sie nicht zu dunkel. Dunkle Farben helfen nicht, Müdigkeit nach einem harten Tag zu lindern. Es sieht großartig aus, wenn sich eine Zone leicht stummschalten lässt und die zweite Zone ausgewählt werden kann. LED-Streifen können in einem transparenten Boden platziert werden. Wenn jeder Meter zählt, können Sie anstelle des Badezimmers eine Duschkabine mit einem tiefen Tablett montieren, in der Sie sich hinlegen können, wenn Sie möchten. Eine weitere Option wäre kein fertiges Kaufdesign, sondern ein dediziertes Teil, das mit einer Glas- oder anderen Trennwand umzäunt ist und außerdem einen geneigten und beheizten Boden hat. Muscheln sind eckig. In diesem Fall werden sie an einem Ort aufgestellt, der normalerweise nicht als Grundstück mit nützlichem Gebiet betrachtet wird. Auf kleinem Raum sehen kleinere Fliesen besser aus. Dieser Faktor ist auch für die Küche relevant. Regale können direkt in die Wandebene montiert werden. Somit wird der Störeffekt beseitigt und das Gebiet visuell erweitert. Zu diesem Ergebnis trägt auch ein großer Spiegel bei. Das Aufheizen dafür wird vom Schwitzen befreit und gibt die Möglichkeit, sich unmittelbar nach den Wasseranwendungen in Ordnung zu bringen. Wichtig ist eine gute Kapuze, die in kurzer Zeit mit Feuchtigkeit zurechtkommt und diese aus dem Raum entfernt.

Beachten Sie die Größe der Küche und des Esszimmers. Werden sie durch eine Trennwand getrennt oder werden sie durch eine gewölbte Öffnung verbunden. Achten Sie besonders auf Schränke, Arbeitsplatten und deren Standort. Bedenken Sie, dass von der Spüle unter der Arbeitshand ein Raum vorhanden sein sollte, in dem das Geschirr getrocknet werden kann. Versuchen Sie, scharfe Ecken zu beseitigen, durch die jemand verletzt werden könnte. Wie werden Haushaltsgeräte installiert? Auf engstem Raum können Sie den Bereich unter dem Fensterbrett verwenden, um die Mikrowelle auszublenden. Dank des Klapptisches bleibt beim Kochen mehr Platz sowie eine Mahlzeit. Es gibt Optionen für Tabellen, die direkt im Headset ausgeblendet werden. Wenn genug Platz vorhanden ist, dann nicht die Ansicht vertreten, dass alles in den Ecken platziert werden sollte. Zum Beispiel bietet ein Gas- oder Elektroherd, der zusammen mit der Spüle in der Mitte installiert wird, besonderen Komfort und Freude beim Kochen. Arbeitsraum erfordert eine gute Beleuchtung. Dies gilt insbesondere bei bewölktem Wetter, wenn mehr Schatten fallen.

Muss eine Kapuze sein. Ohne es vorzusehen, können Sie die Ausrüstungsmaterialien erheblich beschädigen, die die Ansammlung von Feuchtigkeits- und Fettablagerungen nicht tolerieren. Alles sollte sehr bequem sein, denn hier muss sowohl für die Gastgeberin als auch für den Haushalt viel Zeit aufgewendet werden.

Ist ein zusätzlicher Hauswirtschaftsraum geplant, in dem ein Warmwasserbereiter oder Heizgerät montiert werden kann? Dies ist eine optionale Anforderung. Oft ist das Gebiet unter ihnen in den Zeichnungen neuer Gebäude enthalten. Es ist auch praktisch, weil es alle Utensilien aufnehmen kann, die für die Reinigung benötigt werden.

Irgendwelche Gedanken zum Kinderzimmer? Ein Ort dafür kann durch die Abgrenzung eines der vorhandenen Räumlichkeiten unterschieden werden. Wenn die Gesamtfläche klein ist, sollten Sie Lösungen für Klappmöbel prüfen. Denken Sie an die Sicherheit des Kindes. Ist es sinnvoll, das Bett in der zweiten Ebene zu platzieren? Schaffen Sie eine kleine Welt, in der sich das Baby sicher und wohl fühlen wird.

Passen Sie die Farbauswahl nicht an: Ein Mädchen ist rosa, ein Junge ist blau. Oft schaffen Eltern selbst solche Klischees. Wählen Sie neutrale Töne, die für lange Zeit relevant sind. Schließlich wird das Kind die ersten 10 oder 15 Jahre seines Lebens nicht bei seinen Eltern leben, oft ist dieser Zeitraum nicht auf 18 Jahre begrenzt.

Die Sicherheit elektrischer Geräte ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Es wurden spezielle Steckdosen entwickelt, die mit integrierten Steckern ausgestattet sind, und es ist einfach unmöglich, Fremdkörper in sie einzusetzen. Stellen Sie sicher, dass der Raum so viel Sonnenlicht wie möglich bekommt. Dieser Faktor trägt zur Vorbeugung von Erkrankungen der Sehorgane bei. Positionieren Sie den Arbeitsplatz gegenüber dem Fenster. Bedenken Sie den Wunsch des Kindes, Gäste für die Nacht einzuladen. Ein zusätzliches Ausziehbett oder eine Matratze sind in diesem Fall sehr relevant.

Die Halle sollte besser nicht überladen werden. Sein Hauptzweck ist die Kommunikation sowohl der Bewohner als auch der Gäste. Besprechen Sie, was Möbel wirklich brauchen. Vielleicht reicht es aus, nur ein Sofa und ein paar Ständer für Bücher und Haushaltsgeräte. Da der Boden perfekt Laminat oder Parkett ist. Sie sehen teuer und solide aus und schaffen gleichzeitig Komfort. Darüber hinaus zeichnen sich diese Materialien durch gute Isoliereigenschaften aus, so dass die Beine nicht einfrieren können. Geben Sie den Wänden neutrale, spritzfreie Töne. Dies wird zu einer entspannten Atmosphäre beitragen, in der aufkommende Probleme und Probleme diskutiert werden können. Das Genießen Ihres Lieblingsfilms oder -programms ist bei Umgebungslicht viel angenehmer. Dafür ist diese Decke mehrstufig ausgelegt. LED-Elemente, die keine direkte Orientierung zu einem Boden haben, bleiben darin erhalten.

Das Schlafzimmer verdient einen separaten Ansatz. Dies ist kein Ort, an dem alle Dinge gestapelt werden sollten. Der Raum ist so konzipiert, dass er sich erholen und entspannen kann. Vom Notwendigen sollte hier ein großes Bett und Nachttische sein. Es kann eine kleine Truhe unter der notwendigen Kleidung sein. Nun, wenn jeder Ehepartner Zugang zu einer separaten Kontrolle des Lichts hat, wird es abgegrenzt, so dass, wenn einer ruht und der zweite etwas mehr lesen möchte, keine Probleme auftreten. Die Seite kann sonnig sein, aber in diesem Fall müssen Rollos, Rollläden oder Raffrollos berücksichtigt werden. Wenn in den Plänen eine Klimaanlage installiert ist, sollte die Position so gewählt werden, dass der Schlaf nicht direkt durchgebrannt wird. In diesem Fall können Sie sich leicht erkälten. Die Zirkulation soll so organisiert sein, dass die warme Luft unter der Decke abkühlt und herunterfällt. Jemand will, dass der Platz, der sich an der Wand befindet, in einer Nische ertrunken ist. Eine solche Entscheidung ist erlaubt, es muss jedoch berücksichtigt werden, dass das Bett im Laufe der Zeit durch ein großes ersetzt werden kann. Daher sollte die Kerbe mit einem Spielraum für einen solchen Fall erfolgen.

Für Dinge wäre die ideale Lösung ein großer Kleiderschrank. Der Kunde hat es nicht bereut, einen separaten kleinen Raum für ihn reserviert zu haben, und erspart so viel Platz in anderen Räumen. Dank ihm wird es keine Probleme mit verstreuten Kleidern geben. Ein Teil des Raums kann unter Regalen und Schubladen getrennt werden, die andere Seite kann mit einer Trempelstange ausgestattet werden. Es ist auch erlaubt, Bettwäsche und Schuhe zu lagern.

Loggia kann aufhören, ein separater Raum zu sein. Bei einer solchen Konstruktion ist dies einfacher umzusetzen als bei einem Balkon, da für die Isolierung weniger Energie benötigt wird. Die Trennwand, die sich unter dem Fenster befunden hat, kann man komplett aufräumen oder als kleine Bar oder Schreibtisch hinterlassen. Der notwendige Schritt ist die Installation eines Fußbodenheizers. Wenn es sich bei einem Zug um eine Wasservariante handelt, muss es sich um einen separaten Kreislauf handeln, sodass er jederzeit abgeschaltet werden kann, wenn der Raum nicht verwendet wird. Verglasung ist besser mit Duplex- oder Triplexglas zu tun. Sie haben einen zusätzlichen Luftspalt, der Wärmeverluste verhindert.

In den Korridoren gibt es keine Fenster, das Licht fällt durch die Nebenräume ein. Verwenden Sie daher keine dunklen Tapeten. Achten Sie auf eine gute Hintergrundbeleuchtung. Auf Schulter- und Gurthöhe können Sie dekorative Platten herstellen, die einen Abrieb der aufgebrachten Beschichtung verhindern. Verzichten Sie nicht auf die Breite der Übergänge für andere Räume. Dies wird sich in der Folge negativ auswirken, wenn es mit einer anderen Person gekreuzt werden muss.

Es ist besser, wenn der Flur auch in hellen Farben gehalten wird. Es ist möglich, einen kleinen Schrank für Oberbekleidung zu installieren. Schiebetüren im Fachformat sind genau das Richtige. Der Raum nahe der Eingangstür kann mit Laminat- oder Schindelresten vernäht werden.

Überprüfen Sie einige fertige Projekte, um das Nachdenken über bestimmte Lösungen zu erleichtern. Wenn Sie eine Sache nehmen und sich etwas verwandeln, zeigt sich vielleicht eine Schärfe, die Sie nicht einmal vermutet haben. Es ist einfacher, wenn es bestimmte Praktiken und Erfahrungen gibt.

Demontage funktioniert

Bevor eine Skulptur aus Stein hergestellt wird, müssen alle Teile entfernt werden, die es schwierig machen, das Schöne zu sehen. Das gleiche Prinzip gilt bei Reparaturen. Der Prozess beginnt mit dem Abbau des alten Bodens. Wenn dies von alleine geschieht, achten Sie auf die persönlichen Sicherheitsmaßnahmen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Atemschutzgerät verwenden. Dies ist erforderlich, da sich viel Staub mit schädlichen Verunreinigungen auf dem Boden ansetzt. Wenn es sich dabei um Linoleum handelt, können die bei seiner Herstellung verwendeten Substanzen giftig und gefährlich sein, wenn sie in den menschlichen Körper gelangen. Dauerhafte Handschuhe verhindern eine Beschädigung der Hände. Zusätzlich können Sie einen Einweg-Kostümmaler verwenden. Bei Parkett und Laminat Nagelzieher und andere Geräte auftragen.

  • Der nächste Schritt sind die Wände. Alte Tapeten und anderes Verkleidungsmaterial werden abgerissen. Im ersten Fall gibt es mehrere Möglichkeiten, um die Aufgabe zu erleichtern.
  • Schaltet den Strom aus. Steckdosen und Schalter getrennt. Blanke Drähte sind isoliert.
  • 50-100 g Flüssigseife oder Spülmittel werden in einen Eimer mit warmem Wasser gegeben.
  • Ein kleiner Bereich wird ausgewählt und mit einer großen Bürste oder Schaumstoffrolle wird reichlich benetzt.
  • Nach 20 Minuten wird der Vorgang wiederholt.
  • Nachdem Sie einige Minuten gewartet haben, können Sie mit dem Handeln beginnen. Dafür benötigen Sie einen Metallspatel. Bewegen Sie sich besser von oben nach unten, sodass Sie große Teile viel einfacher aufnehmen können.

Bei Vinyltapeten muss etwas gearbeitet werden, da der obere Teil leichter entfernt werden kann, das Papier jedoch fest an der Wand geklebt werden kann. Flüssigkeit wird viel leichter entfernt. Sie verwenden wasserlöslichen Kleber, der auch nach dem Trocknen gut getränkt ist. Versuchen Sie nicht, sofort eine große Fläche zu bedecken. Während Sie sich bewegen, haben einige Zeit zum Trocknen und Sie müssen alles noch einmal wiederholen.

Als nächstes wird die Decke von Tapeten oder Tünche befreit. Wenn Sie die Beschichtung des zweiten Typs entfernen müssen, ist es besser, eine Lösung herzustellen, die einen Esslöffel Essig, 5 Liter Wasser und 50 g Spülmittel für das Geschirr enthält. Es ist am einfachsten, es mit einem Sprühgerät aufzutragen. Wie bei Tapeten sollten Sie nicht versuchen, eine große Lücke zu schließen. Wenn die Schicht groß ist, können Sie sie mit einem Metallspatel einhaken, aber normalerweise müssen Sie nur einen Schwamm nehmen und ihn abwaschen.

Alle Sanitärausrüstung entfernt. Wenn noch Module für den Einsatz vorgesehen sind, ist es wichtig, sie vorsichtig zu entfernen und an einen anderen Speicherort zu verschieben, da Keramik kann leicht beschädigt werden, wenn schwere Gegenstände fallen gelassen werden. Gleichzeitig werden die alten Verdrahtungsrohre herausgeschnitten. Zuvor müssen Sie die Tragegurte blockieren und zusätzliche Kräne installieren, wenn diese noch nicht vorhanden waren. Während der Arbeit sollte Zugang zu Wasser bestehen.

Alter Gipsstreuner. Dieser Prozess kann ziemlich kompliziert sein, wenn er mit Sandzementmörtel durchgeführt wurde. Im Falle einer Ton- oder Kalkschicht können Sie eine gut geschärfte Axt oder einen Hammer mit einem Meißel verwenden. Die Arbeit wird schnell fortschreiten. Für die erste Option benötigen Sie einen kraftvollen Schlag. Darin wird der Meißel der vergrößerten Größe festgelegt. Beginnen Sie, sich von der Ecke zu bewegen. Dort ist es am einfachsten, den ersten Abschnitt niederzuschlagen. Kleine Rückstände können dann mit einer Metallbürste entfernt werden. In derselben Lücke wurde das alte System der elektrischen Verkabelung abgebaut. Meist wird es nicht nach modernen Anforderungen verlegt.

Wenn geplant wird, die Bodenebene zu verfeinern oder die Heizung zu installieren, müssen zusätzliche Anstrengungen unternommen werden, um den vorhandenen Estrich zu entfernen. Für eine solche Aufgabe wird eine leistungsfähigere Ausrüstung als ein Schlag erforderlich. Mit dem Chaser können Sie die gesamte Fläche in separate Quadrate oder Rechtecke unterteilen. Ein elektrischer Presslufthammer schlug die badenden Teile ab. Es ist am bequemsten, den gesamten Müll in Bausäcken zu entfernen. Sie müssen im Voraus vorbereitet werden.

Verstehe das alte perechenki. Vor dieser Arbeit ist es wichtig, sich mit den zuständigen Diensten abzustimmen. Einige von ihnen können Träger sein. Wenn Sie sie beschädigen, führt dies nicht nur zu einer Geldstrafe, sondern auch zu einer Störung der gesamten Struktur des Hauses. Für den Fall, dass das Baumaterial benötigt wird, muss darauf geachtet werden, dass die Demontage mit einem Flachbohrhammer durchgeführt wird. Dadurch können Sie jedes einzelne Element vorsichtig einhaken.

Wenn die Reparaturarbeiten vom Auftragnehmer ausgeführt werden, ist es wichtig zu bedenken, dass sie keinerlei Mittel für die Demontage aufwenden oder dieser Betrag symbolisch ist. Wenn ein erheblicher Geldbetrag dafür vergeben wird und die Fertigstellung zu einem lächerlichen Preis erklärt wird, wird es höchstwahrscheinlich nicht auf der richtigen Ebene ausgeführt, und es wird unmöglich sein, die Meister am Ende zu finden, um alle Umstände festzustellen.

Anfangsstadium

Dieser Schritt beinhaltet die Vorbereitung für das Schruppen. Jetzt ist es an der Zeit, elektrische Kabel zu verdrahten. Es ist sehr praktisch, bis es keine Umlagerungen gibt - Sie müssen keine zusätzlichen Löcher bohren. Die Leiter müssen an der Decke befestigt werden und dürfen nicht in die Wände hineinragen. Wenn die Decken aufgehängt sind, ist der Zugang zu ihnen sehr einfach. Es muss im Vorfeld alles überlegt werden, welche Geräte sich in jedem Raum befinden werden. In diesem Fall wären zusätzliche Ausgänge nicht überflüssig. Jedes Kabel muss in einer separaten Welle verlegt werden. Wählen Sie nicht brennbar. Im Falle eines Ausfalls stirbt es selbstständig aus. An jedem Ausgang werden Leiter mit einem Querschnitt von 2,5 mm benötigt2für Beleuchtung 1,5 mm2. Um alles solide zu machen, entscheiden Sie sich für ein Kupfermonozhil. Es kann der erforderlichen Stromstärke standhalten. Es ist besser, das Hauptschild nicht direkt in der Anlage zu montieren, sondern es zu bestellen. Es muss ein Zertifikat sowie einen Test der vollen Leistung bei maximaler Last haben. Gleichzeitig mit der Verkabelung erfolgt die Verkabelung der Kommunikationskabel: Twisted Pair, Telefon und Fernseher. Wenn Sie eine Gegensprechanlage und einen Alarm planen, werden die entsprechenden Leiter installiert. Sofort alle Boxen unter den Steckdosen und Schaltern vorbereitet.

Jemand empfiehlt möglicherweise, alle Drähte im Estrich zu verbergen. Dies ist jedoch keine gute Idee. Tatsache ist, dass sie eng dimensioniert sein werden. Beim Befüllen der Lösung können die Hohlräume unter den Leitern nicht vollständig entfernt werden. Dies führt letztendlich dazu, dass die Oberfläche sinkt und Risse auftreten. Es ist sehr unangenehm, wenn dies nach dem Verlegen der Verkleidung geschieht.

Anzeigen werden ersetzt. Für sie können Sie verschiedene Materialarten verwenden. Der einfachste und schnellste Weg - Gipskartonplatten. Dank ihnen können Sie einen großen Raum auf einmal schließen. Für Schallschutz sorgen Mineral- oder Glaswolle, die in den Hohlraum eingelegt werden. Gasblöcke sind auch kostengünstiges und leicht zu verarbeitendes Material. Sie garantieren die Möglichkeit der Weiterverarbeitung und eine gute Isolierung. Ihr Gewicht ist auch gering, was die Belastung des Bodens minimiert. Jetzt ist es an der Zeit, Fenster auszutauschen. Sie können die alten abmontieren und neue installieren. Sie sollten kein Geld sparen, es ist besser, Produkte der Mittelklasse mit einer ausreichenden Anzahl von Kameras in das Profil aufzunehmen, wenn es sich um die Kunststoffoption handelt. Nur in diesem Fall kann das Beschlagen und die Bildung von Tau vermieden werden. Sie sollten den Schutzfilm nicht vor dem Abschluss der Ausrüstung entfernen, da sonst der Rahmen beschädigt wird und sein Aussehen verliert.

Während dieser Zeit werden Steiger für Heizung, Wasserversorgung und Abwasser ausgetauscht. Es ist auch gut, das Layout sofort zu machen. Sparen Sie nicht beim Material: Kupfer, vernetztes Polyethylen und Metall-Kunststoff sind hervorragende Produkte, die nicht nur lange halten, sondern auch vor Wasserschlag und hydrostatischer Belastung geschützt sind. Während Peresenki noch nackt sind, ist es von Vorteil, die notwendigen Rillen zu machen und die Rohre darin zu verstecken. Vergiss das Erwärmen nicht. Somit ist es möglich, eine signifikante Kraftstoffersparnis beim Heizen zu realisieren. Das Auslaufschutzsystem ist ein wesentliches Element eines modernen Hauses. Dies schützt vor den Kosten, die durch die Überschwemmungen der eigenen Häuser und Nachbarn entstehen, die sich darunter befinden.

Schruppen

Die Hauptaufgabe dieser Stufe wird die Ausrichtung aller Ebenen sein. Das erste, was neuen Estrich goss. Es kann von selbstnivellierenden Verbindungen sein. Es wird jedoch relevant sein, wenn die Differenz innerhalb von 3 Zentimetern liegt. Mit größerem Unterschied ist es besser, einen Zementsandmörtel zu verwenden. Es gibt kein Verbot, mit der ersten Option zu arbeiten, aber es ist viel Material erforderlich, was erhebliche Kosten verursachen würde. Wenn Sie einen Fußboden mit Fußbodenheizung installieren möchten, ist der nächste Schritt die Isolierung und Isolierung. Weiter - Führungen, Pfeife und Nachbearbeitungsestrich erneut. Zusammen mit diesen Arbeiten kann die gesamte Heizungsanlage verkabelt werden. Rohre können wie in der Wasserversorgung in den Rillen verborgen werden.

Stuckwände. Um es glatt zu machen, ist es am besten, Metallbaken zu verwenden. Einige Besitzer wählen eine Alternative für Gipskartonplatten. Auf diese Weise kann eine nahezu vollkommen glatte Oberfläche erreicht werden.

Die Decke wird genauso behandelt wie die Wände. Nicht mit Verputz machen, weil Dies kann eine sehr schwierige Aufgabe sein, da das Flugzeug einfach mit Trockenbau bedeckt ist. Ein Mehrebenenprojekt kann montiert werden, in dem die Entwurfsidee der Hintergrundbeleuchtung später implementiert wird.

Der letzte Schritt der Entwurfsphase wird Kitt sein. Es ist wünschenswert, dass sie mit Profis beschäftigt war. Wie gut es ausgeführt wird, hängt das endgültige Erscheinungsbild der gesamten Reparatur ab. Installiert auch Boxen für Innentüren.

Feines Finish

Malen Sie in diesem Stadium die Wände und die Decke. Dies kann mit Wasserlack erfolgen. Es ist ratsam, eine zu wählen, die Sie sicher waschen können, ohne befürchten zu müssen, dass sie sich ablöst. Dies ist eine Notwendigkeit, wenn Kinder im Haus sind. Jemand wählt Tapezieren. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass in der ersten Version immer die Möglichkeit besteht, das Erscheinungsbild ohne Intervention des Kardinals aufzufrischen. In Bezug auf die zweite Version wird diese Zahl einfach nicht funktionieren.

Die Instandsetzung des Badezimmers umfasst die Installation von Sanitäranlagen: Waschbecken, Wasserhähne und Duschkabinen. Die Oberflächen im Bad und in der Küche sind mit Fliesen belegt. Gleichzeitig ist es notwendig, sich zu bewegen, damit der gesamte Besatz unter Möbeln oder anderen Ausrüstungen so gut wie möglich verborgen ist.

Bodenbelag ausgestattet. Diese Phase muss nach der Decke abgeschlossen werden. Wenn Sie diese Reihenfolge nicht einhalten, kann das Werkzeug während der Installation herunterfallen und das teure Laminat oder Parkett beschädigen. Der Austausch seiner Teile würde dazu führen, dass ein großer Bereich demontiert werden muss.

Innentüren werden in die vorbereiteten Boxen eingebaut. Es wurde beobachtet, dass Gleitlösungen nicht so praktisch sind wie herkömmliche Flügellösungen. Tatsache ist, dass sich in den Nischen unter ihnen eine große Menge Müll ansammelt, die schwer zu bekommen ist. Und diese Situation wird für Allergiker und Kinder traurig sein. Wenn das Scharniersystem ausfällt, müssen Sie außerdem einen Teil der Wand für die Reparatur demontieren. Der Schallschutz leidet auch.

Kabinettmöbel werden sowohl in der Küche als auch in allen Räumen installiert. Erst danach werden die Fußleisten und Kassierer befestigt. Tun Sie dies nicht vorher, weil dann ist es schwierig, die Qualität der Verbindung der Elemente sicherzustellen. Steckdosen und Schalter sind in vorbereiteten Boxen montiert. Wird die Arbeit von einer Mietfirma ausgeführt, wird die Toilette zumindest an ihren Platz gebracht. Der Kunde hat also die Gewissheit, dass er der erste ist, der es verwendet.

Der letzte Schritt wird die Einrichtung aller Telekommunikations- und Sicherheitssysteme, die Platzierung von Gemälden, Regalen und anderem Zubehör sein.

Fügen sie einen kommentar hinzu