Rohre im bad verteilen

Wenn Sie den Eindruck haben, dass das Verteilen von Rohren im Badezimmer ein zu komplizierter Prozess ist, dann liegen Sie falsch. Moderne Technologien haben es zu einem System gemacht, das relativ einfach und für alle Aktionen zugänglich ist, vorausgesetzt, Sie möchten alles selbst machen.

Technische Kommunikation

Für den Anfang sollten Sie entscheiden? Welche Art von Sanitärgeräten und Kommunikationsmitteln benötigen Sie im Badezimmer (oder in einem kombinierten Badezimmer):

  • Bad oder Dusche mit Wanne - heißes und kaltes Wasser und Abwasser müssen angeschlossen werden
  • Spüle - kaltes und heißes Wasser plus Abwasser;
  • Toilette - kaltes Wasser und Abwasser;
  • Waschmaschine - kaltes Wasser und Abwasser.

Berechnen Sie jetzt die erforderliche Anzahl von Ventilen, die das Wasser blockieren:

  • ein gemeinsames heißes Wasser ist ein Muss
  • ein gemeinsames auf kaltem Wasser ist ein Muss
  • auf der Kaltwasserversorgung der Waschmaschine - unbedingt,
  • auf der Kaltwasserzufuhr zur Toilette - falls gewünscht (falls der Tank anfängt, Wasser durchzulassen und Sie nicht das gesamte System abschalten möchten)

Leitungslayout

Nachdem Sie sich für die Anzahl der Sanitärgeräte entschieden haben, die Sie an die Wasserversorgungs- und Abwassersysteme anschließen möchten, sollten Sie diese zuerst kaufen. Entscheiden Sie, wo und was genau sich befindet, und notieren Sie sich, wo sie sich auf dem Boden befinden (damit der Klempner nicht stört, sollten Sie ihn nach Möglichkeit aus dem Badezimmer entfernen).

Nehmen Sie dann ein Blatt Papier und zeichnen Sie einen Schaltplan darauf. Folgen Sie den folgenden Prinzipien:

  • unerwünschte Kreuzungen
  • Sowohl das Wasserversorgungssystem als auch das Abwassersystem sollten möglichst nahe beieinander liegen, damit sie später mit einem Kasten verschlossen werden können
  • Nach der Installation der Rohrleitungen an Ihrer Stelle sollten Sie die Anschlüsse mit flexiblen Schläuchen problemlos erreichen.

Versuchen Sie, die Installation von Rohren im Badezimmer nicht zu komplizieren. Alles sollte so einfach wie möglich sein:

  • Die Hauptrohre sind unten über dem Boden verlegt.
  • Wasserleitungen verlaufen von ihnen durch T-Stücke senkrecht nach oben;
  • Abwasserkanäle dürfen keinen vertikalen Teil haben und stellen nur ein "T-Stück" dar, das einen flexiblen Schlauch beinhaltet.

Wasserleitungen

Um ein System aus Wasserleitungen aus Polypropylen zu bauen, benötigen Sie ein spezielles Werkzeug, das üblicherweise als "Lötkolben" bezeichnet wird. Es hat keinen Sinn, es für einmalige Arbeit zu kaufen, es ist viel einfacher, es für ein paar Tage zu mieten (dieser Service wird normalerweise von Fachgeschäften angeboten). Es ist ziemlich einfach, mit ihm zu arbeiten, aber man sollte nicht vergessen, dass er sehr heiß ist. Seien Sie also vorsichtig und lesen Sie die Anweisungen, wenn Sie es zum ersten Mal verwenden. Möglicherweise benötigen Sie sogar zum ersten Mal einen Assistenten, der den Lötkolben hält, während Sie die Rohre und Formstücke erwärmen, und legen Sie ihn dann beiseite, damit Sie sich nicht verbrennen.

Um die Rohre miteinander zu verbinden und im rechten Winkel zu drehen, benötigen Sie PVC-Fittings (diese werden in denselben Fachgeschäften verkauft). Wählen Sie sie genau den Durchmesser des Rohrs aus. Sie sind nicht zu teuer, nehmen Sie sie also mit einer Reserve von 1-2 Stück mit, falls Sie sie beim ersten Versuch nicht genau verlöten können.

Verbindungen, die mit dem "Lötkolben" hergestellt werden, sind einteilig, und um sie wieder herzustellen, müssen Sie das defekte Teil abschneiden. Wenn die Länge geringer als nötig ist, erhöhen Sie sie mit einer „Kupplung“.

Um die Verlegung abzuschließen, müssen Sie eine Verbindung zu den “amerikanischen” Endauslösern herstellen - dies sind einerseits Anschlüsse, in die das Rohr gelötet wird, und andererseits wird ein flexibler Schlauch durch die Gewinde verbunden.

Die Verdrahtung im Badezimmer kann auf zwei Arten erfolgen:

  1. Bewegen Sie sich von der extrem sanitären Einrichtung in Richtung des Hauptwassersteigers.
  2. Löten der Rohre von der Steigleitung zu den Sanitärarmaturen.

Abwasserrohr

Bei der Montage der Abwasserrohre benötigen Sie jedoch keinen „Lötkolben“ - sie werden einfach ineinander gesteckt (unabhängig oder mit Hilfe von Verschraubungen). Die Montage des Kanalsystems ist recht einfach und unkompliziert, außerdem ist es immer möglich, alles zu demontieren und wieder herzustellen.

Bei der Verkabelung im Badezimmer sind drei Grundprinzipien zu beachten:

  • Abwasserrohre sollten eine Neigung von der Sanitärvorrichtung zum Hauptsteigrohr haben (mindestens 3 cm Höhe pro Meter Länge);
  • Rohre, die von der Badewanne, der Dusche, der Waschmaschine und der Spüle ausgehen, sollten einen Durchmesser von 50 mm haben; und Abwasser, das von der Toilette geht - 110 mm;
  • Kanalrohre sollten so miteinander verbunden werden, dass ein kleinerer Durchmesser in ein Fitting oder ein Rohr mit einem größeren Durchmesser eingeführt wird und nicht umgekehrt.

Die Anordnung der Abwasserleitungen sollte immer so einfach wie möglich sein. Versuchen Sie, alle Sanitäranlagen in Reihe zu schalten, so dass keine „Kreuzungen“ auftreten, in denen bei gleichzeitigem Ablassen von Wasser aus zwei Geräten ein „Stau“ auftreten kann.

Wenn Sie Zweifel haben, dass Sie das Abwasser leicht durch die Abflusslöcher in der Badewanne oder im Waschbecken reinigen können, installieren Sie ein zusätzliches T-Stück am Abwasserrohr und schließen Sie das obere Loch mit einem speziellen Stopper. Später werden Sie durch ihn die Rohre reinigen. Vergessen Sie nicht, sie nach dem Schließen der Box zu Wartungszwecken zu lassen.

Wenn Sie die Abwasserleitungen miteinander verbinden, stellen Sie sicher, dass in allen Verbindungen Gummidichtungen vorhanden sind (ohne sie laufen die Abflüsse aus und ein unangenehmer Geruch verbreitet sich).

Die Rohre sollten bis zur maximal möglichen Tiefe ineinander (oder in das Formstück) eingeführt werden.

Um den Hang dauerhaft zu machen, befestigen Sie sie mit speziellen Klemmen an den Wänden und fixieren so jeden Abschnitt.

Video

Weitere Informationen zur Ausführung des Installationslayouts finden Sie unten:

Foto

Fügen sie einen kommentar hinzu