Selbstmontage von balkontüren

Balkone sind in fast allen Hochhäusern zu finden, und ihre glücklichen Besitzer müssen sich lange Zeit mit Zugluft auseinandersetzen. Was sie nicht getan haben, um die Wohnung vor dem Eindringen kalter Luft zu schützen, aber der Ausweg aus dieser schwierigen Situation bestand darin, die vorhandene Tür durch eine neue Metall-Kunststoff-Tür zu ersetzen. So kam es vor, dass die Slawen daran gewöhnt sind, viele Arbeiten eigenständig auszuführen. Überlegen Sie sich also, wie Sie mit den eigenen Händen eine Balkontür montieren können.

Wenn Sie den Artikel lesen, können Sie verstehen, ob Sie eine neue Tür selbst installieren können.

Warum besteht die Tür aus Metall?

Metalltüren und -fenster sind sehr beliebt, und dafür gibt es allen Grund. Betrachten Sie die Vorteile:

  1. Die Kunststofftür zum Balkon weist, sofern die Installation korrekt ausgeführt wird, eine hohe Dichtheit auf, so dass der Raum zuverlässig vor Lärm und Kälte geschützt ist.
  2. Wenn Sie die Kosten vergleichen, sind die Kunststofftüren viel billiger als Holz.
  3. Kunststofftür ist bequem zu bedienen. Es kann weit geöffnet oder im Fenstermodus geöffnet werden.
  4. Lange Lebensdauer
  5. Attraktives Aussehen.
  6. Metall quillt nicht und verrottet nicht.
  7. Sie können das Design unter Berücksichtigung des Schallschutzgrades und des Schutzes vor ultravioletter Strahlung wählen. Es gibt auch mehrere Farblösungen.
  8. Die Tür kann nicht nur rechteckig, sondern auch gewölbt sein.
  9. Die Möglichkeit, eine Schiebekonstruktion zu installieren.
  10. Es ist möglich, eine Doppel- oder Push-Pull-Tür zu installieren.

Leider gibt es einige Nachteile:

  1. Der Mechanismus muss regelmäßig geschmiert werden, sonst funktioniert er nicht so gut wie zu Beginn.
  2. Umweltfreundliches Material ist nicht auf höchstem Niveau. Bei intensiver Erhitzung von Polyvinylchlorid (dem Material, aus dem es hergestellt ist) wird es außerdem zu einem toxischen Material. Aus diesem Grund wird die Verwendung von Metallkunststoffprodukten in Bereichen, in denen sie sehr heiß werden, nicht empfohlen.

Wie bestelle ich eine Tür?

Kann ich einfach in den Laden gehen und eine fertige Tür kaufen? Einige Unternehmen verkaufen Fertigprodukte für Standardöffnungen von Fertighäusern. In den meisten Fällen ist der Ansatz jedoch individuell, da viele Nuancen berücksichtigt werden.

Damit die Tür ordnungsgemäß hergestellt wird und problemlos installiert werden kann, müssen die Tür- und Fensteröffnungen korrekt gemessen werden. Wenn Sie sich nicht auf Ihre Fähigkeiten verlassen können, kann ein Unternehmensvertreter dies tun. Meistens wird dies kostenlos gemacht, aber Sie müssen klarstellen, um nicht irregeführt zu werden.

Bei der Auswahl einer Tür muss berücksichtigt werden, dass das Profil aus mehreren Kammern besteht und das Fenster mit mindestens zwei Kammern mindestens zwei Kammern hat, wenn der Balkon nicht erwärmt wird. Es ist klar, dass die Kosten höher sind, aber auch die Isoliereigenschaften höher sind.

Wo soll ich anfangen?

Wenn der Balkon nicht verglast ist, warten Sie lieber auf die warme Jahreszeit, wenn Sie die Tür ersetzen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die kalte Verglasung des Balkons keine Wärme im Raum zurückhält.

Um die Arbeit so schnell wie möglich zu erledigen, müssen Sie einen Vertreter des Unternehmens einladen, der die Balkontür abholt. Er wird Messungen vornehmen, und sie beginnen mit dem Bau eines Balkonblocks oder nur einer Tür (abhängig von den Änderungen). Erst wenn das Produkt fertig ist oder kurz vor der Lieferung, können Sie mit der Demontage fortfahren.

Grundsätzlich ändert sich die Balkontür zusammen mit dem Fenster. Wir werden also eine solche Option in Betracht ziehen, das Alte abzubauen und das neue Design zu montieren.

Demontage von Türen und Fenstern

Alte Türen und Fenster werden oft einfach weggeworfen, da sie für viele keinen Wert haben.

Wenn Sie das entfernte Fenster mit der Tür an einem anderen Ort verwenden möchten, müssen Sie sie vorsichtig demontieren, wofür Sie mehr Zeit und Mühe aufwenden müssen.

Für die Arbeit benötigen Sie ein bestimmtes Werkzeug.

Zur Demontage:

  • Schrott oder Montierung;
  • Hammer;
  • Bulgarisch mit einer Scheibe an einem Baum (Metall mit Zähnen).

Für die Montage einer neuen Tür:

  • Bohrhammer oder Bohrhammer;
  • Gebäudeebene;
  • Polyurethanschaum;
  • Baumesser
  • Ankerplatten;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Dübel

Der Aktionsalgorithmus wird wie folgt aussehen:

  • Von den Scharnieren wurden Tür und Fenster entfernt.
  • Mühle schneidet den Rahmen.
  • Die gesägten Teile des Rahmens werden mit Schrott entfernt.
  • Der gesamte Müll wird entfernt und der Sitz wird gründlich gereinigt.

Beim Entfernen des Rahmens ist es wichtig, die Tür selbst nicht zu beschädigen.

Installation einer Balkontür

Und hier in der Wohnung gibt es einen Fensterblock, und wenn genauer, dann Rahmen, doppelt verglaste Fenster und eine Verbindungsleiste. Vor der Installation müssen Sie 2 (und manchmal 3, wenn sich die Tür in der Mitte zwischen den Fenstern befindet) des Rahmens - Fenster und Tür - verbinden.

Nun prüfen wir, wie eine Balkontür aus Kunststoff installiert wird.

  • Einige Unternehmen liefern Kunststoff-Balkontüren komplett montiert, andere nicht zusammengebaut. Wenn Sie ein Produkt mit installierten Glasverpackungen mitgebracht haben, müssen diese entfernt werden, wofür Sie die Perlen zuerst demontieren müssen.
  • Viele Menschen verlassen eine hohe Balkonschwelle, die von den Bauarbeitern geschaffen wurde. Wenn es demontiert ist, müssen Sie das Installationsprofil entfernen, das sich unter dem Rahmen des Türrahmens befindet.
  • Der Fensterrahmen und der Türrahmen werden mit einem Verbindungsprofil verbunden. Als Dämmmaterial dient Montageschaum, wobei die Höhe des Fensters auf den Türrahmen aufgebracht wird. Eine Montagehalterung ist oben angebracht und mit Schrauben verschraubt. Verwenden Sie dann den Schaumstoff erneut, wenn Sie das Fenster anschließen.
  • Der Hersteller empfiehlt, den Rahmen mit Ankerplatten (speziell für das gekaufte Profil angefertigte) zu montieren, die in einem Abstand von 15 cm vom Rand des Kastens mit einem Abstand von mindestens 50 cm vom Rand des Kastens befestigt werden müssen.

  • Der montierte Fensterblock wird an der dafür vorbereiteten Stelle installiert, nivelliert und mit Holzkeilen befestigt.
  • Der freie Teil der Ankerplatte ist seitlich am Hang gebogen und mit einem Dübel befestigt.

  • Jetzt müssen die Lücken zwischen der Wand und dem Profil Schaum blasen. Machen Sie es nicht eilig in einem Durchlauf. Es ist besser, klein anzufangen - versuchen Sie, etwas Schaum in der Mitte zu platzieren. Nach dem Trocknen wird erneut Schaum von innen und außen aufgetragen, danach muss der Überschuss abgeschnitten werden. Der Vorteil dieser Technologie beim Aufbringen von Schaum ist, dass sein zentraler Teil intakt bleibt und im Gegensatz zum Schnitt keine Feuchtigkeit austritt.
  • Es ist notwendig, eine Schwelle (falls erforderlich) und Türneigungen festzulegen. Sowohl die Tür- als auch die Fensterabhänge können verputzt oder aus Sandwichelementen hergestellt werden.
  • Die installierte Tür und das Fenster müssen angepasst werden. Diese Arbeit kann unabhängig durchgeführt werden. Wenn Sie möchten, können Sie ein Moskitonetz an der Tür oder am Fenster anbringen.

  • Es bleibt die Verglasung anzubringen und sie mit den zuvor entfernten Perlen zu sichern.

Wenn es draußen kalt ist, können die Glaseinheiten unmittelbar nach der Installation installiert werden.

Balkontür schieben

Die meisten Schiebetüren sind nicht in der Lage, den Raum vor dem Eindringen kalter Luft von der Straße aus zu schützen. Wenn der Balkon nicht isoliert ist und Sie sich für eine Struktur entscheiden, müssen Sie darauf achten.

Balkon-Schiebetüren werden von mehreren Herstellern hergestellt, daher können sich ihre Mechanismen und damit die Installationstechnik unterscheiden. Betrachten wir ihre Variationen.

  1. Rahmenlose Glasschiebetüren. Dieses Design hat keinen Rahmen und besteht aus gehärtetem Glas. Dies ist mehr eine Designentscheidung als eine Tür im üblichen Sinne des Wortes. Nur für die Installation auf einem beheizten Balkon geeignet.
  2. Parallele Schiebetüren. Die Klappen können fast die gesamte Öffnung freigeben, da ihre Bewegung entlang paralleler Führungen erfolgt.
  3. Tür "Akkordeon". Es ist für den Einbau in große Öffnungen konzipiert, da es einfach zusammengeklappt wird.
  4. Hebe-Schiebemechanismus Es genügt, den Knopf zu drehen, und der Flügel steigt auf und bewegt sich lautlos auf der Schiene zur Seite.
  5. Kipp- und Schiebetüren. Mit einem beeindruckenden Gewicht bewegt sich die Tür frei entlang der Führungen. Der Mechanismus wird durch Drehen des Knopfes gesteuert. Die Tür lehnt sich zurück und bewegt sich zur Seite. Der Flügel kann zusammengeklappt werden, wenn der Raum belüftet werden muss. Diese Tür eignet sich für die Installation in einem Apartment mit kaltem Balkon.

Der Hersteller gibt für diese Türen nur eine Garantie, wenn die Installation von einem Sachverständigen ausgeführt wird, dem sie anvertraut ist. Wenn Sie die Installation selbst durchführen, sollten Sie sich nicht auf die Reparatur der Garantie verlassen. Angesichts der Komplexität der Installation und Einstellung des Mechanismus ist es außerdem besser, einem Fachmann, der für ähnliche Arbeiten ausgebildet ist und über beträchtliche Erfahrung verfügt, die Möglichkeit zur Installation zu geben.

Video

Schauen Sie sich das Video über die korrekte Installation der Balkoneinheit an:

Wie man die alte Tür zerlegt, hilft, dieses Video zu verstehen:

Fügen sie einen kommentar hinzu