So wählen sie die installation für die toilette aus

In modernen Lösungen für die Innendekoration setzt sich zunehmend Minimalismus durch. Dies gilt nicht nur für Wohnzimmer, sondern auch für Badezimmer und Toiletten. In dem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man die Installation für die Toilette wählt, welches Unternehmen am besten geeignet ist, und auch Ratschläge zur Installation geben.

Was ist die Installation?

Für uns ist die Konstruktion bekannt, bei der der Tank deutlich sichtbar ist. Es kann in geringer Höhe direkt über der Toilette oder unter der Decke platziert werden, wie es früher in Gemeinschaftswohnungen und Schlafsälen der Fall war. Eine Installation ist eine Struktur, die einen kleinen Metallrahmen darstellt. Es versinkt in der Wandnische und ermöglicht es Ihnen, alle Kommunikationsknoten auszublenden, die zur Toilette passen. Das Sanitärgerät selbst kann aufgehängt oder am Boden montiert werden. Es gibt nur einen Spülschlüssel an der Wand.

Warum besser?

Das Federungssystem hat seine unbestreitbaren Vorteile gegenüber dem klassischen und umgeht es in fast allen Parametern.

  • Kompakte Abmessungen Diese Lösung benötigt viel weniger Platz als eine herkömmliche Toilettenschüssel. Dies kann besonders kritisch sein, wenn die Gesamtfläche des Badezimmers klein ist.
  • Effektiveres Zubehör. Seit Alle wichtigen Komponenten werden in der Wand verborgen. Es ist sehr unpraktisch, ständig etwas zu verändern oder zu reparieren. Daher legen die Hersteller großen Wert auf die Qualität von Tastaturen und Float-Elementen.
  • Wasser sparen Im Vergleich zu einem herkömmlichen Spülkasten, der für ein Installationssystem ausgelegt ist, speist er effizienter Druck und verbraucht weniger Flüssigkeit. In einigen Fällen können Sie diese Parameter auch selbst anpassen.
  • Möglichkeit der Installation in Hohlwänden. Dies ist sehr wichtig in Fällen, in denen das Badezimmer fertiggestellt wurde, wo zuvor kein Bad war. Der Metallrahmen kann auch als Stütze für andere Sanitärinstallationen dienen.
  • Irgendein Ort für die Installation. Wenn der richtige Ansatz für die Wahl der Installation, können Sie in einigen Fällen nicht einmal an den Wänden befestigt werden.
  • Weniger Geräusche beim Spülen. Typischerweise haben Tanks eine zusätzliche Schaumstoffschicht, die für eine gute Schallisolierung sorgt.
  • Leicht zu reinigen Wenn die Installation für eine hängende Toilette geplant ist, haben Sie freien Zugang zu dem darunter liegenden Raum. Höchstwahrscheinlich haben Sie sich wiederholt bei dem Gedanken erwischt, dass es schwierig ist, einen Teil des Zimmers hinter der üblichen Toilette zu waschen.

Um objektiv zu sein, ist es wichtig, einige Nachteile zu beachten:

  • Die Kosten solcher Systeme sind um ein Vielfaches höher als die Kosten herkömmlicher Toilettenschüsseln.
  • Wenn Sie das gesamte System austauschen möchten, müssen Sie erhebliche Reparaturen im Badezimmer durchführen.
  • Der Installationsprozess ist viel komplizierter als der Einbau herkömmlicher Toiletten.

Es gibt einige Mythen, die Kunden erschrecken, die nicht genügend Informationen haben:

  • Er bricht unter dem Gewicht zusammen. In der Tat kann eine hängende Toilette ein Gewicht von bis zu 300 kg tragen (einige Modelle bis zu 400 kg). Das ist das Gewicht von drei Erwachsenen. Um es abzubrechen, müssen Sie sich viel Mühe geben.
  • Pleite - zerlegen Sie die Wand. Tatsächlich ist die Reparatur und der Austausch von Zubehör sehr einfach durchzuführen. Das Layout ist so gestaltet, dass der Zugriff auf alle Details möglich ist, wenn Sie einfach den Ablassschlüssel entfernen. Für die Verbindungsstellen sind Revisionstüren vorgesehen.

Vor der Wahl

Bevor Sie zum nächsten Einkauf in den Laden gehen, müssen Sie einige Punkte analysieren:

  • Wo wird das zukünftige Design sein?
  • Gibt es eine Möglichkeit, eine Vertiefung in der Wand zu machen, oder ist es erforderlich, eine Fertigkonstruktion mit Trockenbauwand in einer Zwischenwand zu nähen.
  • Ist es eine hängende Toilette oder muss nur der Tank versteckt werden?
  • Benötigen Sie zusätzliches Material für die Kommunikation?
  • Was wird das Schlüsselmaterial sein?

Die meisten Hersteller geben eine Garantie auf ihre Produkte. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie beim Kauf alle relevanten Dokumente sowie eine Marke im offiziellen Coupon anfordern. Danach ist es wichtig, die relevanten Papiere für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren.

Wie man eine Wahl trifft

Alle Installationssysteme können in zwei große Unterarten unterteilt werden:

  • Blockieren Es beinhaltet die Möglichkeit, alle Kommunikationsanschlüsse sowie den Tank selbst in der Wand zu verbergen, wodurch zusätzliche 10–15 cm eingespart werden können.
  • Rahmen Es besteht aus einer Stahlkonstruktion, die sich in der Wand versteckt und als Stütze für alle Elemente dient. In diesem Fall können Sie leicht ein hängendes Badezimmer montieren. Bei der Auswahl dieser Option müssen Sie darauf achten, dass alle Komponenten miteinander kompatibel sind. Einige Rahmen sind nicht nur für die Installation einer Toilettenschüssel, sondern auch für Waschbecken vorgesehen.

Je nach Befestigungsmethode hat der zweite Typ seine eigenen Variationen:

  • An der Wand montiert Wird am häufigsten verwendet. In diesem Fall erfolgt die Befestigung an der Hauptwand mit Stehbolzen oder Ankerbolzen. Aller Druck liegt auf dem Schalter.
  • Im Freien. Geeignet für Fälle, in denen die Trennwand aus Trockenbau oder einem anderen Material besteht, das nicht für schwere Lasten ausgelegt ist. In diesem Fall fällt die Hauptstützfunktion auf den Boden. In solchen Rahmen wird der untere Teil erweitert und weiter verstärkt.

Bei der Installation können Sie die folgenden Optionen auswählen:

  • Ecke In diesem Fall hat der Rahmen selbst ein dreieckiges Design, das es Ihnen ermöglicht, ihn perfekt in eine Ecke zu ertränken und alle Elemente zu verbergen. Toll für schmale Badezimmer, in denen jeder Zoll zählt.
  • Doppelseitig oder partition. In diesem Fall haben Sie den Vorteil, dass Sie einerseits ein Badezimmer und andererseits ein Waschbecken oder ein Bidet platzieren.
  • In einer Linie. In diesem Fall hat der Rahmen eine ausreichend lange Struktur, so dass mehrere Geräte an einer Wand platziert werden können. Dies können Waschbecken, Bidets oder Toilettenschüsseln sein.
  • In der Höhe begrenzt. Dies ist eine spezielle Art der geringen Installation. Es wird verwendet, wenn die Elemente beispielsweise unter dem Fenster platziert werden müssen.

Gehen Sie sorgfältig die Auswahl eines Entwässerungssystems an:

  • Mit einem erzwungenen Stopp. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, durch Drücken der Taste den Fluss zu aktivieren, und eine wiederholte Belichtung stoppt den Fluss.
  • Doppeltaste Jeder von ihnen ist für seine eigenen Zwecke konzipiert. Einer trägt zu einem höheren Versorgungsdruck bei, der zweite - Sie können Kosten sparen, wenn Sie nicht das gesamte Volumen senken müssen.
  • Sensorisch. Arbeiten Sie in dem Fall, wenn Sie die Handfläche halten oder einfach den Ort verlassen.

Achten Sie beim Kauf immer auf den kompletten Lieferumfang. Überprüfen Sie alles gemäß der Liste, die in den Anweisungen am häufigsten angegeben ist. Wenn dies nicht sofort geschieht, müssen Sie Zeit für unnötige Reisen aufwenden, und skrupellose Verkäufer können die Tatsache bestreiten, dass etwas fehlt, wenn Sie das Produkt zu Hause ausgepackt haben.

Tipps zur Installation

Mit der richtigen Vorgehensweise dauert die Installation der Installation nicht viel Zeit. Es ist wichtig, den folgenden Algorithmus einzuhalten:

  • Der Ort der zukünftigen Installation wird für den Bau vorbereitet. Vielleicht wird eine Nische gemacht oder der Raum wird einfach geräumt.
  • Mit einer Kreide oder einem Marker wird auf der Ebene eine vertikale Linie gezeichnet. Für zukünftige Bauarbeiten sollte es axial sein.
  • Die Markierung wird vorgenommen, in welchem ​​Abstand der Rahmen von der Wand entfernt ist. Wenn das Abwasserrohr zur Seite kommt, muss die Düse um einige Zentimeter Abstand zurückgezogen werden.
  • Von der Mittellinie in zwei Richtungen nehmen wir die Größe unseres zukünftigen Panzers zurück und machen uns Notizen.
  • Versuchen Sie es mit dem Rahmen und markieren Sie die Löcher an Boden und Wänden.
  • Wir messen 1 m vom Boden (für eine Standardinstallation) und machen eine Markierung. Dies ist der Höhepunkt unserer Zisterne.
  • Wieder setzen wir den Rahmen an seine Stelle. Wir setzen die Markierung auf derselben Ebene wie die auf der 1-Meter-Ebene befindliche Marke und setzen die horizontale Ebene.
  • Befestigen Sie die Struktur mit Ankerbolzen am Boden und mit Stehbolzen an der Wand.
  • Mit Hilfe von Nivellier- und Einstellschrauben legen wir die vertikale Ebene frei.
  • Wir machen eine Abwasserleitung.
  • Installieren Sie im Tank das Ventil und den Versorgungsschlauch. Von außen übernehmen wir die Lieferung.
  • Setzen Sie die Kappe in das Loch für den Schlüssel ein.
  • Weiter ist die Ausrichtung, die alle Elemente verbirgt.
  • Die Kappe wird auf die gewünschte Größe zugeschnitten und der Abstiegsschlüssel an seiner Stelle montiert.
  • Die Toilette selbst ist aufgehängt.

In der im Kit enthaltenen Dokumentation wird normalerweise die korrekte Reihenfolge der Installationsarbeiten angegeben. Also beeile dich nie, deinen Pass wegzuwerfen.

Alles was den Hersteller betrifft, egal ob Geberit oder Grohebleibt in Ihrem Ermessen. Denken Sie daran, dass dieses Design nicht die Option zum Sparen ist. Es ist besser, mehr Geld auszugeben, hat aber in Zukunft keine Kopfschmerzen.

Siehe auch:

Video zur Installation einer hängenden Toilette mit Installation

Video

Einige interessante Hinweise zur Wahl der Installation:

Fügen sie einen kommentar hinzu