Wie heizt man im haus?

Um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, müssen Sie wissen, wie Sie das Haus richtig erwärmen, um die optimale Temperatur zu erhalten. Zuerst müssen Sie sich für die Art der Heizung und den Heizkessel entscheiden.

Bei der Wahl der Heizung für Ihr Zuhause sollte eine billigere Art von Kraftstoff in Ihrer Region bevorzugt werden. Und dann entscheiden Sie sich für die Wärmequelle: einen Ofen, einen Umlaufkessel oder einen Luftheizkessel. Die größte Nachfrage besteht nach Heißluft- und Flüssigbrennstoffträgern der Heizungsanlage.

Luftheizkessel im Heizungssystem

  1. Kombination aus einem Kesselofen und einem Kühler;
  2. Luftheizkessel einer neuen Generation;
  3. Kaminrohr "Sandwich".

Bei dieser Art von Heizsystem gibt es eine Reihe von Vor- und Nachteilen.

Vorteile der Verwendung von Heißluftkesseln

  • niedriger Preis der Heizungsanlage;
  • einfache Installation;
  • großer Kraftstoffbereich und sparsamer Verbrauch;
  • einfache Wartung;
  • hoher Wirkungsgrad

Nachteile der Verwendung von Heißluftkesseln

  • Während der Kessel in Betrieb ist, bildet sich Kondenswasser, das in den Kessel eindringt und wieder verdampft, wobei Energie verbraucht wird.
  • Als Folge der Gasverschwendung lagert sich Teer an den Wänden des Schornsteins ab, der mit der Zeit nicht nur seinen Durchmesser verringert, sondern auch brennbar ist.
  • Während der Installation müssen die Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden, die das Auftreten eines Feuers verhindern.
  • Brennstoff wird immer im Wohnzimmer sein.

Bis Sie den Heißwasserkessel in den Gaserzeugungsmodus schalten, müssen Sie ihn ständig überwachen, andernfalls kann ein Brand entstehen.

Heizsystem für flüssigen Brennstoffträger

Die oben genannten Nachteile sind in der Heizungsanlage bei der Zirkulation eines flüssigen Wärmeträgers praktisch nicht vorhanden. Die Installation eines solchen Systems kostet Sie viel teurer, ist aber gleichzeitig komfortabler, zuverlässiger und voll automatisiert. Bald werden Sie feststellen, dass es völlig seinem Wert entspricht.

Klassifizierung von Heizsystemen auf flüssigen Trägern

Heizsysteme, die auf flüssigen Wärmeträgern basieren, sind zwei Arten:

  • Ein offenes System, in dem die Zirkulation des Kühlmittels natürlich vorkommt;
  • Geschlossen - Zirkulation wird erzwungen

Ein offenes System arbeitet ohne elektrische Energie, da das Kühlmittel durch die Temperaturdifferenz zwischen heißem und kaltem Wasser zirkuliert.

Die Installation eines geschlossenen Typs erfordert den Anschluss einer speziellen Pumpe und eine sorgfältigere Auswahl von Rohren und Heizelementen, die für den Betrieb unter hohem Druck geeignet sind. Das System sollte eine Umwälzpumpe enthalten, die die minimale Menge an elektrischer Energie verbraucht. Diese Finanzinvestitionen sind viel kleiner als diejenigen, die in ein offenes Umlaufgerät investiert würden.

Die vergleichende Charakteristik des Wirkungsgrades von Heizsystemen mit offenen und geschlossenen Typen ist wie folgt: Bei einem offenen System sind es etwa 30%, bei einem geschlossenen System 95%.

Der Wirkungsgradunterschied zwischen offenen und geschlossenen Anlagen ist ziemlich groß und bei der Wahl eines geschlossenen Heizsystems für Ihr Zuhause von erheblicher Bedeutung, da es zur Kraftstoffeinsparung beiträgt.

Das Heizsystem mit einem flüssigen Wärmeträger wird in Abhängigkeit von der Art der verwendeten Kessel klassifiziert, wobei es sich um folgende Typen handelt:

  • Festbrennstoffkessel: Kohle, Holz, Briketts und Torf;
  • Konstruktionen, die flüssigen Brennstoff verwenden: Diesel, Heizöl oder abgebrannte Brennelemente;
  • Gasbefeuerte Kessel Es kann sowohl natürliches als auch verflüssigtes Gas sein.
  • Mehrstoffkraftwerke, die mit festen Brennstoffen und Gas betrieben werden können
  • Wärmepumpe

Es ist zweckmäßiger, einen Mehrstoff- oder Gaskessel zur Anordnung der Heizungsanlage eines Privathauses vorzuziehen. Um die Installationsarbeiten selbst durchführen zu können, müssen Sie über gewisse Erfahrung und Fähigkeiten verfügen. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie sich an qualifiziertes Personal wenden.

Selbstanschluss und Inbetriebnahme von Gasbetriebenen Geräten ist nicht zulässig.

Vorteile eines Heizsystems auf Basis eines flüssigen Wärmeträgers

  • der Kessel befindet sich in einem separaten Raum;
  • Das Brennen und Halten der eingestellten Temperatur erfolgt automatisch.
  • der Wirkungsgrad erreicht 95%;
  • hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit;
  • sparsamer Kraftstoffverbrauch;
  • Der Betrieb erfordert keine großen Ausgaben.
  • das Design ist ziemlich mobil;
  • das Gerät ist im Gebrauchsprozess bekannt, was die Effizienz negativ beeinflusst;
  • Es besteht die Möglichkeit einer Überschwemmung.
  • Automatisches System kann abstürzen oder abbrechen;
  • Der Betrieb der Kreispumpe kann plötzlich anhalten.
  • Wenn Sie nicht vorhaben, im Winter in einem Privathaus zu wohnen, muss das Wasser aus dem System abgelassen werden oder nezamerzayku eingießen.
  • Installationsarbeiten und -ausrüstung sind ziemlich teuer;
  • Erlangung der Genehmigung, Vergasungskosten viel durchzuführen;
  • Die Kosten des Heizsystems hängen direkt von den Energietarifen ab.
  • reduzierter Wirkungsgrad als Kalkheizungsanlage;

Nachteile von flüssigem Kühlmittel

Welche Heizungsanlage und zugehörige Ausrüstung Sie wählen, liegt bei Ihnen. Dies wird durch viele Faktoren bestimmt: die Größe des beheizten Raums, die Qualität der Wärmedämmung der Wohnung, die Zuverlässigkeit der Tür- und Fensteröffnungen, der Bodenbelag, die Anzahl der Plätze im Haus, das Material der Innenböden und vieles mehr.

Einige Heizungssysteme können von Hand installiert werden, während andere eine sorgfältige Entwicklung und Planung erfordern, sodass die Wahl ausschließlich dem Eigentümer des Hauses gilt. Die Hauptsache ist, dass Ihre Heizungsanlage die Personen in Ihrer Nähe nicht stört und so sicher wie möglich ist.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:

  • Wärmepumpe für die Heizung zu Hause;
  • Heizkessel zum Heizen des Hauses mit eigenen Händen.

Video

Überblick über die Technologien zum Beheizen eines Landhauses in den folgenden Videos:

Fügen sie einen kommentar hinzu