Wie man flach fundament bildet

Die Hauptaufgabe beim Bau des Gebäudes ist die Wahl der Art des Fundaments. Es hängt direkt von den Eigenschaften des Bodens und dessen Wölbung ab. Lockerer Boden dehnt sich beim Gefrieren aus, steigt auf und führt zu Rissen im Fundament und direkt am Bauwerk.

Um dieses Problem zu lösen, wird das Fundament in einer Tiefe unter dem Gefrierpunkt hergestellt. Diese Option ist jedoch nicht für leichte Gebäude geeignet. Daher wird ein Fundament mit geringer Tiefe als Alternative verwendet.

Tipps

Wenn Sie wissen, wie Sie ein flaches Fundament richtig gestalten, können Sie die Arbeit leicht selbst erledigen. Die Installation dieses Typs erfordert die Integration aller Teile der Struktur in ein einziges Fundament, das für den Ausgleich der Bodendeformationen und die Verteilung der Last über den gesamten Umfang des Fundaments verantwortlich ist. Mit einem flachen Flachfundament wird ein einzelner Rahmen erhalten, und mit einem säulenförmigen werden die Stützelemente mit Stahlträgern oder monolithischen Grillkörpern befestigt.

Bei der Installation eines flachen Untergeschosses besteht die Möglichkeit eines leichten Anhebens des Sockels. Die Abweichungen sollten jedoch nicht größer als die berechneten Grenzwerte sein, die von der Bauart und den verwendeten Materialien abhängen. Von Bedeutung ist auch das Vorhandensein einer starren Strukturkonstruktion, die während des Einfrierens des Bodens gegen Verformung beständig ist.

Je nach Funktionszweck werden zwei Arten von Flachfundamenten verwendet:

  1. Band Für seine Konstruktion wird ein Graben ausgegraben und mit dem anschließenden Einbau eines Sandkissens niedergedrückt;
  2. Säulen Die Installation basiert auf gebohrten oder getriebenen Pfählen.

Wenn die Installation gemäß der Technologie durchgeführt wird, wird die Konstruktion auf dieser Grundlage auf der Ebene der Gebäude auf dem begrabenen Fundament betrieben.

Bei Verwendung eines flachen Fundaments sind die finanziellen, arbeits- und zeitlichen Kosten von Bauarbeiten viel geringer.

Herstellung einer flachen Basis

Für die Installation eines feinen Fundaments ist es notwendig, eine nicht zerbröckelnde Unterlage aus sandigem oder zerkleinertem Stein herzustellen. Basierend auf dem berechneten Wert wird die Entscheidung für ein Streifen- oder Säulenfundament getroffen.

Montagebandtyp

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Basis für ein Flachbandfundament zu montieren, die vom Grad der Bodenbewegung auf der Baustelle abhängen.

Der zuverlässigste Weg ist der, bei dem ein monolithisches Stahlbetonband direkt auf der Baustelle hergestellt wird. Die Verlegetiefe des Grillgeräts sollte 50 bis 60 cm betragen, bei schwachem Boden spielen die Betonblöcke die Rolle, die durch Zusammengießen von Beton oder der Verflechtungen der Blockbewehrungsbefestigungen miteinander verbunden werden. Je höher der Krümmungsindex des Bodens ist, desto starrer muss die Struktur sein bzw. es müssen monolithische Elemente verwendet werden.

Säulenfundament


Je komplexer der Boden auf der Baustelle wird, desto schwieriger wird es, das Säulenfundament selbst aufzubauen. Wenn der Boden stark oder mittelmäßig aufgewirbelt wird, müssen Elemente starrer in einer einzigen Struktur fixiert werden. Dies geschieht durch Einfüllen eines monolithischen Grillgerüsts oder durch Verstärken von Stahlträgern.

Bei der Installation des Säulenfundaments müssen die Säulen verwendet werden, die als Verbindung zwischen dem Gebäude und dem Standort dienen. Dafür bleibt ein Abstand von 20 cm zwischen ihnen, wodurch die beim Einfrieren des Bodens auftretenden Veränderungen ausgeglichen werden.

Regeln für die Berechnung von Gründen

  1. Zunächst ist es notwendig, Aktivitäten durchzuführen, um die Beschaffenheit des Bodens zu bestimmen. Basierend auf diesen Indikatoren wird das Design ausgewählt und das Fundament berechnet.
  2. Die Höhe des Fundaments wird durch die erhaltenen Werte der Fläche der Hauptsohle bestimmt. Oft ist die Höhe doppelt so breit;
  3. Berechnen Sie unbedingt das Fundament der möglichen Verformung.

Bodeneigenschaften können ohne besondere Untersuchungen bestimmt werden. Dazu müssen Sie einen Brunnen mit einer Tiefe von etwa zwei Metern in einem Abstand von einem halben Meter machen und den Boden in der Tiefe visuell untersuchen. Wenn die Qualität des Bodens schlecht ist, ist es wünschenswert, den größten Teil des Bodens durch einen günstigeren Boden zu ersetzen, da dieser Sand verwendet werden kann. Dies erfordert mehr Zeit und Mühe, aber auf diese Weise verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass sich Ihr Zuhause in der kalten Jahreszeit zusammenzieht und verformt.

Unter Beachtung der Technologie wird das flache Fundament die Zuverlässigkeit der Struktur für lange Zeit gewährleisten. Das gebaute Haus wird nicht nur Ihnen, sondern auch mehreren Generationen gefallen.

Video

Die Technologie zum Erstellen eines flachen Fundaments wird im folgenden Video behandelt:

Fügen sie einen kommentar hinzu