Wie rüsten sie das badezimmer aus?

Jeder neue Morgen beginnt mit einem Badezimmer, dessen Aussehen die Stimmung für den ganzen Tag bestimmen kann. Und nach einem langen Tag können Sie sich entspannen und genießen. Es ist eine Sache, vergilbte Badewanne, kollabierende Fliesen, hervorstehende Rohre und immer der Wasserhahn, und noch etwas - die harmonische Kombination eines hellen und sauberen Raumes mit neuen Armaturen und warmen Böden. Wie kann man also ein Badezimmer so ausstatten, dass es nur positive Eindrücke gibt?

Wenn Sie genau entscheiden, wie das Badezimmer gestaltet wird, sollten Sie drei Hauptkriterien beachten:

  • Funktionalität;
  • Individualität;
  • Komfort

Es ist wichtig, Sanitär- und Möbelstücke nach Zuverlässigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit auszuwählen. Natürlich sollte das Innere dieses Raumes mit dem allgemeinen Inneren der Wohnung oder des Hauses in Einklang gebracht werden.

Fertig stellen

Das beliebteste und haltbarste Material für die Dekoration sind Fliesen. Durch die Vielfalt an Texturen und Farben können Sie etwas Außergewöhnliches schaffen, sogar stilisiert. Keramikfliesen können eine Vielzahl natürlicher Materialien nachahmen. Das Hauptsortiment wird durch Vertreter Russlands und Europas vertreten. Designer entscheiden sich heute für moderne Stile und Eklektizismus. Aber natürlich trifft jeder seine ganz eigene Wahl.

Jede Kombination von Farben und Themen ist möglich, aber Blumen- und Blumenmuster sind am beliebtesten. Etwas weniger maritimes Thema. Das kombinierte Finishing ist immer aktuell: verschiedene Ober- und Unterteile, Grenzen, Unterteilung in Zonen.

Das interessanteste Material ist Mosaik. Dies ist der einfachste Weg, um den Innenraum hervorzuheben.

Jetzt neigen Modetrends die Verbraucher dazu, umweltfreundliche Materialien zu verwenden, sie haben sich im Badezimmerinneren verbreitet. Für die Verkleidung von Wänden und Böden kann Holz verwendet werden, das nach speziellen modernen Technologien verarbeitet wird. Für die Verkleidung werden auch Marmor, Granit, Travertinplatten, Sandstein verwendet - und dies ist nicht alle mögliche Option.

Styles

Heute sind die Wahlmöglichkeiten nahezu unbegrenzt, Sie können alles nutzen, was Ihr Herz begehrt.

  • Der klassische Stil setzt subtile Töne, majestätische Marmor- und Granitoberflächen, venezianischen Putz sowie verzierte Paneele und Bordüren voraus.
  • Ethno-Stil ist eine Kombination aus Stein und Holz, Weidenzubehör und natürlichen Naturfarben. Das in Russland am häufigsten vorkommende Ethnostil ist Japanisch - es hat makellose Farben, glatte Oberflächen und einen klar strukturierten Raum.
  • Der provenzalische Stil bietet warme Farben, antike Möbel, florale Ornamente und nur natürliche Materialien für die Verarbeitung.

  • Der minimalistische Stil setzt voraus, dass im Innenraum nur das Notwendigste aus Glas, Stahl und Kunststoff vorhanden ist.
  • Der Jugendstil ist eine ideale Option für kleine Räume mit verschiedenen Beleuchtungen und stilisierten Spiegeln.
  • High-Tech - ist vor allem Komfort, automatisiert zur Unwirklichkeit.

Farbpalette

Es ist seit langem bewiesen, dass die Farbe des Innenraums das Wohlbefinden und die Wahrnehmung beeinflusst, es ist sehr wichtig im Bad, wo es üblich ist, sich zu entspannen. Daher sollte die Anordnung des Badezimmers die Grundregeln der Farbkombinationen berücksichtigen.

  1. Warme Töne zum Beispiel: Gelb und Orange wirken energetischer, während kalte (blaue, grüne) Farben beruhigend wirken.
  2. Häufig werden helle, kontrastabhängige Farben verwendet, beispielsweise eine Kombination aus Weiß und Schwarz, Orange und Blau, Gelb und Lila.
  3. Neutrale Töne sind immer relevant: Beige und Creme mit hellen Akzenten auf dem Zubehör.

Möbel

Wenn es die Größe des Zimmers zulässt, können Sie jederzeit ein Badezimmer mit Kronleuchter, schönen Wandleuchtern, Polstermöbeln - kleinen Sofas oder Sesseln, zusätzlichen Bücherregalen, frischen Blumen einrichten. Dies gibt zusätzlichen Komfort und macht das Badezimmer gemütlicher.

Хорошо, если помещение просторное, а что же делать тем, кому не так повезло? Wie ein kleines Badezimmer auszustatten комнату? Вариантов много…

Wie ein kleines Badezimmer auszustatten

In den meisten Apartments unterscheiden sich die Badezimmer durch eine kleine Fläche. Sie können auf verschiedene Weise Platz sparen:

  • helle Farben sind bevorzugt;
  • Dusche anstelle des Badezimmers - eine kleine Kabine, gefliest und mit Glastüren, erweitert optisch den Raum und nimmt weniger Platz ein
  • Eine kleine Waschmaschine unter dem Waschbecken mit Seitenablauf passt perfekt in ein kleines Badezimmer.
  • Es ist besser, Schließfächer an der Decke zu wählen, und schmale, vorzugsweise eingebaute, sie benötigen wenig Platz und nehmen viele kleine Dinge auf.
  • kombiniertes Badezimmer;
  • Wandleuchten mit diffusem Licht vermitteln ein optisches Raumgefühl;
  • Mindestzubehör, das Aufmerksamkeit erregt und den Raum zum Schließen bringt;
  • Verschiedene Versionen der Spiegelflächen vergrößern den Raum optisch.

Bei der Planung der Anordnung des Badezimmers ist es wichtig, sich an seinen speziellen Zweck zu erinnern. Sein Design soll ein Gefühl von Behaglichkeit und Behaglichkeit hervorrufen und zugleich praktisch und individuell geplant sein. Ein Badezimmer ist für Entspannung, Einsamkeit und Reinigung im wahrsten Sinne des Wortes und im übertragenen Sinne notwendig.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:

  • Duschkabine mit eigenen Händen in der Wohnung;
  • Wie löten Sie Polypropylenrohre?
  • Wie installiere ich ein Acrylbad mit Rahmen?

Video

In diesem Video - nützliche Tipps zur Auswahl eines Baddesigns:

Foto

Fügen sie einen kommentar hinzu