Feuchter estrich

Eine der Optionen für die einfache und schnelle Reparatur des Bodens in einer Wohnung oder einem Privathaus ist eine halbtrockene Estrichvorrichtung. Wie wird es gemacht, woraus besteht es, wie viel Zeit wird dafür aufgewendet? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie weiter unten.

Was ist das Wesentliche des halbtrockenen Estrichgeräts Der gesamte Prozess besteht aus mehreren Schritten:

  • Vorbereitungsarbeiten (einschließlich des Kaufs von Material, das für die Montage von Estrich erforderlich ist);
  • Zubereitung der Mischung selbst;
  • Auswahl und Verlegung von Wasser- und Dampfsperren;
  • Fixierbaken zum Befüllen der Bohle;
  • Gießen Sie die Mischung und die Nähte.

Vorbereitung für die Einrichtung einer neuen Etage

Vorbereitung für die Einrichtung einer neuen Etage

Der erste Schritt besteht darin, den Boden von Ablagerungen zu reinigen, die sich über viele Jahre hinweg angesammelt haben. Anschließend müssen mit einem Spatel alle Risse und Löcher repariert werden. Wenn irgendwo ein Teil der Bohle verschwunden ist und "atmet", muss sie bis zu der Stelle abgebaut werden, an der der Beton festgehalten wird.

Für den Fall, dass ein halbtrockener Estrich mit eigenen Händen auf einem Holzsockel ausgeführt wird, würde es nicht schaden, zu prüfen, ob die Bretter irgendwo knarren oder nicht, ob sich am Boden faulige Elemente befinden und so weiter. Wenn Sie ein Knarren hören, müssen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung des Stammes oder der Bretter daran prüfen. Wenn einige Platten schlecht genagelt sind, können Sie Nägel oder Schrauben mit Nägeln oder Schrauben befestigen. Wenn dies nicht geschieht, kann der Boden auch unter einer neuen Bohle knarren.

Auch der alte Estrich, wenn der Boden aus Beton ist, überprüfen Sie das Niveau. Dies geschieht aus zwei Gründen:

  1. Um die Basis mit einer Schicht Zement zu nivellieren.
  2. Stellen Sie die Baken trotz der Stürze auf das gleiche Niveau.

Mit Hilfe des Niveaus wird der höchste Punkt des Bodens bestimmt, und es wird bereits von ihm geleitet, wie die Baken für das Estrichgerät genau platziert werden müssen. Mit Hilfe eines Lasers oder eines Wasserstandes können Sie die Ecken festlegen, an denen die Baken installiert werden. Dies kann durch Anziehen der Schrauben oder Einschlagen von Nägeln in die Basis erfolgen.

Beachten Sie! Um einen Nagel in Beton einzuschlagen oder in eine Schraube zu verdrehen, müssen Sie ein Loch in den Boden bohren, ein hölzernes Kotelett schneiden und dort hämmern. Es ist besser, die Ebene des Bodens mit selbstschneidenden Schrauben zu markieren, da sie mit einem Schraubendreher leichter die Höhe durch Verdrehen oder Verdrehen auf die erforderliche Länge einstellen können.

Die Kappe des Nagels (Schraube) ist eine Nullmarke für die Installation von Baken um den gesamten Boden. Zwischen den Schrauben ist es notwendig, eine dichte Angelschnur oder einen Faden entlang der Diagonale und entlang des Umfangs zu spannen. Es ist wichtig, dass es nicht durchhängt. So können Sie im gesamten Raum ein vollständiges Bild davon sehen, wie die neue Ebene genau aussehen wird, nach der die Leuchttürme angezeigt werden.

Als Baken können Sie quadratische Metallplatten, flache Bretter desselben Profils oder spezielle Lamellen nehmen, mit deren Hilfe ein halbtrockener Estrich im Haus gegossen wird. Letztere sind von mehreren Typen. Sie können (je nach Art) im Estrich bleiben. Andere nach der Arbeit müssen herausgezogen werden.

Montage von Leuchtfeuern für halbtrockenen Estrich

Installation von Leuchtfeuern

Leuchttürme sind notwendig, damit die Mischung nivelliert werden kann. Die Hauptsache ist, dass ihre Oberfläche eben sein sollte, da dann die eingebettete Bohle leichter festgezogen werden kann. Damit sich die Leuchttürme während des Betriebs nicht bewegen können, müssen sie sicher befestigt werden. Sie können etwas von der üblichen Lösung (Sand und Zement im Verhältnis 1: 3) mischen und ein Leuchtfeuer darauf setzen.

Der Leuchtturmabstand sollte berücksichtigt werden, indem die Länge der Regel berücksichtigt wird, nach der die Krawatte gespannt wird. Wenn die Werkzeuglänge 2,5 m beträgt, sollte die Breite zwischen den beiden Baken etwa 2 m betragen, und es ist nicht wünschenswert, mehr zu tun, da sie vom Rand der Regel abspringen kann.

Verlegung der Dämmschicht

Verlegung der Dämmschicht

Die Wände und Wände des Raumes vor dem Einbau des Estrichs sollten mit einer Isolierschicht bedeckt werden, die als Klebeband aus Polypropylen verwendet wird. Dadurch können Sie den Koppler vor den Prozessen schützen, die zu dessen Ausdehnung oder Kontraktion führen.

Beachten Sie! Die Höhe des Klebebandes sollte 2–3 cm höher sein als der Estrich.

Wie man eine Mischung macht

Polymermaterialien

Fertigungstechnologie halbtrocken unkompliziert. Es werden nur wenige Komponenten benötigt:

  • Zement der Marke M400;
  • Sand;
  • Wasser
  • polymere Materialien.

Als Polymere werden üblicherweise Propylenfasern verwendet.

Die Mischung wird wie folgt hergestellt. Zement und Sand werden in jedem mittelgroßen Tank mit Wasser gemischt. Nach und nach sollte Wasser zugegeben werden, so dass sich herausstellte, dass die Mischung von guter Qualität war, jedoch nicht zu flüssig. Wenn Sie die Proportionen nicht beachten, wird sich der Estrich ausbreiten, wodurch seine Stärke zerstört wird.

Sie können fertige Trockenmischungen kaufen, die bereits Zement und Sand im richtigen Verhältnis enthalten. Sie müssen sich jedoch vor der Ehe, die jetzt vom Baustoffmarkt überschwemmt ist, hüten. Kaufen Sie nicht die billigste Verpackung.

Beachten Sie! Der normale Farbton der Zementmischung, zu der noch kein Wasser zugegeben wurde, ist grau, ohne gelbe oder braune und rote Farbtöne. Wenn dies nicht der Fall ist, gibt es schlechten Sand oder eine Beimischung von Ton.

Wie kann festgestellt werden, wie viel Wasser in der fertigen Lösung enthalten sein soll? Es ist sehr einfach - eine leicht gemischte Lösung wird in die Hand genommen und gequetscht. Wenn eine große Menge Wasser ausfließt - die resultierende Mischung ist zu flüssig, müssen Sie Trockenfraktionen hinzufügen. Wenn etwas Wasser aus der Lösung in die Hand fließt, wird das optimale Verhältnis von Wasser, Zement und Sand erzielt.

Füllen Sie die Mischung an den Baken

Feuchter Estrichboden

Wenn die Isolierschicht verlegt ist, können Sie die Krawatte wie oben beschrieben kneten. Es ist besser, die Mischung nicht in großen Mengen herzustellen, damit sie in dem Behälter, in dem sie gemischt wird, nicht schnell erstarrt.

Fertig halbtrockene Mischung schläft zwischen den Leuchttürmen ein. Normalerweise wird die Krawatte in einer Reihe zwischen den Baken gemacht und beginnt mit der hinteren Ecke des Raums. Die Mischung wird in eine Schicht gegossen, die knapp über dem Niveau der Leuchttürme liegt, so dass sie leichter gezogen werden kann und der Überschuss mit der Regel angezogen wird. Diese Arbeit hat kleine Mängel - es ist bequemer für das Paar, die Krawatte zu straffen. Wenn die Breite der gefüllten Schicht mehr als 1,5 m beträgt, müssen Sie höchstwahrscheinlich mit den Füßen auf die Estrichkante treten, so dass Sie geschlossene Schuhe benötigen.

Wenn ein Teil der gefüllten Mischung ausgerichtet ist, wird der Koppler weiter gegossen. Wenn die gesamte Spur zwischen den Leuchttürmen fertig ist, wird die nächste Reihe ausgefüllt und so weiter, bis der gesamte Estrich des Raums fertig ist. Der letzte Abschnitt der Bohle sollte in der Nähe der Tür zum Raum ausgefüllt werden.

Beachten Sie! Direkt in der Nähe der Wände muss auch ein Leuchtturm aufgestellt werden, da sich die Reihe sonst nicht ausrichten kann. Der Leuchtturm steht nicht direkt an der Wand, da Sie in der Regel etwas Platz zum Arbeiten benötigen.

Baken müssen erst nach dem Aushärten der Estrichbohle herausgezogen werden, am besten in zwei Tagen. Um die Integrität der gefüllten Schicht nicht zu verletzen, müssen die Beacons vor dem Entfernen leicht mit einem Hammer angeklopft werden, so dass die Lösung hinter ihnen zurückbleibt. Danach werden die Leuchttürme sorgfältig entfernt und der Raum zwischen ihnen mit einer Mischung gefüllt, die mit dem fertigen Kuppler identisch ist.

Verfugung der Fugen

Estrichausrichtung

Während des Gießens werden unvermeidlich Nähte von den Leuchttürmen gebildet. Um ihre Oberfläche abzuwischen, wird normalerweise eine spezielle Schleifmaschine verwendet. Mit seiner Hilfe können Sie zwei Ziele erreichen: Erstens, nivellieren Sie den fertigen Boden, bis er vollständig trocken ist, und stärken Sie zweitens den oberen Teil der Schicht. Dank dieser Maßnahmen wird der Boden sicherer und hält länger.

Beachten Sie! Das Abreiben der Nähte erfolgt fast sofort, da der Estrich später als 15 Minuten nach dem Gießen trocken wird und eine perfekt glatte Beschichtung nicht möglich ist.

Schrumpfnahtgerät

Dehnungsfuge

Um während des Betriebs Risse im Boden zu vermeiden, werden darin Schwundnähte (Verformungsnähte) geschnitten. Sie helfen, das Auftreten unangenehmer großer Risse im Estrich zu vermeiden. Die Naht sollte den Koppler nicht durchdringen, nur ein Drittel. Das heißt, wenn die Dicke der halbtrockenen Schicht 20 cm beträgt, beträgt die Tiefe der Naht 6 bis 7 cm. Um eine solche Naht herzustellen, können Sie die schmale Kante der Linie verwenden oder sie später mit einem Schleifer schneiden.

Halbtrocken-Estrich ist an Popularität in den letzten Jahren gewinnt, hat es einige Nachteile, die die Notwendigkeit einer besonderen Pflege enthalten. Insbesondere unmittelbar nach der Installation der Verbindungsschicht mit einem Polyethylenfilm bedeckt werden, um das gewünschte Klima zu halten und hat keine Risse. Darüber hinaus wird nach der Installation des Estrichs muss regelmäßig mit Wasser für einige Zeit bewässert wird.

Nach welcher Zeit kann ich auf dem Boden gehen? Erst nach 12 Stunden. Und nach 4 Tagen kann jeder Bodenbelag auf dem fertigen Untergrund verlegt werden, egal ob Laminat, Linoleum oder Fliesen. Bis zum Einstellungsschluss ist es wichtig sicherzustellen, dass sich keine Risse und Späne auf der Bodenoberfläche befinden, da sich die Festigkeit des Bodens dadurch verschlechtert.

Im Allgemeinen ist ein halbtrockener Estrich eine ausgezeichnete Option, um eine hochwertige und zuverlässige Basis für die Verlegung von Bodenbelägen zu schaffen. Ihr Gerät ist einfach, erfordert jedoch eine sorgfältige Einhaltung des Prozesses. Wenn ein solcher Boden ordnungsgemäß ausgeführt wird, wird er über ein Dutzend Jahre bestehen.

Video

Dieses Video zeigt, wie auf mobilen Beacons eine halbtrockene Krawatte hergestellt wird:

Dieses Video zeigt, wie Betonböden geschliffen werden:

Fügen sie einen kommentar hinzu