So legen sie das laminat selbst ein 2

Es gibt viele Bodenbeläge. Bis heute das beliebteste Laminat. Es ist so konzipiert, dass es bestimmte natürliche Baustoffe wie Naturstein, Kork und Holz imitieren kann. Dank dieser Technologie können Sie der Vorderseite des Laminats ein beliebiges Muster zuweisen. Laminatböden werden in Verwaltungs- und Wohnräumen installiert. So, wie man ein Laminat mit den eigenen Händen legt? Lassen Sie uns zunächst ein wenig über die Eigenschaften dieses Materials sprechen.

Dieses einzigartige Material ist aufgrund seiner Eigenschaften beliebt geworden:

  • Fähigkeit, Staub nicht anzureichern (antistatisch),
  • hohe Beständigkeit gegen ultraviolette Strahlen
  • Löschfestigkeit,
  • Beständigkeit gegen dauerhafte Biege- und Druckbelastungen sowie Schlagfestigkeit,
  • gute thermische Beständigkeit (es wird kein Feuer von einer nicht gelöschten Zigarette entzündet),
  • perfekte Immunität gegen chemische Lösungen im Haushalt,
  • Möglichkeit der direkten Verlegung auf Fußbodenheizungssystemen
  • einfache installation
  • einfache Montage

Laminat hat verschiedene Qualitäten und Typen, die Struktur bleibt jedoch unverändert. Es besteht immer aus vier Schichten:

  1. Schutzschicht
  2. Schicht mit einem dekorativen Muster.
  3. Die Basis besteht aus Holzfaser- oder Holzrasierplatte.
  4. Die Schicht stabilisiert sich und hält Deformationsbelastungen stand.

Die Technologie der Produktion liegt darin, dass alle Verbundschichten unter hohem Druck gepresst werden. Dies ist ein völlig neues Ausrüstungsmaterial. Die äußere Schicht bietet Wärmebeständigkeit, Lichtbeständigkeit und Verschleißfestigkeit. Zur Herstellung dieser Schicht werden Melaminharz mit allen möglichen Zusätzen und Zusätzen verwendet. In der Regel ist es Korund, dessen Festigkeit dem Diamant nicht unterlegen ist. Andere Hersteller verwendeten zur Verstärkung der Schicht symmetrisch orientierte Aluminiumdioxidpartikel.

Zwischen der Basis und der Dekorschicht kann eine Schicht aus verschiedenen Polymeren oder Kraftpapier aufgebracht werden. Dieser Zusatz trägt zur Verstärkung der Härte der Oberflächenschicht der Basis bei und erhöht die Steifigkeit des Endteils.

Die Dekorschicht besteht aus Papier, das mit Melaminharz imprägniert ist. Darauf ist eine Zeichnung überlagert, die die Textur natürlicher Materialien imitieren kann. Diese Schicht widersteht den schädlichen Einflüssen von Sonnenlicht. Die Hauptschicht ist Faserplatte. Ein solches Papier hat eine hohe Dichte, und je höher die Dichte ist, desto zuverlässiger sind die technischen Eigenschaften des Laminats. Diese Eigenschaften umfassen: Schlagfestigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit, Beständigkeit gegen hohe Belastungen.

Die anti-deformierende untere Schicht passt die laminierte Beschichtung an Änderungen in Temperatur und Luftfeuchtigkeit an. Um den Boden in der Küche zu kaschieren, benötigen Sie eine spezielle Art - das feuchtigkeitsdichte Laminat. Seine äußere Oberfläche enthält Wachs, das die Schicht wasserdicht macht. Beim Verlegen eines solchen Materials müssen Sie unbedingt alle Versiegelungen mit einem Dichtstoff bearbeiten. Für Küchenexperten empfehlen wir die Verwendung von Laminat in der 32. und 33. Klasse. Dieses Laminat weist unter anderem auch eine hohe Schlagfestigkeit auf.

Laminat verlegen macht es selbst

Wir wählen ein Laminat nach Farbe

Nachdem er genug über die bemerkenswerten Eigenschaften des Laminats gelernt hat, entscheidet der Eigentümer, es als Bodenbelag zu verwenden. Die Tatsache, dass das Laminat nicht nur gut in das neue Gebäude passt, ist für die Instandsetzung der vorhandenen Räumlichkeiten unverzichtbar.

Wasser und Feuchtigkeit sind die Hauptgegner des Laminats. Dies sollte zuerst bei der Auswahl eines Materials berücksichtigt werden. Hochwertige laminierte Beschichtungen können tagsüber der Wasseroberfläche standhalten, billige Laminate verformen sich jedoch bei Kontakt mit Wasser schnell.

Beachten Sie! Laminat ist besser nicht für die Verlegung von Fußböden im Badezimmer und in ungeheizten Räumen zu verwenden.

Die Basis des Laminats sollte fest und eben sein. Und mehr Nach dem Kauf eines Laminatlagers muss es waagerecht stehen und darf nicht vor Arbeitsbeginn ausgepackt werden. Es wird auch nicht empfohlen, die Installation sofort zu starten. Es ist notwendig, dass sich das Material an die neuen Bedingungen anpasst. Dazu muss er sich drei Tage in dem Raum, in den er gelegt wird, hinlegen. Wenn Sie eine Fußbodenheizung installieren möchten, müssen Sie die Heizung ein bis zwei Wochen vor dem Verlegen einschalten. Drei Tage bevor die Fußbodenheizung ausgeschaltet wird.

Laminat muss mit dem erforderlichen Spielraum gekauft werden, da beim Verlegen von Brettern gesägt und montiert wird. So wird die gewünschte Bodenart in der gewünschten Menge eingekauft. Nun müssen Sie sich für Zusatzgeräte entscheiden.

Werkzeuge и дополнительные материалы

Werkzeuge

Um die Installation ordnungsgemäß durchführen zu können, sollten folgende Werkzeuge und Hilfsmittel zur Verfügung stehen:

  • Eine Säge oder Stichsäge ist Letzteres vorzuziehen, da das Schneiden eines Laminats ein recht mühsamer Prozess ist.
  • Maßband oder Maßband.
  • Hammer
  • 25 cm lange Holzplanke.
  • Pad в виде рулона полиэтиленовой пленки.
  • Bleistift

Vorbereitung der Basis

Bulk-Boden

Bevor Sie mit der Bearbeitung von Laminatböden beginnen, müssen Sie die Böden nivellieren. Wenn der Boden Parkett ist, müssen alle Defekte, wie etwa Knicke und hervorstehende Abschnitte, beseitigt werden. Wenn der Boden aus Beton ist, müssen Sie ihn gründlich von Krümeln reinigen und dann mit speziellen Gebäudemischungen nivellieren. Holzböden sollten auf Festigkeit und Unbeweglichkeit geprüft werden. Wenn nötig, befestigen und ausrichten. Die Bodendehnung sollte nicht mehr als zwei bis drei Millimeter pro Meter betragen.

Wenn die Grundlage für die Verlegung von Laminatfußböden ein alter Holzfußboden ist, ist das Abreiben die einfachste. Der zuverlässigste Weg ist das Nivellieren mit Sperrholz oder Spanplatten. Sperrholz oder Spanplatten können direkt auf die raue Oberfläche des Bodens oder mit einem trockenen Estrich verlegt werden. Bei der ersten Methode wird die Vorjustierung unter Verwendung von Einlagen unterschiedlicher Dicke durchgeführt. Dann befestigen Sie das Sperrholz mit Klebstoff oder Nägeln. Und aus Lehm wird trockener Estrich ausgeführt. Eine expandierte Tonschicht macht das Fundament nicht nur perfekt flach, sondern verbessert auch den Wärmeschutz und die Schalldämmung.

Bei der Montage auf einem Betonboden muss dieser mit einem dünnen Zementestrich aus einer Lösung aus Sand und Zement nivelliert werden. Wenn möglich, wenden Sie einen speziellen Spachtelboden an.

Beachten Sie! Wenn das Parkett alt ist, hilft nichts, es monolithisch zu machen. Vor dem Verlegen von Laminatparkettbrettern ist es besser, sie vollständig zu entfernen.

Wenn das Parkett neu ist, sollte es gut untersucht werden. Falls erforderlich, ersetzen Sie einzelne Parkettböden und schleifen Sie die gesamte Oberfläche ab.

Montagepads

Pad

Pad укладывается на подготовленный пол. Для чего она нужна? Pad служит для амортизации, гидравлической, тепловой и звуковой изоляции. Также подложка способна сгладить небольшие неровности. Ее рекомендуется укладывать не сразу на весь пол, а непосредственно перед монтируемым участком. Лишние части обрезаются так, чтобы их края не выглядывали на поверхность.

Wie wird Laminat verlegt?

Laminat verlegen

Aufgrund der auf den ersten Blick scheinbaren Einfachheit ist das Verlegen von Laminat nicht einfach und nicht ganz so schnell. Die Details des Laminats sind auf folgende Weise miteinander verbunden: Sie müssen den Kamm einer Platte richtig in die vorhandene Nut der nächsten Platte einführen. Mit einem Hammer werden die Details des Laminats aufeinander abgestimmt. Es ist darauf zu achten, dass die laminierte Oberfläche nicht beschädigt wird.

Beachten Sie! Sie können von jeder Seite des Raums aus verlegen. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Platten senkrecht zur Fensteröffnung verlegt werden sollten. So sind die Verbindungen zwischen den Laminatplatten weniger wahrnehmbar.

Es wird empfohlen, die Lamellen von der linken, weitesten Ecke des Raums zu legen. Nachdem Sie eine kleine Fläche ausgewählt haben, wird sie zuerst mit einem Substrat bedeckt. Der Prozess beginnt mit dem Auslegen des Streifens an der Wand. Boards werden mit einem Hammer-End-to-End angepasst. Dieser Streifen wird entlang der gesamten Wand verlegt und das Ende ist mit einer Stichsäge versehen. Nach dem Einbau des Keils drückte sich der Streifen fest gegen die Wand.

Die zweite Band wird als nächstes angelegt. Gleichzeitig ist es erforderlich, dreißig Zentimeter von der ersten Platte abzuschneiden, so dass die horizontalen Fugen des ersten Streifens nicht mit den Fugen der zweiten Platte übereinstimmen. Legen Sie die dritte Spur mit einem neuen Brett. Somit erfolgt die Verlegung des Fußbodens versetzt. Diese Verlegeoption wirkt elegant und spektakulär. Durch diese Konstruktion können Sie die Belastung gleichmäßig auf die Außenfläche verteilen.

Die zweite Band ist also bereit. Es wird vollständig aufgenommen und sein Wappen wird in die Nut des an der Wand liegenden Streifens eingesetzt. Ein solcher Verbindungsvorgang wird durchgeführt, wenn sich das zweite Band relativ zu dem ersten in einem Winkel von 30 ° befindet. Wenn Sie die Stege und Rillen verbinden, sollten Sie fest auf den Streifen drücken und den zweiten Streifen vorsichtig waagerecht platzieren, indem Sie ihn leicht von oben drücken. Wenn ein Spalt erkannt wird, muss dieser mit einem Hammer und einer zuvor vorbereiteten Stange entfernt werden.

Also der Rest des Panels. Vergessen Sie nicht den Spalt, der sich zwischen dem Laminat und der Wand befinden muss. Um die Installation am Durchgang der Rohre (Heizung, Wasserversorgung) durchführen zu können, müssen Sie die entsprechenden Löcher im Laminat mit einer elektrischen Stichsäge schneiden. Nachdem der Boden des Raums vollständig verlegt wurde, müssen spezielle Kunststoff-Fußleisten an der Wand verstärkt werden. Sie werden die gesamte Struktur zuverlässig stärken. Ebenso werden Laminatböden in anderen Räumen hergestellt.

Bodenpflege

Laminat hat Angst vor Wasser

Schließlich ist das Laminatbett fertig, der Boden ist fertig. Aber so viel Zeit und Mühe wurde in die Installation investiert, dass es jetzt eine besondere Sorgfalt sein sollte. Es ist schließlich kein Holz, Parkett oder Linoleum. Die einfachste Reinigungsmöglichkeit ist ein Lappen und ein Eimer Wasser. Die Nuance dieser Reinigung besteht darin, dass das Tuch oder der Wischmop leicht benetzt werden sollte, damit sie nicht zu nass werden. Wenn Wasser verschüttet wird, sollte es sorgfältig gesammelt und mit einem Tuch trocken gewischt werden. Die Hauptsache ist, alles schnell zu machen.

Beachten Sie! Wenn das Laminat von geringer Qualität ist, kann es nach einiger Zeit durch Einwirkung von Wasser verformt werden.

Die Nassreinigung ist gut, aber die Laminathersteller haben darauf geachtet, spezielle Reinigungsmittel für diesen Boden zu schaffen. Diese Mittel werden natürlich nicht täglich, sondern nur einmal pro Woche verwendet. Es hängt alles von der Durchgängigkeit des Raums ab, in dem sich das Laminat befindet, und vom Verschmutzungsgrad. Viele Hausfrauen glauben, dass jedes Reinigungsmittel zur Pflege von Laminatböden verwendet werden kann. Es ist nicht so. Es ist strengstens verboten, Substanzen zu verwenden, die abrasive Partikel enthalten, um die Beschichtung zu pflegen. Bei ihrer Verwendung wird die äußere Oberfläche zerkratzt und verliert ihren ursprünglichen Glanz. Harte Schwämme sind für diesen Zweck nicht geeignet.

Beim Auftreffen auf einer Oberfläche eines Laminats werden Lack- oder Klebstofflösungen auf der Basis von Aceton oder Ethylalkohol zur Rettung kommen. Die Lösung auf den Fleck auftragen und fünf Minuten einwirken lassen, dann mit einem trockenen Tuch abwischen. Ein trockenes Stück Nylongewebe entfernt Spuren von Farbstiften oder Fahrradgummi von der Oberfläche des Laminats.

Im Laufe der Zeit wird die Oberfläche des Laminats etwas dunkler. Um das alte Aussehen wieder herzustellen und den Glanz einzubringen, werden spezielle Mittel verwendet, die an der Außenfläche gerieben werden.

Laminatpreis

Wie viel es kostet?

Solche Böden können Sie im Online-Shop erwerben. Es ist rentabel und bequem. Wenn Sie Laminat im Online-Shop kaufen, können Sie sowohl zeitlich als auch preislich gewinnen. In jedem Fall hängen die Kosten direkt von der Qualität ab. Verpackungslaminat kann für 200 bis 500 Rubel gekauft werden.

Video

In diesem Video werden einige Feinheiten der Laminatverlegung gezeigt:

Dieses Video beschreibt, wie man gebogene Böden in einem alten Haus mit Sperrholz nivelliert:

Fügen sie einen kommentar hinzu